Content

Moritz Veller, Literaturverzeichnis in:

Moritz Veller

Öffentliche Angebote zum Erwerb eigener Aktien, page 259 - 273

1. Edition 2009, ISBN print: 978-3-8329-4114-7, ISBN online: 978-3-8452-1692-8 https://doi.org/10.5771/9783845216928

Series: Schriften zum Gesellschafts-, Bank- und Kapitalmarktrecht, vol. 14

Bibliographic information
259 Literaturverzeichnis Adler, Hans/ Düring, Walther/ Schmaltz, Kurt, Rechnungslegung und Prüfung der Unternehmen, Teilband 5, 6. Auflage, Stuttgart 1997 (zitiert: Adler/Düring/Schmalz). Altenhain, Karsten, Die Neuregelung der Marktpreismanipulation durch das Vierte Finanzmarktförderungsgesetz, BB 2002, Seite 1874 ff. Altmeppen, Holger, Neutralitätspflicht und Pflichtangebot nach dem neuen Übernahmerecht, ZIP 2001, Seite 1073. American Bar Association (Hrsg.), Model Business Corporation Act Annotated, Volume 1, Third Edition, Chicago 2002 (zitiert: MBCA Annotated, Volume 1). Arbeitsgruppe zur Vereinfachung des Gesellschaftsrechts, Empfehlungen der Arbeitsgruppe zur Vereinfachung des Gesellschaftsrechts bezüglich der Vereinfachung der Ersten und Zweiten Gesellschaftsrechts-Richtlinie“, ZIP 1999, Seite 1944 ff. Arbeitskreis "Externe Unternehmensrechnung" der Schmalenbach-Gesellschaft, Behandlung eigener Aktien nach deutschem Recht und US-GAAP unter besonderer Berücksichtigung der Änderungen des KonTraG, DB 1998, Seite 1673 ff. Asquith, Paul/ Mullins, David W. Jr., Signaling with Dividends, Stock Repurchases, and Equity Issues, 15 Fin Management, 25 (1986). Assmann, Heinz-Dieter/ Bozenhardt, Friedrich, Übernahmeangebote als Regelungsproblem zwischen gesellschaftsrechtlichen Normen und zivilrechtlich begründeten Verhaltensgeboten, in: Assmann, Heinz-Dieter/Basaldua, Nathalie/Bozenhardt, Friedrich/Peltzer, Martin, Übernahmeangebote, ZIP 1990, Sonderheft 9 (zitiert: Assmann/Bozenhardt). Assmann, Heinz-Dieter/ Buck, Petra, Europäisches Kapitalmarktrecht, EWS 1990, Seite 110. Assmann, Heinz-Dieter, Kapitalmarktrecht - Zur Formation eines Rechtsgebietes in der vierzigjährigen Rechtsentwicklung der Bundesrepublik Deutschland, in: 40 Jahre Bundesrepublik Deutschland - 40 Jahre Rechtsentwicklung, Seite 251 ff (zitiert: Assmann, in 40 Jahre BRD - 40 Jahre Rechtsentwicklung). Assmann, Heinz-Dieter/ Schütze, Rolf, Handbuch des Kapitalanlagerechts, 2. Auflage, München 1997 (zitiert: Bearbeiter, in: Assmann/Schütze). Assmann, Heinz-Dieter/ Schneider, Uwe H., Wertpapierhandelsgesetz, 3. Auflage, Köln 2003 (zitiert: Bearbeiter, in: Assmann/Schneider, WpHG). Assmann, Heinz-Dieter/ Pötzsch, Thorsten/ Schneider, Uwe H., Wertpapiererwerbs- und Übernahmegesetz, Köln 2005 (zitiert: Bearbeiter, in: Assmann/Pötzsch/Schneider, WpÜG). BaFin (Hrsg.), Merkblatt: Erläuternde Hinweise zum Rückerwerb eigener Aktien nach dem Wertpapiererwerbs- und Übernahmegesetz (WpÜG) und der WpÜG-Angebotsverordnung, Stand: Juli 2005 (zitiert: BaFin, Merkblatt 7/2005). BaFin (Hrsg.), Emittentenleitfaden der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht vom 15.7.2005 (zitiert: BaFin, Emittentenleitfaden vom 15. Juli 2005). Bagwell, Laurie Simon, Dutch Auction Repurchases: An Analysis of Shareholder Heterogeneity, 47 J Fin, 71 (1992).Barclay, Michael J./ Smith, Clifford W., Corporate Payout Policy, Cash Dividends versus Open-Market-Repurchases, 22 J Fin Econ, 61 (1988). 260 Bauer, Markus, Gläubigerschutz durch eine formale Nennkapitalziffer - Kapitalgesellschaftliche Notwendigkeit oder überholtes Konzept?, Frankfurt a.M. 1995 (zitiert: Bauer). Baum, Harald, "Öffentlichkeit" eines Erwerbsangebots als Anwendungsvoraussetzung des Übernahmerechts, AG 2003, Seite 144 ff. Baum, Harald, Rückerwerbsangebote für eigene Aktien: übernahmerechtlicher Handlungsbedarf?, ZHR 167 (2003), Seite 580 ff. Baums, Theodor, Aktienoptionen für Vorstandsmitglieder, Festschrift für Carsten Peter Claussen, Seite 3-48; Köln 1997 (zitiert: Baums, FS Claussen). Baums, Theodor (Hrsg.), Bericht der Regierungskommission Corporate Governance, Köln 2001 (zitiert: Bericht der Regierungskommission Corporate Governance). Baums, Theodor/ Stöcker, Mathias, Rückerwerb eigener Aktien und WpÜG, Festschrift für Herbert Wiedemann, München 2002, Seite 703 ff. (zitiert: Baums/Stöcker, FS Wiedemann). Baums, Theodor/ Thoma, Georg F., WpÜG - Kommentar zum Wertpapiererwerbs- und Übernahmegesetz, Losebl. Stand 2004 (zitiert. Bearbeiter, in: Baums/Thoma). BAWe, Erwerb eigener Aktien nach § 71 I Satz 1 Nr. 8 AktG (Schreiben vom 28.6.1999), WM 2000, Seite 438. Bayer, Walter, Vorsorge- und präventive Abwehrmaßnahmen gegen feindliche Übernahmen, ZGR 2002, Seite 588 ff. BDI u.a., Stellungnahme des Gemeinsamen Arbeitsausschusses des BDI u.a. zum Referentenentwurf eines Gesetzes zur Kontrolle und Transparenz im Unternehmensbereich (KonTraG), WM 1997, Seite 490 ff. Beck´scher Bilanz-Kommentar, Handels- und Steuerbilanz, §§ 238-339, 342-342 e HGB, 6. Auflage, München 2006 (zitiert: Bearbeiter, in: Beck´scher Bilanz-Kommentar). Becker, Dietrich, Verhaltenspflichten des Vorstands der Zielgesellschaft bei feindlichen Übernahmen, ZHR 165 (2001), Seite 280 ff. Beckmann, Ralph/ Kersting, Oliver/ Mielke, Werner, Das neue Übernahmerecht, München 2003 (zitiert: Bearbeiter, in: Beckmann/Kersting/Mielke). Benartzi, Shlomo/ Michaely, Roni/ Thaler, Richard H., Do Changes in Dividends Signal the Future or the Past? 52 J Fin, 1007 (1997). Benckendorff, Andreas, Erwerb eigener Aktien im deutschen und US-amerikanischen Recht, Baden-Baden 1998 (zitiert: Benckendorff). Berding, Benjamin, Gesellschafts- und Kapitalmarktrechtliche Grundsätze im Übernahmerecht, WM 2002, Seite 1149 ff. Berrar, Carsten/ Schnorbus, York, Rückerwerb eigener Aktien und Übernahmerecht, ZGR 2003, Seite 59 ff. Bezzenberger, Tilman, Der Erwerb eigener Aktien durch die Aktiengesellschaft, Köln 2002 (zitiert: Bezzenberger). Bielawski, Eric, Selective Stock Repurchases after Grobow: The Validity of Greenmail Under Delaware and Federal Securities Laws, 15 Del J Corp L, 95 (1990). BMF (Schreiben vom 2.12.1998), Steuerrechtliche Behandlung des Erwerbs eigener Aktien, DStR 1998, Seite 2011 ff. Bosse, Christian, Melde- und Informationspflichten nach dem Aktiengesetz und Wertpapierhandelsgesetz im Zusammenhang mit dem Rückkauf eigener Aktien, ZIP 1999, Seite 2047 ff. Bosse, Christian, Handel in eigenen Aktien durch die Aktiengesellschaft, WM 2000, S. 806 ff. 261 Bosse, Christian, Probleme des Rückkaufs eigener Aktien, NZG 2000, Seite 923 ff. Bosse, Christian, Erwerb eigener Aktien, Frankfurt a.M. 2002 (zitiert: Bosse). Bosse, Christian, Wesentliche Neuerungen ab 2007 aufgrund des Transparenzrichtlinie- Umsetzungsgesetz für börsennotierte Unternehmen, DB 2007, Seite 39 ff. Bradley, Michael/ Rosenzweig, Michael, Defensive Stock Repurchases, 99 Harv L Rev, 1377 (1986). Bradley, Michael/ Rosenzweig, Michael, Defensive Stock Repurchases and the Appraisal Remedy, 96 Yale L J, 322 (1986). Bradley, Michael/ Wakeman, L. Macdonald, The Wealth Effects of Target Share Repurchases, 11 J Fin Econ, 301 (1983). Brandte, Jürgen, Der Erwerb eigener Aktien - eine Waffe der Aktiengesellschaften gegen Übernahmeattacken?, Jura 1987, Seite 465 ff. Brown, David T./ Ryngaert, Michael D., The Determinants of Tendering Rates in Interfirm and Self-Tender Offers, 65 J Bus, 529 (1992). Buckley, Francis H., When the Medium is the Message: Corporate Buybacks as Signals, 65 Ind L J, 493 (1990). Burgard, Ulrich, Ad hoc-Publizität bei gestreckten Sachverhalten und mehrstufigen Entscheidungsprozessen, ZHR 162 (1998), Seite 51 ff. Cahn, Andreas, Grenzen des Markt- und Anlegerschutzes durch das WpHG, ZHR 162 (1998), Seite 1 ff. Caspari, Karl-Burkhard, Die geplante Insiderregelung in der Praxis, ZGR 1994, Seite 530 ff. Casper, Matthias, Insiderverstöße bei Aktienoptionsprogrammen, WM 1999, Seite 363 ff. Claussen, Carsten P., 25 Jahre deutsches Aktiengesetz von 1965 (II), AG 1991, Seite 10 ff. Claussen, Carsten P., Aktienrechtsreform 1997, AG 1996, Seite 481 ff. Claussen, Carsten P., Wie ändert das KonTraG das Aktiengesetz?, DB 1998, Seite 177 ff. Comment, Robert/ Jarrell, Gregg A., The Relative Signaling Power of Dutch-auction and Fixed Price Self Tender Offers and Open-market Share Repurchases, 46 J Fin, 1243 (1991). DAI (Hrsg.), Der Erwerb eigener Aktien in Deutschland, Studie vom 1.6.1999, erhältlich auf der Homepage des DAI unter "www.dai.de" (zitiert: DAI, Der Erwerb eigener Aktien in Deutschland). DAI (Hrsg.), Stellungnahme zum Entwurf eines Gesetzes zur Umsetzung der Richtlinie 2004/25/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 21. April 2004 betreffend Übernahmeangebote (Übernahmerichtlinie-Umsetzungsgesetz), 24. Januar 2006, erhältlich auf der Homepage des DAI unter "www.dai.de" (zitiert: DAI, Stellungnahme vom 24. Januar 2006). Dann, Larry Y., Common Stock Repurchases, 9 J Fin Econ, 113 (1981). Dann, Larry Y./ DeAngelo, Harry, Standstill Agreements, Privately Negotiated Stock Repurchases and the Market for Corporate Control, 11 J Fin Econ, 275 (1983). DAV, Referentenentwurf zur Änderung des AktG ("KonTraG") - Stellungnahme des DAV, ZIP 1997, Seite 163 ff. DAV, Stellungnahme des DAV e.V. vom April 2001 - Zum RefE des BMF für ein Gesetz zur Regelung von öffentlichen Angeboten zum Erwerb von Wertpapieren und von Unternehmensübernahmen (WÜG), NZG 2001, S. 420 ff. 262 DAV, Handelsrechtsausschuss des DAV: Stellungnahme zum Regierungsentwurf eines Gesetzes zur Verbesserung des Anlegerschutzes (Anlegerschutzverbesserungsgesetz - AnSVG), NZG 2004, Seite 703 ff. DAV, Stellungnahme des Deutschen Anwaltvereins durch den Handelsrechtsausschuss zum Diskussionsentwurf eines Gesetzes zur Umsetzung der Übernahmerichtlinie, Stellungnahme Nr. 04/06, Februar 2006, erhältlich im Internet unter "http://www.anwaltverein.de" (zitiert: DAV, Stellungnahme Februar 2006). Diekmann, Hans/ Merkner, Andreas, Die praktische Anwendung des WpÜG auf öffentliche Angebote zum Erwerb eigener Aktien, ZIP 2004, Seite 836 ff. Diekmann, Hans/ Sustmann, Marco, Gesetz zur Verbesserung des Anlegerschutzes (Anlegerschutzverbesserungsgesetz - AnSVG), NZG 2004, Seite 929 ff. Diekmann, Hans, Änderungen im Wertpapiererwerbs- und Übernahmegesetz anlässlich der Umsetzung der EU-Übernahmerichtlinie in das deutsche Recht, NJW 2007, Seite 17 ff. Diregger, Christoph/ Winner, Martin, Deutsches und österreichisches Übernahmerecht aus Anlegersicht, WM 2002, Seite 1583 ff. Dittmar, Amy K., Why Do Firms Repurchase Stock?, 73 J Bus, 331 (2000). Drygala, Tim, Die Vorschläge der SLIM-Arbeitsgruppe zur Vereinfachung des Europäischen Gesellschaftsrechts, AG 2001, Seite 291 ff. Drygala, Tim, Die neue deutsche Übernahmeskepsis und ihre Auswirkungen auf die Vorstandspflichten nach § 33 WpÜG, ZIP 2002, Seite 1861 ff. Easterbrook, Frank H., Two Agency-Cost Explanations of Dividends, 74 Am Econ Rev, 650 (1984). Ehricke, Ulrich/ Ekkenga, Jens/ Oechsler, Jürgen, Wertpapiererwerbs- und Übernahmegesetz, Kommentar, München 2003 (zitiert: Bearbeiter, in: Ehricke/Ekkenga/Oechsler). Eisenhardt, Ulrich, Gesellschaftsrecht, 12. Auflage, München 2005 (zitiert: Eisenhardt). Ekkenga, Jens/ Hofschroer, Josef, Das Wertpapiererwerbs- und Übernahmegesetz (Teil I), DStR 2002, Seite 724 ff. Ekkenga, Jens, § 33 WpÜG: Neutralitätsgebot oder Grundsatz der Abwehrbereitschaft?, in: Ekkenga, Jens/ Hadding, Walter/ Hammen, Horst [Hrsg.], Bankrecht und Kapitalmarktrecht in der Entwicklung - Festschrift für Siegfried Kümpel, Berlin 2003, Seite 95 ff. (zitiert: Ekkenga, FS Kümpel). Escher-Weingart, Christina/ Kübler, Friedrich, Erwerb eigener Aktien, ZHR 162 (1998), Seite 537 ff. Escher-Weingart, Christina, Reform durch Deregulierung im Kapitalgesellschaftsrecht, Tübingen 2001, (zitiert: Escher-Weingart). Fleischer, Holger, Finanzielle Unterstützung des Aktienerwerbs und Leveraged Buyout, AG 1996, S. 494 ff. Fleischer, Holger, Zum Begriff des öffentlichen Angebots im Wertpapiererwerbs- und Übernahmegesetz, ZIP 2001, Seite 1653 ff. Fleischer, Holger/ Körber, Torsten, Der Rückerwerb eigener Aktien und das Wertpapiererwerbsund Übernahmegesetz, BB 2001, Seite 2589 ff. Fleischer, Holger, Konkurrenzangebote und Due Diligence, ZIP 2002, Seite 651. Fleischer, Holger, Schnittmengen des WpÜG mit benachbarten Rechtsmaterien - eine Problemskizze, NZG 2002, Seite 545 ff. 263 Fleischer, Holger, Statthaftigkeit und Grenzen der Kursstabilisierung, ZIP 2003, S. 2045 ff. Fleischer, Holger, Das Aktiengesetz von 1965 und das neue Kapitalmarktrecht, ZIP 2006, Seite 451 ff. Fried, Jesse M., Insider Signaling and Insider Trading with Repurchase Tender Offers, 67 U Chi L Rev, 421 (2000). Fried, Jesse M., Open Market Repurchases: Signaling Or Managerial Opportunism?, 2 Theoretical Inquiries L, 865 (2001). Friedl, Markus J., Die Stellung des Aufsichtsrats der Zielgesellschaft bei Abgabe eines Übernahmeangebots nach neuem Übernahmerecht unter Berücksichtigung des Regierungsentwurfs zum Übernahmerichtlinie-Umsetzungsgesetz, NZG 2006, Seite 422 ff. Friedman, Louis P., Defensive Stock Repurchase Programs: Tender Offers in Need of Regulation, 38 Stan L Rev, 535 (1986). Gardella, Matthew J., New Rules for Stock Repurchases, 18 No. 1 Insights, 19 (2004). Gärtner, Mathias G., Der Erwerb eigener Aktien durch die US-corporation, Münster, 2001 (zitiert: Gärtner). Gay, Gerald D./ Kale, Jayant R./ Noe, Thomas H., Share Repurchase Mechanisms: A Comparative Analysis of Efficacy, Shareholder Wealth, and Corporate Control Effects, 20 Fin Management, 44 (1991). Geibel, Stephan/ Süßmann, Rainer, Wertpapiererwerbs- und Übernahmegesetz - Kommentar, München 2002 (zitiert: Bearbeiter, in: Geibel/Süßmann). Gemeinsamer Arbeitsausschuss des Bundesverbandes der deutschen Industrie, des Bundesverbandes deutscher Banken, der Bundesvereinigung der deutschen Arbeitgeberverbände, des deutschen Industrie- und Handelstages, des Gesamtverbandes der deutschen Versicherungswirtschaft für Fragen des Unternehmensrechts, Stellungnahme zum Referentenentwurf eines Gesetzes zur Kontrolle und Transparenz im Unternehmensbereich (KonTraG), WM 1997, Seite 490 ff. Generaldirektion Binnenmarkt, Zusammenfassung der Antworten auf die Mitteilung der Kommission an den Rat und das Europäische Parlament, erhältlich im Internet unter "http://europa.eu.int/comm/internal_market/company/modern/index_de.htm". Geßler, Ernst/ Hefermehl, Wolfgang/ Eckardt, Ulrich/ Kropff, Bruno, Aktiengesetz, Band I §§ 1- 75, München 1973-1984 (zitiert: Bearbeiter, in: Geßler/Hefermehl). Gevurtz, Franklin A., Corporation Law, St. Paul 2000 (zitiert: Gevurtz). Gordon, Jeffrey N./ Kornhauser, Lewis A., Takeover Defense Tactics: A Comment On Two Models, 96 Yale L J, 295 (1986). Groß, Wolfgang: Kapitalmarktrecht - Kommentar zum Börsengesetz, zur Börsenzulassungs- Verordnung, zum Verkaufsprospektgesetz und zur Verkaufsprospekt-Verordnung, 2. Auflage, München 2002 (zitiert: Groß, Kapitalmarktrecht). Großfeld, Bernhard, Internationales Bilanzrecht / Internationale Rechnungslegung, AG 1997, Seite 433 ff. Großkommentar HGB-Bilanzrecht, 1. Teilband: §§ 238-289 HGB, Berlin 2002 (zitiert: Bearbeiter, in: Großkommentar Bilanzrecht). Großkommentar zum Aktiengesetz, Erster Band, 1. Halbband (§§ 1-75), 3. Auflage, Berlin 1973 (zitiert: Bearbeiter, in: Großkommentar AktG). Group of German Experts on Corporate Law, Zur Entwicklung des Europäischen Gesellschaftsrechts: Stellungnahme der Group of German Experts on Corporate Law zum 264 Konsultationsdokument der High Level Group of Experts on Corporate Law (zitiert: Stellungnahme der deutschen Expertengruppe zum Bericht der HLG), ZIP 2002, Seite 1310 ff. Group of Experts on Corporate Law, Zur Entwicklung des Europäischen Gesellschaftsrechts: Stellungnahme der Arbeitsgruppe Europäisches Gesellschaftsrecht (Group of Experts on Corporate Law) zum Report of the High Level Group of Company Law Experts on a modern Regulatory Franework for Company Law in Europe, ZIP 2003, Seite 863 ff. Grunewald, Barbara, Gesellschaftsrecht, 6. Auflage, Tübingen 2005. Gruson, Michael/ Wiegmann, William J., Die Ad-hoc-Publizitätspflicht nach amerikanischem Recht und die Auslegung von § 15 WpHG, AG 1995, Seite 173 ff. Haarmann, Wilhelm/ Riehmer, Klaus/ Schüppen, Matthias, Öffentliche Übernahmeangebote, Kommentar zum Übernahmegesetz, Heidelberg 2002 (zitiert: Bearbeiter, in: Haarmann/ Riehmer/Schüppen). Habersack, Matthias, Das Andienungs- und Erwerbsrecht bei Erwerb und Veräußerung eigener Anteile, ZIP 2004, Seite 1121 ff. Hackethal, Andreas/ Zdantchouk, Alexandre, Signaling Power of Open Market Share Repuchases in Germany, erhältlich im Internet unter "http://publikationen.ub.uni-frankfurt.de/ volltexte/2005/588" (zitiert: Hackethal/Zdantchouk). Hampel, Volker, Erwerb eigener Aktien und Unternehmenskontrolle, Frankfurt a.M. 1994 (zitiert: Hampel). Happ, Wilhelm, Zum Regierungsentwurf eines Wertpapierhandelsgesetzes, JZ 1994, Seite 240 ff. Harvard Law Review Association, Greenmail: Targeted Stock Repurchases and the Management- Entrenchment Hypothesis, 98 Harv L Rev, 1045 (1985). Hazen, Thomas Lee, The Law of Securities Regulation, Fourth Edition, St. Paul 2002 (zitiert: Hazen, The Law of Securities Regulation). Hazen, Thomas Lee, Securities Regulation, 2005 Edition, St. Paul 2004 (zitiert: Hazen, Securities Regulation, 2005 Edition). Healy, Paul M./ Palepu, Krishna G., Earnings Information Conveyed by Dividend Initiations and Omissions, 21 J Fin Econ, 149 (1988). Heidel, Thomas (Hrsg.), Anwaltskommentar Aktienrecht, Bonn 2003; (zitiert: Bearbeiter, in: AnwK-Aktienrecht). Henn, Günther, Die Gleichbehandlung der Aktionäre in Theorie und Praxis, AG 1985, Seite 240 ff. Henn, Günther, Handbuch des Aktienrechts, 7. Auflage, Heidelberg 2002 (zitiert: Henn). Henn, Harry G./ Alexander, John R., Laws of Corporations, Third Edition, 7th Reprint, St. Paul 2000 (zitiert: Henn/Alexander). Herkenroth, Klaus E., Konzernierungsprozesse im Schnittfeld von Konzernrecht und Übernahmerecht, Berlin 1994. Herrmann, Rüdiger, Funktion, Kontrolle und Haftung der Leitungsorgane von Aktiengesellschaften in Deutschland, der Schweiz, Australien und den USA, Frankfurt am Main 1996 (zitiert: Herrmann).. Hettlage, Manfred C., Die AG als Aktionär, AG 1981, Seite 92 ff. Hirsch, Hendrik, Der Erwerb eigener Aktien nach dem KonTraG, Köln 2004 (zitiert: Hirsch). Hirte, Heribert, Verteidigungen gegen Übernahmeangebote und Rechtsschutz des Aktionärs gegen die Verteidigung, ZGR 2002, Seite 623 ff. Hirte, Heribert, Kapitalgesellschaftsrecht, 5. Auflage, Köln 2006 (zitiert: Hirte). 265 HLG, Bericht der Hochrangigen Gruppe von Experten auf dem Gebiet des Gesellschaftsrechts über moderne gesellschaftsrechtliche Rahmenbedingungen in Europa, erhältlich im Internet unter http://europa.eu.int/comm/internal_market/company/docs/modern/report_de.pdf (zitiert: Bericht der HLG). Holzborn, Timo, Ausschluss ausländischer Aktionäre nach § 24 WpÜG, BKR 2002, S. 67 ff. Hommelhoff, Peter, Anlegerinformation im Aktien-, Bilanz- und Kapitalmarktrecht, ZGR 2000, Seite 748. Hommelhoff, Peter, Das Unternehmensrecht vor den Herausforderungen der Globalisierung, Festschrift für Marcus Lutter, Köln 2000, Seite 95 ff. (zitiert: Hommelhoff, FS Lutter). Hopt, Klaus J., Vom Aktien- und Börsenrecht zum Kapitalmarktrecht?, ZHR 141 (1977), Seite 389 ff. Hopt, Klaus J., Aktionärskreis und Vorstandsneutralität, ZGR 1993, Seite 534 ff. Hopt, Klaus, Grundsatz- und Praxisprobleme nach dem Wertpapierhandelsgesetz, ZHR 159 (1995), Seite 135 ff. Hopt, Klaus J., Grundsatz- und Praxisprobleme nach dem Wertpapiererwerbs- und Übernahmegesetz, ZHR 166 (2002), Seite 383 ff. Hopt, Klaus J., Übernahmen, Geheimhaltung und Interessenkonflikte: Probleme für Vorstände, Aufsichtsräte und Banken, ZGR 2002, Seite 333-376. Howe, Keith M./ He, Jia/ Kao, G. Wenchi, One-time cash flow announcements and free cash-flow theory: share repurchases and special dividends, 92 J Fin, 1963 (1992). Huber, Ulrich, Zum Aktienerwerbdurch ausländische Tochtergesellschaften, Festschrift für Konrad Duden, München 1977, Seite 137 ff. (zitiert: Huber, FS Duden). Huber, Ulrich, Rückkauf eigener Aktien, Festschrift für Bruno Kropff, Düsseldorf 1997, Seite 103 ff. (zitiert: Huber, FS Kropff). Hueck, Götz/ Windbichler, Christine, Gesellschaftsrecht, 20. Auflage, München 2003 (zitiert: Hueck/Windbichler). Hüffer, Uwe, Harmonisierung des aktienrechtlichen Kapitalschutzes, NJW 1979, S. 1065 ff. Hüffer, Uwe, Aktienbezugsrechte als Bestandteil der Vergütung von Vorstandmitgliedern und Mitarbeitern - gesellschaftsrechtliche Analyse, ZHR 161 (1997), Seite 214 ff. Hüffer, Uwe, Aktiengesetz, 6. Auflage, München 2004 (zitiert: Hüffer). Ikenberry, David/ Lakonishok, Josef/ Vermaelen, Theo, Market Underreaction to Open Market Share Repurchases, 39 J Fin Econ, 181 (1995). Jensen, Michael C., Agency Costs of Free Cash Flow, Corporate Finance, and Takeovers, 76 Am Econ Rev, 323 (1986). Jensen, Michael C., The Modern Industrial Revolution, Exit, and the Failure of Internal Control Systems, 48 J Fin, 831 (1993). Johanssen-Roth, Tim, Der Erwerb eigener Aktien, Köln 2001 (zitiert: Johanssen-Roth). Joost, Detlev, Grundlagen und Rechtsfolgen der Kapitalerhaltung im Aktienrecht, ZHR 149 (1985), Seite 419 ff. Kahneman, Daniel/ Tversky, Amos, Prospect Theory: An Analysis of Decision Under Risk, 47 Econometrica, 263 (1979). 266 Kaiser, Andreas, Die Sanktionierung von Insiderverstößen und das Problem der Kursmanipulation, WM 2002, Seite 1557 ff. Kale, Jayant R./ Noe, Thomas H./ Gay, Gerald D., Share Repurchase Through Transferable Put Rights, 25 J Fin Econ, 141 (1989). Kamma, Screenivas/ Kanatas, George/ Raymar, Steven, Dutch Auction versus Fixed-Price Self- Tender Offers for Common Stock, 2 J Fin Intermediation, 277 (1992). Keliher, Michael J., Anti-Takeover Measures - What Standard Should Be Used to Evaluate Them?, 25 Hous L Rev, 419 (1988). Kiem, Roger, Der Erwerb eigener Aktien bei der kleinen AG, ZIP 2000, Seite 209 ff. Kindl, Johann, Der Erwerb eigener Aktien nach dem KonTraG, DStR 1999, Seite 1276 ff. Kindler, Peter/ Horstmann, Hendrik, Die EU-Übernahmerichtlinie - Ein "europäischer" Kompromiss, DStR 2004, Seite 866 ff. Kischel, Uwe, Systembindung des Gesetzgebers und Gleichheitssatz, AöR 124 (1999), Seite 174 ff. Klingberg, Dietgard, Der Aktienrückkauf nach dem KonTraG aus bilanzieller und steuerlicher Sicht, BB 1998, Seite 1575 ff. Klug, Michael, Erwerb eigener Aktien, Münster 2001 (zitiert: Klug). Klunzinger, Eugen, Grundzüge des Gesellschaftsrechts, 13. Auflage, München 2004 (zitiert: Klunzinger). Knott, Hermann J., Freiheit, die ich meine: Abwehr von Übernahmeangeboten nach Umsetzung der EU-Richtlinie, NZG 2006, Seite 849 ff. Koch, Christian/ Hofacker, Karsten, Merger of Equals - eine neue Form von Unternehmenszusammenschlüssen?, Finanzbetrieb 2000, Seite 541 ff. Koch, Jens, Der Erwerb eigener Aktien - kein Fall des WpÜG, NZG 2003, Seite 61 ff. Koch, Raphael, Die Auswirkungen des Wertpapiererwerbs- und Übernahmegesetzes (WpÜG) auf den Erwerb eigener Aktien, Berlin 2006 (zitiert: Koch). Koch, Stefan, Neuerungen im Insiderrecht und der Ad-hoc-Publizität, DB 2005, Seite 267 ff. Kölner Kommentar zum Aktiengesetz, Band 1, §§ 1-75, 2. Auflage, Köln 1988 (zitiert: Bearbeiter, in: Kölner Kommentar zum AktG). Kölner Kommentar zum WpÜG, Köln 2003 (zitiert: Bearbeiter, in: Kölner Kommentar zum WpÜG). Kopp, Hans Joachim, Erwerb eigener Aktien - Ökonomische Analyse vor dem Hintergrund von Unternehmensverfassung und Informationseffizienz des Kapitalmarktes, Wiesbaden 1996 (zitiert: Kopp). Körner, Marita, Die Neuregelung der Übernahmekontrolle nach deutschem und europäischen Recht - insbesondere zur Neurtralitätspflicht des Vorstandes, DB 2001, Seite 367 ff. Kort, Michael, Rechte und Pflichten des Vorstandes der Zielgesellschaft bei Übernahmeversuchen, Festschrift für Marcus Lutter, Seite 1421 ff., Köln 2000 (zitiert: Kort, FS Lutter). Kraft, Gerhard/ Altvater, Christian, Die zivilrechtliche, bilanzielle und steuerliche Behandlung des Rückkaufs eigener Aktien, NZG 1998, Seite 448 ff. Krause, Hartmut, Prophylaxe gegen feindliche Übernahmeangebote, AG 2002, Seite 133 ff. Krause, Hartmut, Das neue Übernahmerecht, NJW 2002, Seite 705 ff. Krause, Hartmut, Die Abwehr feindlicher Übernahmeangebote auf der Grundlage von Ermächtigungsbeschlüssen der Hauptversammlung, BB 2002, Seite 1053 ff. 267 Krause, Hartmut, BB-Europareport: Die Übernahmerichtlinie - Anpassungsbedarf im Wertpapiererwerbs- und Übernahmegesetz, BB 2004, Seite 113 ff. Krause, Nils, The New German Takeover Law: An Overview of the New Regime, 4 Int Comp Corp Law J, 345 (2002). Kübler, Friedrich, Aktie, Unternehmensfinanzierung und Kapitalmarkt, Köln 1989 (zitiert: Kübler). Kübler, Friedrich, Kapitalmarktgerechte Aktien?, WM 1990, Seite 1853 ff. Kümpel, Siegfried, Aktuelle Fragen der Ad hoc-Publizität, AG 1997, Seite 66 ff. Kümpel, Siegfried, Bank- und Kapitalmarktrecht, 3. Auflage, Köln 2004 (zitiert: Kümpel: Bankund Kapitalmarktrecht). Kümpel, Siegfried, Kapitalmarktrecht, 3. Auflage, Berlin 2004 (zitiert: Kümpel, Kapitalmarktrecht). Kurp, Melissa M., Corporate Takeover Defenses After QVC: Can Target Boards Prevent Hostile Tender Offers Without Breaching Their Fiduciary Duties?, 26 Loy U Chi L J, 29 (1994). Lakonishok, Josef/ Smidt, Seymour, Volume for Winners and Losers: Taxation and Other Motives for Stock Tender, 41 J Fin, 951 (1986). Lakonishok, Josef/ Vermaelen, Theo, Anomalous Price Behaviour around Repurchase Tender Offers, 45 J Fin, 455 (1990). Land, Volker/ Hasselbach, Kai, Das neue deutsche Übernahmegesetz, DB 2000, Seite 1747 ff. Larenz, Karl/ Canaris, Claus-Wilhelm, Methodenlehre der Rechtswissenschaft, 3. Auflage. Berlin 1995 (zitiert: Larenz/Canaris). Lawless, Robert M./ Ferris, Stephen P./ Bacon, Bryan, The Influence of Legal Liability On Corporate Financial Signaling, 23 J Corp L, 209 (1998). Leithaus, Rolf, Die Regelungen des Erwerbs eigener Aktien in Deutschland und den Niederlanden, München 2000 (zitiert: Leithaus). Lenenbach, Markus, Kapitalmarkt- und Börsenrecht, Köln 2002 (zitiert: Lenenbach). Lenz, Jürgen/ Behnke, Thorsten, Das WpÜG im Praxistest - Ein Jahr Angebotsverfahren unter der Regie des neuen Gesetzes, BKR 2003, Seite 43 ff. Lenz, Jürgen/ Linke, Ulf, Rückkauf eigener Aktien nach dem Wertpapiererwerbs- und Übernahmegesetz, AG 2002, Seite 420 ff. Leuering, Dieter, Der Rückerwerb eigener Aktien im Auktionsverfahren, AG 2007, Seite 435 ff. Lie, Erik/ McConnell, John J., Earnings Signals in Fixed-Price and Dutch Auction Self-Tender Offers, 49 J Fin Econ, 161 (1998). Liebscher, Thomas, Das Übernahmeverfahren nach dem neuen Übernahmegesetz, ZIP 2001, Seite 853 ff. Lingemann, Stefan/ Wasmann, Dirk, Mehr Kontrolle und Transparenz im Aktienrecht: Das KonTraG tritt in Kraft, BB 1998, Seite 853 ff. Loss, Louis/ Seligman, Joel, Fundamentals of Securities Regulation, Fifth Edition, New York 2004 (zitiert: Loss/Seligman). Lüken, Christian P., Der Erwerb eigener Aktien nach §§ 71 ff. AktG, Berlin 2004 (zitiert: Lüken). Lutter, Marcus, Zur Europäisierung des deutschen Aktienrechts, Festschrift für Murad Ferid, München 1978, Seite 599 ff. (zitiert: Lutter, FS Ferid). Lutter, Marcus/ Wahlers, Henning W., Der Buyout: Amerikanische Fälle und die Regeln des deutschen Rechts, AG 1989, Seite 1 ff. 268 Lutter, Marcus, Stellungnahme zur Aktienrechtsreform 1997, AG-Sonderheft, 8/1997, Seite 52 ff. Lutter, Marcus, Aktienoptionen für Führungskräfte - de lege lata und de lege ferenda, ZIP 1997, Seite 1 ff. Lutter, Marcus, Gesellschaftsrecht und Kapitalmarkt, Festschrift für Wolfgang Zöllner, Köln 1998, Seite 363 ff. (zitiert: Lutter, FS Zöllner). Lutter, Marcus, Gesetzliches Garantiekapital als Problem eurpäischer und deutscher Rechtspolitik, AG 1998, Seite 375 ff. Maier-Reimer, Georg, Verhaltenspflichten des Vorstandes der Zielgesellschaft bei feindlichen Übernahmen, ZHR 165 (2001), Seite 258 ff. Maltschew, Reni, Der Rückerwerb eigener Aktien in der Weltwirtschaftskrise 1929-1931, Berlin 2004 (zitiert: Maltschew). Manry, David/ Stangeland, David, Greenmail: A Brief History, 6 Stan J L Bus & Fin, 217 (2001). Marsch-Barner, Reinhard/ Schäfer, Frank A., Handbuch börsennotierte AG, Köln 2005 (zitiert: Bearbeiter, in: Marsch-Barner/Schäfer, Handbuch börsennotierte AG). Martens, Klaus-Peter, Erwerb und Veräußerung eigener Aktien im Börsenhandel, AG 1996, Seite 337 ff. Martens, Klaus-Peter, Eigene Aktien und Stock-Options in der Reform, AG-Sonderheft 8/1997, Seite 83 ff. McNally, William J., Open Market Stock Repurchase Signalling, 28 Fin Management, 55 (1999). Merkner, Andreas/ Sustmann, Marco, Insiderrecht und Ad-Hoc-Publizität - Das Anlegerschutzverbesserungsgesetz "in der Fassung durch den Emittentenleitfaden der BaFin", NZG 2005, Seite 729 ff. Merkt, Hanno, US-amerikanisches Gesellschaftsrecht, Heidelberg 1991 (zitiert: Merkt). Merkt, Hanno, Verhaltenspflichten des Vorstandes der Zielgesellschaft bei feindlichen Übernahmen, ZHR 165 (2001), Seite 224 ff. Merkt, Hanno/ Rossbach, Oliver, Zur Einführung: Kapitalmarktrecht, JuS 2003, Seite 217 ff. Merkt, Hanno, Schriftliche Stellungnahme zur öffentlichen Anhörung in Berlin am 10. Mai 2006 zum Gesetzesentwurf der Bundesregierung Drucksache 16/1003 - Entwurf eines Gesetzes zur Umsetzung der Richtlinie 2004/25/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 21. April 2004 betreffend Übernahmeangebote (Übernahmerichtlinie-Umsetzungsgesetz), 8. Mai 2006 (zitiert: Merkt, Stellungnahme vom 8. Mai 2006). Meyer, Andreas, Änderungen im WpÜG durch die Umsetzung der EU-Übernahmerichtlinie, WM 2006, Seite 1135 ff. Michaely, Roni/ Thaler, Richard H./ Womack, Kent L., Price Reactions to Dividend Initiations and Omissions: Overreaction or Drift?, 50 J Fin, 573 (1995). Mick, Marcus, Aktien- und bilanzsteuerrechtliche Implikationen beim Einsatz von Eigenkapitalderivativen beim Aktienrückkauf, DB 1999, Seite 1201 ff. Möller, Andreas, Die Neuregelung des Verbots der Kurs- und Marktpreismanipulation im Vierten Finanzmarktförderungsgesetz, WM 2002, Seite 309 ff. Möller, Mirko, Rückerwerb eigener Aktien, Köln 2005 (zitiert: Möller). Möllers, Thomas M. J., Insiderinformation und Befreiung von der Ad-hoc-Publizität nach § 15 Abs. 3 WpHG, WM 2005, Seite 1393 ff. 269 Mülbert, Peter O., Aktiengesellschaft, Unternehmensgruppe und Kapitalmarkt: die Aktionärsrechte bei Bildung und Umbildung einer Unternehmensgruppe zwischen Verbands- und Anlegerschutzrecht, München 1995 (zitiert: Mülbert). Mülbert, Peter O., Shareholder Value aus rechtlicher Sicht, ZGR 1997, Seite 129 ff. Mülbert, Peter O., Übernahmerecht zwischen Kapitalmarktrecht und Aktien(konzern)recht - die konzeptionelle Schwachstelle des RegE WpÜG, ZIP 2001, Seite 1221 ff. Mülbert, Peter O., Umsetzungsfragen der Übernahmerichtlinie - erheblicher Änderungsbedarf bei den heutigen Vorschriften des WpÜG, NZG 2004, Seite 633 ff. Münchener Handbuch des Gesellschaftsrechts, Band 4 Aktiengesellschaft, 2. Auflage, München 1999 (zitiert: Bearbeiter, in: Münchener Handbuch des Gesellschaftsrechts). Münchener Kommentar zum Aktiengesetz, Band 2, §§ 53 a-75, 2. Auflage, München 2003; Band 3, §§ 76-117 AktG, MitbestG, §§ 76 BetrVG 1952, 2. Auflage, München 2004; Band 4, §§ 118- 147, 2. Auflage, München 2004; Band 9/1, §§ 327 a-327 f AktG, WpÜG, SpruchG, 2. Auflage, München 2004 (zitiert: Bearbeiter, in: Münchener Kommentar zum AktG). Münchener Kommentar zum HGB, Band 4, §§ 238-342 a HGB, München 2001 (zitiert: Bearbeiter, in: Münchener Kommentar zum HGB). Nathan, Charles/ Sobel, Marilyn, Corporate Stock Repurchases in the Context of Unsolicited Takeover Bids, 35 Bus Lawyer, 1545 (1980). Netter, Jeffrey M./ Mitchell, Mark L., Stock-Repurchase Announcements and Insider Transactions After the October 1987 Stock Market Crash, 18 Fin Management, 84 (1989). Nohel, Tom/ Tarhan, Vefa, Share Repurchases and Firm Performance: New Evidence on the Agency Costs of Free Cash Flow, 49 J Fin Econ, 187 (1998). Oechsler, Jürgen, Der ReE zum Wertpapier- und Übernahmegesetz - Regelungsbedarf auf der Zielgeraden!, NZG 2001, Seite 817 ff. Oechsler, Jürgen, Die Änderung der Kapitalrichtlinie und der Rückerwerb eigener Aktien, ZHR 170 (2006), Seite 72 ff. Oesterle, Dale A., The Negotiation Model of Tender Offer Defenses and the Delaware Supreme Court, 72 Cornell L Rev, 117 (1986). Otto, Hans-Jochen, Fremdfinanzierte Übernahmen - Gesellschafts- und steuerrechtliche Kriterien des Leveraged Buy-Out, DB 1989, Seite 1389 ff. Paefgen, Walter G., Die Gleichbehandlung beim Aktienrückerwerb im Schnittfeld von Gesellschafts- und Übernahmerecht, ZIP 2002, Seite 1509 ff. Paefgen, Walter G., Eigenkapitalderivate bei Aktienrückkäufen und Managementbeteiligungsmodellen, AG 1999, Seite 67 ff. Palandt, Bürgerliches Gesetzbuch, 65. Auflage 2006 (zitiert: Bearbeiter, in: Palandt). Peltzer, Oliver, Die Neuregelung des Erwerbs eigener Aktien im Lichte der historischen Erfahrungen, WM 1998, Seite 322 ff. Perfect, Steven B./ Peterson, David R./ Peterson, Pamela P., Self-Tender Offers: The Effects of Free Cash Flow, Cash Flow Signaling, and the Measurement of Tobin´s q, 19 J Banking & Fin, 1005 (1995). Pettit, R. Richardson/ Ma, Yulong/ He, Jia, Do Corporate Insiders Circumvent Insider Trading Regulations? The Case of Stock Repurchases, 7 Rev Quantitative Fin & Acct, 81 (1996). 270 Pfüller, Markus/ Anders, Dietmar, Die Verordnung zur Konkretisierung des Verbots der Kurs- und Marktpreismanipulation nach § 20 a WpHG, WM 2003, Seite 2445 ff. Piepenburg, Manfred, Sind die Vorschriften zum Rückkauf eigener Aktien noch zeitgemäß?, BB 1996, Seite 2582 ff. Pluskat, Sorika, Rückerwerb eigener Aktien nach dem WpÜG - auch offiziell kein Anwendungsfall mehr, NZG 2006, Seite 731 ff. Pochop, Susann, Erwerb eigener Aktien als Alternative zur Dividendenzahlung - Der Einfluss der Besteuerung auf die Vermögensposition der Aktionäre, Wiesbaden 2004 (zitiert: Pochop). Posner, Dirk, Der Erwerb eigener Aktien in der US-amerikanischen Unternehmenspraxis, AG 1994, Seite 312 ff. Pötzsch, Thorsten, Das neue Übernahmerecht, Köln 2002 (zitiert: Pöztsch). Riehmer, Klaus/ Schröder, Oliver, Praktische Aspekte bei der Planung, Durchführung und Abwicklung eines Übernahmeangebots, BB 2001, Beilage 5, Seite 1 ff. Ritter, Carl, Aktiengesetz, Berlin 1939 (zitiert: Ritter, AktG). Ritzer-Angerer, Petra, Zur Abgrenzung von Ausschüttungen und Kapitalrückzahlungen - Besteuerung von Aktienrückkäufen in den USA und in Deutschland, IStR 2005, Seite 318 ff. Rüthers, Bernd, Rechtstheorie, 2. Auflage, München 2005 (zitiert: Rüthers). Sachs, Michael, Grundgesetz Kommentar, 3. Auflage, München 2003 (zitiert: Bearbeiter, in: Sachs, Grundgesetz). Sagasser, Bernd/ Bula, Thomas/ Brünger, Thomas R., Umwandlungen, 3. Auflage, München 2002 (zitiert: Bearbeiter, in: Sagasser/Bula/Brünger, Umwandlungen). Saria, Gerhard, Schranken beim Erwerb eigener Aktien nach § 71 I Nr. 8 AktG, NZG 2000, Seite 458 ff. Schädle, Martin, Erwerb eigener Aktien in den USA, Linz 2000 (zitiert: Schädle). Schäfer, Frank A., Zulässigkeit und Grenzen der Kurspflege, WM 1999, Seite 1345 ff. Schander, Albert A., Der Rückkauf eigener Aktien nach dem KonTraG und Einsatzpotentiale bei Übernahmetransaktionen, ZIP 1998, Seite 2087 ff. Schiessl, Maximilian, Ist das deutsche Aktienrecht kapitalmarkttauglich?, AG 1999, S. 442 ff. Schmid, Hubert, Eigene Aktien nach der Neuregelung durch das KonTraG, DB 1998, Seite 1785 ff. Schmid, Hubert/ Mühlhäuser, Felix, Rechtsfragen des Einsatzes von Aktienderivaten beim Aktienrückkauf, AG 2001, Seite 493 ff. Schmidbauer, Rainer, Die Bilanzierung eigener Aktien im internationalen Vergleich, DStR 2002, Seite 187 ff. Schmidt, Karsten, Gesellschaftsrecht, 4. Auflage, München 2002 (zitiert: Schmidt). Schneider, Uwe H., Die Zielgesellschaft nach Abgabe eines Übernahme- oder Pflichtangebots, AG 2002, Seite 125. Schockenhoff, Martin/ Wagner, Eike, Ad-hoc-Publizität beim Aktienrückkauf, AG 1999, Seite 548 ff. Schön, Siegfried, Geschichte und Wesen der eigenen Aktie, Würzburg 1937. Schremper, Ralf, Aktienrückkauf und Kapitalmarkt: Eine theoretische und empirische Analyse deutscher Aktienrückkaufprogramme, Frankfurt 2002 (zitiert: Schremper). Schröder, Ulrich, Finanzielle Unterstützung des Aktienerwerbs, Köln 1995. 271 Schulz, Michael, WpÜG: Angaben zur Finanzierung eines Angebots und den zu erwartenden Auswirkungen auf die wirtschaftlichen Verhältnisse beim Bieter, M & A Review 2002, Seite 559 ff. Schüppen, Matthias, WpÜG-Reform: Alles Europa, oder was?, BB 2006, Seite 165 ff. Schwark, Eberhard, Gesellschaftsrecht und Kapitalmarktrecht, FS für Walter Stimpel, Berlin 1985, Seite 1087 ff. (zitiert: Schwark, FS Stimpel). Schwark, Eberhard, Kurs- und Marktpreismanipulation, in: Ekkenga, Jens/Hadding, Walter/Hammen, Horst [Hrsg.], Bankrecht und Kapitalmarktrecht in der Entwicklung, Festschrift für Siegfried Kümpel, Berlin 2003, Seite 485 ff. (zitiert: Schwark, FS Kümpel). Schwark, Eberhard, Kapitalmarktrechtskommentar, 3. Auflage, München 2004 (zitiert: Bearbeiter, in: Schwark, Kapitalmarktrechtskommentar). Seelmann, Kurt, Rechtsphilosophie, 3. Auflage, München 2004 (zitiert: Seelmann). Seibt, Christoph H./ Heiser, Kristian J., Analyse des Übernahmerichtlinie-Umsetzungsgesetzes (Regierungsentwurf), AG 2006, Seite 301 ff. Seifert, Udo/ Stehle, Richard, Stock Performance around Share Repurchase Announcements in Germany, SFB 373, Discussion Paper 48, 2003, erhältlich im Internet unter "http://sfb.wiwi.huberlin.de/papers/index.html" (zitiert: Seifert/Stehle). Siebel, Ulf R./ Gebauer, Stefan, Interimsdividende, AG 1999, Seite 385 ff. Singhof, Bernd/ Weber, Christian, Bestätigung der Finanzierungsmaßnahmen und Barabfindungsgewährleistung nach dem Wertpapiererwerbs- und Übernahmegesetz, WM 2002, Seite 1158 ff. Singhof, Bernd/ Weber, Christian, Neue kapitalmarktrechtliche Rahmenbedingungen für den Erwerb eigener Aktien, AG 2005, Seite 549 ff. Skog, Rolf, Der Erwerb eigener Aktien: Reformbestrebungen in den EU-Mitgliedstaaten, ZGR 1997, Seite 306 ff. Song, Ok-rial, Hidden Social Costs of Open Market Repurchases, 27 J Corp L, 425 (2002). Spindler, Gerald, Kapitalmarktreform in Permanenz - Das Anlegerschutzverbesserungsgesetz, NJW 2004, 3449 ff. Steinmeyer, Roland/ Häger, Michael, WpÜG, Berlin 2002 (zitiert: Steinmeyer/Häger). Stephens, Clifford P./ Weisbach, Michael S., Actual Share Reacquisitions in Open-Market Repurchase Programs, 53 J Fin Econ, 313 (1998). Strunk, Klaus-Jürgen/ Behnke, Thorsten, Die Aufsichtstätigkeit der BaFin nach dem WpÜG im Jahre 2003, in: VGR (Hrsg.), Gesellschaftsrecht in der Diskussion 2003, Seite 81 ff. (zitiert: Strunk/Behnke, in: Gesellschaftsrecht in der Diskussion 2003). Stulz, René M., Managerial Control of Voting Rights: Financing Policies and the Market for Corporate Control, 20 J Fin Econ, 25 (1988). Süßmann, Rainer, Anwendung des WpÜG auf öffentliche Angebote zum Erwerb eiegner Aktien?, AG 2002, Seite 424 ff. Thoma, Georg F., Das Wertpapiererwerbs- und Übernahmegesetz im Überblick, NZG 2002, Seite 105 ff. Thömmes, Otmar, Steht dem Tochterunternehmen aus dem Besitz von Aktien der Muttergesellschaft eine Dividende zu?, AG 1987, Seite 34 ff. 272 Vafeas, Nikos, Determinants of the Choice between Alternative Repurchase Methods, 12 J Acct, Auditing & Fin, 101 (1997). Van Aerssen, Rick, Erwerb eigener Aktien und Wertpapierhandelsgesetz: Neues von der Schnittstelle Gesellschaftsrecht/Kapitalmarktrecht, WM 2000, Seite 392 ff. Van Kann, Jürgen/ Just, Clemens, Der Regierungsentwurf zur Umsetzung der europäischen Übernahmerichtlinie, DStR 2006, Seite 328 ff. Vermaelen, Theo, Common Stock Repurchase and Market Signalling, 9 J Fin Econ, 139 (1981). Von Rosen, Rüdiger/ Helm, Leonhard, Der Erwerb eigener Aktien durch die Gesellschaft, AG 1996, Seite 434 ff. Wackerbarth, Ulrich, Von golden shares und poison pills: Waffengleichheit bei internationalen Übernahmeangeboten, WM 2001, Seite 1741 ff. Wastl, Ulrich, Aktienrechtsnovelle 1997 und mehr: ein Aufbruch zu neuen kapitalmarktpolitischen Ufern?, Kreditwesen 1997, Seite 1217 ff. Wastl, Ulrich, Erwerb eigener Aktien nach dem Referentenentwurf zur Änderung des AktG und des HGB, DB 1997, Seite 461 ff. Wastl, Ulrich/ Wagner, Franz/ Lau, Thomas, Der Erwerb eigener Aktien aus juristischer Sicht, Frankfurt a.M. 1997 (zitiert: Wastl/Wagner/Lau). Weber, Martin, Die Entwicklung des Kapitalmarktrechts im Jahre 2006, NJW 2006, Seite 3685 ff. Werner, Winfried, Ausgewählte Fragen zum Aktienrecht, AG 1990, Seite 1 ff. Westphal, Frank, Der nicht zweckgebundene Erwerb eigener Aktien, Berlin 2004 (zitiert: Westphal). Wiederholt, Norbert, Rückkauf eigener Aktien (§ 71 AktG) unter Einsatz von Derivativen, Marburg 2006 (zitiert: Wiederholt). Wiese, Götz Tobias, Die steuerliche Behandlung des Aktienrückkaufs im Lichte des BMF- Schreibens vom 2.12.1998, DStR 1999, Seite 187 ff. Widder, Stefan/ Kocher, Dirk, Die Behandlung eigener Aktien im Rahmen der Mitteilungspflichten nach §§ 21 ff. WpHG, AG 2007, Seite 13 ff. Wiese, Götz Tobias, KonTraG: Erwerb eigener Aktien und Handel in eigenen Aktien, DB 1998, Seite 609 ff. Wiese, Götz Tobias/ Demisch, Dominik, Unternehmensführung bei feindlichen Übernahmeangeboten, DB 2001, Seite 849 ff. Wiethölter, Rudolf, Interessen und Organisation der Aktiengesellschaft im amerikanischen und deutschen Recht, Karlsruhe 1961 (zitiert: Wiethölter). Winter, Martin/ Harbarth, Stephan, Verhaltenspflichten von Vorstand und Aufsichtsrat bei feindlichen Übernahmeangeboten, ZIP 2002, Seite 1 ff. Witt, Carl-Heinz, Regelmäßige „Wasserstandsmeldungen“ - unverzichtbarer Bestandteil eines künftigen Übernahmegesetzes, NZG 2000, Seite 809 ff. Wöhe, Günther/ Bilstein, Jürgen, Grundzüge der Unternehmensfinanzierung, 9. Auflage, München 2002 (zitiert: Wöhe/Bilstein). Wölk, Armin, Ad hoc-Publizität - Erfahrungen aus der Sicht des Bundesaufsichtsamts für den Wertpapierhandel, AG 1997, Seite 73 ff. Wymeersch, Eddy, Gesellschaftsrecht im Wandel: Ursachen und Entwicklungslinien, ZGR 2001, Seite 294. 273 Zech, Alexandra, Verhaltenspflichten des Vorstandes der Zielgesellschaft in Bezug auf Abwehrmaßnahmen nach dem Wertpapiererwerbs- und Übernahmegesetz (WpÜG), Münster 2003 (zitiert: Zech). Zentraler Kreditausschuss, Stellungnahme an den Finanzausschuss des Deutschen Bundestages zu dem Diskussionsentwurf eines Gesetzes zur Umsetzung der Richtlinie 2004/25/EG des Europäischen Parlamentes und des Rates vom 21. April 2004 betreffend Übernahmeangebote (Übernahmerichtlinie-Umsetzungsgesetz), 5. Mai 2006 (zitiert: ZKA, Stellungnahme vom 5. Mai 2006). Ziebe, Jürgen, Der Erwerb eigener Aktien und eigener GmbH-Geschäftsanteile in den Staaten der Europäischen Gemeinschaft, Frankfurt a.M. 1982 (zitiert: Ziebe). Ziebe, Jürgen, Die Regelung des Erwerbs eigener Aktien in den Mitgliedstaaten der Europäischen Gemeinschaft, AG 1982, Seite 175 ff. Ziemons, Hildegard, Neuerungen im Insiderrecht und bei der Ad-hoc-Publizität durch die Marktmissbrauchsrichtlinie und das Gesetz zur Verbesserung des Anlegerschutzes, NZG 2004, Seite 537 ff. Zinser, Alexander, Das neue Gesetz von öffentlichen Angeboten zum Erwerb von Wertpapieren und Unternehmensübernahmen vom 1. Januar 2002, WM 2002, Seite 15 ff. Ziouvas, Dimitris, Das neue Recht gegen Kurs- und Marktpreismanipulation im 4. Finanzmarktförderungsgesetz, ZGR 2003, Seite 113 ff. Zschocke, Christian, Europapolitische Mission: Das neue Wertpapiererwerbs- und Übernahmegesetz, DB 2002, Seite 79 ff.

Chapter Preview

References

Zusammenfassung

Öffentliche Angebote zum Erwerb eigener Aktien erfreuen sich – dem US-amerikanischen Vorbild folgend – auch in Deutschland zunehmender Beliebtheit. Basierend auf der fortschreitenden Modernisierung des europäischen Gesellschafts- und Kapitalmarktrechts haben sich die rechtlichen Rahmenbedingungen in Deutschland in dieser Hinsicht in den letzten Jahren stetig weiterentwickelt.

Mit einem vergleichenden Blick in die USA, und angelehnt an die Erscheinungsformen und Hintergründe öffentlicher Rückkaufverfahren in der Wirtschaftspraxis, analysiert und hinterfragt die vorliegende Arbeit den geltenden Rechtsrahmen sowie die einschlägige Verwaltungspraxis. Einen Schwerpunkt stellt die vom Autor geforderte Anwendung des WpÜG auf öffentliche Rückerwerbsangebote dar. Zudem spricht sich der Autor unter Verweis auf Missbrauchspotentiale im Zusammenhang mit dem Erwerb eigener Aktien gegen eine Liberalisierung nach US-amerikanischem Vorbild, und dabei insbesondere gegen die An- bzw. Aufhebung der derzeit geltenden 10%-Bestandgrenze für eigene Aktien, aus.

Der Autor ist als Rechtsanwalt im Bereich M&A und Gesellschaftsrecht in einer international ausgerichteten Wirtschaftskanzlei in Stockholm tätig.