Schriften der Themengruppe Populismus in der DVPW

Herausgegeben von: Themengruppe "Populismus" in der Deutschen Vereinigung für Politikwissenschaft (DVPW), vertreten durch die Sprecherinnen und Sprecher Dr. Seongcheol Kim, PD Dr. Veith Selk, Nina Elena Eggers, Dr. Daniela Caterina und PD Dr. Kolja Möller., Wissenschaftlicher Beirat: Dr. Brigitte Bargetz, Prof. Dr. Paula Diehl, Prof. Dr. Federico Finchelstein, Dr. Mareike Gebhardt, Prof. Dr. Dirk Jörke, Prof. Dr. Jan-Werner Müller, Prof. Dr. Martin Nonhoff, Dr. Jasmin Siri und Prof. Dr. Gabriele Wilde.

Die Reihe dient als Publikationsort für Beiträge zur Populimusforschung. Sie deckt ein pluralistisches Spektrum an theoretischen, ideengeschichtlichen und empirischen Ansätzen ab. Neben den Publikationen der DVPW-Themengruppe Populismus, die die Workshops und Tagungen der Themengruppe dokumentieren, erscheinen in der Reihe Monografien, Sammelbände und wissenschaftliche Essays, die das wachsende Feld der Populismusforschung in dessen ganzer Breite reflektieren. Interessierte senden ihr fertiges Manuskript oder Kurzexposé mit Gliederung und Zeitplan an populismus@dvpw.de. Manuskripteinsendungen durchlaufen ein internes Begutachtungsverfahren durch Herausgeber und Beirat.

Suche einschränken

Ergebnisse (2)
Sortierung:
  • Nach Aktualität
  • Nach Titel