Content

Tobias Pohl, Abkürzungsverzeichnis in:

Tobias Pohl

Vorbehalt und Anerkennung, page 19 - 22

Der Europäische Haftbefehl zwischen Grundgesetz und europäischem Primärrecht

1. Edition 2009, ISBN print: 978-3-8329-4099-7, ISBN online: 978-3-8452-1690-4 https://doi.org/10.5771/9783845216904

Series: Studien zum Strafrecht, vol. 28

Bibliographic information
19 Abkürzungsverzeichnis aA anderer Ansicht ABl. Amtsblatt ABl.EG Amtsblatt der Europäischen Gemeinschaften ÄndG Änderungsgesetz ÄndVO Änderungverordnung AEU Vertrag über die Arbeitsweise der Union a.F. alte Fassung AG Amtsgericht AöR Archiv für öffentliches Recht (Zeitschr.) Art. Artikel AT Allgemeiner Teil AuslG Ausländergesetz Az. Aktenzeichen BayObLG Bayerisches Oberstes Landesgericht BayLStVG Bayerisches Landesstraf- und Verordnungsgesetz BayPAG Bayrisches Polizeiaufgabengesetz BayVBl Bayrische Verwaltungsblätter BayVGH Bayerischer Verwaltungsgerichtshof Beschl. Beschluss BGB Bürgerliches Gesetzbuch BGBl. Bundesgesetzblatt BGH Bundesgerichtshof BGHSt Sammlung der Entscheidungen des BGH in Strafsachen BImSchG Bundes-Immissionsschutzgesetz BK Bonner Kommentar BMI Bundesminister des Inneren BR Bundesrat BReg Bundesregierung BT Bundestag BT- Drs. Bundestagsdrucksache (auch: BT- Drucks.) BtMG Betäubungsmittelgesetz Bull. Bulletin BVerfG Bundesverfassungsgericht BVerfGE Sammlung der Entscheidungen des BVerfG BVerwG Bundesverwaltungsgericht BVerwGE Sammlung der Entscheidungen des BVerwG 20 C Case Ders. derselbe Diss. Dissertation DÖV Die öffentliche Verwaltung Dok Dokument DRiZ Deutsche Richterzeitung Drs. Drucksache (auch: Drucks.) DVBl Deutsche Verwaltungsblätter DVO Durchführungsverordnung EEA Einheitliche Europäische Akte EG Einführungsgesetz; Europäische Gemeinschaften; EG- Vertrag EGBGB Einführungsgesetz zum Bürgerlichen Gesetzbuch EGKS Europäische Gemeinschaft für Kohle und Stahl EGKSV Vertrag zur Gründung der EGKS EGMR Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte EGStPO Einführungsgesetz zur Strafprozeßordnung Einl. Einleitung EuAlÜbk Europäisches Auslieferungsübereinkommen EU-AuslÜbk EU-Auslieferungsübereinkommen EU Europäische Union; Vertrag über die Europäische Union EuGH Gerichtshof der Europäischen Gemeinschaften EuGHE Entscheidungssammlung des EuGH EuHbG Europäisches Haftbefehlsgesetz EuGRZ Zeitschrift für Europäische Grundrechte EuR Europarecht (Zeitschr.) Euratom Europäische Atomgemeinschaft EuZW Europäische Zeitschrift für Wirtschaftsrecht e.V. eingetragener Verein FAZ Frankfurter Allgemeine Zeitung Fn. Fußnote FG Festgabe FS Festschrift GA Goltdammers Archiv für Strafrecht (Zeitschr.); Generalanwalt gem. gemäß GG Grundgesetz GS Gedächtnisschrift 21 HbdStR Handbuch des Staatsrechts Herv. Hervorhebungen h.M. herrschende Meinung HRR Höchstrichterliche Rechtsprechung Hrsg. Herausgeber HS Halbsatz i.d.F. in der Fassung IRG Gesetz über die Internationale Rechtshilfe in Strafsachen IStGH Internationaler Strafgerichtshof JA Juristische Arbeitsblätter (Zeitschr.) JICJ Journal of international criminal justice (Zeitschr.) JR Juristische Rundschau (Zeitschr.) Jur. Bl. Juristische Blätter (Zeitschr.) Jura Juristische Ausbildung (Zeitschr.) JuS Juristische Schulung (Zeitschr.) JW Juristische Wochenschrift (Zeitschr.) JZ Juristenzeitung KG Kammergericht LG Landgericht lit. Litera (lat.) LM Lindenmaier/Möhring (Nachschlagewerk des BGH) MdB Mitglied des Bundestages MDR Monatsschrift für deutsches Recht (Zeitschr.) MinBl Ministerialblatt NJ Neue Justiz (Zeitschr.) NJW Neue Juristische Wochenschrift NK Nomos Kommentar Nrn. Nummern NStZ Neue Zeitschrift für Strafrecht NVwZ Neue Zeitschrift für Verwaltungsrecht ÖJZ Österreichische Juristenzeitung OLG Oberlandesgericht OVG Oberverwaltungsgericht OWiG Gesetz über Ordnungswidrigkeiten 22 RbEuHb Rahmenbeschluss über den Europäischen Haftbefehl Rdn. Randnummer Rdrn. Randnummern RegE Regierungsentwurf RL Richtlinie RR Rechtsprechungsreport Rs. Rechtssache SchZStR Schweizerische Zeitschrift für Strafrecht SDÜ Schengener Durchführungsübereinkommen SIS Schengener Informationssystem Slg. Sammlung der Rechtsprechung des Gerichtshofes und des Gerichts Erster Instanz StGB Strafgesetzbuch StrEG Gesetz über die Entschädigung für Strafverfolgungsmaßnahmen Stra-Fo Strafverteidigerforum (Zeitschr.) StV Strafverteidiger (Zeitschr.) StVG Straßenverkehrsgesetz StVollzG Strafvollzugsgesetz Verf. Verfasser VersG Versammlungsgesetz VG Verwaltungsgericht VGH Verwaltungsgerichtshof vgl. vergleiche VO Verordnung Vol. Volume (engl.) Vorb. Vorbmerkung VStGB Völkerstrafgesetzbuch VwGO Verwaltungsgerichtsordnung WVK Wiener Vertragsrechtskonvention wistra Zeitschrift für Wirtschafts- und Steuerstrafrecht ZEuS Zeitschrift für Europäische Studien ZaöRV Zeitschrift für ausländisches öffentliches Recht und Völkerrecht ZIS Zeitschrift für internationale Strafrechtsdogmatik ZRP Zeitschrift für Rechtspolitik ZStW Zeitschrift für die gesamte Strafrechtswissenschaft

Chapter Preview

References

Zusammenfassung

Trotz seiner Eingriffsintensität hat die Europäische Kommission den Europäischen Haftbefehl zum Symbol einer EU-Strafrechtszusammenarbeit erhoben, die auf dem Grundsatz gegenseitiger Anerkennung beruht. Der Preis für den Anerkennungsgedanken ist der Abbau traditioneller Auslieferungsgrenzen wie des Erfordernisses beiderseitiger Strafbarkeit und der Nicht-Auslieferung eigener Staatsangehöriger. Stehen damit die Anforderungen des Europäischen Haftbefehls und der Grundrechtsschutz des Grundgesetzes in Widerspruch zueinander? Um diese Frage zu beantworten, präzisiert der Autor die Reichweite der Einschränkungen traditioneller Auslieferungsgrenzen sowie deren grundrechtsschützenden Gehalt. So gelangt er zu einem differenzierten Befund: Das traditionelle Auslieferungsrecht mit seinen grundrechtsdogmatischen Ungereimtheiten war nicht so gut, der neue Anerkennungsmechanismus umgekehrt nicht so weit reichend, wie es in der Diskussion weithin den Anschein hat. Gleichwohl: Der unabgestimmte, kumulative Abbau von Auslieferungsgrenzen bestätigt letztlich die Sorge vor grundrechtswidrigen Verwerfungen in Folge des Grundsatzes gegenseitiger Anerkennung.