Content

Udo Weiß, Abkürzungsverzeichnis in:

Udo Weiß

Strafbare Insolvenzverschleppung durch den director einer Ltd., page 15 - 20

1. Edition 2009, ISBN print: 978-3-8329-4050-8, ISBN online: 978-3-8452-1301-9 https://doi.org/10.5771/9783845213019

Series: Schriftenreihe zum deutschen, europäischen und internationalen Wirtschaftsstrafrecht, vol. 9

Bibliographic information
15 Abkürzungsverzeichnis a.A. anderer Ansicht ABl. Amtsblatt Abs. Absatz AC Law Reports: Appeal Cases AcP Archiv für civilistische Praxis ADHGB Allgemeines Deutsches Handelsgesetzbuch a.E. am Ende a. F. alter Fassung AG Amtsgericht; Aktiengesellschaft; Die Aktiengesellschaft. Zeitschrift für das gesamte Aktienwesen AktG Aktiengesetz All ER The All England Law Reports Alt. Alternative Anh. Anhang Anm. Anmerkung AnwBl Anwaltsblatt Art. Artikel Artt. Artikel (pl.) AT Allgemeiner Teil Aufl. Auflage BAG Bundesarbeitsgericht BAGE Entscheidungen des Bundesarbeitsgerichts BayObLG Bayerisches Oberstes Landesgericht BB Der Betriebsberater BC Bilanzbuchhalter und Controller BCC British Company Law Cases BCLC Butterworth’s Company Law Cases Bd. Band Beschl. Beschluss BFH Bundesfinanzhof BFHE Sammlung der Entscheidungen des Bundesfinanzhofs BGB Bürgerliches Gesetzbuch BGBl. Bundesgesetzblatt BGH Bundesgerichtshof BGHSt Entscheidungen des Bundesgerichtshofes in Strafsachen BGHZ Entscheidungen des Bundesgerichtshofes in Zivilsachen. BMJ Bundesministerium der Justiz BPIR Bankruptcy and Personal Insolvency Reports 16 BSG Bundessozialgericht BT-Drs. Drucksache des Deutschen Bundestages BVerfG Bundesverfassungsgericht BVerfGE Entscheidungen des Bundesverfassungsgerichts bzw. beziehungsweise CA Companies Act CDDA Company Director Disqualification Act Ch. Law Reports: Chancery Division COMI centre of main interests DB Der Betrieb ders. derselbe d.h. das heißt dies. dieselbe DNotZ Deutsche Notarzeitschrift (zuvor: Zeitschrift des Deutschen Notarvereins) DRiZ Deutsche Richterzeitung DStR Deutsches Steuerrecht DZWIR Deutsche Zeitschrift für Wirtschafts- und Insolvenzrecht EBLR European Business Law Review EBOR European Business Organization Law Review EG Europäische Gemeinschaft/-en; Einführungsgesetz EGV Vertrag zur Gründung der Europäischen Gemeinschaft Einl. Einleitung Entw. Entwurf EU Europäische Union EuGH Gerichtshof der Europäischen Gemeinschaft EuGVO Verordnung (EG) Nr. 44/2001 des Rates über die gerichtliche Zuständigkeit und die Vollstreckung gerichtlicher Entscheidungen in Zivil- und Handelssachen EuInsVO Verordnung (EG) Nr. 1346/2000 des Rates über Insolvenzverfahren EuZW Europäische Zeitschrift für Wirtschaftsrecht EVÜ Europäisches Übereinkommen über das auf vertragliche Schuldverhältnisse anzuwendende Recht EWCA Civ England and Wales Court of Appeal (Civil Division) Decisions EWHC England and Wales High Court (Chancery Division) Decisions EWG Europäische Wirtschaftsgemeinschaft EWiR Entscheidungen zum Wirtschaftsrecht. Kurzkommentare EWIV Europäische Wirtschaftliche Interessenvereinigung EWS Europäisches Wirtschafts- und Steuerrecht f. folgende/-r ff. folgende (pl.) FGG Gesetz über die Angelegenheiten der freiwilligen Gerichtsbarkeit Fn. Fußnote FS Festschrift 17 GA Goltdammer’s Archiv für Strafrecht GBl. Gesetzblatt GbR Gesellschaft bürgerlichen Rechts GenG Gesetz betreffend die Erwerbs- und Wirtschaftsgenossenschaften GeS Zeitschrift für Gesellschafts- und Steuerrecht GesO Gesamtvollstreckungsordnung GewArch Gewerbearchiv. Zeitschrift für Gewerbe- und Wirtschaftsverwaltungsrecht GG Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland ggf. gegebenenfalls GK Großkommentar GmbH Gesellschaften mit beschränkter Haftung GmbHG Gesetz betreffend die Gesellschaften mit beschränkter Haftung GmbHR GmbH-Rundschau HambK Hamburger Kommentar HGB Handelsgesetzbuch HK Heidelberger Kommentar h.M. herrschende Meinung Hrsg. Herausgeber HS Halbsatz IA Insolvency Act 1986 i.d.F. in der Fassung i.d.R. in der Regel IEHC High Court of Ireland Decisions i.e.S. im engeren Sinn ILRM Irish Law Reports Monthly INF Die Information für Steuerberater und Wirtschaftsprüfer InsO Insolvenzordnung InsR Insolvenzrecht IPR Internationales Privatrecht IPRax Praxis des Internationalen Privatrechts IPRspr. Die deutsche Rechtsprechung auf dem Gebiete des Internationalen Privatrechts IR The Irish Reports i.S.d. im Sinn des/der i.V.m. in Verbindung mit i.w.S. im weiteren Sinn JBL The Journal of Business Law JBl. Juristische Blätter JR Juristische Rundschau JW Juristische Wochenschrift JZ Juristenzeitung KG Kommanditgesellschaft; Kammergericht KGaA Kommanditgesellschaft auf Aktien KO Konkursordnung 18 KTS Zeitschrift für Insolvenzrecht, Konkurs, Treuhand, Sanierung (zuvor: Zeitschrift für Konkurs-, Treuhand- und Schiedsgerichtswesen) KWG Gesetz über das Kreditwesen L.A. Liber Amicorum LG Landgericht LK Leipziger Kommentar Ltd. private company limited by shares LS Leitsatz MDR Monatsschrift für Deutsches Recht MK Münchener Kommentar m.w.N. mit weiteren Nachweisen NJW Neue Juristische Wochenschrift NJW-RR Neue Juristische Wochenschrift. Rechtsprechungs-Report Zivilrecht n.F. neuer Fassung NK Nomos-Kommentar Nr. Nummer Nrn. Nummern NStZ Neue Zeitschrift für Strafrecht NZG Neue Zeitschrift für Gesellschaftsrecht NZI Neue Zeitschrift für das Recht der Insolvenz und Sanierung ÖJZ Österreichische Juristenzeitung oHG offene Handelsgesellschaft OLG Oberlandesgericht OLG-Report OLG-Report. Zivilrechtsprechung der Oberlandesgerichte OstEurR Osteuropa-Recht OWiG Gesetz über Ordnungswidrigkeiten Plc. public company limited by shares Pr.- Preußische/-r/-s PStR Praxis Steuerstrafrecht RabelsZ Zeitschrift für ausländisches und internationales Privatrecht RG Reichsgericht RGBl. Reichsgesetzblatt RGSt Entscheidungen des Reichsgerichts in Strafsachen RGZ Entscheidungen des Reichsgerichts in Zivilsachen. Amtliche Sammlung der Reichsgerichtsentscheidungen in Zivilsachen RIW Recht des Internationalen Wirtschaft (Betriebsberater International) Rn. Randnummer/-n Rspr. Rechtsprechung s. siehe; section S. Seite; Satz SCE Europäische Genossenschaft SE Europäische Aktiengesellschaft SK Systematischer Kommentar 19 Slg. Sammlung sog. sogenannte/-r/-s ss. sections (pl.) Stbg. Die Steuerberatung StGB Strafgesetzbuch StPO Strafprozessordnung str. streitig SWI Steuer- und Wirtschaft International u.ä. und ähnliche/-r/-s UKHL United Kingdom House of Lords Decisions Urt. Urteil v. von vgl. vergleiche VAG Gesetz über die Beaufsichtigung der privaten Versicherungsunternehmen und Bausparkassen (Versicherungsaufsichtsgesetz) VO Verordnung WiKG Gesetz zur Bekämpfung der Wirtschaftskriminalität WIRO Wirtschaft und Recht in Osteuropa. Zeitschrift zur Rechts- und Wirtschaftsentwicklung in den Staaten Mittel- und Osteuropas wistra Zeitschrift für Wirtschafts- und Steuerstrafrecht (zuvor: Zeitschrift für Wirtschaft, Steuer, Strafrecht) WLR Weekly Law Reports WM Zeitschrift für Wirtschafts-, Bankrecht. Wertpapiermitteilungen Teil IV WpHG Wertpapierhandelsgesetz z.B. zum Beispiel ZEuP Zeitschrift für Europäisches Privatrecht ZGR Zeitschrift für Unternehmens- und Gesellschaftsrecht ZHR Zeitschrift für das gesamte Handels- und Wirtschaftsrecht ZInsO Zeitschrift für das gesamte Insolvenzrecht ZIP Zeitschrift für Wirtschaftsrecht (zuvor: Zeitschrift für die Insolvenzpraxis; Zeitschrift für Wirtschaftsrecht und Insolvenzpraxis) ZPO Zivilprozessordnung ZStW Zeitschrift für die gesamte Strafrechtswissenschaft ZVerglRWiss Zeitschrift für Vergleichende Rechtswissenschaft ZVI Zeitschrift für Verbraucher- und Privat-Insolvenzrecht ZZP Zeitschrift für Zivilprozeß

Chapter Preview

References

Zusammenfassung

Nach noch herrschender Meinung kann der director einer englischen private company limited by shares (Ltd.) nicht wegen Insolvenzverschleppung nach § 84 Abs. 1 Nr. 2 GmbHG bestraft werden. Dem tritt der Autor entgegen und zeigt, dass mit dieser Strafvorschrift sehr wohl gegen gläubigergefährdendes Verhalten des directors einer Ltd. vorzugehen ist.

Denn die Auslegung des Begriffs „Geschäftsführer“ ergibt, dass dieser die Organe ausländischer Gesellschaften mit beschränkter Haftung einbezieht. Für die Organe solcher Gesellschaften besteht auch eine Insolvenzantragspflicht nach § 64 Abs. 1 GmbHG, weil diese Vorschrift dem Insolvenzrecht zuzuordnen und über Art. 4 Abs. 1 EuInsVO anwendbar ist.

Darauf aufbauend werden die Besonderheiten des § 84 Abs. 1 Nr. 2 GmbHG im Fall der Insolvenz einer Ltd. dargestellt, z.B. die Strafbarkeit nach der dissolution, die Begehung durch einen shadow director, die Aufstellung des Überschuldungsstatus und die Antragstellung im Ausland. Abschließend wird die Vereinbarkeit der Insolvenzantragspflicht und ihrer Strafbewehrung mit dem Recht der EG behandelt. Die gefundenen Ergebnisse sind im Wesentlichen auf § 15a Abs. 4 InsO n.F. übertragbar.