Content

Vanessa Heinz, Literaturverzeichnis in:

Vanessa Heinz

Der Schleier des Nichtwissens im Gesetzgebungsverfahren, page 429 - 452

1. Edition 2009, ISBN print: 978-3-8329-4085-0, ISBN online: 978-3-8452-1771-0 https://doi.org/10.5771/9783845217710

Series: Hannoversches Forum der Rechtswissenschaften, vol. 33

Bibliographic information
429 Literaturverzeichnis Achterberg, Norbert, Kriterien des Gesetzesbegriffs unter dem Grundgesetz, in: DÖV 1973, 289- 298. Achterberg, Norbert, Das Parlament im modernen Staat, in: DVBl. 1974, 693-707. Achterberg, Norbert, Parlamentsrecht, Tübingen 1984. Adomeit, Klaus, Rechtstheorie für Studenten, 4. Auflage, Heidelberg 1998. Alejandro, Roberto, The limits of Rawlsian justice, Baltimore 1998. Alexy, Robert, Theorie der juristischen Argumentation. Die Theorie des rationalen Diskurses als Theorie der juristischen Begründung, 2. Auflage, Frankfurt am Main 1991. Alexy, Robert, Theorie der Grundrechte, 3. Auflage, Frankfurt am Main 1996. Alexy, Robert, Verfassungsrecht und einfaches Recht: Verfassungsgerichtsbarkeit und Fachgerichtsbarkeit, in: VVDStRL 61 (2002), 7-33. Anderheiden, Michael, Ökonomik, Gemeinwohl und Verfassungsrecht, in: Recht und Ökonomik, 44. Assistententagung Öffentliches Recht, Jena 2004, 113-133. Anderheiden, Michael, Gemeinwohl in Republik und Union, Tübingen 2005. Anschütz, Gerhard, Die Verfassung des Deutschen Reiches vom 11. August 1919: Ein Kommentar für Wissenschaft und Praxis, unveränderter Nachdruck der 4. Bearbeitung, 14. Auflage Berlin 1933, Bad Homburg 1965. Arneson, Richard J., Rawls versus Utilitarianism in the Light of Political Liberalism, in: Davion, Virginia / Wolf, Clark (Editors), The Idea of Political Liberalism: Essays on Rawls, Oxford 2000, 231-252. Arrow, Kenneth J., Some Ordinalist-Utilitarian Notes on Rawls’s Theory of Justice, in: Richardson, Henry S. / Weithman, Paul J. (Series Editors), The Philosophy of Rawls. A collection of Essays, New York / London 1999, Volume 1, 145-163. Audard, Catherine, The Idea of »Free Public Reason«, in: Ratio Juris 8 (1995), 15-29. Badura, Peter, Die parlamentarische Volksvertretung und die Aufgabe der Gesetzgebung, in: ZG 1987, 300 ff. Badura, Peter, Das normative Ermessen beim Erlaß von Rechtsverordnungen und Satzungen, in: GS W. Martens, 1987, 25-37. Badura, Peter, Staatsrecht: Systematische Erläuterung des Grundgesetzes, 3. Auflage, München 2003. Badura, Peter, Die parlamentarische Demokratie, in: Isensee, Josef / Kirchhof, Paul (Hrsg.), Handbuch des Staatsrechts, Band II, Heidelberg 2004, § 25, 497 ff. Ballestrem, Karl G., Methodologische Probleme in Rawls’ Theorie der Gerechtigkeit, in: Höffe, Ottfried (Hrsg.) Theorie-Diskussion: Über John Rawls’ Theorie der Gerechtigkeit, Frankfurt am Main 1977, 108 ff. Barber, Benjamin R., Die Rechtfertigung der Gerechtigkeit: Probleme der Psychologie, der Politik und der Messung bei Rawls, in: Höffe, Ottfried (Hrsg.) Theorie-Diskussion: Über John Rawls’ Theorie der Gerechtigkeit, Frankfurt am Main 1977, 224 ff. Baretti, Christian, Chancen und Grenzen föderalen Wettbewerbs, München 2000. Barry, Brian, John Rawls and the Priority of Liberty, in: Richardson, Henry S. / Weithman, Paul J. Series Editors), The Philosophy of Rawls. A collection of Essays, New York / London 1999, Volume 2, 172-188. Barry, Brian, The Liberal Theory of Justice. A critical examination of the principal doctrines in A theory of Justice by John Rawls, 2. Auflage, London 1975. 430 Barry, Brian, Theories of Justice, University of California Press 1989. Barry, Brian, Justice as Impartiality: A Treatise on Social Justice, Volume II, Oxford 1995. Bartlsperger, Richard, Planungsrechtliche Optimierungsgebote, in: DVBl. 1996, 1-12. Bartuschat, Wolfgang, Zur kantischen Begründung der Trias »Freiheit, Gleichheit Selbständigkeit« innerhalb der Rechtslehre, in: Landwehr, Götz (Hrsg.), Freiheit, Gleichheit, Selbständigkeit: Zur Aktualität der Rechtsphilosophie Kants für die Gerechtigkeit in der modernen Gesellschaft, Göttingen 1999. Baumann, Raimund, Die strafprozessualen Beweisverwertungsverbote: Eine systematische Darstellung für die Praxis anhand von höchstrichterlicher Rechtsprechung, Stuttgart 2004. Baur, Michael, On Actualizing Public Reason, in: Fordham Law Review, 2004, 2153-2175. Baynes, Kenneth, The normative Grounds of social criticism: Kant, Rawls, and Habermas, New York 1992. Becker, Joachim, Forderung nach einem Maßstäbegesetz – neue Maßstäbe in der Gleichheitsdogmatik, in: NJW 2000, 3742 ff. Bedau, Hugo Adam, Social Justice and Social Institutions, in: Richardson, Henry S. / Weithman, Paul J. (Series Editors), The Philosophy of Rawls. A collection of Essays, New York / London 1999, Volume 1, 91-108. Bell, Daniel, Communitarianism and its Critics, Oxford 1995. Bentham Jeremy, Constitutional Code, in: The Collected works of Jeremy Bentham, Volume I, herausgegeben v. F. Rosen / J.H. Burns, Oxford 1983. Bentham, Jeremy, An introduction to the Principles of Morals and Legislation, edited bei J.H.Burns / H.L.A. Hart, London 1982. Bentham, Jeremy, The Theory of Legislation, Ed. With an introduction and notes by C. K. Ogden, Reprint d. Ausgabe London 1931, Littleton, Colo. 1987. Bentham, Jeremy, Panopticon, in: Bentham, Bowring Edition herausgegeben von John Bowring in 11 Bänden, Band 4, Reprint der Ausgabe von 1843, Bristol 1995. Bentham, Jeremy, Rationale of Judicial Evidence, in: Bentham, Bowring Edition herausgegeben von John Bowring in 11 Bänden, Band 6, Reprint der Ausgabe von 1843, Bristol 1995. Bentham, Jeremy, Codification Proposal, in: Schofield, Philip / Harris, Jonathan, The Collected Works of Jeremy Bentham: ´Legislator of the World´: Writings on Codifications, Law and Education, Oxford 1998. Bergner, Daniel, Grundrechtsschutz durch Verfahren: Eine rechtsvergleichende Untersuchung des deutschen und britischen Verwaltungsverfahrensrechts, München 1998. Berlit, Uwe / Kesper, Irene, Ein Eingriff in die demokratische Gestaltungsverantwortung: Fallstricke in der Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts zum Länderfinanzausgleich, in: KJ 1999, 606 ff. Besch, Thomas M., Über John Rawls’ politischen Liberalismus: Zur Rolle des Vernünftigen in Rawls’ Begründung einer politischen Gerechtigkeitstheorie, Frankfurt am Main / Berlin / Bern / New York / Paris 1998. Betghe, Herbert, Grundrechtsverwirklichung und Grundrechtssicherung durch Organisation und Verfahren, in: NJW 1982, 1 ff. Betghe, Herbert, Gewissensfreiheit, in: Isensee, Josef / Kirchhof, Paul (Hrsg.), Handbuch des Staatsrechts, Band VI, Heidelberg 2001, § 137, 435 ff. Bielefeldt, Heiner, Neuzeitliches Freiheitsrecht und politische Gerechtigkeit: Perspektiven der Gesellschaftsvertragstheorien, Würzburg 1990. Bielefeldt, Heiner, Sittliche Autonomie und republikanische Freiheit: Die praktische Philosophie Kants und das Grundgesetz, in: Brugger, Winfried (Hrsg.), Legitimation des Grundgesetzes aus Sicht von Rechtsphilosophie und Gesellschaftstheorie, Baden-Baden 1996, 47-64. Blum, Peter, Wege zu besserer Gesetzgebung – sachverständige Beratung, Begründung, Folgenabschätzung und Wirkungskontrolle, in: NJW 2004 Beilage zu Heft 27 / 2004, 45-54. 431 Blum, Peter, Gutachten, in: Verhandlungen des fünfundsechzigsten Deutschen Juristentages, Ständige Deputation des Deutschen Juristentages (Hrsg.), Band I (Gutachten), München 2004, I 6 ff. Böckenförde, Ernst-Wolfgang, Die Methoden der Verfassungsinterpretation – Bestandsaufnahme und Kritik, in: NJW 1976, 2089 ff. Böckenförde, Ernst-Wolfgang, Gesetz und gesetzgebende Gewalt: Von den Anfängen der deutschen Staatsrechtslehre bis zur Höhe des staatsrechtlichen Positivismus, 2. Auflage, 1981. Böckenförde, Ernst-Wolfgang, Grundrechte als Grundsatznormen, in: Der Staat 29 (1990), 1-31. Böckenförde, Ernst-Wolfgang, Staat, Verfassung, Demokratie: Studien zur Verfassungstheorie und zum Verfassungsrecht, 2. Auflage, Frankfurt am Main 1992. Böckenförde, Ernst-Wolfgang, Menschenwürde als normatives Prinzip, in: JZ 2003, 809-815. Böckenförde, Ernst-Wolfgang, Demokratie als Verfassungsprinzip, in: Isensee, Josef / Kirchhof, Paul (Hrsg.), Handbuch des Staatsrechts, Band II, Heidelberg 2004, § 24, 429 ff. Bodin, Jean, Über den Staat, übersetzt von Gottfried Niedhart, Stuttgart 1976. Bohman, James, Öffentlicher Vernunftgebrauch: Das rationalitätstheoretische Grundproblem des politischen Liberalismus, in: Apel, Karl-Otto / Kettner, Matthias, Die eine Vernunft und die vielen Rationalitäten, Frankfurt am Main 1996, 266-295. Bohnen, Alfred, Der hedonistische Kalkül und die Wohlfahrtsökonomik: Über die Rolle der utilitaristischen Ethik im wirtschaftswissenschaftlichen Denken, in: Gähde, Ulrich / Schrader Wolfgang H. (Hrsg.) Der klassische Utilitarismus. Einflüsse – Entwicklungen – Folgen, Berlin 1992, 318-339. Böhret, Karl / Konzendorf, Götz, Handbuch Gesetzesfolgenabschätzung (GFA): Gesetze, Verordnungen, Verwaltungsvorschriften, Baden-Baden 2001. Bonner Kommentar zum Grundgesetz (Loseblatt), Dolzer, Rudolf / Vogel, Klaus / Graßhof, Karin (Hrsg.), Stand 117. Aktualisierung Juni 2005. Bottke, Wilfried, Materielle und formelle Verfahrensgerechtigkeit im demokratischen Rechtsstaat, Berlin 1991. Brandt, Reinhard, Rousseaus Philosophie der Gesellschaft, Stuttgart / Bad Cannstatt 1973. Bräunlein, Tobias, Integration der Gesetzesfolgenabschätzung ins Politisch – Administrative System der Bundesrepublik Deutschland, Frankfurt am Main 2004. Brehmer, Karl, Rawls’ »Original Position« oder Kants »Ursprünglicher Kontrakt«: Die Bedingungen der Möglichkeit eines wohlgeordneten Zusammenlebens, Königsstein / Ts: 1980. Brennan, Geoffrey / Buchanan, James M., Besteuerung und Staatsgewalt: Analytische Grundlagen einer Finanzverfassung, Herausgegeben und übersetzt von Cay Folkers, Hamburg 1988. Breuer, Rüdiger, Selbstbindung des Gesetzgebers durch Programm – und Plangesetze, in: DVBl. 1970, 101 ff. Breuer, Rüdiger, Legislative und administrative Prognoseentscheidungen, in: Der Staat 16 (1977), 21 ff. Brink, Stefan, Über die richterliche Entscheidungsbegründung: Funktion – Position – Methodik, Frankfurt am Main 1999. Brinkmann, Karl, Grundrecht und Gewissen im Grundgesetz: Eine rechtsphilosophisch staatsrechtliche Untersuchung, Bonn 1965. Broekman, Jan M., Stichwort »Rechtstheorie«, in: Historisches Wörterbuch der Philosophie, Band 8, Basel 1992, 341. Brower, Bruce W., The limits of Public Reason, in: Journal of Philosophy 1994, 5-26. Brugger, Winfried, Liberalismus, Pluralismus, Kommunitarismus: Studien zur Legitimation des Grundgesetzes, Baden-Baden 1999. Bryde, Brun-Otto, Verfassungsentwicklung: Stabilität und Dynamik im Verfassungsrecht der Bundesrepublik Deutschland, Baden-Baden 1982. 432 Buchanan, James M. / Tullock, Gordon, The Calculus of Consent, Logical Foundations of Constitutional Democracy, Ann Arbor 1962. Buchanan, Allen, A Critical Introduction to Rawls’ Theory of Justice, in: Blocker, Gene H. / Smith, Elizabeth H. (Edit.), John Rawls’ Theory of Social Justice: An Introduction, Ohio 1980, 5-41. Bull, Hans-Peter, Finanzausgleich im »Wettbewerbsstaat«: Bemerkungen zur neuen Föderalismustheorie und zu ihrer Bedeutung für den Länderfinanzausgleich, DÖV 1999, 269-281. Bull, Hans-Peter / Mehde, Veit, Der rationale Finanzausgleich – ein Gesetzgebungsauftrag ohnegleichen, in: DÖV 2000, 305 ff. Bumke, Christian, Der Grundrechtsvorbehalt: Untersuchungen über die Begrenzung und Ausgestaltung der Grundrechte, Baden-Baden 1998. Bund, Dorothee, Die Ökonomische Theorie der Verfassung: J.M. Buchanans Modell des Verfassungsvertrages und evolutionstheoretische Kritik, Baden-Baden 1984. Burghart, Axel, Die Pflicht zum guten Gesetz, Berlin 1996. Burmeister, Joachim, Verfassungsorientierung der Gesetzesauslegung: verfassungskonforme Auslegung oder vertikale Normendurchdringung, Berlin 1966. Bussmann, Werner, Rechtliche Anforderungen an die Qualität der Gesetzesfolgenabschätzung?, in: ZG 1998, 127-141. Bydlinski, Franz, Juristische Methodenlehre und Rechtsbegriff, 2. Auflage, Wien 1982. Calliess, Gralf-Peter, Prozedurales Recht, Baden-Baden 1999. Canaris, Claus-Wilhelm, Die Feststellung von Lücken im Gesetz: Eine methodologische Studie über Voraussetzungen und Grenzen der richterlichen Rechtsfortbildung praeter legem, 2. Auflage, Berlin 1983. Christmann, Thomas, Vom Finanzausgleich zum Maßstäbegesetz, in: DÖV 2000, 315 ff. Cohen, Joshua, Taking people as they are, in: Philosophy and Public Affairs 30 (2001), 364-386. Corlett, J. Angelo, Does Ambiguity lurk behind the Veil of ignorance in Rawls’ Original Position?, in: Corlett, J. Angelo, (Hrsg.) Equality and Liberty: Analyzing Rawls and Nozick, London 1991. Corrado, Gail, Rawls, Games and Economic Theory, in: Blocker, Gene H. / Smith, Elizabeth H. (Edit.), John Rawls’ Theory of Social Justice: An Introduction, Ohio 1980, 71-109. Curtis, Dennis E. / Resnik, Judith, Images of Justice, in: Yale Law Journal 1987, 1727 ff. Daniels, Norman (Hrsg.) Reading Rawls: Critical Studies on Rawls A Theory of Justice, Oxford 1975. Daniels, Norman, Justice and Justification: Reflective Equilibrium in Theory and Practice, Cambridge 1996. Daniels, Norman, Democratic Equality: Rawls’ Complex Egalitarianism, in: Freeman, Samuel (Hrsg.), Cambridge Companion to Rawls, Cambridge 2003, 241-276. Darwall, Stephen L., Is There a Kantian Foundation for Rawlsian Justice, in: Blocker, H.Gene / Smith Elisabeth H. (Ed.), John Rawls’ Theory of Social Justice. An Introduction, Ohio 1980, 311 ff. Darwall, Stephen L., A Defense of the Kantian Interpretation, in: Richardson, Henry S. / Weithman, Paul J.(Series Editors), The Philosophy of Rawls. A collection of Essays, New York / London 1999, Volume 2, 220 ff. Davion, Virginia / Wolf, Clark (Editors), The Idea of Political Liberalism: Essays on Rawls, Oxford 2000. Deckert, Martina R., Zur Methodik der Folgenantizipation in der Gesetzgebung, in: ZG 1995, 240-256. Degenhardt, Christoph, Maßstabsbildung und Selbstbindung des Gesetzgebers als Postulat der Finanzverfassung des GG, in: ZG 2000, 79 ff. 433 Degenhardt, Christoph, Systemgerechtigkeit und Selbstbindung des Gesetzgebers als Verfassungspostulat, München 1976. Deggau, Hans-Georg, Die Aporien der Rechtslehre Kants, Stuttgart-Bad Cannstatt 1983. Delaney, C.F., Rawls and Individualism, in: Richardson, Henry S. / Weithman, Paul J.(Series Editors), The Philosophy of Rawls. A collection of Essays, New York / London 1999, Volume 4, 234 ff. Demmler, Wolfgang, Der Abgeordnete im Parlament der Fraktionen, Berlin 1994. Denninger, Erhard »Rechtsstaat«, in Handlexikon zur Rechtswissenschaft, Görlitz, A., 1974, Band 2, 344-349. Denninger, Erhard, Staatliche Hilfe zur Grundrechtsausübung durch Verfahren, Organisation und Finanzierung, in: Isensee, Josef / Kirchhof, Paul (Hrsg.), Handbuch des Staatsrechts, Band V, Heidelberg 2000, § 113, 291 ff. Depenheuer, Otto, Bürgerverantwortung im demokratischen Verfassungsstaat, in: VVDStRL 55 (1996), 90-127. Di Fabio, Udo, Die Struktur von Planungsnormen, in: Erbguth, Wilfried / Oebbecke, JanBernd / Rengeling, Hans-Werner / Schulte, Martin (Hrsg.) Festschrift für Werner Hoppe, München 2000, 75-96. Di Fabio, Udo, Die Struktur von Planungsnormen, in: FS Hoppe 2000, 75-96. Dokyun, Kim, Gerechtigkeit und Verfassung: Eine Rawlsche Deutung der bundesverfassungsgerichtlichen Formel »eine am Gerechtigkeitsgedanken orientierte Betrachtungsweise«, Baden-Baden 2004. Dreben, Burton, On Rawls and Political Liberalism, in: Cambridge Companion to Rawls, Freeman, Samuel (Hrsg.), Cambridge 2003, 316-346. Dreier, Horst, Das Majoritätsprinzip im demokratischen Verfassungsstaat, in: ZParl 1986, 94- 118. Dreier, Horst, Demokratische Repräsentation und vernünftiger Allgemeinwille, in: AöR 113 (1988), 450-483. Dreier, Horst, Grundgesetz Kommentar, Band I, Präambel, Art. 1-19, 2. Auflage, Tübingen 2004. Dreier, Horst, Grundgesetz Kommentar, Band II, Art. 20-82, Tübingen 1998. Dreier, Horst, Grundgesetz Kommentar, Band III, Art. 83-146, Tübingen 2000. Dreier, Johannes, Die normative Steuerung der planerischen Abwägung: Strikte Normen, generelle Planungsleitbegriffe, Planungsleitlinien und Optimierungsgebote, Berlin 1995. Dreier, Ralf, Zur Einheit der praktischen Philosophie Kants: Kants Rechtsphilosophie im Kontext seiner Moralphilosophie, in: Dreier, Ralf, Recht – Moral – Ideologie: Studien zur Rechtstheorie, Frankfurt am Main, 1981, 286-315. Dünnhaupt, Rudolf, Sittlichkeit, Staat und Recht bei Kant: Autonomie und Heteronomie in der Kantischen Ethik, Dessau 1926. Dworkin, Ronald, The Original Position, in: Daniels, Norman (Hrsg.) Reading Rawls: Critical Studies on Rawls’ A Theory of Justice, Oxford 1975, 16 ff. Dworkin, Ronald, Taking Rights Seriously, Cambridge 1977, (Übersetzt von Wolf, Bürgerrechte ernst genommen, Frankurt am Main 1990). Dworkin, Ronald, A Matter of Principle, Cambridge 1984. Dworkin, Ronald, Rawls and the Law, in: Fordham Law Review 2004, 1387-1405. Ebbinghaus, Julius, Positivismus – Recht der Menschheit – Naturrecht – Staatsbürgerrecht (1952), in: Oberer / Geismann (Hrsg.), Gesammelte Schriften, Band 1: Sittlichkeit und Recht, Bonn 1986. Ebel, Wilhelm, Geschichte der Gesetzgebung in Deutschland, 2. Auflage, Göttingen 1988. Eberle, Carl-Eugen, Gesetzesvorbehalt und Parlamentsvorbehalt, in: DÖV 1984, 484-493. Ebert, Theodor, Meinung und Wissen in der Philosophie Platons, Berlin / New York 1974. 434 Ebertz, Roger P., Is Reflective Equilibrium a Coherentist Model? in: Richardson, Henry S. / Weithman, Paul J. (Series Editors), The Philosophy of Rawls. A collection of Essays, New York / London 1999, Volume 2, 311-333. Edinger, Florian, Folgenabschätzung und Evaluation von Gesetzen: Zwischenbilanz aus parlamentarischer Sicht, in: ZG 2004, 148-165. Eichenberger, Kurt, Gesetzgebung im Rechtstaat, in: VVDStRL 40 (1982), 7-39. Engin-Deniz, Egon, Vergleich des Utilitarismus mit der Theorie der Gerechtigkeit von John Rawls, Innsbruck / Wien 1991. Engisch, Karl, Idee der Konkretisierung in Recht und Rechtswissenschaft unserer Zeit, 2. Auflage, Heidelberg 1968. Ennuschat, Jörg, Wege zu besserer Gesetzgebung – sachverständige Beratung, Begründung, Folgenabschätzung und Wirkungskontrolle, in: DVBl. 2004, 986-994. Epping, Volker, Die Trennung von Amt und Mandat, in: DÖV 1999, 529-540. Epping, Volker, in Zusammenarbeit mit Sebastian Lenz und Philipp Leydecker, Grundrechte, 2. Auflage, Berlin / Heidelberg 2004. Erbguth, Wilfried, Anmerkungen zum administrativen Entscheidungsspielraum, in: DVBl. 1992, 398 ff. Evers, Hans-Ulrich, in: Starck, Christian (Hrsg.), Die Allgemeinheit des Gesetzes: 2. Symposium der Kommission »Die Funktion des Gesetzes in Geschichte und Gegenwart« am 14. und 15. November 1986, Göttingen 1987, 96-137. Farelly, Colin, Public Reason, Neutrality and Civic Virtues, in: Ratio Juris 12 (1999), 11-25. Ferrara, Alessandro, Öffentliche Vernunft und die Normativität des Vernünftigen, in: DZPhil 50 (2002), 925 ff. Ferreira da Cunha, Paulo, Symbole des Rechts, in: ARSP 1994, 85-95. Fetscher, Iring, Rousseaus politische Philosophie: Zur Geschichte des demokratischen Freiheitsbegriffs, 7. Auflage, Frankfurt am Main 1993. Filmer, Fridtjof, Das Gewissen als Argument im Recht, Berlin 2000. Fischer, Michael W., Rationalisierung der Gesetzgebung: Historische Bemerkungen mit einem wissenschaftskritischen Kommentar, Frankfurt am Main 1985. Fitts, Michael A., Can ignorance be bliss?, in: Michigan Law Review 88 (1990), 917-982. Fleming, James E, Securing Deliberative Democracy, in: Fordham Law Review 2004, 1435- 1476. Forst, Rainer, Kontext der Gerechtigkeit: Politische Philosophie jenseits von Liberalismus und Kommunismus, Frankfurt am Main 1994. Forsthoff, Ernst, Über Maßnahmegesetz, in: Forsthoff, Ernst, Rechtsstaat im Wandel: Verfassungsrechtliche Abhandlungen 1954-1973, 2. Auflage, München 1976. Frankfurt, Harry, Gleichheit und Achtung, in: Deutsche Zeitschrift für Philosophie 47 (1999), 3-11. Freeman, Samuel, Introduction: John Rawls – An Overview, in: Freeman, Samuel (Hrsg.), The Cambridge Companion to Rawls, Cambridge 2003, 1-62. Freeman, Samuel, Public Reason and Political Justifications, in: Fordham Law Review, 2004, 2021-2072. Friauf, Karl Heinrich, Der Staatshaushaltsplan im Spannungsfeld zwischen Parlament und Regierung: Verfassungsgeschichtliche Untersuchungen über den Haushaltsplan im deutschen Frühkonstitutionalismus mit einer kritischen Übersicht über die Entwicklung der budgetrechtlichen Dogmatik in Deutschland, Bad Homburg 1968. Frotscher, Werner / Pieroth, Bodo, Verfassungsgeschichte, 5. Auflage, München 2005. 435 Gagnebin, Bernard, Die Rolle des Gesetzgebers in: Brandt, Reinhard / Herb, Karlfriedrich (Hrsg.), Jean Jacques Rousseau. Vom Gesellschaftsvertrag oder Prinzipien des Staatsrechts, Berlin 2000, 135 ff. Gähde, Ulrich, Zum Wandel des Nutzenbegriffes im klassischen Utilitarismus in: Gähde, Ulrich / Schrader Wolfgang H. (Hrsg.) Der klassische Utilitarismus: Einflüsse – Entwicklungen – Folgen, Berlin 1992, 83-110. Garrn, Heino, Zur Rationalität rechtlicher Entscheidungen, Stuttgart 1986. Gaul, Jens-Peter, Freiheit ohne Recht: Ein Beitrag zu Rousseaus Staatslehre, Berlin 2001. Gerhardt, Volker, Immanuel Kants Entwurf »Zum ewigen Frieden«: Eine Theorie der Politik, Darmstadt 1995. Geis, Max - Emanuel, Das revidierte Konzept der »Gerechtigkeit als Fairness« bei John Rawls – materielle oder prozedurale Gerechtigkeitstheorie, in: JZ 1995, 324-331. Gellermann, Martin, Grundrechte im einfachgesetzlichen Gewande: Untersuchungen zur normativen Ausgestaltung der Freiheitsrechte, Tübingen 2000. Smith Goldman, Holly, Rawls and Utiliarianism, in: Blocker, H.Gene / Smith, Elisabeth H. (Ed.), John Rawls’ Theory of Social Justice: An Introduction, Ohio 1980, 346-394. Gosepath, Stefan, Gleiche Gerechtigkeit: Grundlagen eines liberalen Egalitarismus, Frankfurt am Main 2004. Gößl, Max, Untersuchungen zum Verhältnis von Recht und Sittlichkeit bei Immanuel Kant und Karl Chr. Fr. Krause, München 1961. Graeser, Andreas, Platons Auffassung von Wissen und Meinung in Politea V, in: Philosophisches Jahrbuch 98 (1991), 365 ff. Graf Kielmansegg, Peter An den Grenzen der Mehrheitsdemokratie? In: Graf Kielmansegg, Peter (Hrsg.), Das Experiment Freiheit: Zur gegenwärtigen Lage des demokratischen Verfassungsstaates, Düsseldorf 1988, 96-132. Grawert, Rolf, Stichwort »Gesetz«, in: Geschichtliche Grundbegriffe: Historisches Lexikon zur politisch-sozialen Sprache in Deutschland, Stuttgart 1975, 863-922. Grimm, Christoph, Die Rolle der Parlamente im Prozeß der Gesetzesfolgenabschätzung, in: ZG 1999, 58-67. Grimm, Christoph, Gesetzesfolgenabschätzung – Möglichkeiten und Grenzen aus der Sicht des Parlaments, in: ZRP 2000, 87 ff. Grimm, Dieter, Stichwort »Repräsentation«, in: Handbuch Staatsrecht, Staatslexikon, Band 4, Freiburg / Basel / Wien 1998, Sp. 880 ff. Groll, Klaus-Michael, In der Flut der Gesetze: Ursachen, Folgen, Perspektiven, Düsseldorf 1985. Gusy, Christoph, Das Grundgesetz als normative Gesetzgebungslehre ?, in: ZRP 1985, 291 ff. Haakonssen, Knud, The science of a legislator: The Natural Jurisprudence of David Hume and Adam Smith. Cambridge 1981. Häberle, Peter, Das Mehrheitsprinzip als Strukturelement der freiheitlich – demokratischen Grundordnung, in: JZ 1977, 241-245, mit Nachtrag enthalten in: Verfassung als öffentlicher Prozess: Materialien zu einer Verfassungstheorie der offenen Gesellschaft, Peter Häberle, 3. Auflage, Berlin 1998, 565-578. Habermas, Jürgen, Philosophisch-politische Profile, Frankfurt am Main 1971. Habermas, Jürgen, Erkenntnis und Interesse, 2. Auflage, Frankfurt am Main 1973. Habermas, Jürgen, Moralbewußtsein und kommunikatives Handeln, 4. Auflage, Frankfurt am Main. 1991. Habermas Jürgen, Erläuterungen zur Diskursethik, Frankfurt am Main 1991. Habermas, Jürgen, Versöhnung durch öffentlichen Vernunftgebrauch, in: Hinsch, Wilfried (Hrsg.), Zur Idee des Politischen Liberalismus: John Rawls in der Diskussion, Frankfurt am Main 1997, 169-195. 436 Hadamek, Thomas, Gesetzesfolgenabschätzung – auch eine Sache des Parlaments?, in: ZG 2001, 382-386. Häde, Ulrich, Finanzausgleich: Die Verteilung der Aufgaben, Ausgaben und Einnahmen im Recht der Bundesrepublik Deutschland und der Europäischen Union, Tübingen 1996. Hahn, Susanne, Überlegungsgleichgewicht(e): Prüfung einer Rechtfertigungsmetapher, Freiburg / München 2000. Hain, Karl-E., Die Grundsätze des Grundgesetzes: Eine Untersuchung zu Art. 79 Abs. 3 GG, Baden-Baden 1999. Haller, Herbert, Grundzüge der Finanzverfassung in Österreich, in: VVDStRL 52 (1993), 111- 122. Haltern, Ulrich / Mayer, Franz C. / Möllers, Christoph R., Wesentlichkeitstheorie und Gerichtsbarkeit, in: Die Verwaltung, 30 (1997), 51-74. Hammond, Peter J., Utilitarianism, Uncertainty and Information, in: Sen, Amartya / Williams, Bernard, Utilitarianism and Beyond, 1982, 85-102. Hampton, Jean, Contract and Choices: Does Rawls have a Social Contract Theory?, in: Richardson, Henry S. / Weithman, Paul J. (Series Editors), The Philosophy of Rawls. A collection of Essays, New York / London 1999, Volume 1, 109 ff. Hanebeck, Alexander, Zurückhaltung und Maßstäbegesetz, in: KJ 2000, 262 ff. Hanebeck, Alexander, Der demokratische Bundesstaat des Grundgesetzes, Berlin 2004. Hare, R.M., Rawls’ Theory of Justice, in: Daniels, Norman (Hrsg.) Reading Rawls. Critical Studies on Rawls A Theory of Justice, Oxford 1975, 81 ff. Hart, H.L.A., Essays on Bentham: Studies in Jurisprudence and Political Theory, Oxford 1982. Hartleb, Uwe, Juristische Expertensystem als Hilfsmittel der Gesetzgebung, in: ZG 1988, 141 ff. Hauke, Kai, Liberalismus – metaphysisch und politisch: Anmerkungen zum Konzept eines freistehenden politischen Liberalismus bei John Rawls, in: ARSP 2005, 49-60. Haverkate, Görg, Verfassungslehre: Verfassung als Gegenseitigkeitsordnung, München 1992. Heckmann, Dirk, Gesetzeskraft und Geltungsverlust von Normen, Tübingen 1997. Helbig, Petra, Maßstäbe als Grundsätze, in: KJ 1999, 433 ff. Heller, Hermann, Der Begriff des Gesetzes in der Reichsverfassung, VVDStRL 4 (1928), 98-135. Henle, Wilhelm, Finanzreform zwischen Föderalismus und Fiskalpolitik: Gedanken zum Troeger-Gutachten, in: DÖV 1966, 608-619. Henneke, Hans-Günther, Öffentliches Finanzwesen, Finanzverfassung: Eine systematische Darstellung, 2. Auflage, Heidelberg 2000. Henneke, Hans - Günther, Länderfinanzausgleich und Maßstäbegesetz, in: Jura 2001, 767-775. Herdegen, Matthias, Die Menschenwürde im Fluss des bioethischen Diskurses, in: JZ, 2001, 773- 779. Herder-Dorneich, Philipp, Konkurrenzdemokratie – Verhandlungsdemokratie: Politische Strategien der Gegenwart, 2. Auflage, Stuttgart / Berlin / Köln / Mainz 1980. Herzog, Roman, Allgemeine Staatslehre, Frankfurt am Main 1971. Herzog, Roman, Offene Fragen zwischen Verfassungsgericht und Gesetzgeber, in: ZG 1987, 290- 300. Hesse, Konrad, Grundzüge des Verfassungsrechts der Bundesrepublik Deutschland, 20. Auflage, Heidelberg 1999. Heun, Werner, Das Mehrheitsprinzip in der Demokratie: Grundlagen – Struktur – Begrenzungen, Berlin 1983. Heun, Werner, Staatshaushalt und Staatsleitung: Das Haushaltsrecht im parlamentarischen Regierungssystem des Grundgesetzes, Baden-Baden 1989. Heyen, Erk Volkmar, Zur immanenten Grenze der Gewissensfreiheit bei Mandatsverzicht, in: DÖV 1985, 772-775. 437 Heyen, Erk Volkmar, Über Gewissen und Vertrauen des Abgeordneten, in: Der Staat 25 (1986), 35-54. Hicks, Joe H., Philosophers’ Contracts and the Law, in: Ethics 85 (1974/75), 18 ff. Hidien, Jürgen W., Handbuch Länderfinanzausgleich, Baden-Baden 1999. Hiebaum, Christian, Die Politik des Rechts: Eine Analyse juristischer Rationalität, Berlin / New York 2004. Hilgendorf, Eric, Der ethische Utilitarismus und das Grundgesetz, in: Brugger, Winfried (Hrsg.), Legitimation des Grundgesetzes aus Sicht von Rechtsphilosophie und Gesellschaftstheorie, Baden-Baden 1996, 249-272. Hill, Hermann, Einführung in die Gesetzgebungslehre, Heidelberg 1982. Hill, Hermann, Verfahrensermessen der Verwaltung, in: NVwZ 1985, 449 ff. Hill, Hermann, Rechtsdogmatische Probleme der Gesetzgebung, in: Jura 1986, 286 ff. Hill, Hermann (Hrsg.), Zustand und Perspektiven der Gesetzgebung: Vorträge und Diskussionsbeiträge der 56. staatswissenschaftlichen Tagung 1988 der Hochschule für Verwaltungswissenschaften Speyer, Berlin 1989. Hill, Thomas E. Jr., Kantian Constructivism in Ethics, in: Ethics 99 (1988/89), 752-770. Hill, Thomas E. Jr., The Stability Problem in Political Liberalism, in: Richardson, Henry S. / Weithman, Paul J. (Series Editors), The Philosophy of Rawls: A collection of Essays, New York / London 1999, Volume 4, 167-186. Hillgruber, Christian, Die Herrschaft der Mehrheit: Grundlagen und Grenzen des demokratischen Majoritätsprinzips, in: AöR 127. Band (2002), 460-473. Himmelfarb, Gertrude, The Haunted House of Jeremy Bentham, in: Himmelfarb, Gertrude, Victorian Minds, London 1968, 32-81. Hinsch, Wilfried, Politischer Konsens in einer streitbaren Welt, in: Hinsch, Wilfried, (Hrsg.), Zur Idee des politischen Liberalismus: John Rawls in der Diskussion, Frankfurt am Main 1997, 9 ff. Hinsch, Wilfried, Gerechtfertigte Ungleichheiten: Grundsätze sozialer Gerechtigkeit, Berlin / New York 2002. Hoerster, Norbert, John Rawls’ Kohärenztheorie der Normenbegründung, in: Höffe, Ottfried (Hrsg.) Theorie-Diskussion: Über John Rawls’ Theorie der Gerechtigkeit, Frankfurt am Main 1977, 57 ff. Höffe, Ottfried (Hrsg.) Theorie-Diskussion: Über John Rawls’ Theorie der Gerechtigkeit, Frankfurt am Main 1977. Höffe, Ottfried, Kritische Einführung in Rawls’ Theorie der Gerechtigkeit, in: Höffe, Ottfried (Hrsg.) Theorie-Diskussion: Über John Rawls’ Theorie der Gerechtigkeit, Frankfurt am Main 1977, 23ff. Höffe, Ottfried (Hrsg.), John Rawls, Gerechtigkeit als Fairneß, München, Freiburg 1977. Höffe, Ottfried, Kants Begründung des Rechtszwangs und der Kriminalstrafe, in: Brandt, Reinhard, Rechtsphilosophie der Aufklärung: Symposium Wolfenbüttel, Berlin / New York 1982, 335-375. Höffe, Ottfried, Ist Rawls’ Theorie der Gerechtigkeit eine kantische Theorie, in: Ratio 26 (1984), 88-104. Höffe, Ottfried, Ethik und Politik: Grundmodelle und -probleme der praktischen Philosophie, 4. Auflage, Frankfurt am Main 1992. Höffe, Ottfried, Kategorische Rechtsprinzipien: Ein Kontrapunkt der Moderne, Frankfurt am Main 1995 Höffe, Ottfried, Immanuel Kant, 4. Auflage, München 1996. Höffe, Ottfried, Einführung in Rawls’ Theorie der Gerechtigkeit, in: Höffe (Hrsg.), John Rawls, Eine Theorie der Gerechtigkeit, Berlin 1998, 3-26. 438 Höffe, Otfried, Politische Gerechtigkeit, 3. Auflage, Frankfurt am Main 2002. Höffe, Ottfried (Hrsg.), Einführung in die utilitaristische Ethik, 3. Auflage, Tübingen 2003. Hoffmann, Gerhard, Das verfassungsrechtliche Gebot der Rationalität im Gesetzgebungsverfahren, ZG 1990, 97 ff. Hoffmeister, Johannes, Stichwort »Gewissen« in: Hoffmeister, Johannes, Wörterbuch der philosophischen Begriffe, 2. Auflage, Hamburg 1955, 270-271. Hofmann, Hasso, Das Postulat der Allgemeinheit des Gesetzes, in: Starck, Christian (Hrsg.), Die Allgemeinheit des Gesetzes: 2. Symposium der Kommission »Die Funktion des Gesetzes in Geschichte und Gegenwart« am 14. und 15. November 1986, Göttingen 1987, 9-48. Hofmann, Hasso, Repräsentation: Studien zur Begriffsgeschichte von der Antike bis ins 19. Jahrhundert, 2. Auflage 1990. Hofmann, Wilhelm, Politik des aufgeklärten Glücks: Jeremy Benthams philosophisch-politisches Denken, Berlin 2002. Hollerbach, Alexander, Stichwort »Rechtsethik« in: Staatslexikon, Band 4, Freiburg / Basel / Wien, 1988, Sp. 692 ff. Hollis, Martin / Vossenkuhl, Wilhelm (Hrsg.), Moralische Entscheidung und rationale Wahl, München 1992. Hoppe, Werner, Die Bedeutung von Optimierungsgeboten im Planungsrecht, in: DVBl. 1992, 853-862. Hoppe, Werner / Bönker, Christian / Grotefels, Susan, Öffentliches Baurecht: Bauplanungsrecht, Bauordnungsrecht und Grundzüge des Raumordnungsrechts, 3. Auflage, München 2004. Hoppe, Werner, Planung, in: Isensee, Josef / Kirchhof, Paul (Hrsg.), Handbuch des Staatsrechts, Band III, Heidelberg 1988, § 71, 653 ff. Horak, Franz, Zur rechtstheoretischen Problematik der Begründung von Entscheidungen, in: Sprung, Rainer (Hrsg.) unter der Mitwirkung von König, Bernhard, Die Entscheidungsbegründung in europäischen Verfahrensrechten und im Verfahren vor internationalen Gerichten, 1974, 1 ff. Horn, Hans-Detlef, Experimentelle Gesetzgebung unter dem Grundgesetz, Berlin 1989. Hotz, Reinhold, Methodische Rechtsetzung: Eine Aufgabe der Verwaltung, Zürich 1983. Hruschka, Joachim, Die Würde des Menschen bei Kant, in: ARSP 2002, 463 ff. Huber, Konrad, Maßnahmegesetz und Rechtsgesetz: Eine Studie zum rechtsstaatlichen Gesetzesbegriff, Berlin 1963. Huber, Peter-Michael, Grundrechtsschutz durch Organisation und Verfahren als Kompetenzproblem in der Gewaltenteilung und im Bundesstaat, München 1988. Hufen, Friedhelm, Über Grundlagengesetze, in: Schuppert, Gunnar Folke (Hrsg.), Das Gesetz als zentrales Steuerungsinstrument des Rechtsstaates, Baden-Baden 1998. Hufen, Friedhelm, Erosion der Menschenwürde, in: JZ 2004, 313-318. Hügli Anton / Han, Byung-Chul, Stichwort »Utilitarismus« in: Historisches Wörterbuch der Philosophie, Band 11, 2001, Sp. 503 ff. Hume, David, Ein Traktat über die menschliche Natur, herausgegeben von Reinhardt Brandt, Hamburg 1973. Isensee, Josef, Zwischen Amtsethos und Parteibindung – Entscheidung des Parlaments in eigener Sache, in: ZParl. 2000, 402-424. Isensee, Josef, Gemeinwohl und Staatsaufgaben im Verfassungsstaat, in: Isensee, Josef / Kirchhof, Paul (Hrsg.), Handbuch des Staatsrechts, Band III, Heidelberg 1988, § 57, 3 ff. Isensee, Josef, Idee und Gestalt des Föderalismus im Grundgesetz, in: Isensee, Josef / Kirchhof, Paul (Hrsg.), Handbuch des Staatsrechts, Band IV, Heidelberg 1990, § 98, 517 ff. Jäger, Christian, Beweisverwertung und Beweisverwertungsverbote im Strafprozess, München 2003. 439 Jäger, Wolfgang, Stichwort »Mehrheit / Mehrheitsprinzip«, in: Handbuch Staatsrecht, in: Staatslexikon, Band 3, Freiburg / Basel / Wien 1987, Sp. 1082 ff. Jarass, Hans / Pieroth, Bodo, Grundgesetz Kommentar, 7. Auflage, München 2004. Johnson, Oliver A., The Kantian Interpretation, in: Richardson, Henry S. / Weithman, Paul J. (Series Editors), The Philosophy of Rawls. A collection of Essays, New York / London 1999, Volume 2, 210 ff. Jun, Uwe, Reformoptionen der politischen Akteure im deutschen Föderalismus: Mehr Länderautonomie und mehr Wettbewerb als Ausweg aus der Politikverflechtungsfalle?, in: ZParl. 2004, 559-580. Kahl, Wolfgang, Grundrechtsschutz durch Verfahren in Deutschland und in der EU, in: Verwaltungsarchiv 95 (2004), 1-37. Kant, Immanuel, Zum ewigen Frieden. Ein philosophischer Entwurf (Zweite Auflage 1796), in: Werke, Wilhelm Weischedel (Hrsg.) Bd.VI, Darmstadt 1975. Kant Immanuel, Über den Gemeinspruch: Das mag in der Theorie richtig sein, taugt aber nicht für die Praxis, herausgegeben von Heiner F. Klemme, Hamburg 1992. Kant, Immanuel, Die Metaphysik der Sitten, herausgegeben von Hans Ebeling, Stuttgart 1990. Kant, Immanuel, Metaphysische Anfangsgründe der Rechtslehre, Metaphysik der Sitten. Erster Teil, herausgegeben von Bernd Ludwig, 2. Auflage, Hamburg 1998. Karpen, Ulrich, Zum gegenwärtigen Stand der Gesetzgebung in der Bundesrepublik Deutschland, in: Zeitschrift für Gesetzgebung (ZG), 1986, 5-32 Karpen, Ulrich, Verfassungsgeschichtliche Entwicklung des Gesetzesbegriffs in Deutschland, in: GS für Wolfgang Martens, 1987, 137 ff. Karpen, Ulrich, Gesetzgebungs-, Verwaltungs- und Rechtsprechungslehre: Beiträge zu einer Regelungstheorie, Baden-Baden 1989. Karpen, Ulrich, Zum Gegenwärtigen Stand der Gesetzgebungslehre, in: Karpen, Ulrich (Hrsg.), Zum gegenwärtigen Stand der Gesetzgebung in der Bundesrepublik Deutschland, Heidelberg 1998, 371-396. Katzner, Louis I., The Original Position and the Veil of Ignorance, in: Blocker, H. Gene / Smith Elisabeth H. (Ed.), John Rawls’ Theory of Social Justice. An Introduction, Ohio 1980, 42- 70. Kaufmann, Arthur, Analogie und Natur der Sache: Zugleich ein Betrag zur Lehre vom Typus, 2. Auflage, 1982. Kaufmann, Arthur, Die Naturrechtsrenaissance der ersten Nachkriegsjahre und was daraus geworden ist, in: Stolleis, Michael (Hrsg.), FS Sten Gagner, München 1991, 105-132. Kaufmann, Arthur, Rechtsphilosophie, 2. Auflage, München 1997. Kelbey, Charles A., Are There Limits to Constitutional Change – Rawls on Comprehensive Doctrines, Unconstitutional Amendments, and the Basis of Equality, Fordham Law Review 2004, 1487-1536. Kelly, George Armstrong, Veils: The Poetics of John Rawls, in: Journal of History of Ideas 57 (1996), 343 ff. Kelsen, Hans, Vom Wesen und Wert der Demokratie, 2. Neudruck der 2. Auflage von 1929, Aalen 1963. Kelsen, Hans, Allgemeine Staatslehre, Unveränderter Nachdruck der Ausgabe von 1925, Bad Homburg 1966. Kersting, Wolfgang, Wohlgeordnete Freiheit: Immanuel Kants Rechts- und Staatsphilosophie, Frankfurt 1993. Kersting, Wolfgang, Die politische Philosophie des Gesellschaftsvertrages, Darmstadt 1994. Kersting, Wolfgang, Spannungsvolle Rationalitätsbegriffe in der politischen Philosophie von John Rawls, in: Apel, Karl-Otto / Kettner, Matthias, Die eine Vernunft und die vielen Rationalitäten, Frankfurt am Main 1996, 227-266. 440 Kersting, Wolfgang, Die Gerechtigkeit zieht die Grenze, und das Gute setzt das Ziel, in: Höffe, Ottfried (Hrsg.), John Rawls, Eine Theorie der Gerechtigkeit, Berlin 1998, 209-230. Kersting, Wolfgang, Theorien der sozialen Gerechtigkeit, Stuttgart, Weimar 2000. Kersting, Wolfgang, John Rawls zur Einführung, Hamburg 2001. Kersting, Wolfgang, Jean-Jacques Rousseaus »Gesellschaftsvertrag«, Darmstadt 2002. Kesper, Irene, Bundesstaatliche Finanzordnung: Grundlagen, Bestand, Reform, Baden-Baden 1998. Kirchhof, Paul, Der Verfassungsauftrag zum Länderfinanzausgleich als Ergänzung fehlender und als Garant vorhandener Finanzautonomie: Zur Vereinbarkeit des Finanzausgleichsgesetzes mit Art. 107 II GG, Köln 1982. Kirchhof, Paul, Mittel staatlichen Handelns, in: Isensee, Josef / Kirchhof, Paul (Hrsg.), Handbuch des Staatsrechts, Band III, Heidelberg 2004, § 59, 121 ff. Kischel, Uwe, Systembindung des Gesetzgebers und Gleichheitssatz, in: AöR 124 (1999), 174- 210. Kischel, Uwe, Die Begründung: Zur Erläuterung staatlicher Entscheidungen gegenüber dem Bürger, Tübingen 2003. Kirsch, Guy, in: Kirsch, Guy (Hrsg.), Föderalismus, Stuttgart 1977, 1 ff. Kirsch, Guy, Neue politische Ökonomie, 5. Auflage, Stuttgart 2004. Kisker, Gunter, Staatshaushalt, in: Isensee, Josef / Kirchhof, Paul (Hrsg.), Handbuch des Staatsrechts, Band IV, Heidelberg 1990, § 89, 235 ff. Kissel, Otto Rudolf, Die Justitia: Reflexionen über ein Symbol und seine Darstellung in der bildenden Kunst, München 1984. Klein, Hans Hugo, Die Entschädigung des Abgeordneten – eine notwendige Erinnerung, in: ZParl 2000, 400-402. Klein, Hans Hugo, Status des Abgeordneten § 41 in: Isensee, Josef / Kirchhof, Paul (Hrsg.), Handbuch des Staatsrechts der Bundesrepublik Deutschland, Band II, Heidelberg 1998, 367 ff. Kley, Roland, Vertragstheorien der Gerechtigkeit: Eine philosophische Kritik der Theorien von John Rawls, Robert Nozick und James Buchanan, Bern / Stuttgart 1989. Klitschelt, Herbert, Moralisches Argumentieren und Sozialtheorie: Prozedurale Ethik bei John Rawls und Jürgen Habermas, in: ARSP 1980, 391-429. Kloepfer, Michael, Gesetzgebung im Rechtstaat, in: VVDStRL 40 (1982), 63-98. Kloepfer, Michael, Der Gesetzesvorbehalt im Wandel, in: JZ 1984, 685-695. Kloepfer, Michael, Wie kann die Gesetzgebung vom Planungs- und Verwaltungsrecht lernen? In: ZG 1988, 289 ff. Kloepfer, Michael, Abwägungsregeln bei Satzungsgebung und Gesetzgebung, in: DVBl. 1995, 441 ff. Kluxen, Wolfang, Philosophische Ethik bei Thomas von Aquin, 3. Auflage, Hamburg 1998. Knebel, Sven K., Stichwort »Spielraum« in: Historisches Wörterbuch der Philosophie, Band 9, Basel 1995, Sp. 1390 ff. Knoepffler, Nikolaus, Menschenwürde in der Bioethik, Berlin 2004. Koch, Hans-Joachim / Rüßmann, Helmut, Juristische Begründungslehre: Eine Einführung in Grundprobleme der Rechtswissenschaft, München 1982. Koch, Hans-Joachim, Die normtheoretische Basis der Abwägung, in: Erbguth, Wilfried / Oebbecke, Janbernd / Rengeling, Hans-Werner / Schulte, Martin, Symposium und Verabschiedung von Werner Hoppe, Köln / Berlin / Bonn / München 1996, 9 -24. Köhler, Wolfgang R., Zur Geschichte und Struktur der utilitaristischen Ethik, Frankfurt am Main 1979. Koller, Peter, Neue Theorien des Sozialkontrakts, Berlin 1987. 441 Koller, Peter, Moderne Vertragstheorie und Grundgesetz, in: Brugger, Winfried (Hrsg.), Legitimation des Grundgesetzes aus Sicht von Rechtsphilosophie und Gesellschaftstheorie, Baden-Baden 1996, 361-394. Koller, Peter, Das Konzept des Gemeinwohls: Versuch einer Begriffsexplikation, in: Brugger, Winfried / Kirste, Stephan / Anderheiden, Michael (Hrsg.), Gemeinwohl in Deutschland, Europa und der Welt, Baden-Baden 2002, 41 ff. Kopp, Ferdinand, Verfassungsrecht und Verwaltungsverfahrensrecht: Eine Untersuchung über die verfassungsrechtlichen Voraussetzungen des Verwaltungsverfahrens in der Bundesrepublik und die Bedeutung der Grundsatzentscheidungen der Verfassung für die Feststellung, Auslegung und Anwendung des geltenden Verwaltungsverfahrensrechts, München 1971. Korioth, Stefan, Der Finanzausgleich zwischen Bund und Ländern, Tübingen 1997. Korioth, Stefan, Kommentar zum Beitrag von Joachim Wieland, in: Bürgerföderalismus: Zukunftsfähige Maßstäbe für den bundesdeutschen Finanzausgleich, Schmidt-Trenz, Hans- Jörg / Fonger, Matthias (Hrsg.), Baden-Baden 2000, 57-58. Korioth, Stefan, Maßstäbegesetzgebung im bundesstaatlichen Finanzausgleich – Abschied von der »rein interessenbestimmten Verständigung über Geldsummen«?, in: ZG 2002, 335 ff. Krasnoff, Larry, How Kantian is Constructivsm?, in: Kant-Studien 90 (1999), 385-409. Krawietz, Werner, Stichwort »Gesetz« in: Historisches Wörterbuch der Philosophie, Band III, Basel 1974, Sp. 479 ff. Krawietz, Werner, Juridisch-institutionelle Rationalität des Rechts versus Rationalität der Wissenschaften: Zur Konkurrenz divergierender Rationalitätskonzepte in der modernen Rechtstheorie, in: Rechtstheorie 15 (1984), 423-452. Krebs, Angelika (Hrsg.), Gleichheit oder Gerechtigkeit: Texte der neuen Egalitarismuskritik, Frankfurt am Main 2000. Kreuzbauer, Günther, Der Topos vom Gemeinwohl in der juristischen Argumentation, in: Hiebaum, Christian / Koller, Peter (Hrsg.), Politische Ziele und juristische Argumentation, ARSP Beiheft 92, 9-27. Kriele, Martin, Das demokratische Prinzip im Grundgesetz, in: VVDStRL 29 (1971), 46-84. Krings, Hermann / Höffe Otffried / Pieper Annemarie, Stichwort »Ethik«, in: Staatslexikon, Band 2, Freiburg / Basel / Wien, 1986, 397 ff. Kröber, Günter (Hrsg.), Der Gesetzesbegriff in der Philosophie und den Einzelwissenschaften, Berlin 1968. Krüger, Herbert, Allgemeine Staatslehre, 2. Auflage, Stuttgart 1966. Kühl, Christian, Die Bedeutung der kantischen Unterscheidung von Legalität und Moralität sowie von Rechtspflichten und Tugendpflichten für das Strafrecht – ein Problemaufriss, in: Jung, Heike / Müller-Dietz, Heinz / Neumann, Ulfried, Recht und Moral: Beiträge zu einer Standortbestimmung, Baden-Baden 1991, 139-176. Laband, Paul, Das Budgetrecht nach den Bestimmungen der Preußischen Verfassungs-Urkunde unter der Berücksichtigung der Verfassung des Norddeutschen Bundes, Berlin 1871. Laband, Paul, Das Staatsrecht des Deutschen Reiches, Band 2, 5. Auflage, Tübingen 1911. Laband, Paul, Das Staatsrecht des Deutschen Reiches, Band 4, 5. Auflage, Tübingen 1914. Lang, Heinrich, Gesetzgebung in eigener Sache, Typoskript 2002. Lehning, Percy B., The Idea of Public Reason: Can it fulfill its task? A Reply to Catherine Audard, in: Ratio Juris 8 (1995), 30-39. Leibholz, Gerhard, Das Wesen der Repräsentation unter besonderer Berücksichtigung des Repräsentativsystems: Ein Beitrag zur allgemeinen Staats- und Verfassungslehre, Berlin und Leipzig 1929. Leibholz, Gerhard, Strukturwandel der modernen Demokratie, in: Leibholz, Gerhard, Strukturprobleme der modernen Demokratie, Karlsruhe 1958, 78-141. 442 Lerche, Peter, Die Verfassung als Quelle von Optimierungsgeboten? in: Festschrift für Klaus Stern, München 1997, 197-209. Leunig, Sven, Föderale Verhandlungen: Bundesrat, Bundestag und Bundesregierung im Gesetzgebungsprozess, Frankfurt am Main 2003. Levin, Michael / Levin, Margarita, The Modal Confusion in Rawls’ Original Position, in: Analysis 39 (1979), 82-87. Linck, Joachim, Das »Maßstäbegesetz« zur Finanzverfassung – ein dogmatischer und politischer Irrweg, in: DÖV 2000, 325 ff. Lindner, Franz Josef, Das BVerfG, der Länderfinanzausgleich und der »Schleier des Nichtwissens«, in: NJW 2000, 3757 ff. Lorenzen, Paul, Lehrbuch der konstruktiven Wissenschaftstheorie, Mannheim / Wien / Zürich 1987. Lübbe, Gertrude, Die Auferstehung des Sozialvertrags in John Rawls’ Gerechtigkeitstheorie, in: Rechtstheorie 8 (1977), 185 -196. Lübbe-Wolf, Gertrude, Begründungsmethoden in Kants Rechtslehre untersucht am Beispiel des Vertragsrechts, in: Brandt, Reinhard, Rechtsphilosophie der Aufklärung: Symposium Wolfenbüttel, Berlin / New York 1982, 286-310. Lücke, Jörg, Begründungszwang und Verfassung: Zur Begründungspflicht der Gerichte, Behörden und Parlamente, Tübingen 1987. Lücke, Jörg, Die Allgemeine Gesetzgebungsordnung, in: ZG 2001, 1 ff. Ludwig, Bernd, Kants Rechtslehre. Mit einer Untersuchung zur Drucklegung Kantischer Schriften von Werner Stark, Hamburg 1988. Luf, Gerhard, Freiheit und Gleichheit: Die Aktualität im Denken Kants, Wien 1978. Lyons, David, Nature and Soundness of the Contract and Coherence Arguments, in: Daniels, Norman (Hrsg.) Reading Rawls. Critical Studies on Rawls A Theory of Justice, Oxford 1975, 141 ff. Lyons, David, Rawls Versus Utilitarianism, in: Richardson, Henry S. / Weithman, Paul J. (Series Editors), The Philosophy of Rawls. A collection of Essays, New York / London 1999, Volume 3, 1-12. MacIntyre, Alasdair, After virtue: A Study in moral theory, London 1981, deutsch: der Verlust der Tugend: Zur moralischen Krise der Gegenwart, übersetzt von Wolfgang Rhiel, Frankfurt am Main 2002. Magiera, Siegfried, Parlament und Staatsleitung in der Verfassungsordnung des Grundgesetzes, Berlin 1979. Maluschke, Günther, Philosophische Grundlagen des demokratischen Verfassungsstaates, Freiburg / München 1982. Mantl, Wolfgang Repräsentation und Identität: Demokratie im Konflikt; ein Beitrag zur modernen Staatsformenlehre, Wien 1975. Mastronardi, Philippe, Juristisches Denken, 2. Auflage, Bern / Stuttgart / Wien 2003. Maunz, Theodor / Dürig, Günter, Grundgesetz – Kommentar (Loseblatt), München, Band III, Art. 17 – Art. 27, 44. Ergänzungslieferung, Februar 2005. Maunz, Theodor / Dürig, Günter, Grundgesetz – Kommentar (Loseblatt), München, Band VI, Art. 100 – Art. 146, 44. Ergänzungslieferung, Februar 2005. Maunz, Theodor / Dürig, Günter, Grundgesetz – Kommentar (Loseblatt), München, Band IV, Art. 28 – Art. 69, 44. Ergänzungslieferung, Februar 2005. Maurer, Hartmut, Vollzugs- und Ausführungsgesetz, in: FS für Klaus Obermayer, 1986, 95 ff. Maurer, Hartmut, Staatsrecht I, 3. Auflage, München 2003. 443 McCarthy, Thomas, Kantian Constructivism and Reconstructivism: Rawls and Habermas in Dialogue, in: Ethics 105 (1994/95), 44-63. McMahon, Christopher, Why there is no issue between Habermas and Rawls, in: The Journal of Philosophy, 99 (2002), 111-129. Meessen, Matthias, Maßnahmegesetze, Individualgesetze und Vollziehungsgesetze, in: DÖV 1970, 314 ff. Mengel, Hans-Joachim, Grundvoraussetzungen demokratischer Gesetzgebung: Zur Notwendigkeit einer Prozeßordnung des inneren Gesetzgebungsverfahrens, in: ZRP 1984, 153 ff. Mengel, Hans-Joachim, Die verfahrensmäßigen Pflichten des Gesetzgebers und ihre verfassungsgerichtliche Kontrolle, in: ZG 1990, 193 ff. Mengel, Hans-Joachim, Gesetzgebung und Verfahren: Ein Beitrag zur Empirie und Theorie des Gesetzgebungsverfahrens im föderalen Verfassungsstaat, Berlin 1997. Mengel, Hans-Joachim, Empfiehlt es sich, die Regeln guter Gesetzgebung gesetzlich festzulegen?, in: Hill, Hermann (Hrsg.), Parlamentarische Steuerungsordnung: Tagung vom 12. und 13. Oktober 2000 / Forschungsinstitut für öffentliche Verwaltung bei der Deutschen Hochschule für Verwaltungswissenschaften Speyer, Speyer 2001. Merten, Detlef, Optimale Methodik der Gesetzgebung als Sorgfalts- oder Verfassungspflicht? in: Hermann, Hill (Hrsg.) Zustand und Perspektiven der Gesetzgebung: Vorträge und Diskussionsbeiträge der 56. Staatswissenschaftlichen Fortbildungstagung 1988 der Hochschule für Verwaltungswissenschaften Speyer, Berlin 1989, 81 ff. Mertens, Bernd, Gesetzgebungskunst im Zeitalter der Kodifikationen: Theorie und Praxis der Gesetzgebungstechnik aus historisch – vergleichender Sicht, Tübingen 2004. Mesch, Walter, Vorne Kant und hinten Platon? Gemeinwille und Gesetzgeber in Rousseaus »Du contrat social«, in: Zeitschrift für philosophische Forschung 1999 (Band 53), 355 ff. Meßerschmidt, Klaus, Gesetzgebungsermessen, Berlin 2000. Meyer, Hans, Thomas v. Aquin, 2. Auflage, Paderborn 1961. Meyer, Lutz, John Rawls und die Kommunitaristen: Eine Einführung in Rawls’ Theorie der Gerechtigkeit und die kommunitaristische Kritik am Liberalismus, Würzburg 1996. Michelman, Frank, Rawls on Constitutionalism and Constitutional Law, in: Freeman (Hrsg.), Cambridge Companion to Rawls, 2003, 394-425. Michelman, Frank, Justice as Fairness, Legitimacy, and the Question of Judicial Review: A Comment, in: Fordham Law Review 2004, 1407-1420. Mill, John Stuart, Der Utilitarismus, Übersetzung von Dieter Birnbacher, Stuttgart 2000. Mock, Erhard, Die politische Dimension der Rechtssetzung, in: Schäffer (Hrsg.), Theorie der Rechtsetzung, Wien 1988, 125-144. Moore, Ronald, Rawls on Constitution – Making, in: Pennock, Roland J. / Chapman, John W., Constitutionalism: Nomos XX, New York 1979, 238-268. Morand, Charles - Albert, Die Erfordernisse der Gesetzgebungsmethodik und des Verfassungsrechts im Hinblick auf die Gestaltung der Rechtsvorschriften, in: Maihofer / Grimm (Hrsg.), Gesetzgebungstheorie und Rechtspolitik, 1988,11-29. Müller-Ibold, Tim, Die Begründungspflicht im europäischen Gemeinschaftsrecht und im deutschen Recht: eine rechtsvergleichende Untersuchung, Frankfurt am Main 1990. Müller, Georg, Inhalt und Formen der Rechtsetzung als Problem der demokratischen Kompetenzordnung, Basel 1979. Müller, Jörg Paul, Demokratische Gerechtigkeit: Eine Studie zur Legitimität rechtlicher und politischer Ordnung, München 1993. Müller, Andreas, Das Verhältnis von rechtlicher Freiheit und sittlicher Autonomie in Kants Metaphysik der Sitten, Frankfurt am Main 1996. Müller, Christian, Der »Schleier des Nichtwissens« und der »Schleier der Unsicherheit«, in: wirtschaftswissenschaftliches Studium 26 (1997), 245 ff. 444 Müller, Christian, Brauchen wir einen Schleier der Unkenntnis?, in: ORDO / Jahrbuch für die Ordnung von Wirtschaft und Gesellschaft Band 50, Stuttgart 1999. Müller, Georg, Elemente einer Rechtsetzungslehre, Zürich 1999. Mußgnug Reinhard, Der Haushaltsplan als Gesetz, Göttingen 1976. Nagel, Thomas, Rawls on Justice, in: Daniels, Norman (Hrsg.) Reading Rawls: Critical Studies on Rawls A Theory of Justice, Oxford 1975, 1 ff. Nagel, Thomas, Die Möglichkeit des Altruismus, herausgegeben und übersetzt von Michael Gebauer und Hans-Peter Schütt, Bodenheim b. Mainz 1998. Naucke, Wolfgang, Rechtsphilosophische Grundbegriffe, 3. Auflage, Neuwied / Kriftel / Berlin 1996. Nettesheim, Martin, Die Garantie der Menschenwürde zwischen metaphysischer Überhöhung und bloßem Abwägungstopos, in: AöR 130 (2005), 71-113. Nickel, Rainer, Gleichheit in der Differenz? Kommunitarismus und die Legitimation des Grundgesetzes, in: Brugger, Winfried (Hrsg.), Legitimation des Grundgesetzes aus Sicht von Rechtsphilosophie und Gesellschaftstheorie, Baden-Baden 1996, 395-418. Niclauß, Karlheinz, Der Weg zum Grundgesetz: Demokratiegründung in Westdeutschland 1945- 1949, Paderborn / München / Wien / Zürich 1998. Nida-Rümelin, Julian, Die beiden zentralen Intentionen der Theorie der Gerechtigkeit als Fairneß von John Rawls – eine kritische Rekonstruktion, in: ARSP 1990, 457-466. Niebling, Christian, Das Staatsrecht in der Rechtslehre Kants, München 2005. Noll, Peter, Von der Rechtswissenschaft zur Gesetzgebungswissenschaft, in: Jahrbuch für Rechtssoziologie und Rechtstheorie, Band 2 (1972), 524-541. Noll, Peter, Gesetzgebungslehre, Hamburg 1973. Nowell-Smith, P.H., Eine Theorie der Gerechtigkeit? in: Höffe, Ottfried (Hrsg.) Theorie-Diskussion: Über John Rawls’ Theorie der Gerechtigkeit, Frankfurt am Main 1977, 77 ff. Nowotny, Ewald, Der öffentliche Sektor: Einführung in die Finanzwissenschaft, Berlin 1999. O`Neill, Onora, Tugend und Gerechtigkeit: Eine konstruktive Darstellung des praktischen Denkens, aus dem Engl. übersetzt von Joachim Schulte, Berlin 1996. O´Neill, Onora, Constructions of reason: Explorations of Kant´s practical philosophy, Cambridge 1989. O`Neill, Onora, Constructivism in Rawls and Kant, in: Freeman, Samuel (Hrsg.), The Cambridge Companion to Rawls, Cambridge 2003, 347 ff. Offe, Claus / Guggenberger, Bernd (Hrsg.), An den Grenzen der Mehrheitsdemokratie: Politik und Soziologie der Mehrheitsregel, Opladen 1984. Moller Okin, Susan, Justice, Gender and the Family, New York 1989. Öhlinger, Theo, Methodik der Gesetzgebung: Legistische Richtlinien in Theorie und Praxis, Wien, 1982. Ossenbühl, Fritz, Abwägung im Verfassungsrecht, in: Erbguth, Wilfried / Oebbecke, Janbernd / Rengeling, Hans-Werner / Schulte, Martin, Symposium und Verabschiedung von Werner Hoppe, Köln / Berlin / Bonn / München 1996, 25-42. Ossenbühl, Fritz, Richterliches Prüfungsrecht und Rechtsverordnungen, in: FS H. Huber, 1981, 283-295. Ossenbühl, Fritz, Verfassungsrechtliche Grundfragen des Länderfinanzausgleichs gemäß Art. 107 II GG, Baden-Baden 1984. Ossenbühl, Fritz, Zur Justiziabilität der Finanzverfassung, in: FS für Karl Carstens, 1985, 743 ff. Ossenbühl, Fritz, Verfahren der Gesetzgebung, in: Isensee, Josef / Kirchhof, Paul (Hrsg.), Handbuch des Staatsrechts der Bundesrepublik Deutschland, Band 3, Heidelberg 1988, § 63, 351 ff. 445 Ossenbühl, Fritz, Das Maßstäbegesetz- dritter Weg oder Holzweg des Finanzausgleichs, in: FS Klaus Vogel 2002, 227-240. Ottnad, Adrian / Linnartz Edith, Föderaler Wettbewerb statt Verteilungsgerechtigkeit: Vorschläge zu einer Neugliederung der Bundesländer und zur Reform des Finanzausgleichs, Frankfurt am Main 1997. Papier, Hans- Jürgen, Der Vorbehalt des Gesetzes und seine Grenzen, in: Götz, Volkmar / Klein, Hans Hugo / Starck, Christian (Hrsg.), Die öffentliche Verwaltung zwischen Gesetzgebung und richterlicher Kontrolle, München 1985, 36 ff. Parker, Richard B., The Jurisprudential Uses of John Rawls, in: Pennock, Roland J. / Chapman, John W., Constitutionalism: Nomos XX, New York 1979, 269-298. Pawlowski, Hans-Martin, Die drei Funktion des staatlichen Gesetzes, in: Rechtstheorie 12 (1981), 9-27. Pawlowski, Hans-Martin, Methodenlehre für Juristen: Theorie der Norm und des Gesetzes, 3. Auflage, Heidelberg 1999. Pazos, Manuel García, Die Moralphilosophie John Stuart Mills, Marburg 2001. Peine, Franz-Joseph, Systemgerechtigkeit: Die Selbstbindung des Gesetzgebers als Maßstab der Normenkontrolle, Baden-Baden 1985. Perelman, Chaim, Über die Gerechtigkeit, übersetzt von Ulrike Blüm, München 1967. Peres, Holger, Strafprozessuale Beweisverbote und Beweisverwertungsverbote und ihre Grundlagen in Gesetz, Verfassung und Rechtsfortbildung, München 1991. Pestalozza, Christian, Gesetzgebung im Rechtsstaat, in: NJW 1981, 2082 ff. Petersen, Thomas, Individuelle Freiheit und allgemeiner Wille: Buchanans politische Ökonomie und die politische Philosophie, Tübingen 1996. Pfeifer, Marten, Regeln und Prinzipien im Bauplanungsrecht, in: DVBl. 1989, 337-344. Pieper, Josef, Das Viergespann: Klugheit, Gerechtigkeit, Tapferkeit, Mass, München 1964. Pieroth, Bodo / Schlink, Bernhard, Grundrechte: Staatsrecht II, 16. Auflage, Heidelberg 2000. Pieroth, Bodo, Die Missachtung gesetzter Maßstäbe durch das Maßstäbegesetz, in: NJW 2000, 1086 ff. Platon, Der Staat, Deutsch von Rudolf Rufener, 3. Auflage, München 2001. Pleyer, Marcus C.F., Föderative Gleichheit, Berlin 2005. Pogge, Thomas W., The Kantian Interpretation of Justice als Fairness, in: Zeitschrift für philosophische Forschung 35 (1981), 47-65. Pogge, Thomas W., John Rawls, München 1994. Pollard, Sidney, Der klassische Utilitarismus: Einflüsse, Entwicklungen, Folgen, in: Gähde, Ulrich / Schrader Wolfgang H. (Hrsg.) Der klassische Utilitarismus. Einflüsse – Entwicklungen – Folgen, Berlin 1992, 83 ff. Prokisch, Rainer, Die Justiziabilität der Finanzverfassung, Baden-Baden 1993. Proudfoot, Wayne, Rawls on the Individual and the Social, in: Richardson, Henry S. / Weithman, Paul J. (Series Editors), The Philosophy of Rawls. A collection of Essays, New York / London 1999, Volume 4, 195 ff. Quaritsch, Helmut, Souveränität im Ausnahmezustand: Zum Souveränitätsbegriff im Werk Carl Schmitts, in: Der Staat 35 (1996), 1-30. Raabe, Marius, Grundrechte und Erkenntnis: Der Einschätzungsspielraum des Gesetzgebers, Baden-Baden 1998. Rausch-Gast, Regine, Selbstbindung des Gesetzgebers, Frankfurt am Main 1983. Rauscher, A. Stichwort »Individualismus«, in: Historisches Wörterbuch der Philosophie, Band 4, Basel 1976, Sp. 298 ff. Rawls, John, Eine Theorie der Gerechtigkeit, 1. Auflage, Frankfurt am Main 1975. 446 Rawls, John, Die Idee des politischen Liberalismus, Aufsätze 1978- 1989, Frankfurt am Main 1994. Rawls, John, Die Grundstruktur als Gegenstand, in: Hinsch, Wilfried (Hrsg.), Die Idee des politischen Liberalismus, Frankfurt am Main 1994, 45-79. Rawls, John, Kantischer Konstruktivismus in der Moraltheorie, in: Hinsch, Wilfried (Hrsg.), Die Idee des politischen Liberalismus, Frankfurt am Main 1994, 80-158. Rawls, John, Der Vorrang der Grundfreiheiten, in: Hinsch, Wilfried (Hrsg.), Die Idee des politischen Liberalismus, Frankfurt am Main 1994, 159-254. Rawls, John, Erwiderung auf Habermas, in: Hinsch, Wilfried (Hrsg.), Zur Idee des politischen Liberalismus: John Rawls in Der Diskussion, Frankfurt am Main 1997, 196-262 Rawls, John, Politischer Liberalismus, Frankfurt am Main 1998. Rawls, John, Das Recht der Völker, Berlin / New York 2002. Rawls, John, Gerechtigkeit als Fairness: Ein Neuentwurf, übersetzt von Joachim Schulte, Frankfurt am Main 2003. Redeker, Konrad, Wege zu besserer Gesetzgebung, in: ZRP 2004, 160-163. Redeker, Konrad / Karpenstein, Ulrich, Über Nutzen und Notwendigkeiten, Gesetze zu begründen, in: NJW 2001, 2825 ff. Reicherzer, Max, Legitimität und Qualität von Gesetzen, in: ZG 2004, 121-137. Reimer, Franz, Verfassungsprinzipien: Ein Normtyp im Grundgesetz, Berlin 2001. Renzsch, Wolfgang, Förderative Problembewältigung: Zur Einbeziehung der neuen Länder in einen gesamtdeutschen Finanzausgleich ab 1995, in: ZParl. 1994, 116 ff. Ricoeur, Paul, On John Rawls’ A Theory of Justice: Is a Pure Procedural Theory of Justice possible?, in: Richardson, Henry S. / Weithman, Paul J.(Series Editors), The Philosophy of Rawls. A collection of Essays, New York / London 1999, Volume 1, 133 ff. Riedel, Joachim Eibe, Das Postulat der Unparteilichkeit des Richters – Befangenheit und Parteilichkeit – im deutschen Verfassungs- und Verfahrensrecht, Berlin, 1980. Riedel, Joachim Eibe, Rechtliche Optimierungsgebote oder Rahmensetzungen für das Verwaltungshandeln, in: VVDStRL 58 (1999), 180-220. Rixecker, Roland, Müssen Gesetze begründet werden? In: FS für Günter Ellscheid 1999, 126 ff. Rödig, Jürgen, Zum Begriff des Gesetzes in der Rechtswissenschaft, in: Rödig (Hrsg.), Studien zu einer Theorie der Gesetzgebung, Berlin / New York 1976, 5-46. Roellecke, Gerd, Der Begriff des positiven Gesetzes und das Grundgesetz, Mainz 1969. Röhl, Klaus F., Allgemeine Rechtslehre, 2. Auflage, Köln / Berlin / Bonn / München 2001. Röhrich, Wilfried, »Demokratische« Elitenherrschaft: Traditionsbestände eines sozialwissenschaftlichen Problems, Darmstadt 1975. Ronellenfitsch, Michael, Rechtsfolgen fehlerhafter Planung, in: NVwZ 1999, 583-590. Rosenblum, Nancy L., Bentham´s Theory of the Modern State, Harvard 1978. Rössler, Beate, Drei Jahrzehnte John Rawls’ Theorie der Gerechtigkeit, in: DZPhil 50 (2002), 893-896. Rousseau, Jean-Jacques, Vom Gesellschaftsvertrag oder Grundzüge des Staatsrechts / Le contrat Social, herausgegeben von Hans Brockard, Stuttgart 1996. Rousseau, Jean-Jacques, Emil oder über die Erziehung, deutsche Fassung von Ludwig Schmidts, 12. Auflage, Paderborn / München / Wien / Zürich 1995. Rudolf, Walter, Kooperation im Bundesstaat, in: Isensee, Josef / Kirchhof, Paul (Hrsg.), Handbuch des Staatsrechts Handbuch Staatsrecht, Band IV, Heidelberg 1990, § 105, 1091 ff. Rupp, Hans Heinrich, Legitimation der Parlamente zur Entscheidung in eigener Sache, in: ZG 1992, 285-293. Rupp, Hans Heinrich, Länderfinanzausgleich, in: JZ 2000, 269 ff. Rüthers, Bernd, Rechtstheorie, München 1999. 447 Sachs, Michael (Hrsg.), Grundgesetz Kommentar, 3. Auflage, München 2003. Sager, Lawrence G., Why of Constitutional Essentials, in: Fordham Law Review 2004, 1421- 1434. Sandel, Michael J., Liberalism and the Limits of Justice, 2. Auflage, Cambridge University Press 1998. Sandel, Michael J., The Procedural Republic and the Unencumbered Self, in: Richardson, Henry S. / Weithman, Paul J. (Series Editors), The Philosophy of Rawls: A collection of Essays, New York / London 1999, Volume 4, 217 ff. Sartori, Giovanni, Demokratietheorie, Darmstadt 1992. Scanlon, T.M., Rawls’ Theory of Justice, in : Richardson, Henry S. / Weithman, Paul J. (Series Editors), The Philosophy of Rawls. A collection of Essays, New York / London 1999, Volume 1, 53-90. Scanlon, T.M., Adjusting Rights and Balancing Values, in: Fordham Law Review 2004, 1477- 1486. Scarano, Nico, Der Gerechtigkeitssinn, in: Höffe (Hrsg.), John Rawls, Eine Theorie der Gerechtigkeit, Berlin 1998, 231-250. Schäffer, Heinz, Über die Möglichkeit, Notwendigkeit und Aufgaben einer Theorie der Rechtssetzung, in: Schäffer (Hrsg.), Theorie der Rechtsetzung, Wien 1988, 11-40. Schäffer, Heinz, Rationalisierung der Rechtssetzung, in: Schäffer (Hrsg.), Theorie der Rechtsetzung, Wien 1988, 1999-240. Schapp, Jan, Hauptprobleme der juristischen Methodenlehre, Tübingen 1983. Scharpf, Fritz W. / Reissert, Bernd / Schnabel, Fritz, Politikverflechtung: Theorie und Empirie des kooperativen Föderalismus in der Bundesrepublik, Kronberg 1976. Schatz, Heribert/ van Ooyen, Robert Chr./ Werthes, Sascha, Wettbewerbsföderalismus: Aufstieg und Fall eines politischen Streitbegriffes, Baden-Baden 2000. Scheffler, Samuel, Rawls and Utilitarianism, in: Freeman, Samuel (Hrsg.), Cambridge Companion to Rawls, Cambridge 2003, 426-460. Scheffler, Samuel, The Appeal of Political Liberalism, in: Richardson, Henry S. / Weithman, Paul J. (Series Editors), The Philosophy of Rawls: A collection of Essays, New York / London 1999, Volume 5, 94-112. Scheuner, Ulrich, Gesetzgebung und Politik, in: Scheuner, Ulrich, Staatstheorie und Staatsrecht, Gesammelte Schriften, herausgegeben von Joseph Listl und Wolfgang Rüfner, Berlin 1978, 529-545. Schilling, Theodor, Rang und Geltung von Normen in gestuften Rechtsordnungen, Berlin 1994. Schlaich, Klaus / Korioth, Stefan, Das Bundesverfassungsgericht. Stellung, Verfahren, Entscheidungen, 6. Auflage, München 2004. Schlink, Bernhard, Abwägung im Verfassungsrecht, Berlin 1976. Schmidt, Manfred G., Demokratietheorien: Eine Einführung, 3. Auflage, Stuttgart 2000. Schmidt-Aßmann, Eberhard, Der Verfahrensgedanke in der Dogmatik des öffentlichen Rechts, in: Lerche, Peter / Schmitt Glaeser, Walter / Schmidt-Aßmann, Eberhard (Hrsg.), Verfahren als staats- und verwaltungsrechtliche Kategorie, Heidelberg 1984, 1 ff. Schmidt -Jortzig, Edzard, Herausforderungen für den Föderalismus in Deutschland: Plädoyer für einen neuen Wettbewerbsföderalismus, in: DÖV 1998, 746-751. Schmitt, Carl, Verfassungslehre, 3. Auflage, Berlin 1954. Schneider, Hans, Gesetzgebung: Ein Lehr- und Handbuch, 3. Auflage, Heidelberg 2002. Schneider, Hans-Peter, Gesetzgebung in eigener Sache. in: Grimm, Dieter / Maihofer, Werner, Gesetzgebungstheorie und Rechtspolitik, Opladen 1988, 327-350. 448 Schneider, Hans-Peter / Berlit, Uwe, Die bundesstaatliche Finanzverteilung zwischen Rationalität, Transparenz und Politik, in: NVwZ 2000, 841 ff. Schneider, Hans-Peter, Meliora Legalia, in: ZG 2004, 105 ff. Schneider, Jochen / Schroth, Ulrich, Sichtweisen juristischer Normanwendung: Determination, Argumentation und Entscheidung, in: Kaufmann, Arthur / Hassemer, Winfried, Einführung in die Rechtsphilosophie und Rechtstheorie der Gegenwart, 6. Auflage, München 1994, 470-503. Schofield, Thomas Philip, Jeremy Bentham und die englische Jurisprudenz im 19. Jahrhundert, Gähde, Ulrich / Schrader Wolfgang H. (Hrsg.) Der klassische Utilitarismus. Einflüsse – Entwicklungen- Folgen, Berlin 1992, 34-82. Schrader, Wolfgang H., Überlegungen zum Utilitätsprinzip in der Moral-Sense-Theorie und bei Bentham, in: Gähde, Ulrich / Schrader Wolfgang H. (Hrsg.) Der klassische Utilitarismus. Einflüsse – Entwicklungen – Folgen, Berlin 1992, 83-110. Schreckensberger, Waldemar (Hrsg.), Gesetzgebungslehre: Grundlagen – Zugänge – Anwendung, Stuttgart 1986. Schreckensberger, Waldemar / Merten, Detlef, Grundfragen der Gesetzgebungslehre: Aktualisierte Vorträge eines Seminars zur Gesetzgebungslehre (1996) an der Deutschen Hochschule für Verwaltungswissenschaften Speyer, Berlin 2000. Schröder, Meinhard, Grundlagen und Anwendungsbereich des Parlamentsrechts: Zur Übertragbarkeit parlamentarischer Grundsätze auf Selbstverwaltungsorgane, insbesondere der Kommunal- und Hochschulverwaltung, Baden-Baden 1979. Schroer, Christian, Praktische Vernunft bei Thomas von Aquin, Münchener philosophische Studien, Bd. 10, München 1995. Schubert, Jörg, Das »Prinzip Verantwortung« als verfassungsstaatliches Rechtsprinzip: Rechtsphilosophische und verfassungsrechtliche Betrachtungen zur Verantwortungsethik von Hans Jonas, Baden-Baden 1998. Schubert, Andreas, Platon: »Der Staat« ein einführender Kommentar, Paderborn / München / Wien / Zürich, 1995. Schultze-Fielitz, Helmut, Theorie und Praxis parlamentarischer Gesetzgebung: Besonders des 9. Deutschen Bundestages (1980- 1983), Berlin 1988. Schulze-Fielitz, Helmut, Wege, Umwege oder Holzwege zu besserer Gesetzgebung, in: JZ 2004, 862-871. Schuppert, Gunnar Folke, Rigidität und Flexibilität von Verfassungsrecht: Überlegung zur Steuerungsfunktion von Verfassungsrecht in normalen wie in »schwierigen Zeiten«, in: AöR 120 (1995), 32 ff. Schuppert, Gunnar Folke (Hrsg.), Das Gesetz als zentrales Steuerungsinstrument des Rechtsstaates: Symposion anläßlich des 60. Geburtstages von Christian Starck, Baden-Baden 1998. Schuppert, Gunnar Folke / Dahrendorf, Franke, Verfassungsrechtliche und finanzwissenschaftliche Aspekte des Länderfinanzausgleichs, Baden-Baden 1985. Schuppert, Gunnar Folke, Gute Gesetzgebung, Sonderheft ZG 2003. Schwarz, Kyrill A., Finanzausgleich und föderale Aufgabenstruktur, in: ZG 2004, 268 ff. Schwartz, Adina, Moral Neutrality and Primary Goods, in: Richardson, Henry S. / Weithman, Paul J. (Series Editors), The Philosophy of Rawls: A collection of Essays, New York / London 1999, Volume 1, 164-193. Schwartz, Justin, Relativism, Reflective Equilibrium, and Justice, Legal Studies 17 (1997), 128- 169. Schwerdtfeger, Gunther, Optimale Methodik der Gesetzgebung als Verfassungspflicht, in: FS Hans Peter Ipsen, Tübingen 1977, 172 ff. Seelmann, Kurt, Rechtsphilosophie, München 1994. 449 Sen, Amartya / Williams, Bernard, Utilitarianism and beyond, Cambridge 1982. Sen, Amartya, Rawls versus Bentham: An Axiomatic Examination of the Pure Distribution Problem, in: Daniels, Norman (Hrsg.) Reading Rawls. Critical Studies on Rawls A Theory of Justice, Oxford 1975, 283 ff. Seybold, Martin, Der Finanzausgleich im Kontext des deutschen Föderalismus: Perspektiven für einen zukünftigen Länderfinanzausgleich, Baden-Baden 2005. Siedler, Nina-Luisa, Gesetzgeber und Bundesverfassungsgericht: eine funktionell-rechtliche Kompetenzabgrenzung, Hamburg 1999. Siep, Ludwig, Rawls’ politische Theorie der Person, in: Hinsch, Wilfried (Hrsg.) Zur Idee des politischen Liberalismus: John Rawls in der Diskussion, Frankfurt am Main 1997, 380-395. Singer, Marcus George, Verallgemeinerung in der Ethik: Zur Logik moralischen Argumentierens, Frankfurt am Main 1975. Skouris, Panagiotis, Die Begründung von Rechtsnormen, Baden-Baden 2002. Smith, Adam, Theorie der ethischen Gefühle, herausgegeben von Walther Eckstein, Hamburg 1985. Smith, Adam, Der Wohlstand der Nationen, herausgegeben von Horst Claus Recktenwald, vollständige Ausgabe nach der 5. Auflage (London 1789), 6. Auflage, München 1993. Sobota, Katharina, Das Prinzip Rechtsstaat: Verfassungs- und verwaltungsrechtliche Aspekte, Tübingen 1997. Somek, Alexander, Rationalität und Diskriminierung: Zur Bindung der Gesetzgebung an das Gleichheitsrecht, Wien 2001. Starck, Christian, Der Gesetzesbegriff des Grundgesetzes: Ein Beitrag zum juristischen Gesetzesbegriff, Baden-Baden 1970. Starck, Christian, Die Bedeutung der Rechtsphilosophie für das positive Recht, in: Alexy / Dreier / Neumann (Hrsg.), Rechts- und Sozialphilosophie heute: Beiträge zur Standortbestimmung, Stuttgart 1991, 376-393. Starck, Christian, Besprechung zu Robert Alexy, Begriff und Geltung des Rechts, in: Der Staat 32 (1993), 473-478. Starck, Christian, Stichwort »Gesetz«: in Staatslexikon, Band 2, Freiburg / Basel / Wien 1986, Sp. 999 ff. Starck, Christian, Stichwort »Gesetzgebung«: in Staatslexikon, Band 2, Freiburg / Basel / Wien 1986, Sp. 1003 ff. Steiger, Organisatorische Grundlagen des parlamentarischen Regierungssystems, Berlin 1973. Stern, Klaus, Das Staatsrecht der Bundesrepublik Deutschland Band I: Grundbegriff und Grundlagen des Staatsrechts, Strukturprinzipien der Verfassung, 2. Auflage, München 1984. Stern, Klaus, Das Staatsrecht der Bundesrepublik Deutschland, Band II: Staatsorgane, Staatsfunktionen, Finanz- und Haushaltsverfassung, Notstandsverfassung, München 1980. Stern, Klaus, Das Staatsrecht der Bundesrepublik Deutschland, Band III/2 Allgemeine Lehren der Grundrechte (unter Mitwirkung von Michael Sachs), München 1994. Storost, Ulrich, Fachplanung und Wirtschaftsstandort Deutschland: Rechtsfolgen fehlerhafter Planung, in: NVwZ 1998, 797-805. Strangas, Johannes, Kritik der kantischen Rechtsphilosophie: Ein Beitrag zur Herstellung der Einheit der praktischen Philosophie, Köln / Wien 1988. Suhr, Dieter, Repräsentation in Staatslehre und Sozialpsychologie, in: Der Staat (1981), 517-538. Tettinger, Peter J., Fairness als Rechtsbegriff im Deutschen Recht, in: Der Staat 36 (1997), 575- 595. Thompson, Dennis F., Public Reason and Precluded Reasons, in: Fordham Law Review 2004, 2073-2088. 450 Thöni, Erich, Politökonomische Theorie des Föderalismus: Eine kritische Bestandsaufnahme, Baden-Baden 1986. Trapp, Manfred, Adam Smith – politische Philosophie und politische Ökonomie, Göttingen 1987. Tschentscher, Axel, Prozedurale Theorien der Gerechtigkeit, Baden-Baden 2000. Unruh, Peter, Die Herrschaft der Vernunft: Zur Staatsphilosophie Immanuel Kants, Baden-Baden 1993. v. Aquin, Thomas, Summa Theologica, Deutsche-Thomas Ausgabe (Band 13), Heidelberg 1977. v. Aquin, Thomas, Summa Theologica, Deutsche-Thomas Ausgabe (Band 17b), Heidelberg 1966. v. Arnim, Hans Herbert, Gemeinwohl und Gruppeninteressen: Die Durchsetzungsschwäche allgemeiner Interessen in der pluralistischen Demokratie, Frankfurt am Main 1977. v. Arnim, Hans Herbert, Zur »Wesentlichkeitstheorie« des Bundesverfassungsgerichts, in: DVBl. 1987, 1241-1249. v. Arnim, Hans Herbert / Brink, Stefan, Methodik der Rechtsbildung unter dem Grundgesetz: Grundlagen einer verfassungsorientierten Rechtsmethodik, Speyer 2001. v. Bogdandy, Armin, Gubernative Rechtsetzung, Tübingen 2000. v. den Brink, Bert, Politischer Liberalismus und ziviler Perfektionismus, in: DZPhil 50 (2002), 907 ff. v. Danwitz, Thomas, Rechtliche Optimierungsgebote oder Rahmensetzungen für das Verwaltungshandeln, in: DVBl. 1998, 928-941. v. der Lühe, Astrid, Stichwort»Unparteilichkeit«, in: Historisches Wörterbuch der Philosophie, Band 11, Basel 2001, Sp. 252 ff. v. der Pfordten, Dietmar, Rechtsethik, München 2001. v. Mangoldt, Hermann / Klein, Friedrich / Starck, Christian, Bonner Grundgesetz Kommentar, Band 1, Präambel, Art. 1-19, 5. Auflage, München 2005. v. Mangoldt, Hermann / Klein, Friedrich / Starck, Christian, Bonner Grundgesetz Kommentar, Band 2, Art. 20-78, 4. Auflage, München 2000. v. Mangoldt, Hermann / Klein, Friedrich / Starck, Christian, Bonner Grundgesetz Kommentar, Band 3, Art. 79-146, 4. Auflage, München 2001. v. Manz, Hans Georg, Fairneß und Vernunftrecht, Hildesheim / Zürich / New York 1992. v. Münch, Ingo, Staatsrecht II, 5. Auflage, Stuttgart 2002. v. Münch, Ingo / Kunig, Philip, Grundgesetzkommentar, Band 1: Präambel bis Art. 19, 5. Auflage, München 2000. v. Münch, Ingo / Kunig, Philip, Grundgesetzkommentar, Band 2: Art. 20 bis Art. 69 , 4./5. Auflage, München 2001. v. Münch, Ingo / Kunig, Philip, Grundgesetzkommentar, Band 3: Art. 70 bis Art. 146, 4./5. Auflage, München 2003. v. Münch, Ingo / Kunig, Philip, Grundgesetzkommentar, Band 3: Art. 70 bis Art. 146, 3. Auflage, München 1996. v. Velden, Willem G., Die formale Allgemeinheit des materiellen Gesetzes, in: Rechtstheorie 22 (1991), 329 ff. v. Donselaar, Gus, Gerechtigkeit, Übereinstimmung und Pluralismus, in: DZPhil 50 (2002), 945 ff. Vermeule, Adrian, Veil of Ignorance Rules in Constitutional Law, in: The Yale Law Journal, Volume 111 (2001), 399-433. Vogel, Hans-Jochen, Entscheidungen des Parlaments in eigener Sache, in: ZG 1992, 293-302. Vogel, Klaus, Grundzüge des Finanzrechts des Grundgesetzes, in Isensee, Josef / Kirchhof, Paul (Hrsg.), Handbuch des Staatsrechts Band IV, Heidelberg 1990, § 87, 3 ff. 451 Voss, Friedrich, Der Verfassungsvertrag Finanzausgleich nach Art. 107 II GG, in: BayVBl. 1986, 326 ff. Vossenkuhl, Wilhelm, Sidgwicks Utilitarismus in: Gähde, Ulrich / Schrader, Wolfgang H. (Hrsg.) Der klassische Utilitarismus. Einflüsse – Entwicklungen – Folgen, Berlin 1992, 111 ff. Wacke, Gerhard, Das Finanzwesen der Bundesrepublik: Die Einwirkung der Finanzfunktion auf Gesetzgebung, Verwaltung und Rechtsprechung im Bonner Grundgesetz, Tübingen 1950. Wagner, Helmut, Gesetzesfolgenabschätzung – Modeerscheinung oder Notwendigkeit, in: ZRP 1999, 480 ff. Wahl, Rainer, Der Vorrang der Verfassung, in: Der Staat 20 (1981), 485-516. Wahl, Rainer / Dreier, Johannes, Entwicklung des Fachplanungsrechts, in: NVwZ 1999, 606 ff. Wälde, Thomas W., Juristische Folgenorientierung, Königsstein/Ts. 1979. Waldhoff, Christian, Reformperspektiven der bundesstaatlichen Finanzverfassung im gestuften Verfahren, in: ZG 2000, 194 ff. Walther, Manfred, Utilitaristische Rechtstheorie als Theorie der naturwüchsigen Genese regelgeleiteter und sanktionsbewehrter Kooperation, in: Mastronardi, Philippe, Das Recht im Spannungsfeld utilitaristischer und deontologischer Ethik, ARSP Beiheft 94, Stuttgart 2004, 11-28. Wassermann, Rudolf (Gesamtherausgeber), Kommentar zum Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland in zwei Bänden, Reihe Alternativkommentare, Band 2, Art. 21-146, Neuwied/Darmstadt 1984. Wefelmeier, Christian, Repräsentation und Abgeordnetenmandat: Zur aktuellen Bedeutung des Art. 38 I S. 2 GG, Stuttgart / München / Hannover / Berlin 1991. Weiß, Wolfgang, Über Maßstäbegesetze als neue Kategorie der Gesetzgebung, in: ZG 2001, 210 ff. Welzel, Hans, Naturrecht und materiale Gerechtigkeit, 4. Auflage, Göttingen 1980. Wendt, Rudolf, Finanzhoheit und Finanzausgleich, in: Isensee, Josef / Kirchhof Paul (Hrsg.), Handbuch des Staatsrechts Band IV, Heidelberg 1990, § 104, 1021 ff. Weyreuther, Felix, Rechtliche Bindung und gerichtliche Kontrolle planender Verwaltung im Bereich des Bodenrechts, in: BauR 1977, 293-309. Wieland, Joachim, Das Konzept eines Maßstäbegesetzes zum Finanzausgleich, in: DVBl. 2000, 1310 ff. Wieland, Wolfgang, Platon und die Formen des Wissens, 2. Auflage, Göttingen 1999. Wiese, Walter, Das Amt des Abgeordneten, in: AöR 101 (1976) , 548-576. Wilkes, Florian, John Rawls, Theorie der Gerechtigkeit und Ronald Dworkin, These der Rechte: Positionen neuer amerikanischer Rechtsphilosophie zwischen Liberalismus, Utilitarismus, Positivismus und Naturrecht, Frankfurt am Main / Berlin / Bern / New York / Paris 1997. Willoweit, Dietmar, Deutsche Verfassungsgeschichte: Vom Frankenreich bis zur Wiedervereinigung Deutschlands, 5. Auflage, München 2005. Wilms, Heinrich, Ausländische Einwirkungen auf die Entstehung des Grundgesetzes, Stuttgart 1999. Wimmer, Reiner, Universalisierung in der Ethik: Analyse, Kritik und Rekonstruktion ethischer Rationalitätsansprüche, Frankfurt am Main 1980. Wimmer, Reiner, Stichwort »Universalisierung«, in: Historisches Wörterbuch der Philosophie, Band 11, Basel 2001, Sp. 199 ff. Wittmann, Roland, Ethik und Gesetzgebung, in: FS für Scholler, Heidelberg 1991, 35-48. Wolff, Robert Paul, Understanding Rawls: A Reconstruction and Critique of A Theory of Justice, Princeton University Press, New Jersey, 1977. 452 Würtenberger, Thomas, Zur Legitimität des Grundgesetzes in historischer Perspektive, in: Brugger, Winfried (Hrsg.), Legitimation des Grundgesetzes aus Sicht von Rechtsphilosophie und Gesellschaftstheorie, Baden-Baden 1996, 21-46. Würtenberger, Thomas, Rechtliche Optimierungsgebote oder Rahmensetzungen für das Verwaltungshandeln, in: VVDStRL 58 (1999), 139-177. Young, Iris M., Towards a Critical Theory of Justice, in: Richardson, Henry S. / Weithman, Paul J. (Series Editors), The Philosophy of Rawls. A collection of Essays, New York / London 1999, Volume 5, 295-320. Zahn, Karl-hristian, Gesetz und Einzelakt: Eine Untersuchung über die Bedeutung des Allgemeinen für den Gesetzesbegriff, Göttingen 1963. Zeh, Wolfgang, Wille und Wirkung der Gesetze: Verwaltungswissenschaftliche Untersuchung am Beispiel des Städtebauförderungsgesetzes, Bundesimmissionsschutzgesetzes, Fluglärmgesetzes und Bundesausbildungsförderungsgesetzes, Heidelberg 1984. Zeh, Wolfgang, Impulse und Initiativen zur Gesetzgebung, in: Schreckenberger, Waldemar (Hrsg.), Grundfragen der Gesetzgebungslehre: Aktualisierte Vorträge eines Seminars zur Gesetzgebungslehre (1996) an der Deutschen Hochschule für Verwaltungswissenschaften Speyer, Berlin 2000, 32 ff. Zeidler, Karl, Maßnahmegesetz und klassisches Gesetz, Karlsruhe 1961. Zippelius, Reinhold, Zur Rechtfertigung des Mehrheitsprinzips in der Demokratie, Mainz / Stuttgart / Wiesbaden 1987. Zippelius, Rheinhold, Allgemeine Staatslehre, 14. Auflage, München 2003. Zolo, Danilo, Die demokratische Fürstenherrschaft: Für eine realistische Theorie der Politik, Göttingen 1997. Zuck, Rüdiger, Danke, Richter Kirchhof, danke!, in: NJW 2000,1087 ff.

Chapter Preview

References

Zusammenfassung

In seiner Entscheidung zum Länderfinanzausgleich hat das Bundesverfassungsgericht 1999 auf eine rechtsphilosophische Figur, John Rawls’ berühmten „Schleier des Nichtwissens“, zurückgegriffen. Dieser „Schleier“ ist in Rawls’ Werken Teil eines fiktiven Urzustands und bewirkt, dass die Entscheidungsträger ihre eigenen Interessen nicht kennen. Wenig beachtet wurde jedoch der Umstand, dass Rawls auch im Bereich der idealen Gesetzgebung auf diese Gedankenfigur verweist.

Die Arbeit setzt sich zunächst intensiv mit diesen Textpassagen auseinander, um in einem nächsten Schritt zu untersuchen, inwieweit Gesetzgebung unter dem Grundgesetz mit dem Gedanken eines unparteilichen Abgeordneten vereinbar ist.

Das Werk richtet sich an Verfassungsjuristen und Rechtsphilosophen.