Content

Anna-Miria Fuerst, Abkürzungsverzeichnis in:

Anna-Miria Fuerst

Behinderung zwischen Diskriminierungsschutz und Rehabilitationsrecht, page 17 - 24

Ein Vergleich zwischen Deutschland und den USA

1. Edition 2009, ISBN print: 978-3-8329-4207-6, ISBN online: 978-3-8452-1797-0 https://doi.org/10.5771/9783845217970

Series: Beiträge zum ausländischen und vergleichenden öffentlichen Recht, vol. 27

Bibliographic information
17 Abkürzungsverzeichnis a.a.O. am angegebenen Ort ABl. Amtsblatt AcP Archiv für die civilistische Praxis ADA Americans with Disabilities Act ADC Aid to Dependent Children ADFC Aid to Families with Dependent Children Admin. Administrative ÄndG Änderungsgesetz a.F. alte Fassung AG Amtsgericht AGG Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz AK Alternativkommentar Alb. Albany Alg Arbeitslosengeld ALI-ABA American Law Institute – American Bar Association Am. Soc’y Int’l American Society of International Law Proceedings L. Proc. AöR Archiv des öffentlichen Rechts AP Arbeitsrechtliche Praxis App. Appendix APuZ Aus Politik und Zeitgeschichte ArbG Arbeitsgericht ArbRB Der Arbeits-Rechts Berater Ariz. Arizona Art. Artikel Aufl. Auflage AUG August AuR Arbeit und Recht BA Bundesagentur für Arbeit BAG Bundesarbeitsgericht BAGE Entscheidungen des Bundesarbeitsgerichts BArbBl. Bundesarbeitsblatt BayBGG Bayerisches Behindertengleichstellungsgesetz BayVBl. Bayerische Verwaltungsblätter BayVGH Bayerischer Verwaltungsgerichtshof 18 BB Betriebs Berater BbgBGG Gesetz zur Gleichstellung behinderter Menschen im Land Brandenburg Bd. Band BerlLGBG Berliner Landesgleichberechtigungsgesetz BGB Bürgerliches Gesetzbuch BGBl. Bundesgesetzblatt BGG Behindertengleichstellungsgesetz BGG NRW Behindertengleichstellungsgesetz Nordrhein Westfalen BGStG LSA Gesetz für Chancengleichheit und gegen Diskriminierung behinderter Menschen im Land Sachsen-Anhalt B.J. Bar Journal BK-GG Bonner Kommentar zum Grundgesetz BMA Bundesministerium für Arbeit BMAS Bundesministerium für Arbeit und Soziales BremBGG Bremisches Gesetz zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung BSGE Entscheidungen des Bundessozialgerichts BSHG Bundessozialhilfegesetz BT-Drs. Bundestagsdrucksache Buff. Buffalo BV Bayerische Verfassung BVerfG Bundesverfassungsgericht BVerfGE Entscheidungen des Bundesverfassungsgerichts BVerwG Entscheidungen des Bundesverwaltungsgerichts BVG Bundesversorgungsgesetz CA California Cal. California CDR continuing disability review CFDA Catalogue of Federal Assistance C.F.R. Code of Federal Regulation Cin. Cincinnati Cir. Circuit Cl. Clause Col. Colorado Colum. Columbia Conn. Connecticut Const. Constitution C.R.-C.L. Civil Rights – Civil Liberties DB Der Betrieb DC District of Columbia D.Del. District of Delaware DDR Deutsche Demokratische Republik Del.C. Delaware Code Den. Denver 19 ders. derselbe d.h. das heißt dies. dieselbe DIMDI Deutsches Institut für Medizinische Dokumentation und Information D.Mass. District of Massachusetts DÖV Die Öffentliche Verwaltung DOJ Department of Justice DSQ Disability Studies Quarterly Duq. Duqesne DVBl. Deutsches Verwaltungsblatt EC European Community Ed. Education EEOC Equal Employment Opportunity Commission EG Vertrag zur Gründung der Europäischen Gemeinschaft Einl. Einleitung EITC Earned Income Tax Credit E.L. Rev. European Law Review Enter. Entertainment ErfK Erfurter Kommentar zum Arbeitsrecht EU Europäische Union EuGH Europäischer Gerichtshof EuGRZ Europäische Grundrechte Zeitschrift EuZW Europäische Zeitschrift für Wirtschaftsrecht EzA Entscheidungssammlung zum Arbeitsrecht F.2d Federal Reporter, Second Series F.3rd Federal Reporter, Third Series FA Fachanwalt Arbeitsrecht FERA Federal Emergency Relief Administration FeV Fahrerlaubnisverordnung. Fla. Florida FMLA Family and Medical Leave Act Fn. Fußnote FS Festschrift F.Supp. Federal Supplement F.Supp.2d Federal Supplement, Second Series GBl. Gesetzesblatt GdB Grad der Behinderung GG Grundgesetz Geo. Georgetown GEOLJ Georgetown Law Journal GK-SGB IX Gemeinschaftskommentar zum Sozialgesetzbuch IX Gonz. Gonzaga 20 GVBl. Gesetz- und Verordnungsblatt GVOBl. Gesetz- und Verordnungsblatt Harv. Harvard HessBGG Hessisches Behinderten-Gleichstellungsgesetz HmbGGbM Hamburgisches Gesetz zur Gleichstellung behinderter Menschen Hrsg. Herausgeber HStR Handbuch des Staatsrechts ICESCR International Covenant on Economic, Social and Cultural Rights ICF International Classifaction of Functioning, Disability and Health ICIDH International Classification of Impairments, Disabilities and Handicaps Ill. Illinois Ind. L.J. Industrial Law Journal Int. Interest Int. J. CLLIR International Journal of Comparative Labour Law and Industrial Relations Ins. Insurance i.V.m. in Verbindung mit J. Journal (in Titeln U.S.-amerikanischer Zeitschriften) J. Emp. & Lab.L. Journal of Employment & Labor Law J. Mo. B. Journal of the Missouri Bar JA Juristische Arbeitsblätter J.C. & U.L. Journal of College & University Law J.L. Journal of Law J.L. & Pub. Pol’y Journal of Law & Public Policy JR Juristische Rundschau jurisPR-ArbR Juris-Praxisreport Arbeitsrecht JZ Juristenzeitung Kan. Kansas Kap. Kapitel KJ Kritische Justiz Ky. Kentucky L. Law (in Titeln U.S.-amerikanischer Zeitschriften) L. & Pol’y Rev. Law & Policy Review L. Rev. Law Review (in Titeln U.S.-amerikanischer Zeitschriften) LAG Landesarbeitsgericht LGGBehM R-P Landesgesetz zur Herstellung gleichwertiger Lebensbedingungen für Menschen mit Behinderungen Rheinland-Pfalz L-BGG B-W Landesgesetz zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen Baden- Württemberg LBGG M-V Landesbehindertengleichstellungsgesetz Mecklenburg-Vorpommern LBGG S-H Gesetz zur Gleichstellung behinderter Menschen des Landes Schleswig- Holstein LG Landgericht L.J. Law Journal (in Titeln U.S.-amerikanischer Zeitschriften) 21 MA Massachusetts Marq. Marquette MD Maryland Md. Maryland MdE Minderung der Erwerbsfähigkeit Me. Maine Mich. Michigan MN Minnesota m.Nw. mit Nachweisen Nat’l A. Admin. National Association of Administrative Law Judges L.Judges NBGG Niedersächsisches Behindertengleichstellungsgesetz N.C. North Carolina N.D.C.C. North Dakota Century Code NJ New Jersey NJW Neue Juristische Wochenschrift N.M. New Mexico NRW Nordrhein-Westfalen NY New York NVwZ Neue Zeitschrift für Verwaltungsrecht NZS Neue Zeitschrift für Sozialrecht NZA Neue Zeitschrift für Arbeitsrecht NZA-RR Neue Zeitschrift für Arbeitsrecht-Rechtsprechungs-Report OCT October Or. Oregon OVG Oberverwaltungsgericht P.2d Pacific Reporter Second Series PA Pennsylvania P.a. Pennsylvania PflR Zeitschrift für Rechtsfragen der stationären und ambulanten Pflege PRWORA Personal Responsibility and Work Opportunity Reconciliation Act Pub. Public Pt. Part RdA Recht der Arbeit RdJB Recht der Jugend und des Bildungswesens Ref. Reform RehaAnglG Rehabilitationsangleichungsgesetz Rep. Reporter RGBl. Reichsgesetzblatt R.I. Rhode Island Rn. Randnummer Rs. Rechtssache 22 Rspr. Rechtsprechung Rts. Rights Rz. Randziffer S. Satz/ Seite SAE Sammlung arbeitsrechtlicher Entscheidungen SächsIntegrG Sächsisches Integrationsgesetz SBGG Saarländisches Behindertengleichstellungsgesetz SchwbG Schwerbehindertengesetz S.D.N.Y. Southern District of New York S.E.2d South Eastern Reporter Second Series SGb Die Sozialgerichtsbarkeit SGB I Sozialgesetzbuch Erstes Buch – Allgemeiner Teil SGB II Sozialgesetzbuch Zweites Buch – Grundsicherung für Arbeitssuchende SGB III Sozialgesetzbuch Drittes Buch – Arbeitsförderung SGB IV Sozialgesetzbuch Viertes Buch – Gemeinsame Vorschriften für die Sozialversicherung SGB V Sozialgesetzbuch Fünftes Buch – Gesetzliche Krankenversicherung SGB VI Sozialgesetzbuch Sechstes Buch – Gesetzliche Rechtenversicherung SGB VII Sozialgesetzbuch Siebtes Buch – Gesetzliche Unfallversicherung SGB VIII Sozialgesetzbuch Achtes Buch – Kinder und Jugendhilfe SGB IX Sozialgesetzbuch Neuntes Buch – Rehabilitation und Teilhabe behinderter Menschen SGB X Sozialgesetzbuch Zehntes Buch – Verwaltungsverfahren SGB XII Sozialgesetzbuch Zwölftes Buch – Sozialhilfe Slg. Sammlung Soc.Sec.Rep.Serv. Social Security Reporting Series SSA Social Security Administration SSDI Social Security Disability Insurance SSI Supplemental Security Income St. State Stan. Stanford Subpt. Subpart SuP Sozialrecht und Praxis TANF Temporary Assistance to Needy Families Temp. Temple Tex. Texas ThürGIG Thüringer Gesetz zur Gleichstellung und Verbesserung der Integration von Menschen mit Behinderungen ThürVBl. Thüringer Verwaltungsblätter TWWIIA Ticket to Work and Work Incentives Improvement Act TX Texas U. University (in Titel U.S.-amerikanischer Zeitschriften) u. und 23 u.a. und andere UCLA University of California, Los Angeles Urt. Urteil U.S. United States Reports USA United States of America U.S.C. United States Code v. versus/ von Va. Virginia vgl. vergleiche VSSR Vierteljahresschrift für Sozialrecht VVDStRL Veröffentlichungen der Vereinigung der Deutschen Staatsrechtslehrer W. Va. West Virginia W.D.Ark. Western District of Arkansa WHA World Health Assembly WHO World Health Organization (Weltgesundheitsorganisation) Wm. & Mary William & Mary WRV Weimarer Reichsverfassung W.S.A. Wisconsin Statutes Annotated WTR Winter ZaöRV Zeitschrift für ausländisches öffentliches Recht und Völkerrecht z.B. zum Beispiel ZESAR Zeitschrift für europäisches Sozial- und Arbeitsrecht ZfA Zeitschrift für Arbeitsrecht ZfSH/SGB Sozialrecht in Deutschland und Europa ZG Zeitschrift für Gesetzgebung ZRP Zeitschrift für Rechtspolitik ZSR Zeitschrift für Sozialreform z.T. zum Teil z.Z. zur Zeit

Chapter Preview

References

Zusammenfassung

Die Untersuchung geht der Frage nach, wie sich gleichheitsrechtlich geprägtes, modernes Antidiskriminierungsrecht für Menschen mit Behinderung und das traditionell sozialrechtlich geprägte Recht der beruflichen Rehabilitation zueinander verhalten. Als Vorbild eines speziellen antidiskriminierungsrechtlichen Regulierungsmodells zur verbesserten beruflichen Integration von Behinderten werden immer wieder die USA genannt, wo man seit den 1970er Jahren Erfahrungen mit diesem Ansatz sammeln konnte.

Eine umfassende Analyse der historischen Entwicklung sowie der gesellschaftspolitischen und verfassungsrechtlichen Grundannahmen des U.S.-amerikanischen Sozialsystems macht jedoch deutlich, dass das Antidiskriminierungsrecht dort häufig nur als Lückenbüßer dient.

Dieser Befund kann nicht ohne Konsequenz für das sozialstaatlich beeinflusste deutsche Rechtssystem sein. Zwar liefert der Rechtsvergleich mit den USA wichtige Anhaltspunkte für ein vertieftes Verständnis der europäischen antidiskriminierungsrechtlichen Vorgaben insbesondere für das Merkmal Behinderung. Allerdings werden auch die Grenzen dieses Ansatzes gegenüber der klassischen beruflichen Rehabilitation deutlich.

Die Arbeit wurde mit dem Zarnekow-Förderpreis 2009 ausgezeichnet.