Content

Christian Mäscher, Abkürzungsverzeichnis in:

Christian Mäscher

Teilwertabschreibungen auf Aktien, page 15 - 18

Zugleich ein Beitrag zum Einfluss der Internationalen Rechnungslegungsstandards auf das deutsche Bilanzsteuerrecht

1. Edition 2009, ISBN print: 978-3-8329-4230-4, ISBN online: 978-3-8452-1695-9 https://doi.org/10.5771/9783845216959

Series: Wirtschafts- und Steuerrecht, vol. 4

Bibliographic information
15 Abkürzungsverzeichnis a.A. andere Ansicht a.a.O. am angegebenen Ort ABl. EG Amtsblatt der Europäischen Gemeinschaften Abs. Absatz Abt. Abteilung abzgl. abzüglich a.F. alte Fassung AfA Absetzung für Abnutzung AG Aktiengesellschaft AktG Aktiengesetz Allg. M. Allgemeine Meinung AO Abgabenordnung Art. Artikel BB Der Betriebsberater BBK Buchführung, Bilanzierung, Kostenrechnung BBV Berater-Brief Vermögen Beck Bil-Komm Beck’scher Bilanz-Kommentar BewG Bewertungsgesetz BFH Bundesfinanzhof BFH/NV Sammlung nicht amtlich veröffentlichter Entscheidungen des Bundesfinanzhofes BGBl. Bundesgesetzblatt BGH Bundesgerichtshof BGdW Bedingungen für Geschäfte an den deutschen Wertpapierbörsen BilMoG Gesetz zur Modernisierung des Bilanzrechts BiRiLiG Bilanzrichtlinien-Gesetz BMF Bundesministerium der Finanzen BStBl. Bundessteuerblatt BT-Drs. Drucksachen des Deutschen Bundestages Buchst. Buchstabe BVerfG Bundesverfassungsgericht BVerfGE Entscheidungen des Bundesverfassungsgerichts bzw. beziehungsweise DAX Deutscher Aktienindex DB Der Betrieb ders. derselbe dies. dieselben DStJG Deutsche Steuerjuristische Gesellschaft DStR Deutsches Steuerrecht DStZ Deutsche Steuer-Zeitung EFG Entscheidungen der Finanzgerichte EGV Vertrag zur Gründung der Europäischen Gemeinschaft EStB Der Ertrag-Steuer-Berater EStG Einkommensteuergesetz EStG-RegE Einkommensteuergesetz i.d.F. des Regierungentwurfs des BilMoG 16 EStR Einkommensteuer-Richtlinien EuGH Gerichtshof der Europäischen Gemeinschaften f. folgende ff. fortfolgende FG Finanzgericht FGO Finanzgerichtsordnung FR Finanz-Rundschau FS Festschrift GenG Genossenschaftsgesetz GesR Gesellschaftsrecht GewStG Gewerbesteuergesetz GG Grundgesetz GmbH Gesellschaft mit beschränkter Haftung GmbHG Gesetz betreffend die Gesellschaften mit beschränkter Haftung GmbHR GmbH-Rundschau GoB Grundsätze ordnungsgemäßer Buchführung h.A. herrschende Auffassung Halbs. Halbsatz HdR Handbuch der Rechnungslegung HdJ Handbuch des Jahresabschlusses HFR Höchstrichterliche Finanzrechtsprechung HGB Handelsgesetzbuch HGB-RegE Handelsbilanzrechts i.d.F. des Regierungsentwurfs des BilMoG h.M. herrschende Meinung Hrsg. Herausgeber hrsg. herausgegeben Hwb. Handwörterbuch HWF Handwörterbuch des Bank- und Finanzwesens IAS International Accounting Standards i.d.F. in der Fassung IDW Institut der Wirtschaftsprüfer in Deutschland e.V. i.E. im Einzelnen IFRS International Financial Reporting Standards Inf Die Information für Steuerberater und Wirtschaftsprüfer insb. insbesondere InvStG Investmentsteuergesetz i.R.d. im Rahmen des/der i.S.d. im Sinne des/der i.S.v. im Sinne von IStR Internationales Steuerrecht i.Ü. im Übrigen i.V.m. in Verbindung mit JAR Journal of Accounting Research JbFSt Jahrbuch der Fachanwälte für Steuerrecht JF The Journal of Finance JFE Journal of Financial Economics JPM The Journal of Portfolio Management KapGes Kapitalgesellschaft KGV Kurs-Gewinn-Verhältnis KonTraG Gesetz zur Kontrolle und Transparenz im Unternehmensbereich KöSDi Kölner Steuerdialog 17 krit. kritisch KStG Körperschaftsteuergesetz LG Landgericht m. Anm. mit Anmerkung max. maximal m.E. meines Erachtens m.w.N. mit weiteren Nachweisen Nr. Nummer n. rkr. nicht rechtskräftig OFD Oberfinanzdirektion OR Operations Research RGBl. Reichsgesetzblatt RGH Reichsgerichtshof RIW Recht der Internationalen Wirtschaft rkr. rechtskräftig Rn. Randnummer Rspr. Rechtsprechung S. Seite, auch: Satz Slg. Amtliche Sammlung der Rechtsprechung des EuGH s.o. siehe oben sog. sogenannte Sp. Spalte StbJb Steuerberater-Jahrbuch SteuerStud Steuer und Studium StB Der Steuerberater Stbg Die Steuerberatung st. Rspr. ständige Rechtsprechung StuB Steuern und Bilanzen StuW Steuer und Wirtschaft s.u. siehe unten Tz. Teilziffer(n) u.a. unter anderem; auch: und andere UmwStG Umwandlungssteuergesetz usw. und so weiter u.U. unter Umständen v. von v.a. vor allem Vfg. Verfügung vgl. vergleiche VO Verordnung VZ Veranlagungszeitraum WG Wechselgesetz WM Wertpapier-Mitteilungen WPg Die Wirtschaftsprüfung 18 WpHG Gesetz über den Wertpapierhandel z.B. zum Beispiel ZfB Zeitschrift für Betriebswirtschaft zust. zustimmend

Chapter Preview

References

Zusammenfassung

Die Arbeit befasst sich mit den Voraussetzungen und Rechtsfolgen einer Teilwertabschreibung auf Aktien. Ein Schwerpunkt liegt auf dem Nachweis einer voraussichtlich dauernden Wertminderung von börsennotierten Aktien des Anlagevermögens. Der Autor weist nach, dass die in diesem Zusammenhang vertretenen Ansichten von Finanzverwaltung und Rechtsprechung mit den Erkenntnissen der Kapitalmarktforschung nicht vereinbar sind, und stellt sodann ein eigenes Konzept dar. Daneben werden auch nicht börsennotierte Aktien und Aktien des Umlaufvermögens behandelt. Zudem werden die Einflüsse der Internationalen Rechnungslegungsstandards, die Besonderheiten bei eigenen Aktien sowie etwaige Änderungen durch das BilMoG dargestellt.