Content

Lydia Bittner, Literaturverzeichnis in:

Lydia Bittner

Die Struktur der Unternehmensgruppe im deutschen und europäischen Recht, page 339 - 345

1. Edition 2009, ISBN print: 978-3-8329-4201-4, ISBN online: 978-3-8452-1354-5 https://doi.org/10.5771/9783845213545

Series: Heidelberger Schriften zum Wirtschaftsrecht und Europarecht, vol. 49

Bibliographic information
339 Literaturverzeichnis Adler, Hans/Düring, Walther/Schmaltz, Kurt, Rechnungslegung und Prüfung der Unternehmen, Kommentar zum HGB, AktG, GmbHG, PublG nach den Vorschriften des Bilanzrichtlinien-Gesetz, 6. A., Stuttgart 1996 (zit. Adler/Düring/ Schmaltz, Rechnungslegung) Areeda, Philip/Turner, Donald F., Antitrust Law Vol. V, New York (u. a.) 1980 Assmann, Heinz-Dieter/Schneider, Uwe H. [Hrsg.], Wertpapierhandelsgesetz, Kommentar, 3. A., Köln 2003 Bachner, Michael/Kunz, Olaf, Gesetz über Europäische Betriebsräte (EBRG) – der Entwurf zur Umsetzung der Europäischen Richtlinie, AuR 1996, S. 81 ff. Baumbach, Adolf/Duden, Konrad /Hopt, Klaus J., Handelsgesetzbuch, 32. A., München 2006 Baumbach, Adolf /Hueck, Götz, GmbH-Gesetz: Gesetz betreffend die Gesellschaften mit beschränkter Haftung, 17. A., München 2000 Bernhard-Eckel, Stefan, Der Just-in-Time-Vertrag, Baden-Baden 1997 Bierling, Ernst Rudolf, Juristische Prinzipienlehre, Bd IV, 2. Neudruck der Ausgabe von 1911, Tübingen 1979 Bittner, Lydia, Rechtswegzuständigkeit bei GmbH-Geschäftsführern, JR 1996, S. 220 ff. Blanke, Thomas, Europäisches Betriebsräte-Gesetz: EBRG-Kommentar, 2. A., Baden-Baden 2006 Canaris, Claus-Wilhelm, Die richtlinienkonforme Auslegung und Rechtsfortbildung im System der juristischen Methodenlehre, in: Koziol, Helmut/Rummel, Peter [Hrsg.], Festschrift für Franz Bydlinski, Im Dienste der Gerechtigkeit, S. 47 ff., Wien, New York, 2002 Colneric, Ninon, Auslegung des Gemeinschaftsrechts und gemeinschaftsrechtskonforme Auslegung , ZEuP 2005, S. 225 ff. Däubler, Wolfgang/Kittner, Michael/Klebe, Thomas, Betriebsverfassungsgesetz, 9. A., Frankfurt/M. 2004 Däubler, Wolfgang/Klebe, Thomas, Der Euro-Betriebsrat, AiB 1995, S. 557 ff. Dierdorf, Josef, Herrschaft und Abhängigkeit, Köln 1978 Emmerich, Volker, Kartellrecht, 9. A., München 2001 Emmerich, Volker/Habersack, Mathias, Aktien- und GmbH-Konzernrecht, Kommentar, 3. A., München 2003 Emmerich, Volker/Gansweid, Wolfgang, Die Problematik der Gemeinschaftsunternehmen – BGHZ 62,193, JuS 1975, 294 ff. Engels, Gerd/Müller, Christopher, Der Regierungsentwurf eines Gesetzes über Europäische Betriebsräte, DB 1996, S. 981ff. 340 European Commission, Working Party on Information and Consultation - Transposition of Directive 94/45/EC, Working Paper pg. 175 ff. European Foundation for the Improvement of Living and Working Conditions, Working Paper No. 27 v. 19./20.06.1995 European Foundation for the Improvement of Living and Working Conditions (Hrsg.), Verhandlungen zur Einsetzung Europäischer Betriebsräte Europäische Kommission, Bericht an das Europäische Parlament und den Rat über den Stand der Umsetzung der Richtlinie 94/45/EG, vom 04.04.2000 KOM(2000), S. 188 endg., www.europa.eu.int/comm Europäische Kommission, Mitteilung der Kommission über den Begriff des Zusammenschlusses der Verordnung (EWG) Nr. 4064/89 des Rates über die Kontrolle von Unternehmenszusammenschlüssen, ABl. EG 1998 C 66/5 vom 2.3.1998 Europäische Kommission, Mitteilung der Kommission zur Entwicklung des Zulieferwesens in der Gemeinschaft, KOM (89)402endg., S.1, www.europa.eu.int/ comm Fandel, Günter/Reese, Joachim, „Just-in-Time“-Logistik am Beispiel eines Zulieferbetriebs in der Automobilindustrie, Zeitschrift für Betriebswirtschaftslehre (ZfB) 59, 1989, S. 55 ff. Feuring, Wolfgang, Zusammenschlusskontrolle in der Europäischen Gemeinschaft für Kohle und Stahl: eine Analyse der Entscheidungen der Hohen Behörde und der EG-Kommission gemäß Art. 66 EGKS-Vertrag, Köln 1980 Fiedler, Peter, Der Europäische Betriebsrat in der Unternehmensgruppe, ArbuR 1996, S. 180 ff. Fitting, Karl/Engels, Gerd/Schmidt, Ingrid/Trebinger, Yvonne/Linsenmaier, Wolfgang, Betriebsverfassungsgesetz, Handkommentar, 23. A., München 2006 Fitting, Karl/Wlotzke, Otfried/Wißmann, Hellmut, Mitbestimmungsgesetz, 2. A., München 1978 Fleck, Hans-Joachim, Die Drittanstellung des GmbH-Geschäftsführers, ZHR 149 (1985), S. 387 ff. Forum Europaeum Konzernrecht, Konzernrecht für Europa, ZGR 1992, S. 672 ff. Galperin, Hans/Löwisch, Manfred [Hrsg.], Kommentar zum Betriebsverfassungsgesetz, 6. A., Heidelberg 1982 Gaul, Björn, Das neue Gesetz über die Europäischen Betriebsräte, NJW 1996, S. 3378 ff. Gebhard, Hans-Peter, Der Zuliefervertrag, Köln 1994 Geßler, Ernst in: Geßler, Ernst/Hefermehl, Wolfgang/Eckardt, Wolfgang/Kropff, Bruno, Aktiengesetz, Bd. I, München 1973 (zit. Bearbeiter in: Geßler/Hefermehl, Aktiengesetz) Geßler, Ernst, Mitbestimmung im mehrstufigen Konzern, BB 1977, S. 1313 ff. v. Godin, Reinhardt/Wilhelmi, Hans, Aktiengesetz, Kommentar, 3. A., Berlin 1967 Habersack, Mathias, Europäisches Gesellschaftsrecht, 2. A., München 2003 341 Hachenburg, Max [Begr.], Gesetz betreffend die Gesellschaften mit beschränkter Haftung (GmbHG), Großkommentar, herausgegeben von Peter Ulmer, 8. A., Berlin, New York 1990/1992 (zit. Bearbeiter in: Hachenburg, GmbHG) Hanau, Peter/Ulmer, Peter, Mitbestimmungsgesetz, München 1981 Hess, Harald/Schlochauer, Ursula/Glaubitz, Werner, Kommentar zum Betriebsverfassungsgesetz, 6. A., Neuwied, Berlin, Kriftel 2003 Hofbauer, Max A./Albrecht, Werner/Grewe, Wolfgang/Kupsch, Peter, Bonner Handbuch der Rechnungslegung, 2. A., Bonn, Berlin 1986 Hohe Behörde, Entscheidung Nr. 24/54 vom 6.5.1954 betreffend die Tatbestandsmerkmale der Kontrolle eines Unternehmens aufgrund des Artikels 66 § 1 des Vertrages vom 6.5.1954, ABl. EG Nr. 009 vom 11.05.1954, S. 0345-0346 Hohe Behörde, 15. Gesamtbericht über die Tätigkeiten der Europäischen Gemeinschaften 1966/67, Tz. 226f. Hohe Behörde, 11. Gesamtbericht EGKS, Entscheidung v. 10.10.1962, Tz. 352 Holz, Berthold, Die Richtlinie des Rates vom 22. September 1994 über die Einsetzung eines Europäischen Betriebsrates oder die Schaffung eines Verfahrens zur Unterrichtung und Anhörung der Arbeitnehmer in gemeinschaftsweit operierenden Unternehmen und Unternehmensgruppen 94/45/EG, Aachen 1996 Hommelhoff, Peter, Zum Konzernrecht in der Europäischen Aktiengesellschaft, AG 2003, S. 179 ff. Hommelhoff, Peter, Konturen eines gemeinschaftlichen Unternehmensrechts, in: Müller-Graff, Peter-Christian [Hrsg.], Gemeinsames Privatrecht in der Europäischen Gemeinschaft, 2. A., Baden-Baden 1999, S. 361 ff. Hommelhoff, Peter, Zwölf Fragen zum Konzernrecht in Europa, ZGR 1992, 422 ff. Hommelhoff, Peter, Die Konzernleitungspflicht: zentrale Aspekte eines Konzernverfassungsrechts, Köln (u. a.) 1988 (unv. Nachdruck der Ausgabe von 1982) Hommelhoff, Peter, Unternehmensführung in der mitbestimmten GmbH, ZGR 1978, S. 119 ff. Hopt, Klaus J./Wiedemann, Herbert [Hrsg.] Aktiengesetz: Großkommentar, begr. v. W. Gadow/E. Heinichen, 4. A., Berlin, New York 1999, 10. Lfg. (§§ 15-22), 12. Lfg. (Mitbestimmungsgesetz) (zit. Bearbeiter in: Großkommentar Aktiengesetz) v. Hoyningen-Huene, Gerrick, Der Konzern im Konzern, ZGR 1978, S. 515, 524 Hüffer, Uwe, Aktiengesetz, Kommentar, 7. A., München 2006 Immenga, Ulrich/Mestmäcker, Ernst-Joachim, EG-Wettbewerbsrecht, Kommentar, Bd. I, München 1997 (zit. Bearbeiter in: Immenga/Mestmäcker, EG- Wettbewerbsrecht) Immenga, Ulrich/Mestmäcker, Ernst-Joachim, GWB-Kommentar zum Kartellgesetz, 3. A., München 2001 (zit. Bearbeiter in: Immenga/Mestmäcker, GWB) Immenga, Ulrich, Die personalistische Kapitalgesellschaft, 1970 Immenga, Ulrich, Wettbewerbsbeschränkung durch Minderheitsbeteiligungen, in: Andreae, Clemens-August/Kirchhoff, Jochen/Pfeiffer, Gerd [Hrsg.], Wettbewerb als Herausforderung und Chance, Festschrift für Werner Benisch, Köln, Berlin, Bonn, München 1989 (zit. Immenga in: Festschrift für Werner Benisch) 342 Jura Europae, Company Law, Vol. II, III, IV; Lose Blattsammlung, Stand Oktober 1994 Karl, Matthias, Der Zusammenschlußbegriff in der Europäischen Fusionskontroll- Verordnung, Baden-Baden 1996 Kleindiek, Detlef, Strukturvielfalt im Personengesellschaftskonzern: rechtsformspezifische und rechtsformübergreifende Aspekte des Konzernrechts, Köln 1991 Klinkhammer, Heinz, Mitbestimmung im Gemeinschaftsunternehmen, Berlin 1977 Kohte, Wolfhard, Betrieb und Unternehmen unter dem Leitbild des Organisationsvertrages, unveröff. Habilitationsschrift, Bochum 1988 Kohte, Wolfhard, Zum Entwurf eines Gesetzes über Europäische Betriebsräte, EuroAS 1996, S. 115 ff. Kohte, Wolfhard, Der Gemeinschaftsbetrieb im Spiegel des Gesellschafts- und Konzernrechts, RdA 1992, S. 302 ff. Konzen, Horst, Arbeitnehmerschutz im Konzern, RdA 1984, S. 65 ff. Konzen, Horst, Geschäftsführung, Weisungsrechte und Verantwortlichkeit in der GmbH und GmbH & Co. KG, NJW 1989, S. 2977 ff. Kraft, Alfons/Wiese, Günther/Kreutz, Peter/Oetker, Hartmut/Raab, Thomas/Weber, Christoph/Franzen, Martin, Betriebsverfassungsgesetz, Gemeinschaftskommentar, 8. A., München, Neuwied 2005 Kronstein, Heinrich, Die Anwendbarkeit der §§ 311 ff. AktG über die Verantwortlichkeit im „faktischen Konzern“ bei mehrstufigen Unternehmensverbindungen, BB 1967, S. 637 ff. Kropff, Bruno, Das Konzernrecht des Aktiengesetzes, BB 1965, S. 1281 ff. Lange, Knut Werner, Das Recht der Netzwerke, Heidelberg 1998 Langen, Eugen/Bunte, Hermann-Josef [Hrsg.], Kommentar zum deutschen und europäischen Kartellrecht, 9. A., Neuwied (u. a.) 2001 (zit. Bearbeiter in: Langen/Bunte, Kommentar zum deutschen und europäischen Kartellrecht) Larenz, Karl/Canaris, Claus-Wilhelm, Methodenlehre der Rechtswissenschaft, 3. A., Berlin 1995 Leopold, Günter/Frommann, Holger, Eigenkapital für den Mittelstand: Venture Capital im In- und Ausland, München 1998 Lerche, Christoph-Nikolaus, Der Europäische Betriebsrat und der deutsche Wirtschaftsausschuß, Frankfurt/M. 1997 Lutter, Marcus, Europäisches Unternehmensrecht, 4. A., Berlin 1996 Lutter, Marcus/Overrath, Hans-Peter, Das portugiesische Konzernrecht von 1986, ZGR 1991, S. 394 ff. Lutter, Marcus, Mitbestimmung im Konzern, Köln (u. a.) 1975 Lutter, Marcus, Die Auslegung angeglichenen Rechts, JZ 1992, S. 593 ff. Lutter, Marcus, Zur Herrschaft mehrerer Unternehmen über eine Aktiengesellschaft, NJW 1973, S. 113 ff. Lutter, Marcus/Hommelhoff, Peter, GmbH-Gesetz, Kommentar, 16. A., Köln 2004 Lutter, Marcus/Schneider, Uwe H., Mitbestimmung im mehrstufigen Konzern, Überlegungen zur These des Konzern im Konzern, BB 1977, S. 553, 556 343 Macneil, Ian R., [1974] The Many Futures of Contracts, Southern California Law Review, 47, 691-818 Macneil, Ian R.., The New Social Contract: An Inquiry into Modern Contractual Relations (1980) Macneil, Ian R.., Northwestern University Law Review, 72 (1978), 854, 902 ff. Martens, Klaus-Peter, Das Arbeitsverhältnis im Konzern, in: Festschrift 25 Jahre Bundesarbeitsgericht, S. 367 ff. Martens, Klaus-Peter, Mitbestimmung, Konzernbildung und Gesellschaftereinfluß, ZHR 138 (1974), S. 179 ff. Mayer, Udo R., Richtlinie Europäische Betriebsräte – Harmonisierungsproblem bei der Umsetzung, BB 1995, S. 1794 ff. Miersch, Michael, Kommentar zur EG-Verordnung 4064/89 über die Kontrolle von Unternehmenszusammenschlüssen, Neuwied 1991 Michel, Uwe, Gesellschaftsrecht in Irland, München 1996 Monopolkommission, Sondergutachten 7, 1994 Müller, Christopher, Kommentar zum EBRG, Stuttgart 1997 Müller-Henneberg, Hans/Schwartz, Gustav, Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkungen und Europäisches Kartellrecht, Gemeinschaftskommentar, herausgegeben von Christian Hootz, 5. A., Köln, Berlin, Bonn, München 1999, 5. Lfg. 2002 (zit. Bearbeiter in: Gemeinschaftskommentar zum Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkungen) Nagel, Bernhard/Riess, Birgit/Theis, Gisela, Der faktische Just-in-Time-Konzern – Unternehmensübergreifende Rationalisierungskonzepte und Konzernrecht am Beispiel der Automobilindustrie, DB 1989, S. 1505 ff. Nagel, Bernhard, Der Lieferant On Line – Unternehmensrechtliche Probleme der Just-in-Time-Produktion am Beispiel der Automobilindustrie, DB 1988, S. 2291 ff. Nagel, Bernhard, DGB-Workshop zum Betriebsverfassungsrecht am 12./13.9.1996 Bad Kreuznach Niemeyer, Hans-Jörg, Die Europäische Fusionskontrollverordnung, Heidelberg 1991 Paulick, Heinz/Blaurock, Uwe, Handbuch der stillen Gesellschaft, 4. A., Köln 1988 Paschke, Marian, Der Zusammenschlußbegriff des Fusionskontrollrechts, Heidelberg 1989 Pohlmann, Petra, Der Unternehmensverbund im Europäischen Kartellrecht, Berlin 1999, Powell, Walter W., Weder Markt noch Hierarchie: Netzwerksartige Organisationsformen, in: Kenis, Patrick/Schneider,Volker [Hrsg.], Organisation und Netzwerk, Frankfurt/M. 1996 Prentice, Dan D. in: Wymeersch, Eddy [Ed.], Groups of Companies in the EEC, Berlin 1993 Prühs, Hagen, Die tatsächliche Abhängigkeit aus aktienrechtlicher Sicht, DB 1972, S. 2001 ff. 344 Rademacher, Ulf, Der europäische Betriebsrat: die Richtlinie 94/45/EG des Rates vom 22.9.1994 und ihre Umsetzung in nationales Recht, Baden-Baden 1996 Raiser, Thomas, Mitbestimmungsgesetz, 4. A., Berlin 2002 Raiser, Thomas, Das Recht der Kapitalgesellschaften, 3. A., München 2001 Rittner, Fritz, Die Beteiligung als Grund der Abhängigkeit einer Aktiengesellschaft, DB 1976, 1465 ff. (Teil I), S. 1513 ff. (Teil II) Rittner, Fritz, Die werdende juristische Person, Tübingen 1973 Säcker, Franz-Jürgen, „Mehrmütterklausel“ und Gemeinschaftsunternehmen, Zur Bedeutung der Brost & Funke Entscheidung des BGH, NJW 1980, S.801 ff. Sandmann, Bernd, Die Euro-Betriebsrats-Richtlinie, Heidelberg 1996 Sandmann, Bernd, Das Gesetz über Europäische Betriebsräte, WiB 1997, S. 393 ff. Schäfer, Hans-Bernd/Ott, Claus, Lehrbuch der ökonomischen Analyse des Zivilrechts, 3. A., Berlin (u. a.) 2000 Schanze, E., Symbiotic Arrangements, JITE (149) 1993, 691 ff. Schmidt, Karsten, Gesellschaftsrecht, 4. A., Köln 2002; 3.A., Köln 1997 Schmidt, Karsten, „Unternehmen“ und „Abhängigkeit“: Begriffseinheit und Begriffsvielfalt im Kartell- und Konzernrecht – Besprechung der Entscheidung BGHZ 74, 359 -, ZGR 1980, S. 277 ff. Schmidt, R., Unternehmensfinanzierung und Kapitalmarkt, in: Schäfer, Hans- Bernd/Ott, Claus [Hrsg.], Ökonomische Analyse des Unternehmensrechts, Heidelberg 1993, S. 170 ff. Schneider, J., Konsolidierung von Gemeinschaftsunternehmen: Ein Beitrag zu § 310 HGB, BB 1987, S. 158 ff. Schneider, Uwe H., Konzernleitung als Rechtsproblem, Überlegungen zu einem Konzernverfassungsrecht, BB 1981, S. 249 ff. Scholz, Franz, [Hrsg.] GmbH-Gesetz, Kommentar, 9. A., Köln Bd.1 2000, Bd.2 2002 (zit. Bearbeiter in: Scholz, GmbHG) Schorndorfer, Roland, Verbundene Unternehmen im Dritten Buch des HGB, Aachen 1995 Schröder, Christian, Europäische Richtlinie und deutsches Strafrecht, Berlin, New York 2002 Schumann, Ekkehard, Die Relativität des Begriffs der Rechtshängigkeit, in: Prütting, Hans [Hrsg.], Festschrift für Gerhard Lüke, S. 767 ff., München 1997 Schütz, Jörg, EG-kartellrechtliche Betrachtung der Zulieferverträge in der Automobilindustrie, WuW 1989, S. 111 ff. Sonnenberger, Hans Jürgen, Französisches Handels- und Wirtschaftsrecht, 2. A., Heidelberg 1991 Spetzler, Eugen, Die richtlinienkonforme Auslegung als vorrangige Methode steuerjuristischer Hermeneutik, RIW 1991, S. 579 ff. Stockenhuber, Peter, Europäisches Kartellrecht, Wien 1999 Stockenhuber, Peter, Europäische Fusionskontrolle, Baden-Baden 1995 345 Teichmann, Christoph, Die Gesellschaftsgruppe im französischen Arbeitsrecht, Baden-Baden 1999 Theisen, Manuel René, Der Konzern: betriebswirtschaftliche und rechtliche Grundlage der Konzernunternehmung, 2. A., Stuttgart 2000 Teubner, Gunther, Das Recht hybrider Netzwerke, ZHR 165 (2001), S. 550 ff. Teubner, Gunther, Unitas multiplex, ZGR 1991, S. 189 ff. Teubner, Gunther, Den Schleier des Vertrages zerreißen? Zur rechtlichen Verantwortung ökonomisch „effizienter“ Vertragsnetzwerke, KritV 1993, S. 367 ff. Ulmer, Peter, Aktienrechtliche Beherrschung durch Leistungsaustauschbeziehungen?, ZGR 1978, S. 457 ff. Ulmer, Peter, Gemeinsame Tochtergesellschaften im deutschen Konzern- und Wettbewerbsrecht, ZHR 141 (1977), S. 466 ff. Varian, Hal R., Grundzüge der Mikroökonomik, 6. A., München 2004 Wank, Rolf, Die juristische Begriffsbildung, München 1985 Wellenhofer-Klein, Marina, Zulieferverträge im Privat- und Wirtschaftsrecht, München 1999 (zit. Wellenhofer-Klein, Zulieferverträge) Werner, Horst S., Die Grundbegriffe der Unternehmensverbindungen des Konzerngesellschaftsrechts, JuS 1977, S. 141 ff. Wiesner, Peter M., Europäisches Unternehmensrecht, ZIP 2000, S. 1792 ff. Williamson, Oliver E., Die ökonomischen Institutionen des Kapitalismus: Unternehmen, Märkte, Kooperationen, deutsche Ausgabe, Tübingen 1990 Windbichler, Christine, Arbeitsrecht im Konzern, München 1989 Windbichler, Christine, Unternehmerisches Zusammenwirken von Arbeitgebern als arbeitsrechtliches Problem, ZfA 1996, S. 1 ff. Wirtschaftsprüfer-Handbuch, 1996, Bd. I Wöhe, Günter/Bilstein, Jürgen, Grundzüge der Unternehmensfinanzierung, 9. A., München 2002 Würdinger, Hans, Aktien- und Konzernrecht, 4. A., Karlsruhe 1981 Wymeersch, Eddy [Ed.], Groups of Companies in the EEC: a survey report to the Europeen Commission on the law relating to corporate groups in various member states, Berlin, New York 1993 Zöllner, Wolfgang [Hrsg.], Kölner Kommentar zum Aktiengesetz, 3. A., Köln 2004 (zit. Bearbeiter in: Kölner Kommentar zum Aktiengesetz) van Zonneveld in: Bundesvereinigung deutscher Arbeitgeberverbände [Hrsg.], Europäische Betriebsräte, Fachtagung 17.1.1995 Köln, S. 36 ff. Zügel, Johannes, Mitwirkung der Arbeitnehmer nach der EU-Richtlinie über die Einsetzung eines Europäischen Betriebsrats, Frankfurt/M. 1995

Chapter Preview

References

Zusammenfassung

Europaweit agierende Unternehmen bevorzugen zunehmend Formen der Einflussnahme auf andere Gesellschaften, die sich nicht mehr nur über die Kategorien Austauschvertrag und Konzern erfassen lassen. Um diese einer rechtlichen Regelung zuführen zu können, müssen sie strukturell erfasst und einem Rechtsbegriff zugeordnet werden.

Ausgehend von dem in der EBR-Richtlinie verwendeten Begriff der Unternehmensgruppe werden in dieser Studie vielfältige Abhängigkeitsbeziehungen untersucht. Über die bisher vom deutschen Konzernrecht betrachteten gesellschaftsrechtlich vermittelten Beherrschungsgrundlagen hinausgehend, gelingt die strukturelle Erfassung von organisationsvertraglichen Einflussnahmeformen. Die entwickelten Strukturelemente von Unternehmensgruppen sind auch für andere Bereiche des europäischen Rechts der Unternehmensverbindungen von größtem Interesse.