ZfP Zeitschrift für Politik Banner

ZfP Zeitschrift für Politik

ZfP Zeitschrift für Politik

Prof. Dr. Maurizio Bach Prof. Dr. Nils Goldschmidt Prof. Dr. Anna-Bettina Kaiser, LL.M. (Cambridge) Prof. Dr. Jens Loenhoff Prof. Dr. Carlo Masala Prof. Dr. Dr. h.c. Heinrich Oberreuter Prof. Dr. Joachim Scholtyseck Prof. Dr. Roland Sturm Prof. Dr. Barbara Zehnpfennig

Über die Zeitschrift

Die Zeitschrift für Politik sieht ihre Aufgabe darin, die Politikwissenschaft in ihrer ganzen Breite und Vielfalt zu repräsentieren, ihre Entwicklung in Forschung und Lehre zu dokumentieren und als Forum für innovative wissenschaftliche Diskussionen zu dienen. Ihr wissenschaftliches Erkenntnisinteresse bezieht sich auf: die Politische Theorie, Philosophie und Ideengeschichte als die traditionelle Basis der Politikwissenschaft, die vergleichende Politikwissenschaft und komparative, Politikfeldforschung, die neueren Entwicklungen der deutschen, europäischen und internationalen Politik sowie die Forschungsfelder der Zeitgeschichte, der Politischen Soziologie, der Politischen Ökonomie sowie der Politischen Rechtslehre.

Weiterführende Informationen u.a. zum Herausgeberkreis, zu Autorenrichtlinien sowie zum Begutachtungsprozess der ZfP finden Sie hier: https://www.zfp.nomos.de/