Content

Volker Hoppenbrock, Abkürzungsverzeichnis in:

Volker Hoppenbrock

Finanzierung der nuklearen Entsorgung und der Stilllegung von Kernkraftwerken, page 17 - 20

Ein Vergleich zwischen der Rechtslage in Deutschland und der Schweiz

1. Edition 2009, ISBN print: 978-3-8329-4238-0, ISBN online: 978-3-8452-1722-2 https://doi.org/10.5771/9783845217222

Series: Veröffentlichungen zum deutschen und europäischen Energierecht, vol. 144

Bibliographic information
17 Abkürzungsverzeichnis AB Amtliche Bulletin der Bundesversammlung N Nationalrat; S Ständerat Abs. Absatz aBV (alte) Bundesverfassung der Schweizerischen Eidgenossenschaft vom 29. Mai 1874 AkEnd Arbeitskreis Auswahlverfahren Endlagerstandorte AktG Aktiengesetz ARE Bundesamt für Raumentwicklung Art. Artikel AS Amtliche Sammlung des Bundesrechts (bis 1987: Sammlung der eidgenössischen Gesetze) AtDeckV Atomrechtliche Deckungsverordnung AtG Atomgesetz AtVfV Atomrechtliche Verfahrensordnung AtSMV Atomrechtliche Sicherheitsbeauftragten- und Meldeverordnung atw Atomwirtschaft - Internationale Zeitschrift für Kernenergie BB Betriebs-Berater BBl Bundesblatt (Schweiz) BE Brennelemente BFE Bundesamt für Energie (Schweiz) BFH Bundesfinanzhof BFHE Entscheidungen des Bundesfinanzhofs BfS Bundesamt für Strahlenschutz BGB Bürgerliches Gesetzbuch BGH Bundesgerichtshof BGBl. Bundesgesetzesblatt BGR Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe BMU Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit BStBl. Bundessteuerblatt BTOElt Bundestarifordnung Elektrizität BV Bundesverfassung der Schweizerischen Eidgenossenschaft vom 18. April 1999 BVerfGE Entscheidungen des Bundesverfassungsgerichts BVerwGE Entscheidungen des Bundesverwaltungsgerichts BZL Bundeszwischenlager (Schweiz) CMLRev. Common Market Law Review DB Der Betrieb 18 DStR Deutsches Steuerrecht DVBl. Deutsches Verwaltungsblatt EAG-Vertrag Europäische Atomgemeinschaftsvertrag EG Europäische Gemeinschaft EnBW Energie Baden-Württemberg AG EndlagerVlV Endlagervorausleistungsverordnung EnWG Energiewirtschaftsgesetz EnWG Energiewirtschaftsgesetz EURATOM Europäische Atomgemeinschaft EuG Europäisches Gericht erster Instanz EuGH Europäische Gerichtshof EStG Einkommenssteuergesetz ET Energiewirtschaftliche Tagesfragen EntsFV Entsorgungsfondsverordnung EStDV Einkommenssteuer-Durchführungsverordnung EU Europäische Union EuZW Europäische Zeitschrift für Wirtschaftsrecht EVU Energieversorgungsunternehmen f. folgende ff. fortfolgende GNS Gesellschaft für Nuclear Service mbh GWB Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkungen GWh Gigawattstunde GNW Genossenschaft für nukleare Entsorgung Wellenberg GmbH Gesellschaft mit beschränkter Haftung GmbHG Gesellschaft mit beschränkter Haftung Gesetz GG Grundgesetz gem. gemäß HAA hochaktive Abfälle HGB Handelsgesetzbuch Hrsg. Herausgeber HSK Hauptabteilung für die Sicherheit der Kernanlagen (Schweiz) IStR Internationales Steuerrecht i. V. m. in Verbindung mit i. w. S. im weiteren Sinne i. S. d. im Sinne des KEG Kernenergiegesetz (Schweiz) KEV Kernenergieverordnung (Schweiz) KFW Kantonale Fachgruppe Wellenberg KNE Kommission Nukleare Entsorgung KOM Mitteilung der Kommission KSA Kommission für die Sicherheit der Kernanlagen kWh Kilowattstunde lit. litera (Buchstabe) 19 LMA langlebige mittelaktive Abfälle Mio. Millionen Mrd. Milliarden MüKo Münchener Kommentar NAGRA Nationale Genossenschaft für die Lagerung radioaktiver Abfälle NIS Nuklear-Ingenieur-Service GmbH NJW Neue Juristische Wochenzeitung OR Obligationsrecht OVG Oberverwaltungsgericht Pu Plutonium Rdnr. Randnummer RdE Recht der Energiewirtschaft RIW Recht der Internationalen Wirtschaft RWE Rheinisch-Westfälisches Elektrizitätswerk AG SEFV Stilllegungs- und Entsorgungsfondsverordnung (Schweiz) sog. so genannt StrlSchV Strahlenschutzverordnung STILLKO Stilllegungskostenmodell Slg. Sammlung StGB Strafgesetzbuch StuW Steuern und Wirtschaft StiFV Stilllegungsfondsverordnung SR Systematische Sammlung des Bundesrechts (Schweiz) UREK Kommission für Umwelt, Raumplanung und Energie (Schweiz) UVEK Department für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation (Schweiz) VDEW Vereinigung Deutscher Elektrizitätswerke VStG Verbands- und Standortauswahlgesetz ZNER Zeitschrift für Neues Energierecht ZWILAG Zwischenlager Würenlingen AG

Chapter Preview

References

Zusammenfassung

Die nukleare Entsorgung und die Stilllegung von Kernkraftwerken ist nicht nur eine technische, sondern auch eine finanzielle Herausforderung. Die hohen Kosten und der lange Zeitraum, über den sich die notwendigen Stilllegungs- und Entsorgungsmaßnahmen erstrecken, stellen besondere Anforderungen an die finanzielle Vorsorge.

Dieses Buch analysiert die gesetzlichen Vorschriften, nach denen in Deutschland und der Schweiz finanzielle Vorsorge für die Stilllegung und Entsorgung betrieben wird, da diese beiden Länder unterschiedliche Wege gewählt haben, die weltweit exemplarisch für die unterschiedliche Herangehensweise an dieses Problem sind. In Deutschland basiert die Finanzierungsvorsorge auf einer unternehmensinternen Lösung durch die Bildung von Rückstellungen bei den kernkraftwerkbetreibenden Unternehmen. Diese Art der Finanzierungsvorsorge führt zu erheblichen Wettbewerbsvorteilen zugunsten der Kernkraftwerkbetreiber. Inwieweit diese mit dem nationalen und dem europäischen Recht vereinbar sind, bildet ein Schwerpunkt dieses Buchs. Ein anderer Schwerpunkt ist der Vergleich mit dem unternehmensexternen Finanzierungssystem, das die Schweiz zur Finanzierungsvorsorge gewählt hat.