Schriften zur Restrukturierung

Herausgegeben von: WP StB Dipl.-Kfm. Arndt Geiwitz, RA Dr. Frank Kebekus, Dr. Thomas C. Knecht, Prof. Dr. Christoph G. Paulus, LL.M.

Der Unternehmenskrise, ihren Konsequenzen und ihrer Bewältigung (innerhalb oder vor allem auch außerhalb der Insolvenz) widmen sich die in dieser Schriftenreihe erscheinenden Untersuchungen. Durch den rein situationsbezogenen Anknüpfungspunkt der Krise als Feuerprobe des Unternehmens überwindet der Themenkomplex „Restrukturierung“ klassisches Fach- und Disziplinendenken. Aufgrund der zunehmenden Vernetzung des Wirtschaftslebens, der wachsenden Mobilität und des daher insbesondere in Europa schnell fortschreitenden Wettbewerbs der Rechtsordnungen machen praktische Restrukturierungsfälle auch schon lange nicht mehr an Staatsgrenzen halt. Demzufolge legen die Herausgeber aus Wissenschaft, Insolvenz- und Restrukturierungspraxis, denen das Institut für Interdisziplinäre Restrukturierung (iir) e.V. unterstützend zur Seite steht, besonderen Wert auf die Interdisziplinarität, die Internationalität und die Praxisnähe der Reihe.

Suche einschränken

Ergebnisse (22)
Sortierung:
  • Nach Aktualität
  • Nach Titel