Filter results

Access

  • In eLibrary
  • Accessible documents only
  • Free documents only
  • Open Access documents only

Publication Type

Year

Publisher

Language

Subject

Ethik und Recht in der Medizin

Edited by: Prof. Dr. iur. Dr. h.c. Dr. h.c. Walter Gropp, Prof. Dr. med. Dr. h.c. Hans-Rudolf Tinneberg, Prof. Dr. med. Uwe Lang, Prof. Dr. iur. Bernhard Kretschmer

Ursprünglich von Albin Eser als Reihe „Medizin und Recht“ begründet, hat sich alsbald die Einbeziehung auch der Ethik als notwendig herausgestellt. Dazu wurde Eduard Seidler als Mitherausgeber gewonnen. Unter dem heutigen Titel läuft die Reihe in Verbindung mit dem von beiden initiierten Freiburger Zentrum für Ethik und Recht in der Medizin. Grundsätzlich offen für alle Bereiche traditioneller Medizin und moderner Biotechnologie, angefangen von der „klassischen“ Heilbehandlung mit Fragen zu Behandlungsfehlern oder Aufklärung und Einwilligung, ausgreifend auf Euthanasie und Suizid, Sterilisation und Schwangerschaftsabbruch, Heilversuche und Humanexperimente bis hin zur embryonalen Stammzellenforschung, sind es vor allem rechtliche und ethische Interessen- und Pflichtkollisionen, in die ärztliche Tätigkeit und medizinisch-biotechnologische Forschung geraten können und daher einer ethisch-juristischen Reflexion bedürfen. Die somit interdisziplinär angelegte Reihe wendet sich sowohl an Theoretiker und Praktiker der medizinischen und juristischen Einzeldisziplinen wie auch an Wissenschaftler aus Philosophie, Theologie, Psychologie und Soziologie.

Your search results (4 hits):

Sort by: