Content

Axel Beranek, Literaturverzeichnis in:

Axel Beranek

Die Parteifähigkeit, page 177 - 188

Ein Institut an der Nahtstelle von materiellem Recht und Prozessrecht

1. Edition 2009, ISBN print: 978-3-8329-4120-8, ISBN online: 978-3-8452-1309-5 https://doi.org/10.5771/9783845213095

Series: Internationales und europäisches Privat- und Verfahrensrecht, vol. 5

Bibliographic information
177 Literaturverzeichnis Bajons, Ena-Marlis, Zivilverfahren. Grundlehre des Prozesses und der Exekution, Wien 1991 Bandrac, Monique, La vérification de l’intérêt à agir, in: Guinchard, Serge, (hrg.), Droit et pratique de la procédure civile, Paris 2003 Bär, Rudolf, Gründergesellschaft und Vorgesellschaft zur AG, S. 77ff., in: Merz, Hans / Schluep, Walter (hrg.), Festgabe zum 65. Geburtstag von Max Kummer, Bern 1980 v. Bar, Christian / Mankowski, Peter, Internationales Privatrecht, Band 1: Allgemeine Lehren, 2. Aufl., München 2003 Basedow, Jürgen, Der kollisionsrechtliche Gehalt der Produktfreiheiten im europäischen Binnenmarkt: favor offerentis, RabelsZ 59 (1995), 1ff. - Qualifikation, Vorfrage und Anpassung im Internationalen Zivilverfahrensrecht, S. 131ff., in: Schlosser, Peter (hrg.), Materielles Recht und Prozessrecht und die Auswirkungen der Unterscheidung im Recht der Internationalen Zwangsvollstreckung Basler Kommentar zum schweizerischen Privatrecht (hrg. von Honsell, Heinrich / Vogt, Nedim Peter / Watter, Rolf), Obligationenrecht 2, Art. 530-1186 OR, 2. Aufl., Basel 2002 Bastian, Daniel, La situation des sociétés commerciales avant leur immatriculation au registre du commerce, S. 23ff., in: Etudes de droit commercial à la mémoire de Henry Cabrillac, Paris 1968 Baudenbacher, Carl / Buschle, Dirk, Niederlassungsfreiheit für EWR-Gesellschaften nach Überseering, IPRax 2004, 26ff. Baum, Harald, Alternativanknüpfungen, Tübingen 1985 Baumbach, Adolf / Lauterbach, Wolfgang / Albers, Jan / Hartmann, Peter, Zivilprozessordnung, 62. Aufl., München 2004 Bayer, Wilhelm, Haupt- und Gesellschafterversammlungen vor Eintragung der AG und der GmbH in das Handelsregister, JZ 1952, 551ff. Behrens, Peter, Die Konvergenz der wirtschaftlichen Freiheiten im europäischen Gemeinschaftsrecht, EuR 1992, 145ff. - Das Internationale Gesellschaftsrecht nach dem Centros-Urteil des EuGH, IPRax 1999, 323ff, - Reaktionen mitgliedstaatlicher Gerichte auf das Centros-Urteil des EuGH, IPRax 2000, 384ff. - Das Internationale Gesellschaftsrecht nach dem Überseering-Urteil des EuGH und den Schlussanträgen zu Inspire Art, IPRax 2003, 193ff. - Gemeinschaftsrechtliche Grenzen der Anwendung inländischen Gesellschaftsrechts auf Auslandsgesellschaften nach Inspire Art, IPRax 2004, 20ff. Beitzke, Günther, Einige Bemerkungen zur Rechtsstellung ausländischer Gesellschaften in deutschen Staatsverträgen, S. 1ff.; in: Glossner, Ottoarndt / Reimers, Walter (hrg.), Festschrift für Martin Luther, München 1976 Berner Kommentar: Kommentar zum schweizerischen Privatrecht (hrg. von Meier-Hayoz, Arthur), Abteilung I/2, Teilband 1: Kommentar zu Art. 11 – 26 ZGB / erl. von Bucher, Eugen, 3. Aufl., Bern 1976 Bleckmann, Albert, Probleme der Unionsbürgerschaft sowie der Unionszugehörigkeit der Schiffe und Gesellschaften, WiVerw 1987, 119ff. Blomeyer, Arwed, Zivilprozessrecht, 2. Aufl., Berlin 1985 Böhmer, Gustav, Grundlagen der bürgerlichen Rechtsordnung, Band I: Das bürgerliche Recht als Teilgebiet der Gesamtrechtsordnung, 1950 178 Bokelmann, Gunther, Der Prozess gegen eine im Handelsregister gelöschte GmbH, NJW 1977, 1130ff. de Boor, Hans Otto, Zur Lehre vom Parteiwechsel und vom Parteibegriff, Leipzig 1941 Boré, Jaques, La cassation en materière civile, Paris 1988 Bric, Johannes, Vereinsfreiheit: Eine rechtsdogmatische Untersuchung der Grundfragen des Vereinsrechts, Wien 1998 Brödermann, Eckart / Iversen, Holger, Europäisches Gemeinschaftsrecht und IPR, Tübingen 1994 Bühler, Alfred / Edelmann, Andreas / Killer, Albert, Kommentar zur aargauischen Zivilprozessordnung, Zürich 1998 Calliess, Christian / Ruffert, Matthias (hrg.), Kommentar zu EUV und EGV, Neuwied/Kriftel 1999 Canaris, Klaus-Wilhelm, Die Vertrauenshaftung im deutschen Privatrecht, München 1971 - Handelsrecht, 24. Aufl., München 2006 Coester-Waltjen, Dagmar, Internationales Beweisrecht, Ebelsbach 1983 Cozian Maurice / Viander, Alain, Droit des sociétés, 9. Aufl., Paris 1996 v. Craushaar, Götz, Die internationalrechtliche Anwendbarkeit deutscher Prozessnormen, Karlsruhe 1961 Dellinger, Markus, Personengesellschaft, Gläubigerschutz und Vollbeendigung während des Passivprozesses, JBl. 1991, 629 Dittrich, Robert / Tades, Helmut (hrg.), Das allgemeine bürgerliche Gesetzbuch, I. Band, ABGB, 36. Aufl. Wien 2003 Dölle, Hans, Über einige Kernprobleme des internationalen Rechts der freiwilligen Gerichtsbarkeit, RabelsZ 27 (1962/63), 202ff. Drouven, Ralph / Mödl, Robert, US-Gesellschaften mit Hauptverwaltungssitz in Deutschland im deutschen Recht, NZG 2007, 7ff. Ebke, Werner, Überseering: „Die wahre Liberalität ist Anerkennung“, JZ 2003, 927ff. - Überseering und Inspire Art: Die Revolution im Internationalen Gesellschaftsrecht und ihre Folgen, S. 593ff., in Rolf, Kniffka / Quack, Friedrich / Vogel, Thomas / Wagner, Klaus (hrg.), Festschrift Reinhold Thode, München 2005 - Gesellschaften aus Delaware auf dem Vormarsch: Der BGH macht es möglich, RIW 2004, 740ff. - Anmerkung zu BGH Urt. v. 13.10.2004 – I ZR 245/01, JZ 2005, 299ff. Eidenmüller, Horst, Wettbewerb der Gesellschaftsrechte in Europa, ZIP 2002, 2233ff. - Mobilität und Restrukturierung von Unternehmen im Binnenmarkt, JZ 2004, 24ff. Elsing, Siegfried, Anmerkung zu BGH Urt. v. 05.07.2004 – II ZR 389/02, BB 2004, 2596f. Epiney, Astrid, Umgekehrte Diskriminierungen, Köln 1995 Escarra, Jean / Escarra, Eduard / Rault Jean, Traité théorique et pratique de droit commercial, les sociétés commerciales, Band 2, Paris 1951 Everling, Ulrich, Das Niederlassungsrecht im Gemeinsamen Markt, Berlin 1963 Fantur, Lukas, Das Haftungssystem der GmbH-Vorgesellschaft, Wien 1997 179 Fantur, Lukas / Kreil, Linda, Arbeitsvertäge mit einer GmbH in Gründung und Insolvenz, RdW 1999, 727 Fasching, Hans (hrg.), Kommentar zu den Zivilprozeßgesetzen, 2. Band/1. Teilband, Wien 2002 - Lehrbuch des österreichischen Zivilprozessrechts, Wien 1984 Ferid, Murad / Sonnenberger, Hans Jürgen, Das Französisches Zivilrecht, Band 1/1 Erster Teil: Allgemeine Lehren Französischen Zivilrechts: Einführung und Allgemeiner Teil des Zivilrechts, 2. Aufl., Heidelberg 1994 Fink, Herbert, Vollbeendigung von Kapitalgesellschaften im Zivilprozess, S. 143ff., in: König, Bernhard (hrg.), Festschrift Rainer Sprung, Wien 2001 Fleischer, Holger, Der Rechtsmissbrauch zwischen Gemeineuropäischem Privatrecht und Gemeinschaftsprivatrecht, JZ 2003, 865ff. Flume, Werner, Der nichtrechtsfähige Verein, ZHR 148 (1984), 503ff. Forsthoff, Ulrich, Niederlassungsrecht für Gesellschaften nach dem Centros-Urteil des EuGH: Eine Bilanz, EuR 2000, 167ff. - EuGH fördert Vielfalt im Gesellschaftsrecht, DB 2002, 2471ff. - Niederlassunsfreiheit für Gesellschaften, Baden-Baden 2006 Forstmoser, Peter / Mayer-Hayoz, Arthur / Nobel, Peter, Schweizerisches Aktienrecht, Bern 1996 Frank, Richard / Sträuli, Hans / Messmer Georg, Kommentar zur zürcherschen Zivilprozessordnung, 3. Aufl., Zürich 1997 Freitag, Robert, Der Wettbewerb der Rechtsordnungen im Internationalen Gesellschaftsrecht, EuZW 1999, 267ff. Furtak, Oliver, Die Parteifähigkeit in Zivilverfahren mit Auslandsberührung: Prozessrecht zwischen Kollisionsrecht und Sachrecht, Heidelberg 1995 Gauch, Peter, Der Zweigbetrieb im schweizerischen Zivilrecht mit Einschluss des Prozess- und Zwangsvollstreckungsrechtes, Zürich 1974 Gaul, Hans Friedhelm, Zur Struktur der Zwangsvollstreckung, RPfl. 1971, 1ff., 41ff., 81ff. Gaupp, Ludwig, Die Civilprozeßordnung für das Deutsche Reich, 2. Aufl., Freiburg i. Br. 1901 Gavalda, Christian, La personnalité morale des sociétés en voie de liquidation, S. 253ff., in: Dix ans de conférences d’agrégation: études de droit commercial offertes à Joseph Hamel, Paris 1961 Gavalda, Christian / Parléani, Gilbert, Droit communitaire des affaires, Paris 1988 Geimer, Reinhold, Internationales Zivilprozessrecht, 5. Aufl. Köln 2005 - Internationalrechtliches zum Justizgewährungsanspruch – Eine Skizze, S. 36ff., in: Habscheid, Walther / Schwab, Karl-Heinz (hrg.), Beiträge zum internationalen Verfahrensrecht und zur Schiedsgerichtsbarkeit, Festschrift für Heinrich Nagel, Münster 1987 Germain, Michel, Naissance et mort des sociétés commerciales, in: Aspects actuels du droit commercial français, Études dédiées à René Roblot, Paris 1994 von Gierke, Otto, Die Genossenschaftstheorie und die deutsche Rechtsprechung, Berlin 1887 - Deutsches Privatrecht, Bd. 1: Allgemeiner Teil und Personenrecht, Berlin 1895 Gottwald, Peter, Die Stellung des Ausländers im Prozess, S. 7ff., in: Habscheid, Walther / Beys, Kostas (hrg.), Grundfragen des Zivilprozessrechts – die internationale Dimension, Bielefeld 1991 Grabitz, Eberhard, Über die Verfassung des Binnenmarktes, S. 1229ff., in: Baur, Jürgen (hrg.), Festschrift für Ernst Steindorff, Berlin 1990 180 Grabitz, Eberhard / Hilf, Meinhard (hrg.), Das Recht der Europäischen Union, Band 1: EUV/EGV, Loseblatt, Stand: Mai 2001, Ergänzungslieferung 18 Grasmann, Günther, System des internationalen Gesellschaftsrechts, Berlin 1970 v. Groeben, Hans / Thiesing, Jochen / Ehlermann, Claus Dieter (hrg.), Kommentar zum Vertrag über die Europäische Union und zur Gründung der Europäischen Gemeinschaft, Bd. 1 Art. 1-53 EUV/Art. 1-80 EGV, 5. Aufl., Baden-Baden 1997 v. Groeben, Hans / Schwarze, Jürgen (hrg.), Kommentar zum Vertrag über die Europäische Union und zur Gründung der Europäischen Gemeinschaft, Band 1: Art. 1-53 EUV, Art. 1-80 EGV, 6. Aufl., Baden-Baden 2003 Großkommentar zum Aktiengesetz (begr. von Carl Hans Barz), 3. Aufl., Bd. 1-4, 1970-1975 Großkommentar zum GmbHG (begr. von Hachenburg, Max) (hrg. von Ulmer, Peter), Bd. 1-3, 1992-1997 Grothe, Helmut, Die „ausländische Kapitalgesellschaft & Co.“, Köln 1989 Grundmann, Stefan, Binnenmarktkollisionsrecht – vom klassischen IPR zur Integrationsordnung, RabelsZ 64 (2000), 457ff. Grunsky, Wolfgang, Lex fori und Verfahrensrecht, ZZP 89 (1976), 241ff. Grünwald, Alfons, Gedanken zum Verhältnis zwischen der Vorgesellschaft und der „fertigen“ Kapitalgesellschaft, GesRZ 1996, 19ff. Guhl, Theo / Koller, Alfred /Schnyder, Anton / Druey, Jean Nicolas, Das Schweizerische Obligationenrecht: mit Einschluss des Handels- und Wertpapierrechts, 9. Aufl., Zürich 2000 Guldener, Max, Schweizerisches Zivilprozessrecht, 3. Aufl., Zürich 1979 Guyon, Yves, Droit des affaires, Band 1: Droit commercial général et Sociétés, 8. Aufl., Paris 1994 Häfliger, Ruth, Die Parteifähigkeit im Zivilprozess unter besonderer Berücksichtigung der Wechselbeziehung Zivilprozessrecht – Bundesprivatrecht, Zürich 1987 Hahn, Carl / Mugdan, Benno, Die gesammelten Materialien zu den Reichsjustizgesetzen, Bd. 8: Materialien betr. Aenderungen der Civilprozeßordnung, Gerichtsverfassungsgesetz und Strafprozessordnung, Berlin 1898 Hamel, Joseph / Lagarde, Gaston, Traité de droit commercial, Band 1, Paris 1954 Hämmerle, Hermann / Wünsch, Horst, Handelsrecht, Band 2, 4. Aufl., Wien 1993 Heidenhain, Martin, Ausländische Kapitalgesellschaften mit Verwaltungssitz in Deutschland, NZG 2002, 1141ff. Hein, Wolfgang, Identität der Partei, Band 1, Berlin Leipzig 1918 Heldrich, Andreas, Internationale Zuständigkeit und anwendbares Recht, Berlin/Tübingen 1969 Heller, Christoph, Die vermögenslose GmbH, Köln Berlin Bonn München 1989 Hellwig, Konrad, System des deutschen Zivilprozessrechts, Erster Teil, Leipzig 1912 - Lehrbuch des deutschen Civilprozeßrechts, Erster Band, Leipzig 1903 Henckel, Wolfram, Parteilehre und Streitgegenstand im Zivilprozess, Heidelberg 1961 - Prozessrecht und materielles Recht, Göttingen 1970 Hess, Burkhard, Intertemporales Privatrecht, Tübingen 1998 - Grundfragen und Entwicklungen der Parteifähigkeit, ZZP 117 (2004), 264ff. Hoffmann, Michael, Die Grundfreiheiten des EG-Vertrags als koordinationsrechtliche und gleicheitsrechtliche Abwehrrechte, Baden-Baden 2000 Höfling, Barbara, Die Sitztheorie, Centros und der Österreichische OGH, EuZW 2000, 145ff. 181 Holenstein, Peter, Die prozessuale Stellung des gesetzlich über Drittrechte Verfügungsberechtigten, Zürcher Schriften zum Verfahrensrecht, Bd. 17, Zürich 1976 Holzhammer, Richard, Österreichisches Zivilprozessrecht, 2. Aufl., Wien 1976 - Parteienhäufung und einheitliche Streitpartei, Wien 1966 - Die Parteifähigkeit der Gesellschaft bürgerlichen Rechts, S. 134ff., in: Jabornegg, Peter / Spielbüchler, Karl (hrg.), Festschrift der Professoren der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Johannes-Kepler-Universität Linz für Rudolf Strasser zum 70. Geburtstag, Wien 1993 Holzhammer, Richard / Roth, Marianne, Gesellschaftsrecht, 2. Aufl., Wien 1997 Hönn, Günther, Die konstitutive Wirkung der Löschung von Kapitalgesellschaften, ZHR 138 (1974), 50ff. Horn, Norbert, Deutsches und europäisches Gesellschaftsrecht und die EuGH-Rechtsprechung zur Niederlassungsfreiheit – Inspire Art, NJW 2004, 893ff. Houin, R., Règlement judiciare, liquidation des biens, faillite personelle et plan d’apurement du passiv, RTD com. 1972, 458ff. Huber, Ulrich, Die Parteifähigkeit der Personalgesellschaft des Handelsrechts und ihr Wegfall während des Prozesses, ZZP 82 (1969), 224-257 Hueck, Götz, Die Vorgesellschaft, S. 127ff., in: Lutter, Marcus (hrg.), Festschrift 100 Jahre GmbHG, Köln 1992 Hüffer, Uwe, Die Gesamthandsgesellschaft in Prozess, Zwangsvollstreckung, und Konkurs, S. 165ff., in: Lutter, Marcus / Mertens, Hans-Joachim / Ulmer, Peter (hrg.), Festschrift für Walter Stimpel, Berlin New York 1985 - Das Ende der Rechtspersönlichkeit von Kapitalgesellschaften, S. 99ff. in: Jahr, Günther (hrg.), Gedächtnisschrift für Dietrich Schultz, Köln 1987 Jabornegg, Peter (hrg.), Kommentar zum Handelsgesetzbuch: Handelsgesetzbuch mit Firmenbuchgesetz und Handelsmaklerrecht, Wien 1997 Jaeckel, Fritz, Die Reichweite der lex fori im internationalen Zivilprozessrecht, Berlin 1995 Jauernig, Othmar, Das fehlerhafte Zivilurteil, Frankfurt a.M. 1958 Jayme, Erik / Kohler, Christian, Europäisches Kollisionsrecht 2001: Anerkennungsprinzip statt IPR, IPRax 2001, 501ff. Jestädt, Guido, Niederlassungsfreiheit und Gesellschaftskollisionsrecht, Baden-Baden 2005 John, Uwe, Die organisierte Rechtsperson, Berlin 1977 Jung, Jost H., Zur Partei- und Grundbuchunfähigkeit nichtrechtsfähiger Vereine, NJW 1986, 157- 163 Kann, Richard, Ausländer als Prozessparteien, S. 328ff., in: Die Mitglieder des Vorstandes der Anwaltskammer zu Berlin, Festschrift für Ernst Heinitz, Berlin 1926 Kaplan, Stanley, Foreign Corporations and Local Corporate Policy, 21 Vanderbilt Law Journal 433 (1968) Kastner, Walther / Doralt, Peter / Nowotny, Christian, Grundriss des österreichischen Gesellschaftsrechts, 5. Aufl., Wien 1990 Kegel, Gerhard/ Schurig, Klaus, Internationales Privatrecht, 9. Aufl., München 2004 Kellerhals, Franz / Sterchi, Martin, Die Zivilprozessordnung für den Kanton Bern, 5. Aufl., Bern 2000 Kieninger, Eva-Maria, Niederlassungsfreiheit als Rechtswahlfreiheit, ZGR 1999, 724ff. 182 - Anmerkung zu OGH, Urt. v. 15.07.1999 – 6 Ob 123/99b, NZG 2000, 41ff. - Wettbewerb der Privatrechtsordnungen im europäischen Binnenmarkt: Studien zur Privatrechtskoordinierung in der Europäischen Union auf den Gebieten des Gesellschafts- und Vertragsrechts, Tübingen 2002 - Internationales Gesellschaftsrecht nach „Centros“, „Überseering“ und „Inspire Art“: Antworten, Zweifel, und offene Fragen, ZEuP 2004, 685ff. Kindler, Peter, Anmerkung zu BGH Urt. v. 29.01.2003 – VIII ZR 155/02, BB 2003, 812 Knobbe-Keuk, Brigitte, Umzug von Gesellschaften in Europa, ZHR 154 (1990), 325ff. Koch, Christian Friedrich, Der preußische Civil-Prozeß, 2. Aufl., Berlin 1855 Kohler, Christian, La Cour de Justice des Communautés Européennes et le droit international privé, in: Travaux du Comité francais de droit international privé 1993-1994, 1996, 71ff. - Der europäische Justizraum für Zivilsachen und das Gemeinschaftskollisionsrecht, IPRax 2003, 401ff. Köhler, Helmut, BGB, Allgemeiner Teil, 30. Aufl., München 2006 Koppensteiner, Hans-Georg, GmbH-Gesetz Kommentar, Wien 1994 Küchler, Remigius, Die Aktiengesellschaft im Gründungsstadium, S. 229ff., in: Boemle, Max / Geiger, Willi / Pedrazzini, Mario (hrg.), Festgabe zum 70. Geburtstag von Wolfhart Friedrich Bürgi, Zürich 1971 Kummer, Max, Grundriss des Zivilprozessrechts, 4. Aufl., Bern 1984 Lackhoff, Klaus, Die Niederlassungsfreiheit des EGV – nur ein Gleichheits- oder auch ein Freiheitsrecht?, Berlin 2000 Latty, Elvin, Pseudo-Foreign Corporation, 65 Yale L.J. 137 (1955) Leible, Stefan, Anmerkung zu Centros, NZG 1999, 300ff. Leible, Stefan / Hoffmann, Jochen, Vom „Nullum“ zur Personengesellschaft – Die Metamorphose der Scheinauslandsgesellschaft im deutschen Recht, DB 2002, 2203 - „Überseering“ und das (vermeintliche) Ende der Sitztheorie, RIW 2002, 925ff. Leuenberger, Christoph / Uffer-Tobler, Beatrice, Kommentar zur Zivilprozessordnung des Kantons St. Gallen, Bern 1999 Leske, Franz / Loewenfeld, William (hrg.), Die Rechtsverfolgung im internationalen Verkehr, Band I, Berlin 1933 Lindacher, Walter F., Die Scheinhandelsgesellschaft im Prozess und in der Zwangsvollstreckung, ZZP 96 (1983), 486-505 - Parteiunfähigkeit als Nichtigkeitsgrund analog § 579 Abs. 1 Nr. 4 ZPO?, JZ 1987, 377f. - Die Nachgesellschaft: prozessuale Fragen bei gelöschten Kapitalgesellschaften, S. 549ff, in: Walter, Gerhard (hrg.), Festschrift für Wolfram Henckel, Berlin 1995 Linke, Hartmut, Internationales Zivilprozessrecht, Köln 1990 Lüke, Wolfgang, Zivilprozessrecht: Erkenntnisverfahren, Zwangsvollstreckung, 9. Aufl., München 2006 Lutter, Marcus / Hommelhoff, Peter, GmbHG, 15. Aufl., Köln 2000 Mader, Peter, Rechtsmissbrauch und unzulässige Rechtsausübung, Wien 1994 Mahr, Franz, Die Vollbeendigung einer Personenhandelsgesellschaft während eines gegen sie anhängigen Rechtsstreits (Passivprozess), GesRZ 1995, 170 183 Mankowski, Peter, Entwicklungen im Internationalen Privat- und Prozessrecht 2003/2004 (Teil 1), RIW 2004, 481ff. Mäsch, Gerald, Anmerkung zu OGH, Urt. v. 15.07.1999 – 6 Ob 123/99b, JZ 2000, 199ff. Mayer-Hayoz, Arthur / Forstmoser, Peter, Grundriss des Schweizerischen Gesellschaftsrecht, 9. Aufl., Bern 2004 Mazeaud, Henri Léon Jean / Chabas, François, Leçons de droit civil, Band 1, 2. Halbband: Les personnes, la personalité, 7. Aufl., Paris 1986 Medicus, Dieter, Allgemeiner Teil des BGB, 9. Aufl., Heidelberg 2006 Meilicke, Wienand, Die Niederlassungsfreiheit nach „Überseering“ Rückblick und Ausblick nach Handelsrecht und Steuerrecht, GmbHR 2003, 793ff. Menjucq, Michel, Droit international et européen des sociétés, Paris 2001 Merle, Philippe, Droit commercial – Société commerciales, 6. Aufl., Paris 1998 Moreau, André, La société anonyme, Band 1, 2. Aufl., Paris 1955 Merkt, Hanno, Die Gründungstheorie gewinnt an Einfluss, RIW 2003, 458ff. Motulsky, Henri, Droit processuel, Paris 1973 Mülbert, Peter, Die rechtsfähige Personengesellschaft, AcP 199 (1999), 38ff. Mülbert, Peter / Schmolke, Klaus Ulrich, Die Reichweite der Niederlassungsfreiheit von Gesellschaften – Anwendungsgrenzen der Artt. 43ff. EGV bei kollisions- und sachrechtlichen Niederlassungshindernissen, ZVglRWiss 100 (2001), 233ff. Müller, Markus, Systemwettbewerb, Harmonisierung und Wettbewerbsverzerrung – Europa zwischen einem Wettbewerb der Gesetzgeber und vollständiger Harmonisierung, Baden-Baden 2000 Mummenhoff, Winfried, Gründungssysteme und Rechtsfähigkeit, Köln Berlin Bonn München 1979 Mugdan, Benno, Die gesammelten Materialien zum Bürgerlichen Gesetzbuch für das Deutsche Reich, Bd. 1: Einführungsgesetz und allgemeiner Theil, Berlin 1899 Münchener Handbuch des Gesellschaftsrecht (hrg. von Hoffmann-Becking, Michael), Band III: Gesellschaft mit beschränkter Haftung, 2. Aufl., München 2003 Münchener Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch (hrg. von Rebmann, Kurt / Säcker, Franz) Bd. 1,1 Allgemeiner Teil, AGB-Gesetz, 5. Aufl., München 2006, - Bd. 5, Schuldrecht – Besonderer Teil, 4. Aufl., München 2004 - Bd. 10, Art. 1-38 EGBGB, IPR, 3. Aufl. München 1998, - Bd. 11, Internationales Wirtschaftsrecht, Art. 50-245 EGBGB, 4. Aufl., München 2006 Münchener Kommentar zur Zivilprozessordnung (hrg. von Lüke, Gerhard / Walchshöfer, Alfred / Wax, Peter), Bd. 1-3, 2. Aufl., München 2000-2002 Musielak, Hans-Joachim, Kommentar zur Zivilprozessordnung, 4. Aufl., München 2005 Nachbaur, Andreas, Niederlassungsfreiheit: Geltungsbereich und Reichweite des Art. 52 EGV im Binnenmarkt, Baden-Baden 1999 Neuhaus, Paul Heinrich, Internationales Zivilprozessrecht und Internationales Privatrecht, RabelsZ 20 (1955), 201ff. Neuner, Jörg, Die Rechtsfindung contra legem, München 1992 Oberhammer, Paul, Die Offene Handelsgesellschaft im Zivilprozess, Wien 1998 Oetker, Friedrich, Besprechung von Seuffert, Lothar: Die Civilprozessordnung für das Deutsche Reich, Juristisches Literaturblatt 1890, 188ff. 184 Ottersbach, Katrin, Rechtsmissbrauch bei den Grundfreiheiten des europäischen Binnenmarktes, Baden-Baden 2001 Ottomann, Rudolf, Die Aktiengesellschaft als Partei im schweizerischen Zivilprozess: unter Mitberücksichtigung des dt. Rechts, Zürich 1976 Paal, Boris, Deutsch-amerikanischer Freundschaftsvertrag und genuine link: Ein ungeschriebenes Tatbestandsmerkmal auf dem Prüfstand, RIW 2005, 735ff. Paefgen, Walter, Gezeitenwechsel im Gesellschaftskollisionsrecht, WM 2003, 561ff. - Anmwerkung zu BGH, Urt. v. 05.07.2004 – II ZR 389/02, EwiR 2004, 919ff. - Umwandlung über die Grenze – ein leichtes Spiel?, IPRax 2004, 132ff. Pagenstecher, Max, Werden die Partei- und Prozessfähigkeit eines Ausländers nach seinem Personalstatut oder nach den Sachnormen der lex fori beurteilt?, ZZP 64 (1951), 249-284 Paillet, Élisabeth, L’activité de la société en formation, Rev. Soc. 1980, 419 Palandt, Otto (begr.), Bürgerliches Gesetzbuch, 67. Aufl., München 2008 Paul, W., Ausschluß aus der zweigliedrigen Vor-GmbH, NJW 1947/48, 417ff. Peter, Hans, Actio und Writ: Eine vergleichende Darstellung römischer und englischer Rechtsbehelfe, Tübingen 1957 Petersen, Julius, Ueber den Parteibiff und die Parteifähigkeit, ZZP 18 (1893), 1-64 Planck, Julius Wilhelm, Lehrbuch des deutschen Civilprozessrechts, Bd. 1, Nördlingen 1887 Plantamp, Didier, Le point de départ de la période de formation des sociétés commerciales, RTD com 1994, 1ff. Raiser, Thomas, Gesamthand und juristische Person im Lichte des neuen Umwandlungsrechts, AcP 194 (1994), 495ff. - Der Begriff der juristischen Person – Eine Neubesinnung, AcP 199 (1999), 104ff. - Recht der Kapitalgesellschaften, 3. Aufl. 2001 Rajak, Harry, Britisches Recht und der Vorschlag einer 14. Richtlinie, ZGR 1999, 111ff. Rechberger, Walter Hans, Die fehlerhafte Exekution: Tatbestandsmängel, Mängel der Wirksamkeit und Nichtigkeitsgründe im Exekutionsverfahren und deren prozessualer Ursprung, Wien 1978 Reese, Willis / Kaufmann, Edmund, The Law Governing Corporate Affairs: Choice of Law and the Impact of Full Faith and Credit, 58 Colum.L.Rev. 1118 (1958) Rehbinder, Eckard, Sitzverlegung ins Inland und Rechtsfähigkeit ausländischer juristischer Personen, IPRax, 1985, 324ff. Reich, Werner, Partei- und Prozessfähigkeit und die Folgen ihres Mangels, Zürich 1941 Riezler, Erwin, Internationales Zivilprozessrecht und prozessuales Fremdenrecht, Berlin Tübingen 1949 Ripert, Georges / Roblot, René / Germain, Michel, Traité de droit commercial, Band 1, 16. Aufl., Paris 1966 Rittner, Fritz, Die werdende juristische Person, Tübingen 1973 Rosenberg, Leo (begr.) / Schwab, Karl-Heinz / Gottwald, Peter, Zivilprozessrecht, 16. Aufl., München 2004 Roth, Wulf-Henning, Internationales Gesellschaftsrecht nach Überseering, IPRax 2003, 117ff. - Die Grundfreiheiten und das Internationale Privatrecht – das Beispiel Produkthaftung, in: Haimo Schack / Norbert Horn (hrg.), Gedächtnisschrift für Alexander Lüderitz, München 2000 185 Rummel, Peter (hrg.), Kommentar zum Allgemeinen Bürgerlichen Gesetzbuch, 1. Band, §§ 1-1174 ABGB, 3. Aufl. Wien 2000 Sauer, Wilhelm, Grundlagen des Prozessrechts, 2. Aufl., Stuttgart 1929 von Savigny, Friedrich Carl, System des heutigen Römischen Rechts, Band 2, Berlin 1840 Schack, Haimo, Internationales Zivilverfahrensrecht, 4. Aufl., München 2006 Schanze, Erich / Jüttner, Andreas, Annerkennung und Kontrolle ausländischer Gesellschaften – Rechtslage und Perspektiven nach der Überseering-Entscheidung des EuGH, AG 2003, 30ff. - Die Entscheidung für Pluralität: Kollisionsrecht und Gesellschaftsrecht nach der EuGH- Entscheidung „Inspire Art“, AG 2003, 661ff. Schemmann, Till, Parteifähigkeit im Zivilprozess – Situative Parteifähigkeit, Parteifähigkeits- und Existenzmängel, München 2001 Schiemer, Karl / Jabornegg, Peter / Strasser, Rudolf, Kommentar zum AktienGesetz, 3. Aufl., Wien 1993 Schlosser, Peter, Gestaltungsklagen und Gestaltungsurteile, Bielefeld 1966 Schmidt, Hubert, Zur Vollbeendigung juristischer Personen, Bielefeld 1989 Schmidt, Karsten, Verbandszweck und Rechtsfähigkeit im Vereinsrecht, Heidelberg 1984 - Die Partei- und Grundbuchfähigkeit nichtrechtsfähiger Vereine, NJW 1984, 2249-2252 - Löschung und Beendigung der GmbH, GmbHR 1988, 209ff. - Gesellschaftsrecht, 4. Aufl., München 2002 Schmidt, Richard, Lehrbuch des deutschen Prozessrechts, 2. Aufl., Leipzig 1910 Schmitz, Ellen, Kostenentscheidung für oder gegen Dritte bei fehlender Vertretungsmacht und bei falscher oder nicht existenter Partei, Bonn 1988 Schoch, Magdalene, Klagbarkeit, Prozessanspruch und Beweis im Licht des internationalen Rechts: zugleich ein Beitrag zur Lehre von der Qualifikation, Leipzig 1934 Scholz, Franz (begr.), Kommentar zum GmbHG, 9. Aufl., Köln 2000 Schön, Wolfgang, Mindestharmonisierung im europäischen Gesellschaftsrecht, ZHR 160 (1996), 221ff. Schöpflin, Martin, Der nichtrechtsfähige Verein, München 2003 Schulz, Thomas, Die Parteifähigkeit nicht rechtsfähiger Vereine, NJW 1990, 1893ff. Schurig, Klaus, Unilateralistische Tendenzen im europäischen Gesellschaftskollisionsrecht, oder: Umgehung als Regelungsprinzip, S. 199ff. in: Krüger, Hilmar / Mansel, Heinz-Peter (hrg.), Liber Amicorum Gerhard Kegel, München 2002 Schurter, Emil / Fritzsche, Hans, Das Zivilprozessrecht des Bundes, Zürich 1924 Schweizerisches Privatrecht (begr. von Gutzwiller, Max), - Weber, Rolf, Bd. II/4, Juristische Personen, Stand der Bearbeitung: 30.09.1998, Basel 1998 - von Greyerz, Christoph, Die Aktiengesellschaft, Bd. VII/2, Basel 1982 - von Steiger, Werner, Die Personengesellschaft, Bd. VIII/1, Basel 1976 Schwimmann, Michael (hrg.), Praxiskommentar zum Allgemeinen Bürgerlichen Gesetzbuch, Band 4, 2. Halbband, §§ 1090-1292 ABGB, Wien 1988 Seibert, Ulrich, Die rechtsfähige Personengesellschaft, JZ 1996, 785 von Seuffert, Lothar, Zur Revision der Civilprozessordnung bei Einführung des Bürgerlichen Gesetzbuches, ZZP 22 (1896), 322ff. - Kommentar zur ZPO, 11. Aufl., München 1910 186 Soergel, Hans Theodor (begr.), BGB Kommentar, - Bd. 1, Allgemeiner Teil, 13. Aufl., Stuttgart 2000, - Bd. 10, Einführungsgesetz, 12. Aufl., Stuttgart 1996 Solus, Henry / Perrot, Roger, Droit judiciaire privé, Tome I, Paris 1961 Spindler, Gerald / Berner, Olaf, Inspire Art – Der europäische Wettbewerb um das Gesellschaftsrecht ist endgültig eröffnet, RIW 2003, 949ff. - Der Gläubigerschutz im Gesellschaftsrecht nach Inspire Art, RIW 2004, 7ff. Stadler, Astrid, Der Schutz des Unternehmensgeheimnisses im deutschen und U.S.-amerikanischen Zivilprozess und im Rechtshilfeverfahren, Tübingen 1989 Stähelin, Ernst, Die Nebenparteien im Zivilprozess unter besonderer Berücksichtigung der Kantone, Basel-Stadt, Basel-Land, Aargau und Solothurn, Basler Studien zur Rechtswissenschaft Reihe A: Privatrecht, Bd. 2, Basel und Frankfurt a.M. 1981 Staehelin, Adrian / Sutter, Thomas, Zivilprozessrecht nach den Gesetzen der Kantone Basel-Stadt und Basel Landschaft unter Einbezug des Bundesrechts, Zürich 1992 von Staudinger, Julius (begr.) / Beitzke, Günther (hrg.), Staudingers Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch, - Buch 1 Allgemeiner Teil § 21-103, Berlin 1995, - Erg.-Bd.: Einführungsgesetz zum Bürgerlichen Gesetzbuche, Einleitung zu Art. 7 ff., Art. 7, 8; § 12 VerschG; Internationales Gesellschaftsrecht; Art. 11, 13. Aufl., Berlin 1984, - Erg.-Bd.: Einführungsgesetz zum Bürgerlichen Gesetzbuche/IPR Internationales Gesellschaftsrecht, Berlin 1998 Stein, Friedrich / Jonas, Martin (begr.), Kommentar zur ZPO, Zweiter Band, 22. Aufl., Tübingen 2004 Steindorff, Ernst, Gemeinsamer Markt als Binnenmarkt, ZHR 150 (1986), 687 Stoltenberg, Ulrich, Rechtsfähigkeit nichtrechtsfähiger Vereine, MDR 1989, 494ff. Straube, Manfred (hrg.), Kommentar zum Handelsgesetzbuch, 1. Band, §§ 1-188, §§ 343-453, 2. Aufl., Wien 1995 Sträuli, Hans / Messmer, Georg / Wiget, Felix, Kommentar zur Zürcherischen Zivilprozessordnung, 2. Aufl., Zürich 1982 Stürner, Rolf, Prinzipien der Einzelzwangsvollstreckung, ZZP 99 (1986), 291ff. Terré, François / Fenouillet, Dominique, Droit civil: Les personnes, La Famille, Les incapacités, 6. Aufl. Paris 1996 Timmermanns, Christiaan, Die europäische Rechtsangleichung im Gesellschaftsrecht, Eine integrations- und rechtspolitische Analyse, RabelsZ 48 (1984), 1ff. Trouillat, Robert, Le droit nouveau des sociétés commerciales: la loi du 24 juillet 1966 et les textes d’application commentés, Paris 1967 Ulmer, Peter, Die Gesamthandsgesellschaft – ein noch immer unbekanntes Wesen?, AcP 198 (1998), 113ff. Vincent, Jean / Guinchard, Serge, Procédure civile, 22. Aufl., Paris 1991 Vogel, Oskar / Spühler, Karl, Grundriss des Zivilprozessrechts und des internationalen Zivilprozessrechts der Schweiz, 7.Aufl., Bern 2001 Vonzun, Reto, Rechtsnatur und Haftung der Personengesellschaft, Basel 2000 187 Wach, Adolf, Handbuch des Deutschen Civilprozessrechts, Bd. I, Leipzig 1885 Wagner, Gerhard, Prozessverträge: Privatautonomie im Verfahrensrecht, Tübingen 1998 - Grundprobleme der Parteifähigkeit, ZZP 117 (2004), 305ff. Walden, Daniel, Niederlassungsfreiheit, Sitztheorie und der Vorlagebeschluss des VII. Zivilsenats des BGH vom 30.03.2000, EWS 2001, 256ff. Walder-Bohner, Hans Ulrich, Zivilprozessrecht nach den Gesetzen des Bundes und des Kantons Zürich unter Berücksichtigung anderer Zivilprozessordnungen, 3 Aufl., Zürich 1983 Weber-Grellet, Heinrich, Die Gesamthand – ein Mysterienspiel, AcP 182 (1982), 316ff. Wengler, Wilhelm, Die Nichtanwendung nationalsozialistischen Rechts im Lichte der Rechtsvergleichung und der allgemeinen Rechtslehre, JR 1949, 67ff. Wertenbruch, Johannes, Der Abschluss des „Überseering“-Verfahrens durch den BGH – Folgerungen, NZG 2003, 618ff. - Die Haftung von Gesellschafter und Gesellschaftsanteile in der Zwangsvollstreckung, Köln 2000 Wetzell, Georg Wilhelm, System des ordentlichen Civilprozesses, 3. Aufl., Leipzig 1878 Wieacker, Franz, Zur Theorie der Juristischen Person des Privatrechts, S. 340ff., in: Forsthoff, Ernst (hrg.), Festschrift für E.R. Huber, Göttingen 1973 Wieczorek, Bernhard (begr.) / Schütze, Rolf A. (hrg.), Zivilprozessordnung und Nebengesetze, 3 Aufl., 1. Band, Berlin New York 1994 Werner, Rüdiger, Der Nachweis des Verwaltungssitzes ausländischer juristischer Personen, Frankfurt a.M. 1997 Windscheid, Bernhard, Die actio des römischen Civilrechts vom Standpunkte des heutigen Rechts, Düsseldorf 1856 Zeiss, Walter, Zivilprozessrecht, 9. Aufl., Tübingen 1997 Zimmer, Daniel, Internationales Gesellschaftsrecht: das Kollisionsrecht der Gesellschaften und sein Verhältnis zum internationalen Kapitalmarktrecht und zum internationalen Unternehmensrecht, Heidelberg 1996 - Grenzüberschreitende Rechtspersönlichkeit, ZHR 168 (2004), 355ff. Zöller, Richard (begr.), Zivilprozessordnung, 25. Aufl., Köln 2005 Zöllner, Wolfgang, Materielles Recht und Prozessrecht, AcP 190 (1990), S. 471ff.

Chapter Preview

References

Zusammenfassung

Mit der Untersuchung der Parteifähigkeit erörtert der Autor grundsätzliche Fragen des prozessualen und materiellen Gesellschaftsrechts und zeigt bestehende Brüche zwischen beiden Regelungsmaterien auf.

Die Parteifähigkeit wurde traditionell vor allem prozessrechtlich qualifiziert. Nach der Zuerkennung der Rechts- und Parteifähigkeit an die Außen-GbR durch den BGH und den Urteilen des Europäischen Gerichtshofs in den Verfahren Centros, Überseering und Inspire Art steht die hergebrachte Konzeption auf dem Prüfstand.

Diesen Befund nimmt der Autor zum Anlass und untersucht zunächst die Dogmatik der Parteifähigkeit anhand inländischer Sachverhalte. Nach einem rechtsvergleichenden Teil geht der Verfasser auf die Parteifähigkeit von Gebilden mit ausländischem Personalstatut ein und diskutiert insbesondere die so genannte Scheinauslandsgesellschaft. Darüber hinaus wird die gemeinschaftsrechtliche Dimension der Parteifähigkeit erörtert.