Content

Marco Overhaus, Offizielle Dokumente und Reden in:

Marco Overhaus

Die deutsche NATO-Politik, page 359 - 370

Vom Ende des Kalten Krieges bis zum Kampf gegen den Terrorismus

1. Edition 2009, ISBN print: 978-3-8329-4141-3, ISBN online: 978-3-8452-1666-9 https://doi.org/10.5771/9783845216669

Series: Außenpolitik und Internationale Ordnung

Bibliographic information
359 8. Literatur- und Quellenverzeichnis 8.1 Offizielle Dokumente und Reden Auswärtiges Amt (ohne Datum), Afghanistan-Konferenz 'UN Talks on Afghanistan', Bonn, November 2001, http://www.auswaertiges-amt.de, (letzter Zugriff am 10.7.2006). Auswärtiges Amt (ohne Datum), Das Engagement Deutschlands in Afghanistan – Stabilität und Aufbau, http://www.auswaertiges-amt.de, (letzter Zugriff am 10.7.2006). Baker, James und Genscher, Hans-Dietrich (10.5.1991), US-German views on the new European and trans-atlantic architecture – statements by Secretary of State James Baker and Foreign Minister Hans-Dietrich Genscher on May 10, 1991 – transcript, http://findarticles.com, (letzter Zugriff am 7.8.2007). Bundesministerium der Verteidigung (ohne Datum), Chronologie des Einsatzes in Afghanistan (ISAF), http://www.einsatz.bundeswehr.de, (letzter Zugriff am 10.7.2006). Bundesministerium der Verteidigung (10.8.2004), Grundzüge der Konzeption der Bundeswehr, Berlin. Bundesministerium der Verteidigung (26.11.1992), Verteidigungspolitische Richtlinien 1992, Bonn. Bundesministerium der Verteidigung (21.5.2003), Verteidigungspolitische Richtlinien für den Geschäftsbereich des Bundesministers der Verteidigung, Berlin. Bundesministerium der Verteidigung (5.4.1994), Weißbuch 1994. Weißbuch zur Sicherheit der Bundesrepublik Deutschland und zur Lage und Zukunft der Bundeswehr, Bonn. Bundespresseamt (18.5.2004), Bundeskanzler sieht NATO-Einsatz im Irak skeptisch, http://www.bundesregierung.de, (letzter Zugriff am 26.6.2004). Bundespresseamt (7.2.2004), Fischer: Tiefe Skepsis über etwaige NATO-Beteiligung im Irak, http://www.bundesregierung.de, (letzter Zugriff am 23.3.2004). Bundesregierung (15.2.2006), Bericht der Bundesregierung (offene Fassung) gemäß Anforderung des Parlamentarischen Kontrollgremiums vom 25. Januar 2006 zu Vorgängen im Zusammenhang mit dem Irakkrieg und der Bekämpfung des internationalen Terrorismus, Berlin. Bundesregierung (25.8.1994), „Deutsch-russisches Memorandum über die Unterbindung des illegalen Umgangs mit Nuklearmaterial,“ in: Bulletin des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung 1994(75), S.709. Bundesregierung (4.10.1993), „Erklärung zur Staatskrise in Rußland vom 4. Oktober 1993,“ in: Bulletin des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung 1993(82), S.944. Bundesregierung (25.2.2003), Memorandum von Deutschland, Frankreich und der Russischen Föderation zur Lage im Irak, Berlin. Bundesverfassungsgericht (12.7.1994), „Das Urteil des Bundesverfassungsgerichts vom 12. Juli 1994,“ in: Europa-Archiv 49(15), S.D427-D31. Bush, George W. (29.1.2002), The President's State of the Union Address, January 29, 2002, http://www.whitehouse.gov/news/releases/2002/01/print/20020129-11.html, (letzter Zugriff am 31.7.06). 360 Bush, George W. (1.6.2002), President Bush Delivers Graduation Speech at West Point Unites States Military Academy, http://www.whitehouse.gov/news/releases/2002/06/print/20020601- 3.html, (letzter Zugriff am 31.7.06). Cheney, Richard B. (26.8.2002), Dangers and Opportunities. Speech delivered by the vice president at the Veterans of Foreign Wars 103rd convention on August 26, 2002, http://www.nationalreview.com/script/printpage.p?ref=/document/document082702.asp, (letzter Zugriff am 7.8.2006). Christlich Demokratische Union; Christlich Soziale Union und Sozialdemokratische Partei Deutschlands (11.11.2005), Gemeinsam für Deutschland – mit Mut und Menschlichkeit. Koalitionsvertrag zwischen CDU, CSU und SPD, Berlin. Clinton, William Jefferson (12.1.1994), The president's news conference with Visegrad leaders in Prague – Bill Clinton's speech – Trancript, http://findarticles.com, (letzter Zugriff am 7.8.2007). Contact Group/Office of the High Representative (29.1.1999), Chairman's Conclusions, London. Contact Group/Office of the High Representative (9.3.1998), Statement on Kosovo, London. Deutscher Bundestag (13.2.2003), Abgabe einer Regierungserklärung zur aktuellen internationalen Lage in Verbindung mit dem Antrag der Abgeordneten Dr. Friedbert Pflüger, Dr. Wolfgang Schäuble, weiterer Abgeordneter und der Fraktion der CDU/CSU. Plenarprotokoll vom 13. Februar 2003, Sitzung 15/25, Berlin. Deutscher Bundestag (11.10.2001), Aktuelle Lage nach Beginn der Operation gegen den internationalen Terrorismus in Afghanistan. Plenarprotokoll vom 11. Oktober 2001, Sitzung 14/192, Berlin. Deutscher Bundestag (19.4.2002), Antrag der Abgeordneten Volker Rühe, Dr. Karl-Heinz Hornhues u.a. und der Fraktion der CDU/CSU sowie der Abgeordneten Dr. Helmut Haussmann, Dr. Klaus Kinkel, Dr. Werner Hoyer und der Fraktion der FDP: Die zweite Runde der NATO- Erweiterung auch als Beitrag zur Stabilisierung Südosteuropas konzipieren, Drucksache 14/8835, Berlin. Deutscher Bundestag (16.11.2001), Antrag der Bundesregierung zum Streitkräfteeinsatz und zum Antrag des Bundeskanzlers gemäß Art. 68. Abs. 1 des Grundgesetzes. Plenarprotokoll vom 16. November 2001, Sitzung 14/202, Berlin. Deutscher Bundestag (26.6.1995), Antrag der Bundesregierung. Deutsche Beteiligung an den Maßnahmen zum Schutz und zur Unterstützung des schnellen Einsatzverbandes im früheren Jugoslawien einschließlich der Unterstützung eines eventuellen Abzugs der VN-Friedenstruppen, Drucksache 13/1802, Bonn. Deutscher Bundestag (28.11.1995), Antrag der Bundesregierung. Deutsche Beteiligung an den militärischen Maßnahmen zur Absicherung des Friedensvertrages für Bosnien-Herzegowina, Drucksache 13/3122, Bonn. Deutscher Bundestag (12.10.1998), Antrag der Bundesregierung. Deutsche Beteiligung an den von der NATO geplanten begrenzten und in Phasen durchzuführenden Luftoperationen zur Abwendung einer humanitären Katastrophe im Kosovo-Konflikt, Drucksache 13/11469, Bonn. Deutscher Bundestag (7.11.2001), Antrag der Bundesregierung. Einsatz bewaffneter deutscher Streitkräfte bei der Unterstützung der gemeinsamen Reaktion auf terroristische Angriffe gegen die USA auf Grundlage des Artikels 51 der Satzung der Vereinten Nationen und des Artikels 5 des Nordatlantikvertrags sowie der Resolutionen 1368 (2001) und 1373 (2001) des Sicherheitsrats der Vereinten Nationen, Drucksache 14/7296, Berlin. Deutscher Bundestag (25.6.1997), Antrag der CDU/CSU und F.D.P. Die neue NATO als Teil der europäischen Sicherheitsarchitektur, Drucksache 13/8046, Bonn. 361 Deutscher Bundestag (24.6.1997), Antrag der Fraktion der SPD. NATO-Osterweiterung, Grundakte NATO-Rußland und die Zukunft der europäischen Sicherheit, Drucksache 13/8033, Bonn. Deutscher Bundestag (24.4.2002), Antrag der Fraktionen SPD und Bündnis90/Die Grünen: Die NATO vor der Erweiterung, Drucksache 14/8861, Berlin. Deutscher Bundestag (6.1.2004), Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Dr. Werner Hoyer, Daniel Bahr (Münster), Rainer Brüderle, weiterer Abgeordneter und der Fraktion der F.D.P., Drucksache 15/2310, Berlin. Deutscher Bundestag (25.4.2002), Beratung über die Anträge der Fraktion der CDU/CSU und FDP sowie der SPD und Bündnis90/Die Grünen zur zweiten Runde der NATO-Erweiterung. Plenarprotokoll vom 25. April 2002, Sitzung 14/233, Berlin. Deutscher Bundestag (26.6.1997), Beratung über die Anträge der Fraktion der SPD, mehrerer Abgeordneter der Gruppe der PDS, der Fraktionen der CDU/CSU und FDP. sowie mehrerer Abgeordneter der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Zusammenhang mit der NATO- Osterweiterung und der europäischen Sicherheitsordnung. Plenarprotokoll vom 26. Juni 1997, Sitzung 13/184, Bonn. Deutscher Bundestag (30.6.1995), Deutsche Beteiligung an den Maßnahmen zum Schutz und zur Unterstützung des schnellen Einsatzverbandes im früheren Jugoslawien einschließlich der Unterstützung eines eventuellen Abzugs der VN-Friedenstruppen. Plenarprotokoll vom 30. Juni 1995, Sitzung 13/48, Bonn. Deutscher Bundestag (6.12.1995), Deutsche Beteiligung an den militärischen Maßnahmen zur Absicherung des Friedensvertrages für Bosnien-Herzegowina. Plenarprotokoll vom 6. Dezember 1995, Sitzung 13/76, Bonn. Deutscher Bundestag (30.11.1995), Deutsche Beteiligung an den militärischen Maßnahmen zur Absicherung des Friedensvertrages für Bosnien-Herzegowina. Plenarprotokoll vom 30. November 1995, Sitzung 13/74, Bonn. Deutscher Bundestag (16.10.1998), Deutsche Beteiligung an den von der NATO geplanten begrenzten und in Phasen durchzuführenden Luftoperationen zur Abwendung einer humanitären Katastrophe im Kosovo-Konflikt. Plenarprotokoll vom 16. Oktober 1998, Sitzung 13/248, Bonn. Deutscher Bundestag (19.6.1998), Deutsche Beteiligung an der von der NATO geplanten Operation zur weiteren militärischen Absicherung des Friedensprozesses im früheren Jugoslawien über den 19. Juni 1998 hinaus (SFOR-Folgeoperation). Plenarprotokoll vom 19. Juni 1998, Sitzung 13/242, Bonn. Deutscher Bundestag (15.12.1994), Haushaltsgesetz 1995. Plenarprotokoll vom 15. Dezember 1994, Sitzung 13/9, Bonn. Deutscher Bundestag (23.4.1997), Kleine Anfrage der Abgeordneten Gernot Erler, Uta Zapf, Volker Kröning u.a. und der Fraktion der SPD vom 23. April 1997, Drucksache 13/7537, Bonn. Deutscher Bundestag (14.11.2001), Protokollerklärung des Bundesministers des Auswärtigen vom 14. November 2001, Drucksache 14/7447, Berlin. Deutscher Bundestag (19.9.2001), Terroranschläge in den USA und Beschlüsse des Sicherheitsrates der Vereinten Nationen sowie der NATO. Plenarprotokoll vom 19. September 2001, Sitzung 14/187, Berlin. Deutscher Bundestag (22.12.2001), Beratung des Antrags der Bundesregierung. Beteiligung bewaffneter deutscher Streitkräfte an dem Einsatz einer Internationalen Sicherheitsunterstützungstruppe in Afghanistan auf der Grundlage der Resolution 1386 (2001), 1383 (2001) und 1378 (2001) des Sicherheitsrats der Vereinten Nationen, Plenarprotokoll vom 22. Dezember 2001, Sitzung 14/210, Berlin. 362 Deutscher Bundestag (7.3.1994), Unterrichtung durch die Bundesregierung. Bericht zum Stand der Bemühungen um Rüstungskontrolle und Abrüstung sowie der Veränderungen im militärischen Kräfteverhältnis (Jahresrüstungsbericht 1993), Sitzung 12/6985, Bonn. Deutscher Bundestag (26.3.1998), Zweite Beratung und Schlußabstimmung des von der Bundesregierung eingebrachten Entwurfs eines Gesetzes zu den Protokollen vom 16. Dezember 1997 zum Nordatlantikvertrag über den Beitritt der Republik Polen, der Tschechischen Republik und der Republik Ungarn. Plenarprotokoll vom 26. März 1998, Sitzung 13/224, Bonn. Deutscher Bundestag (5.6.2003), Zweite Beratung und Schlussabstimmung des von der Bundesregierung eingebrachten Entwurfs eines Gesetzes zu den Protokollen vom 26. März 2003 zum Nordatlantikvertrag über den Beitritt der Republik Bulgarien, der Republik Estland, der Republik Lettland, der Republik Litauen, Rumäniens, der Slowakischen Republik und der Republik Slowenien. Plenarprotokoll vom 5. Juni 2003, Sitzung 15/48, Berlin. Fischer, Joschka (28.5.2004), Ein Einsatz der Nato im Irak wäre keine gute Idee – Interview von Bundesaußenminister Fischer mit dem Handelsblatt am 28.5.2004 (Auszug), http://www. auswaertiges-amt.de/www/de/ausgabe_archiv?archiv_id=5772, (letzter Zugriff am 26.6.2004). Fischer, Joschka (20.1.2003), „Rede des Bundesministers des Auswärtigen vor dem Sicherheitsrat der Vereinten Nationen am 20. Januar 2003 in New York,“ in: Bulletin des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung (CD-ROM für Jg. 1996-2005) 2003(06-2). Fischer, Joschka (11.10.2001), „Rede des Bundesministers des Auswärtigen zur aktuellen Lage nach Beginn der Operation gegen den internationalen Terrorismus in Afghanistan vor dem Deutschen Bundestag am 11. Oktober 2001 in Berlin,“ in: Bulletin des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung (CD-Rom für Jg. 1996-2005), 2001(69-2). Fischer, Joschka (12.11.2001), „Rede des Bundesministers des Auswärtigen vor der 56. Generalversammlung der Vereinten Nationen am 12. November 2001 in New York,“ in: Bulletin des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung (CD-ROM für Jg. 1996-2005) 2001(82-2). Fischer, Joschka (14.9.2002), „Rede des Bundesministers des Auswärtigen vor der 57. Generalversammlung der Vereinten Nationen am 14. September 2002 in New York,“ in: Bulletin des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung (CD-ROM für Jg. 1996-2005) 2002(74-1). Fischer, Joschka (13.2.2003), „Rede des Bundesministers des Auswärtigen zur aktuellen internationalen Lage vor dem Deutschen Bundestag am 13. Februar 2003 in Berlin,“ in: Bulletin des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung (CD-ROM für Jg. 1996-2005) 2003(14-2). Fischer, Joschka (8.11.2001), „Rede des Bundesministers des Auswärtigen zur Beteiligung bewaffneter deutscher Streitkräfte an der Bekämpfung des internationalen Terrorismus vor dem Deutschen Bundestag am 8. November 2001 in Berlin,“ in: Bulletin des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung (CD-ROM für Jg. 1996-2005) 2001(80-2). Fischer, Joschka (24.10.2003), „Rede des Bundesministers des Auswärtigen zur Fortsetzung und Erweiterung der Beteiligung bewaffneter Streitkräfte an dem Einsatz einer Internationalen Sicherheitsunterstützungstruppe in Aghanistan vor dem Deutschen Bundestag am 24. Oktober 2003 in Berlin,“ in: Bulletin des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung (CD-ROM für Jg. 1996-2005) 2003(91-2). Fischer, Joschka (15.2.2000), „Rede des Bundesministers des Auswärtigen, Joschka Fischer, bei der Jahresmitgliederversammlung des Deutsch-Russischen Forums am 15. Februar 2000 in Berlin,“ in: Bulletin des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung (CD-ROM für Jg. 1996-2005) 2000(10-3). Fischer, Joschka (12.1.1999), „Rede von Bundesminister Fischer in Straßburg am 12. Januar 1999,“ in: Bulletin des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung (CD-ROM für Jg. 1996- 2005) 1999(2). 363 Fischer, Joschka (14.11.2002), „Regierungserklärung des Bundesministers des Auswärtigen zum NATO-Gipfel am 21./22. November in Prag vor dem Deutschen Bundestag am 14. November 2002,“ in: Bulletin des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung (CD-ROM für Jg. 1996-2005) 2002(92-1). Fischer, Joschka (3.2.2001), Speech at the XXXVII. Munich Conference for Security Policy on February 3, 2001, http://www.securityconference.de, (letzter Zugriff am 7.9.2007). Genscher, Hans-Dietrich (3.2.1991), „Eine Vision für ganz Europa. Rede des Bundesministers des Auswärtigen am 3. Februar 1991 vor dem 'World Economic Forum' in Davos,“ in: Bulletin des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung 1991(14), S.89-95. Ischinger, Wolfgang (14.12.2004), German Ambassador Ischinger Writes on Moving Toward a More Mature Transatlantic Relationship for December Edition of the Atlantic Times, http://www.germany-info.org/relaunch/politics/new/pol_bo_atlantic_times_12_2004.html, (letzter Zugriff am 19.1.2005). Kinkel, Klaus (19.4.1994), „Anhörung vor dem Bundesverfassungsgericht zum Auslandseinsatz der Bundeswehr. Erklärung in der mündlichen Verhandlung des zweiten Senats des Bundesverfassungsgerichts am 19. April 1994,“ in: Bulletin des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung 1994(35), S.310-11. Kinkel, Klaus (4.2.1994), „Chancen für Freiheit, Demokratie und Rechtsstaatlichkeit in Rußland. Rede von Bundesaußenminister Dr. Klaus Kinkel vor dem Deutsch-Russischen Forum am 4. Februar 1994 in Bonn,“ in: Bulletin des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung 1994(14), S.125-27. Kinkel, Klaus (12.7.1994), „Erklärung der Bundesregierung. Konsequenzen aus dem Urteil des Bundesverfassungsgerichts vom 12. Juli 1994,“ in: Bulletin des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung 1994(70), S.657-59. Kinkel, Klaus (2.12.1993), „Stärkung der Sicherheit in Europa. Erklärung von Bundesminister Dr. Klaus Kinkel anläßlich des Herbsttreffens der NATO-Außenminister am 2. Dezember 1993 in Brüssel,“ in: Bulletin des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung 1993(111), S.1221-22. Kohl, Helmut (5.4.1993), „Den Reformprozess in Rußland weiterhin tatkräftig unterstützen. Erklärung des Bundeskanzlers am 5. April 1993 in Bonn,“ in: Bulletin des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung 1993(29), S.249-50. Kohl, Helmut (6.2.1993), „Die Sicherheitsinteressen Deutschlands. Rede des Bundeskanzlers am 6. Februar 1993 anläßlich der 30. Konferenz für Sicherheitspolitik in München,“ in: Bulletin des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung 1993(13), S.101-05. Kohl, Helmut (2.4.1992), „Erklärung der Bundesregierung zu aktuellen Fragen der deutschen Außenpolitik am 2. April 1992 vor dem Deutschen Bundestag,“ in: Bulletin des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung 1992(35), S.333-36. Kohl, Helmut (6.11.1991), „Erklärung der Bundesregierung zum Gipfeltreffen der Staats- und Regierungschefs der NATO in Rom, zum EG-Gipfel in Maastricht sowie zur Nahost- Friedenzkonferenz und zur Reise nach Brasilien und Chile,“ in: Bulletin des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung 1991(124), S.985-90. Kohl, Helmut (15.3.1993), „Erklärung des Bundeskanzlers zur aktuellen Lage in Rußland am 15. März 1993,“ in: Bulletin des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung 1993(22), S.192. Kohl, Helmut (22.9.1993), „Erklärung des Bundeskanzlers zur aktuellen Lage in Rußland vom 22. September 1993,“ in: Bulletin des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung 1993(78), S.907. 364 Kohl, Helmut (5.2.1994), „Europäische Sicherheit und die Rolle Deutschlands. Rede anläßlich der 31. Konferenz für Sicherheitspolitik am 5. Februar 1994 in München,“ in: Bulletin des Presseund Informationsamtes der Bundesregierung 1994(15), S.133-37. Kohl, Helmut (30.1.1991), „Regierungserklärung des Bundeskanzlers am 30. Januar 1991 vor dem Deutschen Bundestag,“ in: Bulletin des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung 1991(11), S.61-76. Kohl, Helmut (3.4.1992), „Zielvorstellungen und Chancen für die Zukunft Europas. Rede des Bundeskanzlers am 3. April 1992 vor dem Bertelsmann-Forum,“ in: Bulletin des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung 1992(38), S.353-56. Kohl, Helmut (31.8.1994), „Rede des Bundeskanzlers beim Festakt anläßlich der Verabschiedung der russischen Truppen am 31. August 1994 im Schauspielhaus Berlin,“ in: Bulletin des Presseund Informationsamtes der Bundesregierung 1994(78), S.733-34. Konferenz für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (19.-21.11.1990), Charter of Paris for a New Europe, Paris. NATO (7.-8.11.1991), The Alliance's New Strategic Concept. Agreed by the Heads of State and Government participating in the meeting of the North Atlantic Council in Rome, Rom. NATO (23.-24.4.1999), The Alliance's Strategic Concept. Approved by the Heads of State and Government participating in the meeting of the North Atlantic Council in Washington D.C. on 23rd and 24th April 1999, Washington, D.C.. NATO (9.6.1994), Alliance Policy Framework on Proliferation of Weapons of Mass Destruction, Press Release M-NAC-1 (94)45, Brüssel. NATO (16.2.2003), Decision Sheet of the Defence Planning Committee. NATO Support to Turkey within the Framwork of Article 4 of the North Atlantic Treaty, Press Release, Brüssel. NATO (11.1.1994), Declaration of the Heads of State and Government. Meeting of the North Atlantic Council, Press Communiqué M-1(94)3, Brüssel. NATO (10.12.1996), Final Communiqué. Issued at the Ministerial Meeting of the North Atlantic Council, Press Communiqué M-NAC-2 (96)165, Brüssel. NATO (18.12.2001), Final Communiqué. Ministerial Meeting of the Defence Planning Committee and the Nuclear Planning Group, Press Release (2001)170, Brüssel. NATO (6.12.2001), Final Communiqué. Ministerial Meeting of the North Atlantic Council held at NATO Headquarters, Press Release M-NAC-2(2001)158, Brüssel. NATO (9.12.2004), Final Communiqué. Ministerial Meeting of the North Atlantic Council held at NATO Headquarters, Brussels, on 9 December 2004, Press Release (2004)170, Brüssel. NATO (14.5.2002), Final Communiqué. Ministerial Meeting of the North Atlantic Council Held in Reykjavik, Press Release M-NAC-1(2001)59, Reykjavik. NATO (6.6.2002), Final Communiqué. Ministerial Meeting of the North Atlantic Council in Defence Ministers Session, Press Release (2002)072, Brüssel. NATO (27.5.1997), Grundakte über Gegenseitige Beziehungen, Zusammenarbeit und Sicherheit zwischen der Nordatlantikvertrags-Organisation und der Russischen Föderation, Brüssel. NATO (28.6.2004), Istanbul Summit Communiqué. Issued by the Heads of State and Government participating in the meeting of the North Atlantic Council in Istanbul on 28 June 2004, Press Release (2004)096, Istanbul. NATO (5.-6.7.1990), London Declaration on a Transformed North Atlantic Alliance. Issued by the Heads of State and Government participating in the meeting of the North Atlantic Council, London. NATO (21.11.2002), NATO's Military Concept for Defence Against Terrorism, MC 472, Brüssel. 365 NATO (29.11.1995), NATO's Response to Proliferation of Weapons of Mass Destruction, Press Release (95)124, Brüssel. NATO (6.12.2001), NATO's Response to Terrorism. Statement Issued at the Ministerial Meeting of the North Atlantic Council Held at NATO Headquarters, Press Release M-NAC-2(2001)159, Brüssel. NATO (28.5.2002), NATO-Russia Relations: Declaration by the Heads of State and Government of NATO Member States and the Russian Federation, Rom. NATO (ohne Datum), NATO Operation Maritime Guard. AFSOUTH Fact Sheets, http://www.afsouth.nato.int, (letzter Zugriff am 23.3.2005). NATO (letzte Aktualisierung 7.2.2006), The NATO Response Force. What does it mean in practice? http://www.nato.int/issues/nrf/nrf_a.html, (letzter Zugriff am 14.7.2006). NATO (letzte Aktualisierung 16.12.2002), Operation Deliberate Force. AFSOUTH Fact Sheets, http://www.afsouth.nato.int, (letzter Zugriff am 23.3.2005). NATO (ohne Datum), Operation Deny Flight. AFSOUTH Fact Sheets, http://www.afsouth.nato.int, (letzter Zugriff am 23.3.2005). NATO (ohne Datum), Operation Sharp Guard. AFSOUTH Fact Sheets, http://www.afsouth.nato.int, (letzter Zugriff am 23.3.2005). NATO (10.-11.1.1994), Partnership for Peace. Framework Document. Ministerial Meeting of the North Atlantic Council, NATO Headquarters, Brussels, 10-11 January 1994, Annex to M- 1(94)2, Brüssel. NATO (21.11.2002), Prague Summit Declaration. Issued by the Heads of State and Government Participating in the Meeting of the North Atlantic Council in Prague, Press Release (2002)127, Prag. NATO (8.11.1991), Rome Declaration on Peace and Cooperation. Issued by the Heads of State and Government participating in the meeting of the North Atlantic Council in Rome, Rom. NATO (12.4.1999), The Situation in and around Kosovo. Statement Issued at the Extraordinary Ministerial Meeting of the North Atlantic Council held at NATO Headquarters, Brussels, on 12th April 1999, Press Release M-NAC-1(99)51, Brüssel. NATO (8.10.2001), Statement by NATO Secretary General, Lord Robertson, Press Release (2001)138, Brüssel. NATO (11.9.2001), Statement by the North Atlantic Council, Press Release PR/CP(2001)122, Brüssel. NATO (3.4.2008), Bucharest Summit Declaration Issued by the Heads of State and Government participating in the meeting of the North Atlantic Council in Bucharest on 3 April 2008, Press Release 2008(049), Bukarest. NATO (14.3.1997), Statement by the North Atlantic Council, Press Release (97)27, Brüssel. NATO (12.9.2001), Statement by the North Atlantic Council, Press Release (2001)124, Brüssel. NATO (11.6.1998), „Statement issued at the meeting of the North Atlantic Council in Defense Ministers Session, 11 June 1998“, in: Weller, Marc (1999), The Crisis in Kosovo 1989-1999. International Documents and Analysis, Volume 1, Cambridge, Documents & Analysis Publishing Ltd., S.276. NATO (22.2.2005), Statement issued by the Heads of State and Government in a meeting of the North Atlantic Council in Brussels, Press Release (2005)022, Brüssel. NATO (28.5.1998), „Statement of Ministerial Meeting, North Atlantic Council, Luxembourg, 28 May 1998“, in: Weller, Marc (1999), The Crisis in Kosovo 1989-1999. International Documents and Analysis, Volume 1, Cambridge, Documents & Analysis Publishing Ltd., S.275. 366 NATO (6.6.2002), Statement on Capabilities. Issued at the Meeting of the North Atlantic Council in Defence Ministers Session, Press Release (2002)074, Brüssel. NATO (18.12.2001), Statement on Combating Terrorism: Adapting the Alliance's Defence Capabilities, Press Release (2001)173, Brüssel. NATO (28.6.2004), Statement on Iraq. Issued by the Heads of State and Government participating in the meeting of the North Atlantic Council in Istanbul on 28 June 2004, Press Release (2004)098, Istanbul. NATO (1995), „Study on NATO Enlargement, September 1995,“ in: Pradetto, August (Hrsg.) (1997), Ostmitteleuropa, Rußland und die Osterweiterung der NATO. Perzeptionen und Strategien im Spannungsfeld nationaler und europäischer Sicherheit, Opladen, Westdeutscher Verlag, S.343-65. NATO/SHAPE (aktualisiert am 5. April 2006), The NATO Response Force – NRF, http://www.nato.int/shape/issues/shape_nrf/nrf_intro.htm, (letzter Zugriff am 14.7.2006). NATO/SHAPE (ohne Datum), NRF – NATO Response Force (Powerpoint Präsentation), http://www.nato.int/shape, (letzter Zugriff am 14.7.2006). NATO (2005), Countering Weapons of Mass Destruction, NATO Briefing, März 2005, Brüssel. NATO (2004), Improving Capabilities to Meet New Threats, NATO Briefing, Dezember 2004, Brüssel. NATO (2005), NATO and the Fight against Terrorism, NATO Briefing, März 2005, Brüssel. NATO Parliamentary Assembly (6.10.1999), NATO Policy and NATO Strategy in Light of the Kosovo Conflict, Defence and Security Committee Report, AS104DSC-E, Brüssel, http://www.nato-pa.int/archivedpub/comrep/1999/as252dsc-e.asp (letzter Zugriff am 28.3.2008). NATO (3.4.2008), ISAF’s Strategic Vision. Declaration by the Heads of State and Government of the Nations contributing to the UN-mandated NATO-led International Security Assistance Force (ISAF) in Afghanistan, Press Release (2008)052, Brüssel. Perry, William J. (5.2.1995), Speech by Secretary of Defense William J. Perry at the Wehrkunde Munich Conference on Security Policy on February 5, 1995, http://www.securityconference.de, (letzter Zugriff am 7.9.2007). Rat der Europäischen Union (12.12.2003), Ein sicheres Europa in einer besseren Welt. Europäische Sicherheitsstrategie, Brüssel. Rat der Europäischen Union (10.12.2003), EU Strategie gegen die Verbreitung von Massenvernichtungswaffen, Brüssel. Rühe, Volker (20.4.1995), „Agenda einer neuen Friedensordnung für Europa. Vortrag bei dem Seminar 'Sicherheitspolitik 1995' der Bundessicherheitsakademie am 20. April 1995,“ in: Bulletin des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung 1995(32), S.270-73. Rühe, Volker (4.1.1994), „Angemessene Sicherheitsvorsorge ist das Gebot unserer Zeit. Erklärung zum Jahreswechsel 1993/1994,“ in: Bulletin des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung 1994(1), S.5. Rühe, Volker (19.4.1994), „Anhörung vor dem Bundesverfassungsgericht zum Auslandseinsatz der Bundeswehr. Erklärung in der mündlichen Verhandlung des zweiten Senats des Bundesverfassungsgerichts am 19. April 1994,“ in: Bulletin des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung 1994(35), S.311-12. Rühe, Volker (12.9.1994), „Deutschlands Verantwortung – Perspektiven für das neue Europa. Rede vor dem Industrieclub Düsseldorf am 12. September 1994,“ in: Bulletin des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung 1994(86), S.804-07. 367 Rühe, Volker (21.5.1993), „Die NATO als Fundament der Sicherheitsarchitektur der Zukunft. Rede des Bundesverteidigungsministers am 21. Mai 1993 auf der Tagung des Ausschusses für Verteidigung und Sicherheit der Nordatlantischen Versammlung in Berlin,“ in: Bulletin des Presseund Informationsamtes der Bundesregierung 1993(46), S.493-94. Rühe, Volker (6.5.1994), „Europa im Umbruch – neue Aufgaben für die Bundeswehr. Vortrag anläßlich der Verabschiedung der Bundeswehr aus der Garnisonsstadt Ludwigsburg am 6. Mai 1994 in Ludwigsburg,“ in: Bulletin des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung 1994(43), S.377-79. Rühe, Volker (4.2.1995), „Europa und Amerika – neue Partnerschaft für die Zukunft. Rede anläßlich der 32. Münchner Konferenz für Sicherheitspolitik am 4. Februar 1995 in München,“ in: Bulletin des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung 1995(9), S.73-76. Rühe, Volker (8.10.1993), „Europäische Einigung und transatlantische Partnerschaft. Rede von Bundesminister Rühe am 8. Oktober 1993 an der Karls-Universität in Prag,“ in: Bulletin des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung 1993(86), S.981-84. Rühe, Volker (26.3.1993), „Gestaltung euroatlantischer Politik – eine 'Grand Strategy' für eine neue Zeit,“ in: Bulletin des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung 1993(27), S.229-33. Rühe, Volker (1993), „Shaping Euro-Atlantic Policies: A Grand Strategy for a New Era,“ in: Survival 35(2), S.129-37. Scharping, Rudolf (8.9.1999), „Rede an der Führungsakademie der Bundeswehr in Hamburg am 8. September 1999,“ in: Bulletin des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung (CD- ROM für Jg. 1996-2002) 1999(56). Scharping, Rudolf (4.2.2001), Rede auf der XXXVII. Münchner Konferenz für Sicherheitspolitik am 4. Februar 2001, http://www.securityconference.de, (letzter Zugriff am 7.9.2007). Scharping, Rudolf (22.12.2001), „Rede des Bundesministers der Verteidigung zur Beteiligung bewaffneter deutscher Streitkräfte an dem Einsatz einer Internationalen Sicherheitsunterstützungstruppe in Afghanistan auf der Grundlage der Resolutionen 1386, 1383 und 1378 des Sicherheitsrates der Vereinten Nationen vor dem Deutschen Bundestag am 22. Dezember 2001 in Berlin,“ in: Bulletin des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung (CD-ROM für Jg. 1996-2005) 2001(92-3). Scharping, Rudolf (8.11.2001), „Rede des Bundesministers der Verteidigung zur Beteiligung bewaffneter deutscher Streitkräfte an der Bekämpfung des internationalen Terrorismus vor dem Deutschen Bundestag am 8. November 2001 in Berlin,“ in: Bulletin des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung (CD-ROM für Jg. 1996-2005) 2001(80-3). Schmidt, Helmut (28.10.1977), „Politische und wirtschaftliche Aspekte der westlichen Sicherheit. Vortrag des Bundeskanzlers in London, 28. Oktober 1977,“ in: Haftendorn, Helga (Hrsg.), Sicherheit und Stabilität. Außenbeziehungen der Bundesrepublik zwischen Ölkrise und NATO- Doppelbeschluß, München, Deutscher Taschenbuch Verlag, S.195-212. Schröder, Gerhard (26.3.1999), „Erklärung der Bundesregierung in der 31. Sitzung des Deutschen Bundestages am 26. März 1999 zur aktuellen Lage im Kosovo nach dem Eingreifen der NATO und zu den Ergebnissen der Sondertagung des Europäischen Rates in Berlin,“ in: Bulletin des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung (CD-ROM für Jg. 1996-2005) 1999(13). Schröder, Gerhard (15.4.1999), „Erklärung der Bundesregierung in der 32. Sitzung des Deutschen Bundestages am 15. April 1999 zur aktuellen Lage im Kosovo,“ in: Bulletin des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung (CD-ROM für Jg. 1996-2002) 1999(16). Schröder, Gerhard (6.2.1999), „Rede von Bundeskanzler Gerhard Schröder anläßlich der XXXV. Münchner Konferenz für Sicherheitspolitik am 6. Februar 1999 in München,“ in: Bulletin des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung (CD-ROM für Jg. 1996-2005) 1999(8). 368 Schröder, Gerhard (12.2.2005), Rede auf der XLI. Münchner Konferenz für Sicherheitspolitik am 12. Februar 2005, http://www.securityconference.de, (letzter Zugriff am 7.9.2007). Schröder, Gerhard (8.4.2002), „Rede von Bundeskanzler Schröder auf der 39. Kommandeur- Tagung der Bundeswehr am 8. April 2002 in Hannover,“ in: Bulletin des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung (CD-ROM für Jg. 1996-2005) 2002(25-1). Schröder, Gerhard (1.2.2002), „Rede von Bundeskanzler Schröder beim World Economic Forum am 1. Februar 2002 in New York,“ in: Bulletin des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung (CD-ROM für Jg. 1996-2005) 2002(06-1). Schröder, Gerhard (6.6.2000), „Rede von Bundeskanzler Schröder vor dem Riigikogu der Republik Estland am 6. Juni 2000 in Tallinn,“ in: Bulletin des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung (CD-ROM für Jg. 1996-2005) 2000(37-1). Schröder, Gerhard (5.8.2002), Rede von Bundeskanzler Schröder zum Wahlkampfauftakt am 5. August 2002 in Hannover (Opernplatz), http://www.spd.de, (letzter Zugriff am 10.4.2005). Schröder, Gerhard (19.3.2004), „Rede zur Eröffnung der Bundesakademie für Sicherheitspolitik am 19. März 2004 in Berlin,“ in: Bulletin des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung (CD-ROM für Jg. 1996-2005) 2004(25-3). Schröder, Gerhard (2.9.1999), „Rede zur offiziellen Eröffnung des Sitzes der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik am 2. September 1999 in Berlin,“ in: Bulletin des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung (CD-ROM für Jg. 1996-2002) 1999(55). Schröder, Gerhard (19.9.2001), „Regierungserklärung von Bundeskanzler Gerhard Schröder zu den Terroranschlägen in den USA und den Beschlüssen des Sicherheitsrats der Vereinten Nationen sowie der NATO vor dem Deutschen Bundestag am 19. September 2001 in Berlin,“ in: Bulletin des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung (CD-ROM für Jg. 1996-2005) 2001(61-1). Schröder, Gerhard (12.9.2001), „Regierungserklärung von Bundeskanzler Schröder zu den Anschlägen in den Vereinigten Staaten von Amerika vor dem Deutschen Bundestag am 12. September 2001 in Berlin,“ in: Bulletin des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung (CD-ROM für Jg. 1996-2005) 2001(58-1). Schröder, Gerhard (13.2.2003), „Regierungserklärung von Bundeskanzler Schröder zur aktuellen internationalen Lage vor dem Deutschen Bundestag am 13. Februar 2003 in Berlin,“ in: Bulletin des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung (CD-ROM für Jg. 1996-2005) 2003(14-1). Schröder, Gerhard (8.11.2001), „Regierungserklärung von Bundeskanzler Schröder zur Beteiligung bewaffneter deutscher Streitkräfte an der Bekämpfung des internationalen Terrorismus vor dem Deutschen Bundestag am 8. November 2001 in Berlin,“ in: Bulletin des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung (CD-ROM für Jg. 1996-2005) 2001(80-1). Stoltenberg, Gerhard (1.5.1990), „Deutsche Einheit und europäische Sicherheit. Rede von Bundesminister Dr. Stoltenberg vor dem Institut für deutsche Gegenwartsstudien der Johns Hopkins University am 1. Mai 1990 in Washington,“ in: Bulletin des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung 1990(52), S.405-09. Stoltenberg, Gerhard (13.6.1990), „Künftige Perspektiven deutscher Sicherheitspolitik. Rede des Bundesministers der Verteidigung auf der 31. Kommandeurtagung der Bundeswehr am 13. Juni 1990,“ in: Bulletin des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung 1990(76), S.653-57. Stoltenberg, Gerhard (13.3.1991), „Zukunftsaufgaben der Bundeswehr im vereinten Deutschland. Rede des Bundesministers der Verteidigung auf der Kommandeurtagung der Bundeswehr am 13. März 1991 in Bonn,“ in: Bulletin des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung 1990(52), S.405-09. 369 Stoltenberg, Gerhard und Genscher, Hans-Dietrich (19.2.1990), „Sicherheitspolitische Fragen eines künftigen geeinten Deutschland. Gemeinsame Erklärung des Bundesministers des Auswärtigen und des Bundesministers der Verteidigung am 19. Februar 1990,“ in: Bulletin des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung 1990(28), S.218. Struck, Peter (11.5.2005), 'Deutschland und die Zukunft der NATO' – Rede des Bundesministers der Verteidigung auf der Konferenz 'NATO 2020: Kommende Bedrohungen und Herausforderungen und die Zukunft der transatlantischen Sicherheitskooperation' am 11. Mai 2005 in Berlin, http://www.dgap.org, (letzter Zugriff am 13.5.2005). Struck, Peter (4.8.2002), Interview von Verteidigungsminister Struck mit dem Tagesspiegel zur Amtsübernahme, den anstehenden Bewaffnungsvorhaben, der Finanzierung der Bundeswehr und dem Afghanistan-Einsatz deutscher ISAF-Truppen, 4. August 2002, http://www.deutscheaussenpolitik.de/daparchive/dateien/2002/090112.html, (letzter Zugriff am 17.10.2002). Struck, Peter (13.2.2003), „Rede des Bundesministers der Verteidigung zur aktuellen internationalen Lage vor dem Deutschen Bundestag am 13. Februar 2003 in Berlin,“ in: Bulletin des Presseund Informationsamtes der Bundesregierung (CD-ROM für Jg. 1996-2005) 2003(14-3). Struck, Peter (24.10.2003), „Rede des Bundesministers der Verteidigung zur Fortsetzung und Erweiterung der Beteiligung bewaffneter deutscher Streitkräfte an dem Einsatz einer Internationalen Sicherungsunterstützungstruppe in Afghanistan vor dem Deutschen Bundestag am 24. Oktober 2003 in Berlin,“ in: Bulletin des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung (CD-ROM für Jg. 1996-2005) 2003(91-1). Struck, Peter (4.12.2002), „Rede des Bundesministers der Verteidigung in der Haushaltsdebatte vor dem Deutschen Bundestag am 4. Dezember 2002 in Berlin,“ in: Bulletin des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung (CD-ROM für Jg. 1996-2005) 2002(99-3). Struck, Peter (14.11.2002), „Rede des Bundesministers der Verteidigung zum NATO-Gipfel am 21./22. November 2002 in Prag vor dem Deutschen Bundestag am 14. November 2002 in Berlin,“ in: Bulletin des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung (CD-ROM für Jg. 1996-2005) 2002(92-2). Struck, Peter (20.12.2002), „Rede des Bundesministers der Verteidigung zur Fortsetzung der Beteiligung bewaffneter deutscher Streitkräfte an dem Einsatz einer internationalen Sicherungsunterstützungstruppe in Afghanistan vor dem Deutschen Bundestag am 20. Dezember 2002 in Berlin,“ in: Bulletin des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung (CD-ROM für Jg. 1996-2005) 2002(104-2). Struck, Peter (8.11.2005), „Rede des Bundesministers der Verteidigung zur Fortsetzung des Einsatzes der Bundeswehr im Rahmen der Operation Enduring Freedom vor dem Deutschen Bundestag am 8. November 2005 in Berlin,“ in: Bulletin des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung (CD-ROM für Jg. 1996-2005) 2005(88-1). Struck, Peter (9.5.2003), „Rede des Bundesministers der Verteidigung, Dr. Peter Struck, zum Beitritt sieben europäischer Demokratien zur NATO vor dem Deutschen Bundestag am 9. Mai 2003 in Berlin,“ in: Bulletin des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung (CD-ROM für Jg. 1996-2005) 2003(35-2). Struck, Peter (11.3.2004), „Regierungserklärung des Bundesministers der Verteidigung zum neuen Kurs der Bundeswehr vor dem Deutschen Bundestag am 11. März 2004 in Berlin,“ in: Bulletin des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung (CD-ROM für Jg. 1996-2005) 2004(23-1). Struck, Peter (7.2.2004), Speech delivered by the Federal Minister of Defence, Dr. Peter Struck, at the 40th Munich Conference on Security Policy on 7 February 2004, http://www.securityconference.de/, (letzter Zugriff am 28.3.2008). The White House (17.9.2002), The National Security Strategy of the United States of America, Washington D.C.. 370 United Nations Security Council (4.6.1993), Resolution 836(1993), S/RES/836, New York. United Nations Security Council (31.3.1998), Resolution 1160(1998), S/RES/1160, New York. United Nations Security Council (23.9.1998), Resolution 1199(1998), S/RES/1199, New York. United Nations Security Council (12.9.2001), Resolution 1368(2001), S/RES/1368, New York. United Nations Security Council (28.9.2001), Resolution 1373(2001), S/RES/1373, New York. United Nations Security Council (20.12.2001), Resolution 1386(2001), S/RES/1386, New York. United States Information Agency (22.10.1996), Transcript of the Remarks by President W.J.Clinton to People of Detroit, Washington D.C.. US Departement of Defense, Office of Public Affairs (letzte Aktualisierung vom 14.6.2002), Fact Sheet: International Contributions to the War against Terrorism, http://usinfo.state.gov/ is/Archive_Index/Contributions_to_War.html, (letzter Zugriff am 23.3.2006). US Departement of State, Bureau of Nonproliferation (ohne Datum), The Proliferation Security Initiative, http://www.state.gov./t/np/rls/other/34726.htm, (letzter Zugriff am 27.7.2006). Vereinte Nationen (5.12.2001), Übereinkommen über vorläufige Regelungen in Afghanistan bis zur Wiederherstellung dauerhafter staatlicher Institutionen ("Bonn Agreement"), Bonn. Western European Union (19.6.1992), Petersberg Declaration. Western European Union Council of Ministers, Bonn. Wieczorek-Zeul, Heidemarie (24.10.2003), „Rede der Bundesministerin für wirtschaftliche Zusammenarbeit zur Fortsetzung und Erweiterung der Beteiligung bewaffneter deutscher Streitkräfte an dem Einsatz einer Internationalen Sicherungsunterstützungstruppe in Afghanistan vor dem Deutschen Bundestag am 24. Oktober 2003 in Berlin,“ in: Bulletin des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung (CD-ROM für Jg. 1996-2005) 2003(91-3). Wörner, Manfred (10.9.1993), Speech by the Secretary General of NATO Mr Manfred Wörner to the IISS in Brussels, http://www.nato.int/docu/speech/1993/s930910a.htm, (letzter Zugriff am 7.8.2007). 8.2 Sekundärliteratur Adler, Emanuel (1997), „Seizing the Middle Ground: Constructivism in World Politics,“ in: European Journal of International Relations 3(3), S.319-63. Agüera, Martin (2004), „Deutsche Verteidigungs- und Rüstungsplanung im Kontext von NATO und EU: Ein (Reparatur-)Werkstattbericht,“ in: Harnisch, Sebastian; Katsioulis, Christos und Overhaus, Marco (Hrsg.), Deutsche Sicherheitspolitik. Eine Bilanz der Regierung Schröder, Baden-Baden, Nomos, S.119-43. Albright, Madeleine K. (1998), „The Testing of American Foreign Policy,“ in: Foreign Affairs 77(6), S.50-64. Allin, Dana H. (2002), NATO's Balkan Interventions, Adelphi Paper 347, Oxford, Oxford University Press. Allison, Graham T. und Halperin, Morton (1972), „Bureaucratic Politics: A Paradigm and Some Policy Implications,“ in: Tanter, Raymond und Ullmann, Richard H. (Hrsg.), Theory and Policy in International Relations, Princeton, Princeton University Press, S.40-79. Allison, Graham T. und Zelikow, Philip (1999), Essence of Decision. Explaining the Cuban Missile Crisis, New York u.a., Longman. Anderson, Jeffrey J. und Goodman, John B. (1993), „Mars or Minerva? A United Germany in a Post-Cold War Europe,“ in: Keohane, Robert O.; Nye, Joseph S. und Hoffmann, Stanley

Chapter Preview

References

Zusammenfassung

Seit dem Ende des Kalten Krieges haben alle Bundesregierungen den weiterhin zentralen Stellenwert der Nordatlantischen Vertragsorganisation (NATO) sowie ihren Anspruch bekräftigt, den Transformationsprozess der Allianz aktiv mitzugestalten. Gleichzeitig sah sich die deutsche Sicherheitspolitik dem Vorwurf politischer und wissenschaftlicher Beobachter ausgesetzt, häufig passiv und inkonsequent zu handeln. So gilt Deutschland im Bereich des militärischen Krisenmanagements oder bei der Umsetzung militärischer Verpflichtungen seit langer Zeit als Bremser.

Vor diesem Hintergrund untersucht die vorliegende Monographie den Gestaltungswillen der deutschen NATO-Politik und die dieser Politik zugrunde liegenden Sicherheits- und Einflussinteressen in den Bereichen der Osterweiterungen, des militärischen Krisenmanagements und des Kampfes gegen den Terrorismus nach dem 11. September 2001. Sie bedient sich dabei eines institutionalistischen Analyserahmens, nach dem mehrere Funktionen von Sicherheitsinstitutionen – allgemeine und spezifische, politische und militärische – unterschieden werden können. Ein zentrales Ergebnis der Studie ist, dass sich die scheinbaren Widersprüche der deutschen Sicherheitspolitik damit erklären lassen, dass sie stets die politisch-integrativen Funktionen der NATO in den Mittelpunkt stellte.