Filter results

Access

  • In eLibrary
  • Accessible documents only
  • Free documents only
  • Open Access documents only

Publication Type

Year

Publisher

Language

Subject

Schriftenreihe der Europäischen Akademie Bozen, Bereich »Minderheiten und Autonomien«

Edited by: Joseph Marko, Francesco Palermo

Der Forschungsbereich setzt sich seit vielen Jahren mit Fragen des Minderheitenschutzes und der Möglichkeit einer Integration durch Autonomie auseinander. Ausgangspunkt ist hierfür die Südtiroler Autonomie im Vergleich mit der Situation von Minderheiten in anderen Europäischen Ländern. Dabei richtet sich das Interesse nicht nur auf europaweite Themen, sondern bezieht ebenso globale Veränderungen in Richtung Föderalismus- Regionalismus und Autonomiekonzepte zur Konfliktbefriedung mit ein. So etwa im Rahmen des Projektes MIRICO, bei dem unter der Leitung der EURAC neun internationale Partner die Rolle von Minderheitenrechte in ethnischen Konflikten am Beispiel Ex-Jugoslawiens und beim Wiederaufbau funktionierender Staatsstrukturen am Westbalkan untersuchen. Der Forschungsbereich bemüht sich, durch Seminare und Masterprogramme, Studien sowie Veröffentlichungen Antworten und Lösungsvorschläge für ethnische Konflikte in verschiedenen Regionen zu geben. So werden klassische Föderalismustheorien mit dem modernen Ansatz des territorialen und ethnischen Vielfalts-Management beispielsweise bei der Kosovo-Frage oder der Verfassungsreform in Bosnien Herzegowina kombiniert.

Your search results (24 hits):

Sort by:





Elisabeth Alber, Rudolf Hrbek, Francesco Palermo, Carolin Zwilling (Ed.)

Auf dem Weg zu asymmetrischem Föderalismus?

2007,  https://doi.org/10.5771/9783845205397

Series: Schriftenreihe der Europäischen Akademie Bozen, Bereich »Minderheiten und Autonomien«, Vol. 11

Nomos, Baden-Baden