Content

Andreas Kohnke, Literaturverzeichnis in:

Andreas Kohnke

Die Pflichten des Stiftungsvorstands aus Bundes- und Landesrecht, page 237 - 249

1. Edition 2009, ISBN print: 978-3-8329-4135-2, ISBN online: 978-3-8452-1331-6 https://doi.org/10.5771/9783845213316

Series: Schriftenreihe zum Stiftungswesen, vol. 39

Bibliographic information
237 Literaturverzeichnis Achilles, Wilhelm-Albrecht: Die Aufsicht über die kirchlichen Stiftungen der evangelischen Kirche in der Bundesrepublik Deutschland, 1986, Diss. 1984/85. Achilles, Wilhelm-Albrecht: Die Novellierung des Stiftungsprivat-rechts, ZevKR 47 (2002), S. 682 ff. Achilles, Wilhelm-Albrecht: Stiftungsrechtsreform und Gesetzgebungskompetenz des Bundes, ZRP 2002, S. 23 ff. Ahrens, M.: Arbeitnehmerhaftung bei betrieblich veranlaßter Tätigkeit, DB 1996, S. 934 ff. Andrick, Bernd: Anmerkungen zu BayVGH BayVBl. 2006, 149 f., BayVBl. 2006, S. 151 ff. Andrick, Bernd: Änderungen im Stiftungsprivatrecht, ZAP 2003, Fach 15, S. 453 ff. Andrick, Bernd: Das modernisierte Stiftungsrecht, RNotZ 2002, S. 441 ff. Andrick, Bernd: Das modernisierte Stiftungsprivatrecht – eine Zwischenbilanz, ZSt 2005, S. 155 ff. Andrick, Bernd: Das novellierte nordrhein-westfälische Stiftungsgesetz, ZSt 2005, S. 187 ff. Andrick, Bernd: Die Entwicklung zum modernisierten Stiftungsrecht, ZSt 2003, S. 3 ff. Andrick, Bernd: Die staatliche Anerkennung der Stiftung, DVBl. 2003, S. 1246 ff. Andrick, Bernd: Im Dickicht des Rechts, ZSt 2004, S. 191 ff. Andrick, Bernd: Stiftungsrecht und Stiftungsaufsicht unter besonderer Berücksichtigung der nordrhein-westfälischen Verhältnisse, 1988. Andrick, Bernd: Systemangemessene Errichtung der Stiftung privaten Rechts in: Mecking/ Schulte (Hrsg.), Grenzen der Instrumentalisierung von Stiftungen, 2003, S. 171 ff. (zit. Andrick in: Mecking/Schulte (Hrsg.)). Andrick, Bernd/Suerbaum, Joachim: Das Gesetz zur Modernisierung des Stiftungsrechts, NJW 2002, S. 2905 ff. Andrick, Bernd/Suerbaum, Joachim: Das Konzessionssystem – Hindernis oder Garant eines leistungsfähigen Stiftungswesens?, NWVBl. 1999, S. 329 ff. Andrick, Bernd/Suerbaum, Joachim: Stiftung und Aufsicht, 2001, inklusive Nachtrag „Das modernisierte Stiftungsrecht“, 2002. Anheier, Helmut K.: Das Stiftungswesen in Deutschland: Eine Bestandsaufnahme in Zahlen in: Bertelsmann-Stiftung (Hrsg.), Handbuch Stiftungen – Ziele – Projekte – Management – rechtliche Gestaltung, 2. Auflage, 2003, S. 43 ff. Arnold, Arndt: Die zivil- und steuerrechtlichen Schranken der Rücklagenbildung bei Stiftungen, ZEV 2007, S. 805 ff. Asche, Florian: Gesetzgebung und Rechtsprechung zum Dritten Sektor im Jahr 2002 in: Kötz/ Rawert/Schmidt/ Walz (Hrsg.), Non Profit Law Yearbook 2002, 2003, S. 235 ff. Bach, Alexander/Knof, Béla: Insolvenzfähigkeit der Stiftung, ZInsO 2005, S. 729 ff. Backert, Wolfram: Fragen zur Gesetzgebungskompetenz des Bundes für die neu gefaßten §§ 80, 81 BGB, ZSt 2004, S. 51 ff. Backert, Wolfram: Maßvolle Neuerungen im bayerischen Stiftungsrecht – Anmerkungen zur Novelle des Bayerischen Stiftungsgesetzes vom 1. September 2001 –, BayVBl. 2002, S. 681 ff. Backert, Wolfram: Renaissance des Bundesstaates durch die Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts – die neue legislative Macht der Länder illustriert am Beispiel des modernisierten Stiftungsrechts im BGB, BayVBl. 2006, S. 129 ff. 238 Backert, Wolfram/Carstensen, Carsten: Nochmals: Der Modellentwurf eines Landesstiftungsgesetzes, ZIP 2003, S. 284 ff. Bamberger/Roth/Bearb.: Kommentar zum BGB, Bd. 1, §§ 1-610, (Hrsg.) Heinz Georg Bamberger und Herbert Roth, 2003 (zit. Bamberger/Roth/Bearb. (1. Auflage)) Bamberger/Roth/Bearb.: Kommentar zum BGB, Bd. 1, §§ 1-610, (Hrsg.) Heinz Georg Bamberger und Herbert Roth, 2007 (zit. Bamberger/Roth/Bearb. (2. Auflage)) Bauer/v. Oefele/Bearb.: Grundbuchordnung, Kommentar, (Hrsg.) Hans-Joachim Bauer und Helmut Freiherr von Oefele, 2. Auflage, 2006. Benke, Holger: Vermögensanlage in gemeinnützigen Stiftungen, Die Bank 1997, S. 654 ff. Benke, Holger: Ziele und Organisation der Vermögensanlage in gemeinnützigen Stiftungen, Stiftung & Sponsoring 2/1999, S. 13 ff. Bengel, Manfred: Die Notgeschäftsführung bei der Gesellschaft bürgerlichen Rechts und bei der Erbengemeinschaft, ZEV 2002, S. 484 ff. Berndt, Hans: Stiftungen und Unternehmen, 7. Aufl. 2003. Binz, Mark: Die Doppelstiftung im Steuerrecht, ZEV 2005, S. 520 ff. Blisse, Holger: Anlagemöglichkeiten der Stiftung – Ein kurzer Überblick, ZSt 2005, S. 140 ff. Blisse, Holger: Investmentanteile als Geldanlagemöglichkeit für Stiftungen, ZSt 2004, S. 236 ff. Blydt-Hansen, Kristoffer: Die Rechtsstellung der Destinatäre der rechtsfähigen Stiftung bürgerlichen Rechts, 1998. Bock, Irmtraud: Gemeinden und Stiftungen, BWGZ 2005, S. 86 ff. Böckel, Martin: Unabhängige Bürgerstiftungen – Wesen, Entstehung und Wirken im kommunalen Umfeld, 2005. Bork, Udo: Ausschüttungsermessen des Stiftungsunternehmens, ZSt 2003, S. 14 ff. Brandes, Helmut: Ersatz von Gesellschafts- und Gesellschafterschaden, Festschrift für Hans- Joachim Fleck, ZGR Sonderheft 7, 1988, S. 13 ff. Brockhoff, Klaus: Optimierung der Vermögensanlage einer Stiftung in: Kötz/Rawert/Schmidt/Walz (Hrsg.), Non Profit Law Yearbook 2002, 2003, S. 221 ff. Bruns, Patrick: Kommentar zum Stiftungsgesetz für Baden-Württemberg, 5. Auflage, 2005. Burgard, Ulrich: Das neue Stiftungsprivatrecht, NZG 2002, S. 697 ff. Burgard, Ulrich: Gestaltungsfreiheit im Stiftungsrecht, 2006. Büermann, Wulf: Die Praxis der Stiftungsbehörden in: IDW (Hrsg.), Stiftungen – Rechnungslegung, Kapitalerhaltung, Prüfung und Besteuerung, Vorträge und Diskussionen IDW-Symposium „Stiftungen“ am 21./22. November 1996, 1997, (zit. Büermann, IDW), S. 23 ff. Büermann, Wulf: Stiftungsautonomie und Staatsaufsicht in: Bertelsmann Stiftung (Hrsg.), Handbuch Stiftungen – Ziele – Projekte – Management – Rechtliche Gestaltung, 1998, S. 1009 ff. Bühner, Thomas/Wallmeier, Martin: Rechtliche und ökonomische Grundlagen der Anlage von Stiftungskapital, Kreditwesen 2006, S. 81 ff. Campenhausen, Axel Freiherr v.: Staatskirchenrecht im Dritten Sektor in: Kötz/Rawert/Schmidt/ Walz (Hrsg.), Non Profit Law Yearbook 2002, 2003, S. 1 ff. Carstensen, Carsten: Vermögensverwaltung, Vermögenserhaltung und Rechnungslegung gemeinnütziger Stiftungen, 2. Auflage, 1996. Carstensen, Carsten: Die Erhaltung des Stiftungsvermögens, Stiftungen – Rechnungslegung, Kapitalerhaltung, Prüfung und Besteuerung, IDW (Hrsg.), Vorträge und Diskussionen IDW- Symposium „Stiftungen“ am 21./22. November 1996, 1997, (zit. Carstensen, IDW), S. 61 ff. Carstensen, Carsten: Die ungeschmälerte Erhaltung des Stiftungsvermögens, WPg 1996, S. 781 ff. Carstensen, Carsten: Vermögensverwaltung in: Bertelsmann Stiftung (Hrsg.), Handbuch Stiftungen – Ziele – Projekte – Management – Rechtliche Gestaltung, 1998, S. 565 ff., (zit. Carstensen, Handbuch Stiftungen 1998). 239 Carstensen, Carsten: Vermögensverwaltung in: Bertelsmann Stiftung (Hrsg.), Handbuch Stiftungen – Ziele – Projekte – Management – Rechtliche Gestaltung, 2. Auflage, 2003, S. 537 ff., (zit. Carstensen, Handbuch Stiftungen 2003). Carstensen, Carsten: Vorgaben für die Vermögensverwaltung der Stiftung nach Gesetz, Satzung und Rechtsprechung, ZSt 2005, S. 90 ff. Coing, Helmut: Die Treuhand kraft privaten Rechtsgeschäfts, München 1973. Crezelius, Georg/Rawert, Peter: Stiftungsrecht – quo vadis?, ZIP 1999, S. 337 ff. Damrau, J./Wehninger, M.: Übersicht zum Mindeststiftungsvermögen nach dem Recht der Bundesländer, ZEV 1998, S. 178 f. Danckelmann, Bernhard: Vertretung und Geschäftsführung des rechtsfähigen Vereins durch einen mehrköpfigen Vorstand, NJW 1973, S. 735 ff. Däubler, Wolfgang: Zur aktuellen Bedeutung des Fideikommißverbots, JZ 1969, S. 499 ff. Deischl, Andreas: Familie und Stiftung, 2000. Delp, Udo A.: Die Stiftung & Co. KG: Eine Unternehmensform der rechtsgestaltenden Beratungspraxis, 1991. Dewald, Stephan: Die privatrechtliche Stiftung als Instrument zur Wahrnehmung öffentlicher Zwecke, 1990. Dölken O. Praem, Clemens: Agent des Wohltuns – die Norbert-Stiftung als Träger des Stiftungsgedankens, ZSt 2004, S. 174 ff. Dreier/Bearb.: Grundgesetz. Kommentar, (Hrsg.) Horst Dreier, Bd. 1, 2. Auflage, 2004; Bd. 2, 2. Auflage, 2006; Bd. 3, 2000. Dütz, Wilhelm: : Arbeitsrecht, 8. Auflage, 2006. Ebersbach, Harry: Handbuch des Deutschen Stiftungsrechts, 1972. Eisele, Jörg: Haftungsfreistellung von Vereinsmitgliedern und Vereinsorganen in nichtwirtschaftlichen Vereinen, Diss. 1997. Enneccerus, Ludwig/Nipperdey, H. Carl/Kipp, Theodor/Wolff, Martin: Lehrbuch des Bürgerlichen Rechts 1959 (zit. Enneccerus/Nipperdey) Erman/Westermann/Bearb.: Bürgerliches Gesetzbuch, Handkommentar (2 Bd.), (Hrsg.) Walter Erman und Peter Westermann, 11. Auflage, 2004. Eylmann, Horst/Vaasen, Hans-Dieter/Bearb.: Bundesnotarordnung – Beurkundungsgesetz, Kommentar, (Hrsg.) Horst Eylmann und Hans-Dieter Vaasen, 2. Auflage, 2004. Faber, Markus: Der kommunale Anschluss- und Benutzungszwang, Diss. 2004. Fasselt, Martin: Die Beteiligungsstiftung, Diss. 1989. Fiedler, Albrecht: Die staatliche Errichtung von Stiftungen als verfassungswidrige Formenwahl des Bundes, ZSt 2003, S. 191 ff. Fieseler, Hans-Georg: Neuregelung des Stiftungsrechts im Freistaat Sachsen – SächsStiftG 2007, LKV 2008, S. 114 ff. Fischer, Dirk: Das Stiftungsrecht unter besonderer Berücksichtigung der landesrechtlichen Anwendung in Baden-Württemberg und steuerrechtlicher Aspekte, BWNotZ 2005, S. 97 ff. Fischer, Gerhard: Die Staatsaufsicht über die öffentlichen Stiftungen unter Ausschluß der Kultusstiftungen nach dem bayerischen Stiftungsgesetz vom 16.11.1954, (Diss.) 1962. Flämig, Christian: Die Erhaltung der Leistungskraft von gemeinnützigen Stiftungen, 1984. Flämig, Christian: Glanz und Elend des Stiftungswesen in Deutschland, WissR 34 (2001), S. 148 ff. Flume, Werner: Allgemeiner Teil des BGB, Erster Band, Teil 1: Die Personengesellschaft, 1977; Teil 2: die juristische Person, 1983 (zit. Flume, Teil 1 bzw. Teil 2) Freundl, Fabian: Die Stiftung – das Gestaltungsinstrument der Unternehmensnachfolge, DStR 2004, S. 1509 ff. Frommhold, Georg: Die Familienstiftungen, AcP 117 (1919), S. 87 ff. 240 Frowein, Jochen A.: Grundrecht auf Stiftung, 1976. Goerdeler, Reinhard: Die Stiftung als Rechtsform für Unternehmen, ZHR 113 (1950), S. 145 ff. Goerdeler, Reinhard: Unternehmensträgerstiftung im System des Stiftungsrechts in: Arbeitsgemeinschaft deutscher Stiftungen – Bundesverband (Hrsg.), Entwicklungstendenzen im Stiftungsrecht, Bericht über ein Symposium vom 12.-14.2.1987, veranstaltet in der Werner-Reimers-Stiftung Bad Homburg, 1987, S. 112 ff. Goerdeler, Reinhard: Zur Problematik der Unternehmensträgerstiftung, NJW 1992, S. 1487 ff. Götz, Helmut: Die unternehmensverbundene Stiftung in Zivil- und Steuerrecht, Information StW 2004, S. 628 ff. Gebel, Volkram: Rechtsprobleme zwischen Stiftung und Stiftungsaufsicht, SchlHA 1993, S. 181 f. Gebel, Volkram/Hinrichsen, Stephanie: StiftG Schleswig-Holstein, 1994. Haag, Maximilian/Richter, Andreas: Rechtliche Maßstäbe für die Kapitalanlage von Stiftungen in Hedge Fonds nach deutschem und US-amerikanischem Recht in: Walz/Hüttemann/ Rawert/Schmidt (Hrsg.), Non Profit Law Yearbook 2006, 2007, S. 97 ff. Haas, Ulrich: Die Haftung des Vereinsvorstands bei Insolvenzverschleppung, SpuRt 1996, S. 1 ff. Happ, Annette: Stifterwille und Zweckänderung – Möglichkeiten und Grenzen einer Änderung des Stiftungszwecks durch Organbeschluß, Diss. 2007. Hartmann, Gunther/Atzpodien, H.Ch.: Zu den Auswirkungen stiftungsrechtlicher Genehmigungserfordernisse bei Rechtsgeschäften, Beiträge zum Wirtschafts- und Handelsrecht, 1991, S. 147 ff. Härtl, Peter: Ist das Stiftungsrecht reformbedürftig?, Diss. 1989. Henß, Olaf: Die Krise als Chance – Empfehlungen zur Struktur des liquiden Stiftungsvermögens, ZSt 2004, S. 83 ff. Hertel, Wolfram: Wettbewerbsföderalismus im Stiftungsrecht, ZRP 2000, S. 387 ff. Helberger, Christof: Die Finanzierung von Hochschulen durch Stiftungen, Diskussionspapier TU Berlin, 1999. Hense, Ansgar: Katholische Stiftungen: Überblick, Grundlegung, Geschichte in: Walz (Hrsg.), Religiöse Stiftungen in Deutschland, 2006, S. 1 ff. Herfurth, Rudolf/Dehesselles, Thomas: Angemessenheit der Organbezüge. Vergütung von Stiftungsorganen: Maßstäbe und Grenzen, Stiftung & Sponsoring 1/2000, S. 22 f., Stiftung & Sponsoring 2/2000, S. 17 f. Hesse, Andreas: Die Stiftungen der evangelischen Kirchen in: Bertelsmann-Stiftung (Hrsg.), Handbuch Stiftungen – Ziele – Projekte – Management – Rechtliche Gestaltung, 2. Auflage 2003, S. 145 ff. Hesse, Andreas: Evangelische Stiftungen: Überblick, Grundlegung, Geschichte in: Walz (Hrsg.), Religiöse Stiftungen in Deutschland, 2006, S. 41 ff. (zit. Hesse (Religiöse Stiftungen)). Holzschuh, Robert: Die Stiftung als Rechtsform für erwerbswirtschaftliche Unternehmen in rechtlicher, steuerlicher und betriebswirtschaftlicher Sicht in der Bundesrepublik Deutschland und den Vereinigten Staaten von Amerika, Diss. 1970. Hüffer, Uwe: Anmerkung zum Urteil des BGH v. 8. 2. 1977, Az. VI ZR 249/74, NJW 1977, S. 1285. Hüttemann, Rainer: Das Gesetz zur Modernisierung des Stiftungsrechts, ZHR 167 (2003), S. 35 ff. Hüttemann, Rainer: Der Grundsatz der Vermögenserhaltung im Stiftungsrecht in: Festgabe für Werner Flume zum 90. Geburtstag, 1998, S. 59 ff. Hüttemann, Rainer: Interorganisationelle Strukturen und Gemeinnützigkeitsrecht in: Kötz/ Rawert/Schmidt/Walz (Hrsg.), Non Profit Law Yearbook 2003, 2004, S. 85 ff. 241 Hüttemann, Rainer: Steuervergünstigung wegen Gemeinnützigkeit und europäisches Beihilfenverbot, DB 2006, S. 914 ff. Hüttemann, Rainer: Verfassungsrechtliche Grenzen der rechtsformbezogenen Privilegierung von Stiftungen im Spenden- und Gemeinnützigkeitsrecht in: Kötz/Rawert/Schmidt/Walz (Hrsg.), Non Profit Law Yearbook 2001, 2002, S. 145 ff. Hüttemann, Rainer: Wachstum und Stärkung von Stiftungen – Kapitalerhaltungs- und Ausschüttungsvorschriften, Zustiftungen, Beteiligungen, Expertenkommission zur Reform des Stiftungs- und Gemeinnützigkeitsrechts 2000, S. 243 ff. Hüttemann, Rainer: Zeitnahe Mittelverwendung und Erhaltung des Stiftungsvermögens nach zivilem Stiftungsrecht und steuerlichem Gemeinnützigkeitsrecht in: Freiherr von Campenhausen/Rolf Hauer/Winfried von Pölnitz-Egloffstein/Christoph Mecking (Hrsg.), Deutsches Stiftungswesen 1988-1998, 2000, S. 191 ff. (zit.: Hüttemann, Deutsches Stiftungswesen 1988-1998). Hüttemann, Rainer/Herzog, Rainer: Organhaftung bei Non Profit Organisationen in: Kötz/ Rawert/Schmidt/Walz (Hrsg.), Non Profit Law Yearbook 2006, 2007, S. 33 ff. Hüttemann, Rainer/Rawert, Peter: Der Modellentwurf eines Landesstiftungsgesetzes, ZIP 2002, S. 2019 ff. Institut der Wirtschaftsprüfer in: IDW Prüfungsstandards (Band 1), IDW Deutschlandland: Stellungnahme zur Rechnungslegung (Band 2), Loseblattsammlung (1 bis 3mal jährlich aktualisiert). Internetquellen: Internetquellen sind mit der gängigen Internetadresse angegeben (Bsp.: http:// www.internetadresse.de) Isensee, Josef: Subsidiaritätsprinzip und Verfassungsrecht, 2. Auflage mit Nachtrag: Die Zeitperspektive 2001, Subsidiarität – das Prinzip und seine Prämissen, 2001. Jakob, Dominique: Begrenzung und Ausschluß der stiftungsaufsichtlichen Kontrolle durch stiftungsautonome Bestimmungen, ZSt 2006, S. 63 ff. Jarass, Hans D./Pieroth, Bodo: Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland, 9. Auflage, 2007. Jauernig, Othmar/Bearb.: Bürgerliches Gesetzbuch, Kommentar, herausgegeben von Othmar Jauernig, 12. Auflage, 2007. Jeß, Kay: Das Verhältnis des lebenden Stifters zur Stiftung, 1991. Kaper, Aaltje: Bürgerstiftungen, Die Stiftung des bürgerlichen Rechts und die unselbständige Stiftung als Organisationsformen für die Bürgerstiftung, 2006. Katschinski, Ralf Joachim: Die Umwandlung von Non-Profit-Organisationen in: Kötz/Rawert/Schmidt/Walz (Hrsg.), Non Profit Law Yearbook 2001, 2002, S. 65 ff. Karper, Ines: Die Zusammenlegung von privatrechtlichen Stiftungen, 1995. Kießling, Heinz/Buchna, Johannes: Gemeinnützigkeit im Steuerrecht, 8. Aufl., 2003. Kiethe, Kurt: Die Haftung des Stiftungsvorstands, NZG 2007, S. 810 ff. Kilian, Ulrike: Die arbeitsrechtliche Einordnung der Stiftungsorgane, ZSt 2007, S. 34 ff. Kilian, Ulrike: Kapitalerhaltung contra Zweckerfüllung – ein praktischer Fall, ZSt 2005, S. 242 ff. Kilian, Ulrike: Voraussetzungen einer Zweckänderung – ein praktisches Beispiel, ZSt 2005, S. 171 ff. Kirchhof, Ferdinand: Private Rechtssetzung, 1987. Kirmse, Doreen: Mindestkapital für unternehmensverbundene Stiftungen in: Mecking/Schulte (Hrsg.), Grenzen der Instrumentalisierung von Stiftungen, 2003, S. 28 ff. Kleemann, Achim: Umfangreiche Neuerungen im brandenburgischen Stiftungsrecht – das neue Stiftungsgesetz des Landes Brandenburg, Kommunalpraxis (MO) 2004, S. 272 ff. Klein/Bearbeiter: Abgabenordnung Kommentar, 8. Aufl., (Hrsg.) Franz Klein, 2003. 242 Kleinwächter, Ingo: Kommunale Stiftungen und Stiftungsaufsicht in Sachsen-Anhalt, ZSt 2005, S. 123 ff. Kley, Henning: Stiftungsmanagement und Rechnungslegung – Probleme aus der Praxis der Stiftungsverwaltung in: Rainer W. Walz (Hrsg.), Rechnungslegung und Transparenz im Dritten Sektor, Bd. 3, 2004, S. 15 ff. (zit. Kley, Rechnungslegung). Koschmieder, Kurt-Dieter: Plädoyer für eine ökonomische Analyse der Stiftung, ZSt 2004, S. 179 ff. Konzen, Horst: Geschäftsführung, Weisungsrecht und Verantwortlichkeit in der GmbH und GmbH & Co. KG, NJW 1989, S. 2977 ff.: Koss, Claus: Rechnungslegung von Stiftungen, 2003. Köhl, Dietmar: Die Einschränkung der Haftung des GmbH-Geschäftsführers nach den Grundsätzen des innerbetrieblichen Schadensausgleichs, DB 1996, S. 2597 ff. König, Dominik von: Drei Paradigmenwechsel in: Mecking/Schulte (Hrsg.), Grenzen der Instrumentalisierung von Stiftungen, 2003, S. 7 ff. Kronke, Herbert: Organkompetenzen in Stiftung, Kapital – und Personengesellschaft – Gestaltungsprobleme bei mittelbaren Unternehmensträgerstiftungen, ZGR 1996, S. 18 ff. Kronke, Herbert: Stiftungen in der Rechtsprechung, Band IV, Hrsg. Arbeitsgemeinschaft deutscher Stiftungen, 1993 (zit. als Kronke, Bd. IV). Kronke, Herbert: Stiftungstypus und Unternehmensträgerstiftung, 1988. Kußmaul, Heinz/Meyering, Stephan: Die Rechnungslegung der Stiftung, DStR 2004, S. 371 ff. Küntzel, Wolfram: Die Haftung des Kontrollorgans bzw. von Kontrollorganmitgliedern einer Stiftung, DB 2004, S. 2303 ff. Langenfeld, Gerrit: Die letztwillige Stiftung, ZEV 2002, S. 481 ff. Langnickel, Hans: Stiftungsvorstand als Entscheidungsorgan: Aufgaben und Verantwortungsbereiche, Stiftung & Sponsoring 5/1998, S. 6 ff. Lehmann, Andrea: Konfliktlinien kommunaler Stiftungsverwaltung – Die Instrumentalisierung kommunaler Stiftungen durch die Kommune (Teil1), ZSt 2007, S. 24 ff. Lehmann, Andrea: Konfliktlinien kommunaler Stiftungsverwaltung – Die Instrumentalisierung kommunaler Stiftungen durch die Kommune (Teil2), ZSt 2007, S. 51 ff. Lehmann, Monika: Kommentar zum Schleswig-Holsteinischen Stiftungsgesetz, (Hrsg.) Stiftungszentrum im Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft, 2. Auflage, 2002. Leisner, Walter: Stiftungen in der Rechtsprechung, Bände I-III, (Hrsg.) Arbeitsgemeinschaft deutscher Stiftungen, 1980, 1982, 1985. Lex, Peter: Das Gesetz zur Änderung des Bayerischen Stiftungsgesetzes vom 24.7.2001, ZEV 2001, S. 389 ff. Lex, Peter: Stiftungen als Stifter – Steuerliche Aspekte des Endowments, ZSt 2004, S. 243 ff. Lex, Peter: Vergütung für ehrenamtliche Helfer von Stiftungen, Stiftung & Sponsoring 1/1998, S. 18 f. Liermann, Hans: Deutsches Stiftungswesen 1948-1966, 1968. Linnenbrink, Sebastian: Der Vorstand als Geschäftsführungsorgan des eingetragenen Vereins, SpuRt 2000, S. 55 ff. Löwe, Marion: Rechnungslegung von Nonprofit-Organisationen – Anforderungen und Ausgestaltungsmöglichkeiten unter Berücksichtigung der Regelungen in Deutschland, USA und Großbritannien, 2003. Lunk, Stefan/Rawert, Peter: Bestellung, Abberufung, Anstellung und Kündigung von Stiftungsvorständen in: Kötz/Rawert/Schmidt/Walz (Hrsg.), Non Profit Law Yearbook 2001, 2002, S. 91 ff. Lutter, Marcus: Die Verbrauchsstiftung – Stiftung auf Zeit, in: Kötz/Rawert/Schmidt/Walz (Hrsg.), Non Profit Law Yearbook 2004, 2005, S. 43 ff. 243 v. Mangoldt/Klein/Starck/Bearb.: GG-Kommentar, (Hrsg.) Hermann v. Mangoldt, Friedrich Klein und Christian Starck, Band II, Art. 20 - 82, 5. Auflage, 2005. Martinek, Michael: Franchising, 1987. Masson, Christoph/Samper, Rudolf/: Bayerische Kommunalgesetze Bauer, Martin/Böhle, Thomas : – Gemeindeordnung – Landkreisordnung – Bezirksordnung – Kommentar, Loseblattsammlung, aktualisiert bis zur 85. Ergänzungslieferung, Stand März 2006. Mattheus, Daniela: Eckpfeiler einer stiftungsrechtlichen Publizität, DStR 2003, S. 254 ff. Matyschik, Oliver/Schiffer, Jan: Förderung von Stiftungen durch den BFH, StuB 2000, S. 1102 f. Mecking, Christoph: Bürgerstiftungen – ein Zwischenstand, ZSt 2004, S. 176. Mecking, Christoph: Der Sitz der Stiftung, ZSt 2004, S. 199 ff. Mecking, Christoph: Konsolidierung auf hohem Niveau: 784 neue Stiftungen in 2003, ZSt 2004, S. 112. Mecking, Christoph: Stiftungsstandort Rheinland-Pfalz und sein liberales Stiftungsrecht, ZSt 2006, S. 173 ff. Mecking, Christoph: Überschießende Instrumentalisierung von Stiftungen in: Mecking/Schulte (Hrsg.), Grenzen der Instrumentalisierung von Stiftungen, 2003, S. 1 ff. Mecking, Christoph: Weg mit dem Endowment-Verbot!, ZSt 2004, S. 47 ff. Meißner, Andreas: Vermögenscontrolling für Stiftungen, ZSt 2004, S. 234 f. Merl, Franz: Die Rechnungslegung der Stiftung in: IDW (Hrsg.), Stiftungen - Rechnungslegung, Kapitalerhaltung, Prüfung und Besteuerung, Vorträge und Diskussionen IDW-Symposium „Stiftungen“ am 21./22. November 1996, 1997, S. 95 ff., (zit. Merl, IDW). Merl, Franz: Die Rechnungslegung von Stiftungen in: Bertelsmann Stiftung (Hrsg.), Handbuch Stiftungen – Ziele – Projekte – Management – Rechtliche Gestaltung, 2. Auflage, 2003, S. 891 ff., (zit. Merl, Handbuch Stiftungen). Merl, Franz/Koss, Claus: Bilanzierung, Bewertung, Rücklagenbildung und Prüfung in: Bertelsmann Stiftung (Hrsg.), Handbuch Stiftungen – Ziele – Projekte – Management – Rechtliche Gestaltung, 1998, S. 1041 ff. Mertens, Klaus-Peter: Die Anzeigepflicht des Verlustes des Garantiekapitals nach dem AktG und dem GmbHG – Zur Informationspolitik in den Kapitalgesellschaften, ZGR 1972, S. 254 ff. Mestmäcker, Ernst-Joachim: Soll das Stiftungsrecht bundesgesetzlich vereinheitlicht und reformiert werden, gegebenenfalls mit welchen Grundzügen? Referat für den 44. DJT, in: Verhandlungen des 44. DJT, Hannover 1962, herausgegeben von der Ständigen Deputation des DJT, Bd. II, Teil G, 1964. Meyn, Christian/Richter, Andreas: Die Stiftung – Umfassende Erläuterungen, Beispiele und Musterformulare für die Rechtspraxis, 2004. Mugdan, Benno: Die gesamten Materialien zum Bürgerlichen Gesetzbuch für das deutsche Reich, Bd. I., 1899. (zit. Mugdan, Bd.I) Muscheler, Karlheinz: § 84 BGB und die lebzeitige Stiftungsgründung, DNotZ 2003, S. 661 ff. Muscheler, Karlheinz: Bundesrechtliche Vorgaben und Grenzen für eine Reform der Landesstiftungsgesetze, ZSt 2004, S. 3 ff. Muscheler, Karlheinz: Das vertragliche Stiftungsgeschäft, ZEV 2003, S. 41 ff. Muscheler, Karlheinz: Die Rechtsstellung der Stiftungsdestinatäre, WM 2003, S. 2213 ff. Muscheler, Karlheinz: Nachträgliche Änderung der Stiftungssatzung, ZErb 2005, S. 4 ff. Muscheler, Karlheinz: Normativ- oder Konzessionssystem im Stiftungsrecht in: Mecking/ Schulte (Hrsg.), Grenzen der Instrumentalisierung von Stiftungen, 2003, S. 140 ff. (zit. Muscheler (Normativ- oder Konzessionssystem). Muscheler, Karlheinz: Plädoyer für ein staatsfreies Stiftungsrecht, ZRP 2000, S. 390 ff. Muscheler, Karlheinz: Stiftung und Gemeinwohlgefährdung, NJW 2003, S. 3161 ff. 244 Muscheler, Karlheinz: Stiftungsautonomie und Stiftereinfluß in Stiftungen der öffentlichen Hand, ZSt 2003, S. 67 ff., S. 99 ff. Muscheler, Karlheinz: Stiftungsrecht - gesammelte Beiträge, 2005. Muscheler, Karlheinz: Vorrang des Bundesstiftungsrechts vor dem Landesstiftungsrecht, NJW 2004, S. 713 ff. Muscheler, Karlheinz: Zur Verbindlichkeit des Verbindlichen im Stiftungsakt, JR 2003, S. 441 ff. Müller, Thorsten/Schubert, Jörg: Die Stifterfamilie und die Sicherstellung ihrer Versorgung im Rahmen einer gemeinnützigen Familie, DStR 2000, S. 1289 ff. Münch/Kunig/Bearb.: Grundgesetz-Kommentar, (Hrsg.) Ingo Münch und Philip Kunig, 5. Auflage, Bd. 2 (2001), Bd. 3 (2003). Münchener Kommentar: Kommentar zum BGB, 4. Auflage, 2001 (zit. MüKo/Bearb. (4. Auflage)). Münchener Kommentar: Kommentar zum BGB, 5. Auflage 2006 (zit. MüKo/Bearb. (5. Auflage)). Münchener Kommentar: Kommentar zum HGB, 2. Auflage 2005 (zit. MüKo-HGB/Bearb.). Münchener Kommentar: Kommentar zur Insolvenzordnung, Bd. 1, 2001 (zit. MüKo-InsO/ Bearb.). Neuhoff, Klaus: Das Stiftungsgesetz für die neuen Bundesländer, DtZ 1991, S. 435 ff. Neuhoff, Klaus: Nochmaliges und vertieftes Nachdenken über „endowments“, ZSt 2004, S. 297 ff. Neuhoff, Klaus: Rechnen lohnt sich, auch bei Stiftungen und deren Verwaltungskosten, ZEV 2004, S. 457 ff. Neuhoff, Klaus: »Spenden« an Stiftungen – Erste Erkenntnisse aus Steuerstatistiken des Jahres 2001, ZSt 2006, S. 77 ff. Neuhoff, Klaus: Über (fehlgeschlagene?) Stifterautonomie – Nochmals: Dürfen Mörder stiften?, ZSt 2007, S. 20 ff. Nietzer, Wolf M./Stadie, Volker: Die Familienstiftung & Co. KG – eine Alternative für die Nachfolgeregelung bei Familienunternehmen, NJW 2000, S. 3457 ff. Nissel, Reinhard: Anmerkungen zum Stiftungsgesetz für das Land Mecklenburg-Vorpommern, ZSt 2007, S. 3 ff. Nissel, Reinhard: Das neue deutsche Stiftungsrecht – Stiftungen bürgerlichen Rechts, 2002. Nomos/Bearb.: Nomos : Bürgerliches Gesetzbuch, Handkommentar, Schriftleitung Reiner Schulze, 5. Auflage 2007. Oebbecke, Janbernd: Stiftungen im kommunalen Raum in: Mecking/Schulte (Hrsg.), Grenzen der Instrumentalisierung von Stiftungen, 2003, S. 21 ff. Oepen, Klaus: Eigenkapitalersatz bei Stiftungen, NZG 2001, S. 209 ff. Orth, Manfred: Rechnungslegung und Transparenz – eine Übersicht über die geltende stiftungsrechtliche Rechtslage, insbesondere nach den Landesstiftungsgesetzen in: Rainer W. Walz (Hrsg.), Rechnungslegung und Transparenz im Dritten Sektor, Bd. 3, 2004, S. 27 ff. (zit. Orth, Rechnungslegung). Orth, Manfred: Zur Rechnungslegung von Stiftungen, DB 1997, S. 1341 ff. Palandt/Bearb.: Kommentar zum BGB, 67. Auflage, 2008. Passarge, Malte: Zur Haftung des Stiftungsvorstands für in der Krise geleistete Zahlungen gem. §§ 92 III, 93 III Nr. 6 AktG analog, NZG 2008, S. 605 ff. Peiker, Peter: Kommentar zum hessischen Stiftungsgesetz, 3. Auflage, 2005. Peiker, Peter: Maßnahmen der präventiven Stiftungsaufsicht und zugleich Anmerkung zu den rechtskräftigen Urteilen OLG Frankfurt am Main 3 U 219/04 vom 11.8.2005 sowie VG Frankfurt am Main 7 E 3431/02(1), ZSt 2006, S. 81 ff. 245 Pielow, Johann-Christian/Finger, Thorsten: Der Anschluss- und Benutzungszwang im Kommunalrecht, Jura 2007, S. 189 ff. Pluskat, Sorika: Auf dem Weg zur Modernisierung des deutschen Stiftungsrechts: der aktuelle Regierungsentwurf als Resultat jahrelanger Reformdiskussion, DStR 2002, S. 915 ff. Pohley, Hanns, G.: Die Rechtsstellung der öffentlichen Stiftung des bürgerlichen Rechts nach dem bayerischen Stiftungsgesetz, BayVBl. 1977, S. 592 ff. Pohley, Hanns G.: StiftG Bayern, 2. Aufl. 1996. Prandl, Josef/Zimmermann, Hans/: Kommunalrecht in Bayern – Büchner, Hermann: Kommentar zur Gemeindeordnung, Verwaltungsgemeinschaftsordnung, Landkreisordnung und Bezirksordnung mit ergänzenden Vorschriften, Loseblattsammlung, aktualisiert bis zur 101. Ergänzungslieferung, Stand März 2006. Prütting, Hanns: Insolvenz von Vereinen und Stiftungen in: Kötz/Rawert/Schmidt/Walz (Hrsg.), Non Profit Law Yearbook 2002 2003, S. 137 ff. Prütting/Wegen/Weinreich/Bearb.: BGB Kommentar, herausgegeben von Hanns Prütting, Gerhard Wegen, Gerd Weinreich, 2. Auflage, 2007. Pullen, Heinz-Jürgen: Anwendbarkeit der Grundsätze der gefahrgeneigten Arbeit auf den GmbH-Geschäftsführer?, BB 1984, S. 989 ff. Rawert, Peter: Bürgerstiftungen – Rechts- und Gestaltungsfragen, in: Bundesverband Deutscher Stiftungen (Hrsg.), Stiftungen in der Wissensgesellschaft, Bericht über die 58. Jahrestagung v. 15. bis 17. Mai 2002, 2003, S. 293 ff. (zit. Rawert, Bürgerstiftungen). Rawert, Peter: Bürgerstiftung in Deutschland. Eine kritische Einführung aus juristischer Sicht, in: Bürgerstiftungen in Deutschland – Bilanz und Perspektiven 2005, Nährlich/Strachwitz/ Müller (Hrsg.), 2005, S. 39 ff. (zit. Rawert, Bürgerstiftungen II) Rawert, Peter: Das Stiftungsrecht der neuen Bundesländer, BB-Beilage 6/1991, S. 13 ff. Rawert, Peter: Der Einsatz der Stiftung zu stiftungsfremden Zwecken, ZEV 1999, S. 294 ff. Rawert, Peter: Die Genehmigungsfähigkeit der unternehmensverbundenen Stiftung, Diss. 1990 (zit. Rawert (Diss.)). Rawert, Peter: Stiftung und Unternehmen in: Kötz/Rawert/Schmidt/Walz (Hrsg.), Non Profit Law Yearbook 2003, 2004, S. 1 ff. Rawert, Peter: Rezension zu Ulrich Burgard, Gestaltungsfreiheit im Stiftungsrecht, ZHR 171 (2007), S. 105 ff. Rawert, Peter/Schlosshan, Sabine: Stiftungsrecht im 20. Jahrhundert, 2004. Reichert, Bernhard: Handbuch des Vereinsrechts, 10. Auflage, 2005. Reuter, Dieter: Der Vorbehalt des Stiftungsgeschäfts, NZG 2004, S. 939 ff. Reuter, Dieter: Die Haftung des Stiftungsvorstands gegenüber der Stiftung, Dritten und dem Fiskus in: Kötz/Rawert/Schmidt/Walz (Hrsg.), Non Profit Law Yearbook 2002, 2003, S. 157 ff. Reuter, Dieter: Neue Impulse für das gemeinwohlorientierte Stiftungswesen? Zum Entwurf eines Gesetzes zur Modernisierung des Stiftungsrechts in: Kötz/Rawert/Schmidt/Walz (Hrsg.), Non Profit Law Yearbook 2001, 2002, S. 27 ff. Reuter, Dieter: Stiftungsform, Stiftungsstruktur und Stiftungszweck, AcP 207 (2007), S. 1 ff. Reuter, Dieter: Stiftungsrechtliche Vorgaben für die Verwaltung des Stiftungsvermögens, NZG 2005, S. 649 ff. RGRK/Bearb.: Das Bürgerliche Gesetzbuch mit besonderer Berücksichtigung der Rechtsprechung des Reichsgerichts und des Bundesgerichtshofs, Kommentar, 12. Auflage, 1975- 1999. Richter, Andreas : Aktuelle Änderungen in den Landesstiftungsgesetzen, ZEV 2005, S. 517 ff. Richter, Andreas: Das US-amerikanische Stiftungsmodell in: Kötz/Rawert/Schmidt/Walz (Hrsg.), Non Profit Law Yearbook 2001, 2002, S. 223 ff. Richter, Andreas: Die Reform des Stiftungsrechts auf Landesebene, ZEV 2003, S. 314 ff. 246 Richter, Andreas: Rechtsfähige Stiftung und Charitable Corporation, Diss. 2000 (zit. Richter (Diss.)). Richter, Andreas/Sturm, Sebastian: Stiftungsrechtsreform und Novellierung der Landesstiftungsgesetze, NZG 2005, S. 655 ff. Richter, Andreas/Sturm, Sebastian: Die Unternehmensstiftung nach der Stiftungsrechtsreform, ZErb 2006, S. 75 ff. Riehmer, Klaus: Körperschaften als Stiftungsorganisationen, 1993 (Diss.). Risch, Ben Michael: Deregulierung im Stiftungsrecht, ZSt 2006, S. 162 ff. Risch, Ben Michael: Die Zukunft der Landesstiftungsgesetze in: Mecking/Schulte (Hrsg.), Grenzen der Instrumentalisierung von Stiftungen, 2003, S. 185 ff. Rotberg, Freiherr von: StiftG Baden-Württemberg, Kommentar zum Stiftungsgesetz für Baden- Württemberg, 2. Auflage 1992. Rotberg, Freiherr von/Broo, Volker: StiftG Baden-Württemberg, Kommentar zum Stiftungsgesetz für Baden-Württemberg, 3. Auflage 1997. Roth/Altmeppen/Bearb.: Kommentar zum GmbHG, (Hrsg.) Günter H. Roth und Holger Altmeppen, 5. Auflage 2005. Rödel, Thomas: Rechtsfolgen einer verlustbringenden Anlage des Stiftungsvermögens in Aktien, NZG 2004, S. 754 ff. Röder, Hein Ulrich: Katholische Stiftungen in Deutschland in: Bertelsmann-Stiftung (Hrsg.), Handbuch Stiftungen – Ziele – Projekte – Management – Rechtliche Gestaltung, 2. Auflage, 2003, S. 129 ff. Sachs, Michael/Bearb.: Grundgesetz, Kommentar, 3. Auflage, 2003. Sachs, Michael: Kein Recht auf Stiftungsgenehmigung in: Isensee/Lecheler (Hrsg.), Freiheit und Eigentum: Festschrift für Walter Leisner zum 70. Geburtstag, 1999, S. 955 ff. Saenger, Ingo: Zusammenlegung von Stiftungen, ZSt 2007, S. 81 ff. Saenger, Ingo/Arndt, Ingo: Reform des Stiftungsrechts: Auswirkungen auf unternehmensverbundene und privatnützige Stiftungen, ZRP 2000, S. 13 ff. Saenger, Ingo/Veltmann, Till: Reichweite und Haftungsrisiken der Stiftungsaufsicht bei Vermögensumschichtungen von unternehmensverbundenen Stiftungen, ZSt 2005, S. 281 ff. Saliger, Frank: Strafbare Untreue bei Stiftungen in: Walz/Hüttemann/Rawert/Schmidt (Hrsg.), Non Profit Law Yearbook 2005, 2006, S. 362 ff. Sandberg, Berit/Mecking, Christoph: Vergütung haupt- und ehrenamtlicher Führungskräfte in Stiftungen, 2008. Schauhoff, Stephan: Handbuch der Gemeinnützigkeit, 2000. Schauhoff, Stephan: Wertberichtigungen im Stiftungsvermögen, DStR 2004, S. 471 ff. Schiffer, K. Jan: Aktuelles Beratungs-Know-how Gemeinnützigkeits- und Stiftungsrecht, DStR 2004, S. 1031 ff. Schiffer, K. Jan: Zur Entwicklung des Stiftungszivilrechts in den Jahren 2000 bis 2003, NJW 2004, S. 2497 ff. Schiffer, K. Jan/v. Schubert, Michael: Unternehmensnachfolger als Gründer: Einsatz unternehmensverbundener Stiftungen?, DB 2000, S. 437 ff. Schiffer, K. Jan/v. Schubert, Michael: Stiftung und Unternehmensnachfolge: Verständnis und Mißverständnisse, BB 2002, S. 265 ff. Schindler, Ambros: Familienstiftungen – Recht, Steuern, Betriebswirtschaft, 1975. Schindler, Ambros: Transparenz und Rechenschaftslegung von Stiftungen in: Bertelsmann-Stiftung (Hrsg.), Handbuch Stiftungen – Ziele – Projekte – Management – Rechtliche Gestaltung, 2. Auflage, 2003, S. 275 ff., (zit. Schindler, Handbuch Stiftungen) Schindler, Ambros: Vermögensanlage von Stiftungen im Zielkonflikt zwischen Rendite, Risiko und Erhaltung der Leistungskraft, DB 2003, S. 297 ff. 247 Schlüter, Andreas: Bürgerstiftungen – eine neue Form bürgerschaftlichen Engagements auf kommunaler Ebene, DVP 2001, S. 151 ff. Schlüter, Andreas: Deutschland – ein stiftungsrechtliches Entwicklungsland, ZSt 2006, S. 51 ff. Schlüter, Andreas: Stiftungsrecht zwischen Privatautonomie und Gemeinwohlbindung – ein Rechtsvergleich Deutschland, Frankreich, Italien, England, USA, 2004. Schmidt, Karsten: Brave New World – Deutschland und seine Unternehmenserben auf dem Weg in eine Stiftungs-Dorado?, ZHR 166 (2002), S. 145 ff. Schmidt, Karsten: Gesellschaftsrecht, 4. Auflage, 2002. Schmidt, Karsten: Wohin steuert die Stiftungspraxis?, DB 1987, S. 261 ff. Schmidt, Oliver: Vermögenszuwendung und Festlegung des Stiftungszwecks bei der Errichtung unselbständiger Stiftungen von Todes wegen, ZEV 2003, S. 316 ff. Schmid, Willi: Stiftungen und Steuerrecht, BWGZ 2005, S. 89 f. Schmid, Wolf: Stiftungen als Innovationsagenturen und Wohltäter der Gesellschaft in: Bertelsmann-Stiftung (Hrsg.), Handbuch Stiftungen – Ziele –Projekte – Management – Rechtliche Gestaltung, 2. Auflage, 2003, S. 89 ff. (zit. Schmid, Handbuch Stiftungen). Schmidt-Bleibtreu/Klein/Bearb.: Kommentar zum Grundgesetz, (Hrsg.) Kuno Schmidt-Bleibtreu und Franz Klein, 9. Auflage, 2002. Schneider, Anette: Unternehmensstiftungen – Formen, Rechnungslegung, steuerliche Gestaltungsmöglichkeiten, 2004. Schnitter, Georg: Möglichkeiten zur Gestaltung der Unternehmensnachfolge, EStB 2002, S. 323 ff. Schröder, Rainer: Stiftungsaufsicht im Spannungsfeld von Privatautonomie und Staatskontrolle – ein Beitrag zum Verhältnis von Stiftung und Staat, DVBl. 2007, S. 207 ff. Schulte, Martin: Das Stiftungsrecht der neuen Länder, ZSt 2006, S. 154 ff. Schulte, Martin: Der Staat als Stifter: Die Errichtung von Stiftungen durch die öffentliche Hand in: Kötz/Rawert/Schmidt/Walz (Hrsg.), Non Profit Law Yearbook 2001 2002, S. 127 ff. Schulte, Martin: Die kommunalen Stiftungen in den (novellierten) Landesstiftungsgesetzen, ZSt 2005, S. 160 ff. Schulte, Martin: Die Mehrfachkontrolle von Stiftungen, DÖV 1996, S. 497 ff. Schulte, Martin/Risch, Ben Michael: Die Reform des Stiftungsrechts – eine Zwischenbilanz, DVBl. 2005, S. 9 ff. Schulte, Martin/Risch, Ben Michael: Quo vadis, Landesstiftungsrecht? Gedanken zur Reform der Stiftungsgesetze der Länder, ZSt 2004, S. 11 ff. Schwarz, Günter Christian: Die Mehrheitsvertretung des Vereinsvorstands und deren Eintragung im Vereinsregister, Rpfleger 2003, S. 1 ff. Schwarz, Günter Christian: Die Stiftung als Instrument für die mittelständische Unternehmensnachfolge, BB 2001, S. 2381 ff. Schwarz, Günter Christian: Zur Neuregelung des Stiftungsprivatrechts (Teil I), DStR 2002, S. 1718 ff. Schwarz, Günter Christian: Zur Neuregelung des Stiftungsprivatrechts (Teil II), DStR 2002, S. 1767 ff. Schwarz, Günter Christian: Zur Zulässigkeit landesrechtlicher Vorschriften über die Familienund Unternehmensstiftung, ZEV 2003, S. 306 ff. Schwertmann, Philipp: Stiftungen als Förderer der Zivilgesellschaft, 2006. Schwintek, Sebastian: Die Haftung von Organmitgliedern gegenüber der Stiftung für fehlerhafte Vermögensverwaltung und Ertragsverwendung, ZSt 2005, S. 108 ff. Schwintek, Sebastian: Stiftungsförderung durch Normativsystem?, ZRP 1999, S. 25 ff. Schwintek, Sebastian: Vorstandskontrolle in rechtsfähigen Stiftungen bürgerlichen Rechts, Diss. 2001. 248 Seifart/v. Campenhausen/Bearb.: Handbuch des Stiftungsrechts, (Hrsg.) Werner Seifart und Freiherr Axel v. Campenhausen, 2. Auflage, 1999 Seifart, Werner: Vermögensverwaltung bei Stiftungen, BB 1987, S. 1889 ff. Siegmund-Schultze, Gerhard: Das Niedersächsische Stiftungsgesetz – Entstehung, Entwicklung –, ZSt 2003, S. 122 ff. Siegmund-Schultze, Gerhard: StiftG Niedersachsen, Kommentar, 6. Aufl. 1997. Soergel/Neuhoff: Bürgerliches Gesetzbuch mit Einführungsgesetz und Nebengesetzen, 13. Auflage, 2000-2005. Sorg, Martin H.: Die Familienstiftung, 1984. Staudinger/Bearb.: J. von Staudingers Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch mit Einführungsgesetz und Nebengesetzen, 13. Auflage, 1995-1999. Staudinger/Coing, Helmut: Bürgerliches Gesetzbuch, 12. Auflage, 1980, §§ 1-89 bearbeitet von Helmut Coing. Steiner/Bruns: Wertpapiermanagement, 7. Auflage, 2000. Steffek, Marc A.: Die Anforderungen an das Stiftungsgeschäft von Todes wegen, 1996. Stengel, Arndt: Hessisches Stiftungsgesetz, 2. Auflage, 2000. Stengel, Arndt: Stiftung und Personengesellschaft; Die Beteiligung einer Stiftung an einer Personengesellschaft des Handelsrechts, 1993 (zit. Stengel, Stiftung und Personengesellschaft) Steuber, Elgin: Corporate Governance bei Stiftungen – eine Frage der Kontrolle oder der Moral?, DStR 2006, S. 1182 ff. Stingl, Michael: Vermögensverfall und Insolvenzverfahren im Stiftungswesen, Diss. 2006. Stöber/Strachwitz/Mercker/Bearb.: Handbuch des Vereinsrechts, 7. Auflage, 1997. Stiftungen in Theorie, Recht und Praxis – Handbuch für ein modernes Stiftungswesen, (Hrsg.) Kurt Stöber, Graf Rupert Strachwitz und Florian Mercker, 2005. Strickrodt, Georg: : Stiftungsrecht, 1977. Suerbaum, Joachim: Die Kompetenzverteilung bei Verwaltungsvollzug des Europäischen Gemeinschaftsrechts in Deutschland, 1998. Suerbaum, Joachim: Prozessuale Probleme der Stiftungsaufsicht, NVwZ 2005, S. 161 ff. Suerbaum, Joachim: Satzungsänderungen im unechten Dreieck – Anmerkungen zum Beschluß des OVG Berlin vom 01.11.2002 (2 S 29.02), ZSt 2004, S. 34 ff. Syrbe, Christoph: Die Doppelstiftung - eine Möglichkeit der Unternehmensnachfolge bei mittelständischen Unternehmern, 1995. Tiedke, Klaus/Möllmann, Peter: Spenden und Stiften soll attraktiver werden, DStR 2007, S. 509 ff. Twehues, Margit: Rechtsfragen kommunaler Stiftungen, Diss. 1996. Veltmann, Till: Dürfen Mörder stiften? – Zur Sittenwidrigkeit der geplanten »Magnus-Gäfgen-Stiftung«, ZSt 2006, S. 150 ff. Veltmann, Till: Über (fehlgeschlagene) Stifterautonomie, ZSt 2007, S. 64 ff. Voll, Otto/Störle, Johann: Bayerisches Stiftungsrecht, 4. Auflage, 2003. Wachter, Thomas: Stiftungen – Zivil- und Steuerrecht in der Praxis, 2001. Wagner, Franz W./Walz, Rainer: Die Zweckerfüllung gemeinnütziger Stiftungen durch zeitnahe Mittelverwendung und Vermögenserhaltung, 1997. Waldhausen, Hubertus: Ein neues Stiftungsgesetz für Brandenburg, LKV 1996, S. 436 ff. Wallenhorst, Rolf/Halaczinsky, Raymond: Die Besteuerung gemeinnütziger Vereine und Stiftungen, 4. Auflage, 2000. Walter, Oskar/Golpayegani, Nazari: Die kaufmännische Rechnungslegung bei rechtsfähigen Stiftungen des bürgerlichen Rechts, DStR 2000, S. 701 ff. 249 Walz, Rainer W.: Die rechtspolitische Orientierungsfunktion der Rechtsvergleichung für das Umwandlungsrecht im Non-Profit-Sektor in: Kötz/Rawert/Schmidt/Walz (Hrsg.), Non Profit Law Yearbook 2003, 2004, S. 129 ff. Walz, Rainer W.: Rechnungslegung und Transparenz im Dritten Sektor: Eine in Deutschland überfällige rechtspolitische Debatte in: Rainer W. Walz (Hrsg.), Rechnungslegung und Transparenz im Dritten Sektor, Bd. 3, 2004, S. 1 ff. (zit. Walz, Rechnungslegung) Walz, Rainer W./Fischer, Hardy: Grund und Grenzen von Thesaurierungsverboten im Stiftungsund Gemeinnützigkeitsrecht in: Non Profit Law Yearbook 2004, Kötz/Rawert/Schmidt/ Walz (Hrsg.), 2005, S. 159 ff. Weger, Hans-Dieter/Weger, Magda: Errichtung von Stiftungen des privaten Rechts in: Bertelsmann Stiftung (Hrsg.), Handbuch Stiftungen. Ziele – Projekte – Management – Rechtliche Gestaltung, 1998, S. 973 ff. Wehnert, Anita: Die Innenhaftung des Stiftungsvorstands, ZSt 2007, S. 67 ff. Werner, Almuth: Die Zustiftung – Eine rechtsdogmatische Untersuchung unter besonderer Berücksichtigung aufsichtsrechtlicher Genehmigungsvorbehalte und Anzeigepflichten, 2003 (zit. A. Werner). Werner, Olaf: Privatautonomie und Mißbrauch der Stiftungsform in: Mecking/Schulte (Hrsg.), Grenzen der Instrumentalisierung von Stiftungen, 2003, S. 15 ff. (zit. Werner (Privatautonomie)). Werner, Olaf: Stiftung und Stifterwille in: Freiherr v. Campenhausen (Hrsg.), Stiftungen in Deutschland und Europa, 1998, S. 243 ff. Wernicke, Thomas: Vorstandskontrolle in der Stiftung, ZEV 2003, S. 301 ff. Westphal, Michael R.: Die Reform des deutschen Stiftungsprivatrechts, Die Steuerwarte 2003, S. 110 ff. Widtmann/Grasser: Bayerische Gemeindeordnung mit Verwaltungsgemeinschaftsordnung und Landkreisordnung – Kommentar, begründet von Julius Widtmann und Walter Grasser, Glaser/Heimrath/Her-mann/Schaller/Scharpf/Schober (Hrsg.), Loseblattsammlung, aktualisiert bis zur 20. Ergänzungslieferung, Stand Januar 2007. Wochner, Georg: Rechtsfähige Stiftungen – Grundlagen und aktuelle Reformbestrebungen, BB 1999, S. 1441 ff. Wochner, Georg: Stiftungen und stiftungsähnliche Körperschaften als Instrumente dauerhafter Vermögensbindung, MittRhNotK 1994, S. 89 ff. Wolff, Hans J./Bachof, Otto/Stober, Rolf: Verwaltungsrecht, Bd. 1, 11. Auflage, 1999. v. Wysocki, Klaus: Kameralistisches Rechnungswesen, 1965. Zimmer, Annette: Der deutsche Non-Profit-Sektor – ein empirischer Beitrag zur Bedeutung von Nonprofit-Organisationen in der Bundesrepublik Deutschland in: Kötz/Rawert/Schmidt/ Walz (Hrsg.), Non Profit Law Yearbook 2001, 2002, S. 7 ff. Zimmermann, Friedrich: Stiftungen heute in: Hauer/Pilgram/Pölnitz-Egloffstein (Hrsg.), Deutsches Stiftungswesen, Bd. 2, 1966-1976, 1977, S. 129 ff.

Chapter Preview

References

Zusammenfassung

Die Stiftung des bürgerlichen Rechts wird vom Stiftungsvorstand als grundsätzlich einzigem Organ verwaltet. Die oft immensen Vermögensmassen der Stiftungen sind damit der zunächst alleinigen Verantwortung des Vorstands übergeben. Da dieser zentralen Einfluss auf die Geschicke der Stiftung hat, ist es notwendig, einen Pflichtenkatalog zu formulieren, der die Aufgaben und Spielräume des Stiftungsvorstands zusammenfasst und verständlich erläutert. Im Rahmen einer rechtswissenschaftlichen Untersuchung wird daher mit diesem Buch geklärt, welche grundlegenden Pflichten der Stiftungsvorstand hat, wo diese ihre rechtlichen Grundlagen finden und welche haftungsrechtlichen Folgen sich bei Pflichtverletzungen des Stiftungsvorstands ergeben können.

Dabei ist es gelungen, Abstimmungsfehler zwischen Bundes- und Landesrecht aufzuzeigen, die zur formellen Verfassungswidrigkeit zahlreicher Landesnormen im Stiftungsrecht geführt haben. Dies hat Auswirkungen sowohl auf die Arbeit des Stiftungsvorstands als auch auf die Arbeit der Stiftungsaufsichtsbehörde, deren Aufgabe es ist, die Mitgliederlosigkeit der Stiftung durch staatliche Kontrolle und Fürsorge auszugleichen.