Content

Wolfgang Schönig, Literaturverzeichnis in:

Wolfgang Schönig

Bonusprogramme, page 216 - 221

Stand-Alone- und Multi-Partner-Programme aus lauterkeits- und kartellrechtlicher Sicht

1. Edition 2009, ISBN print: 978-3-8329-4154-3, ISBN online: 978-3-8452-1267-8 https://doi.org/10.5771/9783845212678

Series: Nomos Universitätsschriften - Recht, vol. 608

Bibliographic information
216 Literaturverzeichnis Apostolopoulos, Haris: »Das europäische Irreführungsverbot: Liberalisierung des Marktgeschehens oder Einschränkung für die Anbieterseite?«, GRUR Int. 2005, S. 292 Bartling, Hartwig: »Leitbilder der Wettbewerbspolitik« (1980) Baudenbacher, Carl: »Zur funktionalen Anwendung von § 1 des deutschen UWG und Art. 1 des schweizerischen UWG«, ZHR 144 (1980), S. 145 Baudenbacher, Carl: »Machtbedingte Wettbewerbstörungen als Unlauterkeitstatbestände«, GRUR 1981, S. 19 Beater, Axel: »Europäisches Recht gegen unlauteren Wettbewerb – Ansatzpunkte, Grundlagen, Entwicklung, Erforderlichkeit«, ZEuP 2003, S. 11 Beater, Axel: »Das Verhältnis von europäischem und nationalem Wettbewerbsrecht zueinander – Überlegungen am Beispiel des Schutzes vor irreführender Werbung und des Verbraucherbegriffs«, GRUR Int. 2000, S. 963 Bechtold, Rainer: Kartellgesetz GWB – Kommentar, 4. Auflage (2006) Bellamy, Ch.; Child, G.: «Common Market Law of Competition« (1987) Benisch Werner (Hrsg.): Gemeinschaftskommentar, 4. Auflage Berneke, Wilhelm: »Zum Lauterkeitsrecht nach einer Aufhebung von Zugabeverordnung und Rabattgesetz«, WRP 2001, S. 615 Beyhoff, Stefan: »Vielfliegerprogramme«, Int. Verkehr 1994, S. 334 Borck, Hans-Günter: »Eine Lanze für die Zugabeverordnung« in WRP 1996, S. 969 Bornkamm, Joachim: »Entwicklung der Rechtsprechung im Wettbewerbsrecht – vergleichende Werbung« in Werbung und Werbeverbote, S. 134 Bruhn M., Homburg Ch.: Handbuch Kundenbindungsmanagement, 3. Aufl., 2000 Bunte, Hermann-Josef: »Die 6. GWB-Novelle – Das neue Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkungen«, DB 1998, S. 1748 Bunte, Hermann-Josef: Kartellrecht, Lehrbuch für Studium und Praxis (2003) Burkart, T.; Hirsch, M. (Hrsg.): Kommentar zum EG-Kartellrecht, 4. Aufl., 1993 Burmann, Hans: »Zum Problem der Sittenwidrigkeit im Wettbewerb – Ethische Wertvorstellungen, Anstandsgefühl oder wettbewerbsbezogene Kriterien als Beurteilungsmaßstab?«, WRP 1972, S. 511 Burmann, Hans: »Marktbezogene Unlauterkeit als eigenständiger Tatbestand«, WRP 1967, S. 385 Busche, Jan: Privatautonomie und Kontrahierungszwang (1998) Busche, Jan: Preisbindungsverbot und Markenwarenvertrieb (1990) Büttner, Hermann: »Sittenwidrige Wettbewerbsbehandlung durch Gesetzesverstoß in der neuen Rechtsprechung des BGH«, FS Erdmann S. 545 Brammsen, Joerg; Leible Stefan: »Multi-Level-Marketing im System des deutschen Lauterkeitsrechts«, BB 1997, Beilage 10, S. 1-20 Cordes, Christoph: »Die Gewährung von Zugaben und Rabatten und deren wettbewerbsrechtliche Grenzen nach Aufhebung von Zugabenverordnung und Rabattgesetz«, WRP 2001, S. 867 Cox, H.; Jens, U. Markert, K. (Hrsg.): Handbuch des Wettbewerbs – Wettbewerbstheorie, Wettbewerbspolitik, Wettbewerbsrecht (1981) Dauses, Manfred (Hrsg.): Handbuch des EU-Wirtschaftsrechts, Stand 2002 217 Dittmer, Stefan: »Rabatte und Zugaben nach dem Wegfall von Rabattgesetz und Zugabeverordnung: Mehr Gestaltungsspielraum für Unternehmer«, BB 2001, S. 1961 Drexl, Josef: Die wirtschaftliche Selbstbestimmung des Verbrauchers (1998) Emmerich, Volker: Unlauterer Wettbewerb, ein Studienbuch, 7. Auflage (2004) Emmerich, Volker: »Unlauterer Wettbewerb« in 50 Jahre BGH Bd. II, S. 627 Emmerich,Volker: Kartellrecht, ein Studienbuch, 10. Auflage (2006) Eppe, Mark: Zugaben und Rabatte im Anwendungsbereich des UWG (2003) Eppe, Mark: »Der lauterkeitsrechtliche Tatbestand des übertriebenen Anlockens im Wandel – am Beispiel der Wertreklame«, WRP 2004, S. 153. Eppe, Mark: »Der Fall C&A – Ein Impuls zur Liberalisierung des § 7 Abs. 1 UWG«, WRP 2003, S: 29. Ermann, Willi: »Was bringt der neue 'Fezer' zum UWG«, WRP 2005, S. 663 Fezer, Karl-Heinz: Lauterkeitsrecht – Kommentar zum Gesetz gegen unlauteren Wettbewerb (2005) Fezer, Karl-Heinz: »Modernisierung des deutschen Rechts gegen unlauteren Wettbewerb auf der Grundlage einer Europäisierung des Wettbewerbsrechts«, WRP 2001, S. 989 Fezer, Karl-Heinz: »Das wettbewerbsrechtliche Irreführungsverbot als ein normatives Modell des verständigen Verbrauchers«, WRP 1995, 671 Fezer, Karl-Heinz: »Plädoyer für eine offensive Umsetzung der Richtlinie über unlautere Geschäftspraktiken in das deutsche UWG«, WRP 2006, 781 Fischbach, Rainer; Wollenberg, Klaus: Volkswirtschaftslehre I, 12. Aufl. (2003) Friedrich, Manfred: »Die neuen Mißbrauchstatbestände in der 4. Novelle zum GWB (§ 22 und 37a Abs. 3)«, BB 1980, S. 1553 Fritzsche, Jörg: »Miles & More – Wettbewerbsrechtliche Probleme der Bonussysteme«, BB 1999, S. 273 Gamerith, Helmut: »Neue Herausforderungen für ein europäisches Lauterkeitsrecht – Studie für den Arbeitskreis »UWG des Bundesministeriums für Wirtschaft und Arbeit«, WRP 2003, S. 143 Gärtner, Anette; Heil, Ulf: »Kodifzierter Rechtsbruchtatbestand und Generalklausel«, WRP 2005, S. 20 Glöckner, Jochen; Henning-Bodewig, Frauke: »EG-Richtlinie über unlautere Geschäftspraktiken - Was wird aus dem »neuen« UWG?« WRP 2005, 1311 Glusac, Nikola: Der Einfluss von Bonusprogrammen auf das Kaufverhalten und die Kundenbindung von Konsumenten (2005) Göhre, Stefan: »Frischer Wind aus Brüssel? – Der Vorschlag der Europäischen Kommission für eine Verordnung über Verkaufsförderung im Binnenmarkt und das Grünbuch der Europäischen Kommission zum Verbraucherschutz in der Europäischen Union«, WRP 2002, S. 36 Grabitz, Eberhard; Hilf, Meinhard (Hrsg.): Das Recht der Europäischen Union, Stand Februar 2002 Groeben, H.; Thiesing, J.; Ehlermann, C. (Hrsg.): Kommentar zum EU/-EG-Vertrag, 5. Aufl. (1999) Harte-Bavendamm, Henning; Henning-Bodewig, Frauke (Hrsg.): Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb – Kommentar (2004) Hartmann, W.; Kreutzer R. T; Kuhfuß, H (Hrsg.): Handbuch Couponing (2003) Heermann, Peter: »Die Erheblichkeitsschwelle i.S. des § 3 UWG-E«, GRUR 2004, S. 94. Heermann, Peter: »Rabattgesetz und Zugabeverordnung ade!«, WRP 2001, S. 855 Heermann, Peter: »Lauterkeitsrechtliche Informationspflichten bei Verkaufsförderungsmaßnahmen«, WRP 2005, S. 141 218 Heermann, Peter: »Garantien, Rückgabe- und Umtauschrechte, Kopplungsgeschäfte - Die ZugabeV als 'Hemmschuh wahrer Leistungssteigerungen'?«, WRP 1999, S. 130 Heermann, Peter; Hirsch, Günther (Hrsg.): Münchener Kommentar zum Lauterkeitsrecht (2006) Hefermehl, Wolfgang: »Grenzen des Lauterkeitsschutzes«, GRUR Int. 1983, S. 507 Hefermehl, Wolfgang; Köhler, Helmut; Bornkamm, Joachim: Wettbewerbsrecht, 25. Auflage (2007) Henning, Alexander: Branchenübergreifende Rabattsysteme im Handel und deren Evalutation, 2001 Henning-Bodewig, Frauke: »Das Europäische Wettbewerbsrecht: Eine Zwischenbilanz«, GRUR Int. 2002, S. 389 Henning-Bodewig, Frauke: «Das Folgedokument zum Grünbuch über die kommerzielle Kommunikation im Binnenmarkt: Ein neuer Ansatz der Kommission?«, GRUR Int. 1999, S. 233 Henning-Bodewig, Frauke: »E-Commerce und irreführende Werbung – Auswirkungen des Herkunftslandprinzips auf das europäische und deutsche Irreführungsrecht« WRP 2001, S. 771 Henning-Bodewig, Frauke: »Die Richtlinie 2005/29/EG über unlautere Geschäftspraktiken«, GRUR Int. 2005, S. 629 Hens, Jörg-Rainer: Das Monopolisierungsverbot in sec. 2 Sherman Act und der Behinderungsmissbrauch in § 22 Abs. 4 S. 2 Nr. 1 GWB (1983) Herdzina, Klaus: Wettbewerbspolitik, 5. Auflage (1999) Herdzina, Klaus (Hrsg.): Wettbewerbstheorie (1975 Hermann-Josef, Bunte (Hrsg.): Kommentar zum deutschen und europäischen Kartellrecht, 10. Auflage (2006) Hirtz, Bernd: »Die Relevanz der Marktmacht bei der Anwendung des UWG«, GRUR 1980, S. 93 Homburg, Christian; Bruhn, Manfred: »Kundenbindungsmanagement - Eine Einführung in die theoretischen und praktischen Problemstellungen«, Bruhn/Homburg, S. 3 ff. Hoppmann, Erich: Behinderungsmissbrauch (1980) Immenga, Ulrich; Mestmäcker, E.-J. (Hrsg.): Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkungen – Kommentar, 3. Auflage (2001) Karl, Matthias; Reichelt, Daniel: »Änderungen des Gesetzes gegen Wettbewerbsbeschränkung durch die 7. GWB-Novelle«, DB 2005, S. 1436 Kartte, Wolfgang: »Ein neues Leitbild für die Wettbewerbspolitik« FIW – Schriftenreihe Heft 49 (1969) Keßler, Jürgen: »UWG und Verbraucherschutz - Wege und Umwege zum Recht der Marktkommunikation«, WRP 2005, S. 264 Keßler, Jürgen: »Vom Recht des unlauteren Wettbewerbs zum Recht der Marktkommunikation - Individualrechtliche und institutionelle Aspekte des deutschen und europäischen Lauterkeitsrechts«, WRP 2005, S. 1203. Klemperer: «Competition when consumers have switching costs: An overview with applications to industrial organization, macroeconomics, and international trade«, Review of Economic Studies 62 (1995), S. 515 Knöpfle, Robert : Die marktbezogene Unlauterkeit (1983) Köhler, Helmut: »Nebenleistungswettbewerb und Zugabeverbot« FS Hoppmann, S. 283 Köhler, Helmut: »Zum Anwendungsbereich der §§ 1und 3 UWG nach Aufhebung von RabattG und ZugabeVO«, GRUR 2001, S. 1067 Köhler, Helmut: »Rabattgesetz und Zugabeverordnung: Ersatzlose Streichung oder Gewährleistung eines Mindesschutzes für Verbraucher und Wettbewerber?«, BB 2001, S. 265 Köhler, Helmut: »Kartellrechtliche Aspekte von Kundenbindungssystemen – oder: Vom Wettbewerb der Produkte zum Wettbewerb der Vergünstigungen?«, BB 2001, S. 1157 219 Köhler, Helmut: Wettbewerbsbeschränkung durch Nachfrager (1977) Köhler, Helmut: »Kopplungsangebote (einschließlich Zugaben) im geltenden und künftigen Wettbewerbsrecht«, GRUR 2003, S. 729 Köhler, Helmut: »Zur Konkurrenz lauterkeitsrechtlicher und kartellrechtlicher Normen«, WRP 2005, S. 645 Köhler, Helmut; Bornkamm, Joachim; Henning-Bodewig, Frauke: »Vorschlag für eine Richtlinie zum Lauterkeitsrecht und eine UWG-Reform«, WRP 2003, S. 1317 Köhler, Helmut; Lettl Tobias: »Das geltende europäische Lauterkeitsrecht, der Vorschlag für eine EG-Richtlinie über unlautere Geschäftspraktiken und die UWG-Reform«, WRP 2003, S. 1019 Koos, Stefan: Europäischer Lauterkeitsmaßstab und globale Integration (1996) Kraft, Alfons: »Gemeinschaftsschädliche Wirtschaftsstörung als unlauterer Wettbewerb?«, GRUR 1980, S. 966 Künzel, Sven: Das Bonusprogramm als Instrument zur Kundenbindung (2003) Lange, Knut Werner: »Die kartellrechtliche Kontrolle der Gewährung von Rabatten«, WuW 2002, S. 219 Lehmann, Michael: »Schutz des Leistungswettbewerbs und Verkauf unter Einstandspreis«, GRUR 1979, S. 368 Lehne, Klaus-Heiner; Haak, Andreas Max: »Die Europäische Verordnung über Verkaufsförderung im Binnenmarkt – ein wirklicher Fortschritt im Europäischen Wettbewerbsrecht?«, FS Tilmann, S. 179 Lettl, Tobias: Das neue UWG (2004) Lettl, Tobias: »Kartell- und wettbewerbsrechtliche Schranken für Angebote unter Einstandspreis«, JZ 2003, S. 662 Lettl, Tobias: »Gemeinschaftsrecht und neues UWG«, WRP 2004, 1079 Lindacher, Walter: »Grundfragen des Wettbewerbsrechts«, BB 1975, S. 1311 Littmann, Laurenz: Die Rechtslage vor und nach der Aufhebung des Rabattgesetzes und der Zugabeverodnung (2002) Loewenheim, Ulrich: »Suggestivwerbung, unlauterer Wettbewerb, Wettbewerbsfreiheit und Verbraucherschutz«, GRUR 1975, S. 99 Lukes, Rudolf: »Die Problematik der umfassenden Interessenabwägung in § 26 Abs. 2 GWB«, BB 1986, S. 2074 Lutz, Martin: »Schwerpunkte der 7. GWB-Novelle«, WUW 2005, S. 718 Maluga, Gabriele: »Der ‚Frequent Flyer’ – ‚Jäger und Sammler’ im 20. Jahrhundert« WRP 1996, S. 184 Markert, Kurt: »Die Wettbewerbsbehinderung im GWB nach der vierten Kartellnovelle«, ZHR- Beiheft 55 (1982) Merz, Andreas: Die Vorfeldthese (1988) Mestmäcker, Ernst-Joachim: Medienkonzentration und Meinungsvielfalt (1978) Meyer, Justus: »Rabatt- und Zugabe-Regulierung auf dem Prüfstand«, GRUR 2001, S. 98 Micklitz, Hans W.; Keßler, Jürgen: »Europäisches Lauterkeitsrecht – Dogmatische und ökonomische Aspekte einer Harmonisierung des Wettbewerbsverhaltensrechts im europäischen Binnenmarkt«, GRUR Int. 2002, S. 885. Micklitz, Hans-W.; Keßler, Jürgen: »Funktionswandel des UWG«, WRP 2003, S. 919 Micklitz, Hans-W.; Keßler, Jürgen: Die Harmonisierung des Lauterkeitsrechts in den Mitgliedstaaten der Europäischen Gemeinschaft und die Reform des UWG (2003) Möschel, Wernhard: »Neuere Entwicklungen der Wettbewerbstheorie«, ZHR 145 (1981), S. 590 Möschel, Wernhard: »Antitrust and Economic Analysis of Law«, ZgS 140 (1984) S. 156 Möschel, Wernhard: «Die 7. GWB-Novelle ante portas«, WuW 2003, S. 571 220 Möschel, Wernhard: Recht der Wettbewerbsbeschränkungen (1982) Nordemann, Jan Bernd: »Wegfall von Zugabeverordnung und Rabattgesetz«, NJW 2001, S. 2505 Ohly, Ansgar: »Die wettbewerbsrechtliche Beurteilung von Gesamtpreisangeboten«, NJW 2003, S. 2135 Omsels, Hermann-Josef: «Zur Unlauterkeit der gezielten Behinderung von Mitbewerbern (§ 4 Nr. 10 UWG)«, WRP 2004, S. 136. Piper, Henning; Ohly, Ansgar: Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb, 4. Auflage (2006) Pluskat, Sorika: »Kopplungsangebote und kein Ende«, WRP 2004, S. 282. Raiser, Ludwig: »Marktbezogene Unlauterkeit«, GRUR Int. 1973, S. 443 Ruoff, Micheal: Die Aufhebung des Rabattgesetzes und der Zugabeverordnung und ihre Auswirkungen auf das Wettbewerbsrecht (2003) Sack, Rolf: «Zum erweiterten Adressatenkreis des Diskriminierungsverbots« GRUR 1975, S. 511 Sack, Rolf: »Lauterer und leistungsgerechter Wettbewerb durch Wettbewerbsregeln«, GRUR 1975, S. 297 Sack, Rolf: »Sittenwidrigkeit, Sozialwidrigkeit und Interessenabwägung«, GRUR 1970, S. 493 Sack, Rolf: »Das Verbraucherleitbild und das Unternehmerleitbild im deutschen und europäischen Wettbewerbsrecht«, WRP 1998, S. 264 Säcker, Franz Jürgen: Zielwandlungen und Zielkonflikte in der Wettbewerbspolitik: Von der Sicherung der Freiheit zur Organisation des Wohlstandes? (1971) Sambuc, Thomas: »Monopolisierung als UWG-Tatbestand«, GRUR 1981, S. 796 Scherer, Inge: »Wechselwirkungen zwischen Kartellrecht und UWG«, WRP 1996, S. 174 Simits, Spiros: Bundesdatenschutzgesetz, 6. Auflage (2006) Schluep, Walter: »Vom lauteren zum freien Wettbewerb«, GRUR Int. 1973 S. 446 Schmidt, Ingo: Wettbewerbspolitik und Kartellrecht, 8. Auflage (2005) Schmidt, Ingo; Wuttke, Jürgen: »Leistungswettbewerb und unbillige Behinderung i.S. des § 26 Abs. 4 GWB«, BB 1998, S. 753 Schmied, Gregor: Freier Dienstleistungsverkehr und Recht des unlauteren Wettbewerbs, dargestellt am Beispiel der Telefonwerbung (2000) Schmitz, Rudolf: »Preisunterbietung als Problem des GWB«, WuW 1992, S. 209 Schricker, Gerhard: »Hundert Jahre Gesetz gegen unlauteren Wettbewerb – Licht und Schatte«, GRUR Int. 1996, S. 473 Schricker, Gerhard: »Gratisverteilung von Tageszeitungen und das Gesetz gegen unlauteren Wettbewerb«, AfP 2001, S. 101 Schricker, Gerhard; Henning-Bodewig, Frauke: »Stellungnahme des Max-Plank-Insituts für ausländisches und internationales Patent- Urheber- und Wettbewerbsrechts zum Grünbuch zum Verbraucherschutz in der EU KOM (2001) 531 endg.«, GRUR Int. 2002, S. 319 Schricker, Gerhard; Henning-Boewig, Frauke: »Elemente einer Harmonisierung des Rechts des unlauteren Wettbewerbs in der EU«, WRP 2001, S. 1367 Schröter, H.; Jakob, T.; Mederer, W. (Hrsg.): Kommentar zum Europäischen Wettbewerbsrecht (2003) Schuhler, Simone: Auswirkungen der Aufhebung von ZugabeVO und RabattG auf die Auslegung der §§ 1 und 3 UWG (2001) Schünemann, Wolfgang: »'Unlauterkeit' in den Generalklauseln und Interessenabwägung nach neuem UWG«, WRP 2004, S. 925. Schünemann, Wolfgang: Wettbewerbsrecht (1989) Schwarzmayr, Wilhelm: Die Unbillige Behinderung im Sinne von § 22 IV S. 2 Nr. 1 GWB (1995) Sosnitza, Olaf: Wettbewerbsbeschränkungen durch die Rechtsprechung (1995) 221 Sosnitza, Olaf: Wettbewerbsbeschränkungen durch die Rechtsprechung. Erscheinungsformen und Ursachen auf dem Gebiet des Lauterkeitsrechts (1995) Steingass, Sibille; Teworte, Marie-Christine: »Stellung und Reichweite des Transparenzgebots im neuen UWG« WRP 2005, S. 676 Tilmann, Winfried: »Über das Verhältnis von GWB und UWG«, GRUR 1979, S. 825 Tilmann, Winfried: »Das UWG und seine Generalklausel«, GRUR 1991, S. 796 Tolksdorf, Michael: Dynamischer Wettbewerb; Einführung in die Grundlagen der deutschen und internationalen Wettbewerbspolitik (1994) Tomczak, Torsten; Dittrich, Sabine: »Kundenbindung - bestehende Kundenpotentiale langfristig nutzen«, in Hinterhuber/Matzler, S. 61 ff. Tuchtfeld, Egon: «Konzepte der Wettbewerbspolitik«, FS für Kummer, S. 549 Ullmann, Eike: »Das Koordinatensystem des Rechts des unlauteren Wettbewerbs«, GRUR 2003, S. 817 Ulmer, Peter: »Wettbewerbs- und kartellrechtliche Grenzen der Preisunterbietung im Pressewesen«, AfP 1975, S. 870 Ulmer, Peter: »Die neuen Vorschriften gegen Diskriminierung und unbillige Behinderung (§ 26 Abs. 2 S. 3 und Abs. 3, § 37 a Abs. 3 GWB)«, WuW 1980, S. 474. Ulmer, Peter: WuW 1980, S. 490 Ulmer, Peter: »Kartellrechtliche Schranken der Preisunterbietung nach § 26 Abs. 4 im Verhältnis zu § 1 UWG« in Schwerpunkte des Kartellrechts 1990/1991 S. 70 Ulmer, Peter: »Der Begriff »Leistungswettbewerb« und seine Bedeutung für die Anwendung von GWB und UWG-Tatbeständen«, GRUR 1977, S. 565 Ulmer, Peter: »Kartellrechtswidrige Konkurrentenbehinderung durch leistungsfremdes Verhalten marktbeherrschender Unternehmen«, FS für Kummer, S. 565 v. Harder: »Zum Unwerturteil der Werbungsübersteigerung - Eine Stellungnahme zum Urteil des BGH vom 22. Februar 1957 – SUWA«, GRUR 1962, S. 439 v. Hayek, Friedrich August: »Die Anmaßung von Wissen«, ORDO 26 (1975), S. 12 Völker, Stefan: Preisangabenrecht, 2. Aufl. (2002) Weichert, Thilo: «Kundenbindungssysteme – Verbraucherschutz oder der gläserne Konsument?«, DuD 2003, S. 161 Weinberg, Peter: »Verhaltenswissenschaftliche Aspekte der Kundenbindung«, in Bruhn/Homburg, S. 39 ff. Wiebe, Andreas: »Die ‚guten Sitten’ im Wettbewerb – eine europäische Rechtsaufgabe?«, WRP 2002, S. 283 Wiedemann, Gerhard (Hrsg.): Handbuch des Kartellrechts (1999) Wilhelm, Franz: ZHR 150 (1986), S. 320 Wish, Richard: Competition Law, 4th edition (2001) Wittig, Petra: »Datenschutz und Persönlichkeitsprofile zu Marketingzwecken« RDV 2000, S. 59 ff. Woerz, Claudia: Deregulierungsfolgen im Luftverkehr (1996) Wuttke, Jürgen: »Sicherung des Leistungswettbewerbs durch das Verbot der unbilligen Behinderung in § 26 Abs. 4 GWB« FIW-Schriftenreihe Heft 164 (1995)

Chapter Preview

References

Zusammenfassung

Die Arbeit untersucht Bonusprogramme wie Miles & More oder Payback aus lauterkeits- und kartellrechtlicher Sicht. Sie präzisiert den gängigen Terminus Kundenbindungssystem vor dem Hintergrund wirtschaftswissenschaftlicher Erkenntnisse.

Einen Schwerpunkt stellen die lauterkeitsrechtlichen Anforderungen an die Transparenz solcher Programme dar. Dabei wird zwischen der Transparenz der Inanspruchnahmebedingungen und der Werttransparenz unterschieden. Die Frage, inwiefern Bonusprogramme mit den Missbrauchstatbeständen des deutschen und europäischen Kartellrechts konfligieren können, bildet einen weiteren Schwerpunkt. Neben den Grenzen der Angebots- und Preisgestaltungsfreiheit wird hier der Aspekt der Sogwirkung diskutiert.