Content

Julia Stubenrauch, Literaturverzeichnis in:

Julia Stubenrauch

Gemeinsame Verbunddateien von Polizei und Nachrichtendiensten, page 267 - 280

Eine verfassungsrechtliche Untersuchung am Beispiel der Antiterrordatei

1. Edition 2009, ISBN print: 978-3-8329-4043-0, ISBN online: 978-3-8452-1337-8 https://doi.org/10.5771/9783845213378

Series: Frankfurter Studien zum Datenschutz, vol. 35

Bibliographic information
267 Literaturverzeichnis Achelpöhler, Wilhelm/ Niehaus, Holger: Rasterfahndung als Mittel zur Verhinderung von Anschlägen islamistischer Terroristen in Deutschland, DÖV 2003, 49ff. Albers, Marion: Faktische Grundrechtsbeeinträchtigungen als Schutzbereichsproblem, DVBl. 1996, 233ff. -: Informationelle Selbstbestimmung, Baden-Baden 2005. -: Terrorismusbekämpfung und Datenschutz, in: Sigrid Schubert/ Bernd Reusch/ Norbert Jesse (Hrsg.), Informatik bewegt Informatik 2002 – 32. Jahrestag der Gesellschaft für Informatik e.V., Ergänzungsband, Bonn 2002, S. 81ff. (zit. Albers, in: Informatik bewegt). Albert, Helmut: Das „Trennungsgebot“ – ein für Polizei und Verfassungsschutz überholtes Entwicklungskonzept?, ZRP 1995, 105ff. Albrecht, Peter-Alexis: Die vergessene Freiheit: Strafrechtsprinzipien in der europäischen Sicherheitsdebatte, KritV 86 (2003), 125ff. Alexy, Robert: Theorie der Grundrechte, 1. Aufl., Baden-Baden 1985. Arzt, Gunther: Anmerkung zu BGH, Urt. v. 19.6.1970 – IV ZR 45/69, JZ 1971, 388ff. Asbrock, Bernd: Der Richtervorbehalt – prozedurale Grundrechtssicherung oder rechtsstaatliches Trostpflaster?, ZRP 1998, 17ff. Aulehner, Josef: Polizeiliche Gefahren- und Informationsvorsorge: Grundlagen, Rechts- und Vollzugsstrukturen, dargestellt auch im Hinblick auf die deutsche Beteiligung an einem Europäischen Polizeiamt (Europol), Berlin 1998 (zit. Aulehner, Gefahren- und Informationsvorsorge). Badura, Peter: Staatsrecht: Systematische Erläuterungen des Grundgesetzes für die Bundesrepublik Deutschland, 3. Aufl., München 2003 (zit. Badura, Staatsrecht). -: Arten der Verfassungsrechtssätze in: Josef Isensee/ Paul Kirchhof (Hrsg.), Handbuch des Staatsrechts der Bundesrepublik Deutschland, Band VII Normativität und Schutz der Verfassung – Internationale Beziehungen, Heidelberg 1992, § 159, S. 33ff. (zit. Badura, in: HdbStR VII, § 159). Baldus, Manfred: Nachrichtendienste – Beobachtung völkerverständigungswidriger Bestrebungen, ZRP 2002, 400ff. -: Präventive Wohnraumüberwachung durch Verfassungsschutzbehörden der Länder: Ein gesetzestechnisch unausgegorenes und verfassungsrechtlich zweifelhaftes Mittel zur Terrorismusbekämpfung?, NVwZ 2003, 1289ff. Baumann, Fritz-Achim: Verfassungsschutz und Polizei, in: Franz Josef Düwell (Hrsg.), Anwalt des Rechtsstaats: Festschrift für Diether Posser zum 75. Geburtstag, Köln 1997, S. 299ff. (zit. Baumann, in: FS f. Posser). Baumann, Karsten: Vernetzte Terrorismusbekämpfung oder Trennungsgebot, DVBl. 2005, 798ff. Baumann, Reinhold: Stellungnahme zu den Auswirkungen des Urteils des Bundesverfassungsgerichts vom 15.12.1983 zum Volkszählungsgesetz 1983, DVBl. 1984, 612ff. Bäumler, Helmut: Der Auskunftsanspruch des Bürgers gegenüber den Nachrichtendiensten, NVwZ 1988, 199ff. -: Informationsverarbeitung im Polizei- und Strafverfahrensrecht, in: Hans Lisken/ Erhard Denninger (Hrsg.), Handbuch des Polizeirechts, 3. Aufl., München 2001, J, S. 735ff. (zit. Bäumler, in: HdbPolR, 3. Aufl., J). 268 Bausback, Winfried: Fesseln für die wehrhafte Demokratie?, NJW 2006, 1922ff. -: Rasterfahndung als Mittel der vorbeugenden Verbrechensbekämpfung – Notwendigkeit einer Vereinheitlichung der landesrechtlichen Regelungen angesichts des internationalen Terrorismus? -, BayVBl. 2002, 713ff. Benda, Ernst: Privatsphäre und „Persönlichkeitsprofil“: Ein Beitrag zur Datenschutzdiskussion, in: Gerhard Leibholz/ Hans Joachim Faller/ Paul Mikat/ Hans Reis (Hrsg.), Menschenwürde und freiheitliche Rechtsordnung: Festschrift für Willi Geiger zum 65. Geburtstag, Tübingen 1974, S. 23ff. (zit. Benda, in: FS f. Willi Geiger). Bethge, Herbert: Der Grundrechtseingriff, VVDStRL (57) 1998, 7ff. Bielefeldt, Heiner: Zur Unvereinbarkeit von Folter und Rechtsstaatlichkeit, APuZ 36 (2006), 3ff. Bizer, Johann: Forschungsfreiheit und informationelle Selbstbestimmung: Gesetzliche Forschungsregelungen zwischen grundrechtlicher Förderungspflicht und grundrechtlichem Abwehrrecht, Baden-Baden 1992 (zit. Bizer, Forschungsfreiheit und informationelle Selbstbestimmung). -: Das Recht der Protokollierung, DuD 2006, 270ff. -: Politik der Inneren Sicherheit, DuD 2002, 741ff. Böckenförde, Ernst-Wolfgang: Schutzbereich, Eingriff, Verfassungsimmanente Schranken: Zur Kritik gegenwärtiger Grundrechtsdogmatik, Der Staat (42) 2003, 165ff. Brenneisen, Hartmut: Heiligt der Zweck die Mittel? – Besondere Ermittlungsmethoden der Polizei, DuD 2004, 711ff. Brenner, Michael: Bundesnachrichtendienst im Rechtsstaat: Zwischen geheimdienstlicher Effizienz und rechtsstaatlicher Kontrolle, Baden-Baden 1990 (zit. Brenner, Bundesnachrichtendienst). Brugger, Winfried: Freiheit und Sicherheit: Eine staatstheoretische Skizze mit praktischen Beispielen, Baden-Baden 2004 (zit. Brugger, Freiheit und Sicherheit). -: Vom unbedingten Verbot der Folter zum bedingten Recht auf Folter?, JZ 2000, 165ff. Bryde, Brun-Otto. Die Einheit der Verwaltung als Rechtsproblem, VVDStRL (46) 1988, 181ff. v. Bubnoff, Eckhart: Terrorismusbekämpfung – eine weltweite Herausforderung, NJW 2002, 2672ff. Bull, Hans Peter: Datenschutz und Ämter für Verfassungsschutz, in: Bundesministerium des Inneren (Hrsg.), Verfassungsschutz und Rechtsstaat: Beiträge aus Wissenschaft und Praxis, Köln 1981, S. 133ff. (zit. Bull, in: Verfassungsschutz und Rechtsstaat). -: Neue Konzepte, neue Instrumente? Zur Datenschutz-Diskussion des Bremer Juristentages, ZRP 1998, 310ff. -: Polizeiliche und nachrichtendienstliche Befugnisse zur Verdachtsgewinnung, in: Lerke Osterloh/ Karsten Schmidt/ Hermann Weber (Hrsg.), Staat, Wirtschaft, Finanzverfassung: Festschrift für Peter Selmer zum 70. Geburtstag, Berlin 2004, S. 29ff. (zit. Bull, in: FS f. Selmer). -: Zweifelsfragen um die informationelle Selbstbestimmung – Datenschutz als Datenaskese?, NJW 2006, 1617ff. Calliess, Christian: Sicherheit im freiheitlichen Rechtsstaat – Eine verfassungsrechtliche Gratwanderung mit staatstheoretischem Kompass, ZRP 2002, 1ff. -: Schutzpflichten, in: Detlef Merten/ Hans-Jürgen Papier (Hrsg.), Handbuch der Grundrechte in Deutschland und Europa, Band II Grundrechte in Deutschland: Allgemeine Lehren I, Heidelberg 2006, § 44, S. 963ff. (zit. Calliess, in: HdbGR II/1, § 44). 269 Denninger, Erhard: Amtshilfe im Bereich der Verfassungsschutzbehörden, in: Bundesministerium des Inneren (Hrsg.), Verfassungsschutz und Rechtsstaat: Beiträge aus Wissenschaft und Praxis, Köln 1981, S. 19ff. (zit. Denninger, in: Verfassungsschutz und Rechtsstaat). -: Das Recht auf informationelle Selbstbestimmung und Innere Sicherheit, KJ 18 (1985), 215ff. -: Der Präventions-Staat, KJ 21 (1988), 1ff. -: Die Trennung von Verfassungsschutz und Polizei und das Grundrecht auf informationelle Selbstbestimmung, ZRP 1981, 231ff. -: Freiheit durch Sicherheit? Anmerkungen zum Terrorismusbekämpfungsgesetz, StV 2002, 96ff. -: Freiheit durch Sicherheit? Wie viel Schutz der inneren Sicherheit verlangt und verträgt das deutsche Grundgesetz?, KJ 35 (2002), 467ff. -: Verfassungsrechtliche Grenzen des Lauschens: Der „große Lauschangriff“ auf dem Prüfstand der Verfassung, ZRP 2004, 101ff. -: Polizeiaufgaben, in: Hans Lisken/ Erhard Denninger (Hrsg.), Handbuch des Polizeirechts, 4. Aufl., München 2007, E, S. 299ff. (zit. Denninger, in: HdbPolR, E). -/ Petri, Thomas: Normenklarheit und Normbestimmtheit im Polizeirecht – Sieben Thesen, in: Helmut Bäumler (Hrsg.): „Polizei und Datenschutz“ – Neupositionierung im Zeichen der Informationsgesellschaft, Neuwied 1999, S. 13ff. (zit. Denninger/Petri, in: Polizei und Datenschutz). -/ Hoffmann-Riem, Wolfgang/ Schneider, Hans-Peter/ Stein, Ekkehardt (Hrsg.): Kommentar zum Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland, Loseblatt, 3. Aufl., Neuwied 2002 (zit. AK- GG-Bearbeiter). Der Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit (Schaar, Peter): Stellungnahme zu dem Gesetzentwurf zur Errichtung gemeinsamer Dateien von Polizeibehörden und Nachrichtendiensten des Bundes und der Länder, BT-Drs. 16/2950 zur Vorbereitung der öffentlichen Anhörung des Innenausschusses des Deutschen Bundestages am 6. November 2006, Bonn 2006 (zit. Der Bundesbeauftragte für Datenschutz, Stellungnahme zum ATDG-Entwurf). Deutsche Vereinigung für Datenschutz e.V. (Hilbrans, Sönke, Vorsitzender): Stellungnahme zu dem Gesetzentwurf zur Errichtung gemeinsamer Dateien von Polizeibehörden und Nachrichtendiensten des Bundes und der Länder, BT-Drs. 16/2950 zur Vorbereitung der öffentlichen Anhörung des Innenausschusses des Deutschen Bundestages am 6. November 2006, Bonn 2006 (zit. Deutsche Vereinigung für Datenschutz e.V., Stellungnahme zum ATDG-Entwurf). Deutscher Bundestag (16. Wahlperiode): Innenausschuss-Protokoll, 24. Sitzung, Öffentliche Anhörung von Sachverständigen zu „Anti-Terror-Datei und Terrorismusbekämpfungsergänzungsgesetz“ am 6.11.2006 (zit. Sachverständiger, Innenausschuss-Protokoll Nr. 16/24). Dietlein, Johannes: Die Lehre von den grundrechtlichen Schutzpflichten, Berlin 1992 (zit. Dietlein, Schutzpflichten). Dreier, Horst (Hrsg.): Grundgesetz Kommentar, Band I, Art. 1-19, 2. Aufl., Tübingen 2004 (zit. Bearbeiter, in: Dreier, GG). Dürig, Günter: Art. 2 des Grundgesetzes und die Generalermächtigung zu allgemeinpolizeilichen Maßnahmen, AöR 79 (1953/1954), 57ff. Duttge, Gunnar: Recht auf Datenschutz: Ein Beitrag zur Interpretation der grundrechtlichen Schutzbereiche, Der Staat 36 (1997), 281ff. Düx, Heinz: Globale Sicherheitsgesetze und weltweite Erosion von Grundrechten: Statt „Feindstrafrecht“ globaler Ausbau demokratischer Rechte, ZRP 2003, 189ff. 270 Eckhoff, Rolf: Der Grundrechtseingriff, Berlin 1992. Ehmann, Horst: Prinzipien des deutschen Datenschutzrechts – unter Berücksichtigung der Datenschutz-Richtlinie der EG vom 24.10.1995 – (2. Teil), RDV 1999, 12ff. Ekhardt, Felix: Folterverbot, Menschenwürde und absoluter Lebensschutz, NJ 2006, 64ff. Ernst, Markus A.: Verarbeitung und Zweckbindung von Informationen im Strafprozess, Berlin 1993 (zit. Ernst, Verarbeitung und Zweckbindung). Evers, Hans-Ulrich: Verfassungsschutz und Polizei, in: Bundesministerium des Inneren (Hrsg.), Verfassungsschutz und Rechtsstaat: Beiträge aus Wissenschaft und Praxis, Köln 1981, S. 65ff. (zit. Evers, in: Verfassungsschutz und Rechtsstaat). Ferse, Hartmut: OK – (K)eine Aufgabe für den Verfassungsschutz, KritV 77 (1994), 256ff. Fritsche, Klaus-Dieter/ Eisvogel, Alexander: Freiheitlichkeit und Sicherheit in der Bundesrepublik Deutschland, ZFIS 1998, 195ff. Gallwas, Hans-Ullrich: Der allgemeine Konflikt zwischen dem Recht auf informationelle Selbstbestimmung und der Informationsfreiheit, NJW 1992, 2785ff. -: Verfassungsrechtliche Grundlagen des Datenschutzes, Der Staat 18 (1979), 507ff. -: Zum Prinzip der Erforderlichkeit im Datenschutzrecht, in: Fritjof Haft/ Winfried Hassemer/ Ulfrid Neumann/ Wolfgang Schild/ Ulrich Schroth (Hrsg.), Strafgerechtigkeit: Festschrift für Arthur Kaufmann zum 70. Geburtstag, Heidelberg 1993, S. 819ff. (zit. Gallwas, in: FS f. Kaufmann). Garstka, Hansjürgen: Empfiehlt es sich, Notwendigkeit und Grenzen des Schutzes personenbezogener – auch grenzüberschreitender – Informationen neu zu bestimmen? – Beitrag für das Deutsche Verwaltungsblatt, Begleitheft zum 62. Deutschen Juristentag 1998 -, DVBl. 1998, 981ff. Geiger, Andreas: Die Einwilligung in die Verarbeitung von persönlichen Daten als Ausübung des Rechts auf informationelle Selbstbestimmung, NVwZ 1989, 35ff. Geiger, Hansjörg: Stellungnahme zu dem Gesetzentwurf zur Errichtung gemeinsamer Dateien von Polizeibehörden und Nachrichtendiensten des Bundes und der Länder, BT-Drs. 16/2950 zur Vorbereitung der öffentlichen Anhörung des Innenausschusses des Deutschen Bundestages am 6. November 2006, Berlin 2006 (zit. Geiger, Stellungnahme zum ATDG-Entwurf). Geiger, Klaus: Datenschutz bei den Verfassungsschutzbehörden – Vorschläge für eine Neukonzeption, DVBl. 1990, 748ff. Geis, Emanuel: Der Kernbereich des Persönlichkeitsrechts - Ein Plädoyer für die „Sphärentheorie“, JZ 1991, 112ff. Gola, Christoph: Die Entwicklung des Datenschutzrechts in den Jahren 2004/2005, NJW 2005, 2434ff. Gössel, Karl Heinz: Genetische Untersuchungen als Gegenstand der Beweisführung im Strafverfahren, in: Klaus Geppert/ Dieter Dehnicke (Hrsg.), Gedächtnisschrift für Karlheinz Meyer, Berlin 1990, S. 121ff. (zit. Gössel, in: GS f. Meyer). Götz, Volkmar: Innere Sicherheit, in: Josef Isensee/ Paul Kirchhof (Hrsg.), Handbuch des Staatsrechts der Bundesrepublik Deutschland, Band IV Aufgaben des Staates, 3. Aufl., Heidelberg 2006, § 85, S. 641ff. (zit. Götz, in: HdbStR IV, § 85). Graulich, Kurt: Die Novellierung des Hessischen Gesetzes über die öffentliche Sicherheit und Ordnung im Jahr 2004, NVwZ 2005, 271ff. 271 Gröpl, Christoph: Die Nachrichtendienste im Regelwerk der deutschen Sicherheitsverwaltung: Legitimation, Organisation und Abgrenzungsfragen, Berlin 1993 (zit. Gröpl, Nachrichtendienste). Groß, Thomas: Terrorbekämpfung und Grundrechte: Zur Operationalisierung des Verhältnismä- ßigkeitsgrundsatzes, KJ 35 (2002), 1ff. Gusy, Christoph: Befugnisse des Verfassungsschutzes zur Informationserhebung, DVBl. 1991, 1288ff. -: Das gesetzliche Trennungsgebot zwischen Polizei und Verfassungsschutz, DV 24 (1991), 467ff. -: Das verfassungsrechtliche Gebot der Trennung von Polizei und Nachrichtendiensten, ZRP 1987, 45ff. -: Gewährleistung von Freiheit und Sicherheit im Lichte unterschiedlicher Staats- und Verfassungsverständnisse, Zweiter Beratungsgegenstand, 2. Bericht, VVDStRL 63 (2004), 151ff. -: Informationelle Selbstbestimmung und Datenschutz: Fortführung oder Neuanfang?, KritV 83 (2000), 52ff. -: Informationelle Zusammenarbeit zwischen Sicherheitsbehörden: Auftrag und Grenzen am Beispiel der Verfassungsschutzbehörden, CR 1989, 628ff. -: Polizeirecht, 6. Aufl., Tübingen 2006. -: Rasterfahndung nach Polizeirecht?, KritV 85 (2002), 474ff. -: Rechtsgüterschutz als Staatsaufgabe – Verfassungsfragen der „Staatsaufgabe Sicherheit“ -, DÖV 1996, 573ff. -: Verfassungsfragen vorbeugenden Rechtsschutzes, JZ 1998, 167ff. Guttenberg, Ulrich: Die heimliche Überwachung von Wohnungen, NJW 1993, 567ff. Haas, Günter: Der „Große Lauschangriff“ – klein geschrieben, NJW 2004, 3082ff. Häberle, Peter: Die Menschenwürde als Grundlage der staatlichen Gemeinschaft, in: Josef Isensee/ Paul Kirchhof (Hrsg.), Handbuch des Staatsrechts der Bundesrepublik Deutschland, Band II Verfassungsstaat, 3. Aufl., Heidelberg 2004, § 22, S. 317ff. (zit. Häberle, in: HdbStR II, § 22). Hain, Karl-Eberhard: Der Gesetzgeber in der Klemme zwischen Übermaß- und Untermaßverbot?, DVBl. 1993, 982ff. Hassemer, Winfried: Staat, Sicherheit und Information, in: Johan Bizer/ Bernd Lutterbeck/ Joachim Rieß (Hrsg.), Umbruch von Regelungssystemen in der Informationsgesellschaft: Freundesgabe für Alfred Büllesbach, Stuttgart 2002, S. 225ff. (zit. Hassemer, in: FG f. Büllesbach). -: Zum Spannungsverhältnis von Freiheit und Sicherheit Drei Thesen, Vorgänge 2002, 10ff. Haverkate, Görg: Die Einheit der Verwaltung als Rechtsproblem, VVDStRL 46 (1988), 217ff. Heinitz, Ernst: Die Verwertung von Tagebüchern als Beweismittel im Strafprozess, JR 1964, 441ff. Hesse, Konrad: Bedeutung der Grundrechte, in: Ernst Benda/ Werner Maihofer/ Hans-Jochen Vogel (Hrsg.), Handbuch des Verfassungsrechts der Bundesrepublik Deutschland, 2. Aufl., Berlin 1994, § 5, S. 127ff. (zit. Hesse, in: HdbVerfR, § 5). Hetzer, Wolfgang: Ist Freiheit durch Sicherheit korrumpierbar? – Fragen zur Verfassungsmäßigkeit der Terrorabwehr -, StraFo 2006, 140ff. -: Terrorabwehr im Rechtsstaat, ZRP 2005, 132ff. -: Terrorismus und Gesetzgebung Polizei und Nachrichtendienste: Kooperation oder Konfrontation, ThürVBl. 2002, 251ff. Heußner, Hermann: Das informationelle Selbstbestimmungsrecht des Grundgesetzes als Schutz des Menschen vor totaler Erfassung, BB 1990, 1281ff. 272 -: Zur Zweckbindung und zur informationellen Gewaltenteilung in der Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts, in: Willy Brandt/ Helmut Gollwitzer/ Johan Friedrich Henschel (Hrsg.), Ein Richter, ein Bürger, ein Christ: Festschrift für Helmut Simon, Baden-Baden 1987, S. 231ff. (zit. Heußner, in: FS f. Simon). Hilgendorf, Eric: Stellungnahme zu dem Gesetzentwurf zur Errichtung gemeinsamer Dateien von Polizeibehörden und Nachrichtendiensten des Bundes und der Länder, BT-Drs. 16/2950 zur Vorbereitung der öffentlichen Anhörung des Innenausschusses des Deutschen Bundestages am 6. November 2006, Würzburg 2006 (zit. Hilgendorf, Stellungnahme zum ATDG-Entwurf). Hillgruber, Christian: Der Staat des Grundgesetzes – nur „bedingt abwehrbereit“? – Plädoyer für eine wehrhafte Verfassungsinterpretation -, JZ 2007, 209ff. Hirsch, Burkhard: Der attackierte Rechtsstaat: Bürgerrechte und „Innere Sicherheit“ nach dem 11. September, Vorgänge 2002, 5ff. -: Terror und Antiterror: Zur Beratung des Terrorismusbekämpfungsgesetzes im Deutschen Bundestag am 14. Dezember 2001, Grundrechte-Report 2002, 15ff. Hobbes, Thomas: Leviathan oder Stoff, Form und Gewalt eines bürgerlichen und kirchlichen Staates, herausgegeben und eingeleitet von Iring Fetscher, Neuwied 1966. Höfelmann, Elke: Das Grundrecht auf informationelle Selbstbestimmung anhand der Ausgestaltung des Datenschutzrechts und der Grundrechtsnormen der Landesverfassungen, Frankfurt am Main, 1997 (zit. Höfelmann, Grundrecht auf informationelle Selbstbestimmung). Hoffmann, Bernd: Zweckbindung als Kernpunkt eines prozeduralen Datenschutzansatzes: Das Zweckproblem aus theoretischer und praktischer Sicht, Baden-Baden 1991 (zit. Hoffmann, Zweckbindung). Hoffmann-Riem, Wolfgang: Freiheit und Sicherheit im Angesicht terroristischer Anschläge, ZRP 2002, 497ff. -: Grundrechtsanwendung unter Rationalitätsanspruch: Eine Erwiderung auf Kahls Kritik an neueren Ansätzen in der Grundrechtsdogmatik, Der Staat 43 (2004), 203ff. -: Informationelle Selbstbestimmung in der Informationsgesellschaft – Auf dem Wege zu einem neuen Konzept des Datenschutzes -, AöR 123 (1998), 513ff. Horn, Hans-Detlef: Sicherheit und Freiheit durch vorbeugende Verbrechensbekämpfung – Der Rechtsstaat auf der Suche nach dem rechten Maß, in: ders. (Hrsg.), Recht im Pluralismus: Festschrift für Walter Schmitt Glaeser zum 70. Geburtstag, Berlin 2003, S. 435ff. (zit. Horn, in: FS f. Schmitt Glaeser). -: Die Rechtsprechung des Bayerischen Verfassungsgerichtshofs Anmerkung zu der Entscheidung vom 28.3.2003 – Schleierfahndung, BayVBl. 2003, 545ff. -: Vorbeugende Rasterfahndung und informationelle Selbstbestimmung, DÖV 2003, 746ff. Huber, Peter: Der datenschutzrechtliche Auskunftsanspruch, ThürVBl. 1992, 121ff. Hufen, Friedhelm: Das Volkszählungsurteil des Bundesverfassungsgerichts und das Grundrecht auf informationelle Selbstbestimmung – eine juristische Antwort auf „1984“?, JZ 1984, 1072ff. -: Schutz der Persönlichkeit und Recht auf informationelle Selbstbestimmung, in: Peter Badura/ Horst Dreier (Hrsg.), Festschrift 50 Jahre Bundesverfassungsgericht, Zweiter Band, Klärung und Fortbildung des Verfassungsrechts, Tübingen 2001, S. 105ff. (zit. Hufen, in: FS 50 Jahre BVerfG). v. Humboldt, Wilhelm: Ideen zu einem Versuch, die Grenzen der Wirksamkeit des Staates zu bestimmen, Stuttgart 1967. Hüsch, Hans-Peter: Verwertungsverbote im Verwaltungsverfahren, Pfaffenweiler 1991 (zit. Hüsch, Verwertungsverbote). 273 Isensee, Josef: Das Grundrecht auf Sicherheit: Zu den Schutzpflichten des freiheitlichen Verfassungsstaates, Berlin 1983 (zit. Isensee, Grundrecht auf Sicherheit). -: Gemeinwohl im Verfassungsstaat, in: ders./ Paul Kirchhof (Hrsg.), Handbuch des Staatsrechts der Bundesrepublik Deutschland, Band IV Aufgaben des Staates, 3. Aufl., Heidelberg 2006, § 71, S. 3ff. (zit. Isensee, in: HdbStR IV, § 71). -: Staatsaufgaben, in: ders./ Paul Kirchhof (Hrsg.), Handbuch des Staatsrechts der Bundesrepublik Deutschland, Band IV Aufgaben des Staates, 3. Aufl., Heidelberg 2006, § 73, S. 117ff. (zit. Isensee, in: HdbStR IV, § 73). -: Das Grundrecht als Abwehrrecht und als staatliche Schutzpflicht, in: ders./ Paul Kirchhof (Hrsg.), Handbuch des Staatsrechts der Bundesrepublik Deutschland, Band V Allgemeine Grundrechtslehren , 2. Aufl., Heidelberg 2000, § 111, S. 143ff. (zit. Isensee, in: HdbStR V, § 111). Jarass, Hans D.: Das allgemeine Persönlichkeitsrecht im Grundgesetz, NJW 1989, 857ff. -: Die Entwicklung des allgemeinen Persönlichkeitsrechts in der Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts, in: Hans-Uwe Erichsen/ Helmut Kollhosser/ Jürgen Welp (Hrsg.), Recht der Persönlichkeit, Berlin 1996, S. 89ff. (zit. Jarass, in: Recht der Persönlichkeit). -/ Pieroth, Bodo: Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland Kommentar, 8. Aufl., München 2006 (zit. Bearbeiter, in: Jarass/Pieroth, GG). Jerouschek, Günter / Kölbel, Ralf: Folter von Staats wegen?, JZ 2003, 613ff. Kahl, Wolfgang: Vom weiten Schutzbereich zum engen Gewährleistungsgehalt: Kritik einer neuen Richtung der deutschen Grundrechtsdogmatik, Der Staat 43 (2004), 167ff. Kastner, Berthold: Verdachtsunabhängige Personenkontrollen im Lichte des Verfassungsrechts, VerwArch 92 (2001), 216ff. Kay, Wolfgang: Das Recht des Bürgers auf Akteneinsicht oder Auskunft, Die Polizei 1990, 76ff. Kaysers, Hans Henning: Die Unterrichtung Betroffener über Beschränkungen des Brief-, Post- und Fernmeldegeheimnisses: Aktuelle Probleme des Artikel 10-Gesetzes und des Terrorismusbekämpfungsgesetzes, AöR 129 (2004), 121ff. Klein, Eckart: Grundrechtliche Schutzpflicht des Staates, NJW 1989, 1633ff. Klein, Hans H.: Die grundrechtliche Schutzpflicht, DVBl. 1994, 489ff. -: Staatsziele im Verfassungsgesetz - Empfiehlt es sich, ein Staatsziel Umweltschutz in das Grundgesetz aufzunehmen?, DVBl. 1991, 729ff. Klink, Manfred: Hat die „RAF“ die Republik verändert? 30 Jahre Terrorismus und Terrorismusbekämpfung in Deutschland, in: Bundeskriminalamt (Hrsg.), Festschrift für Horst Herold zum 75. Geburtstag: Das Bundeskriminalamt am Ausgang des 20. Jahrhunderts, Wiesbaden 1998, S. 65ff. (zit. Kling, in: FS f. Herold). Kloepfer, Michael: Geben moderne Technologien und die europäische Integration Anlaß, Notwendigkeit und Grenzen des Schutzes personenbezogener Informationen neu zu bestimmen? Gutachten für den 62. Deutschen Juristentag, in: Verhandlungen des zweiundsechzigsten Deutschen Juristentages, Band I, Teil D, München 1998 (zit. Kloepfer, Moderne Technologien). Kniesel, Michael: „Innere Sicherheit“ und Grundgesetz, ZRP 1996, 482ff. König, Marco, Trennung und Zusammenarbeit von Polizei und Nachrichtendiensten, Stuttgart 2005 (zit. König, Trennung und Zusammenarbeit). Krause, Peter: Das Recht auf informationelle Selbstbestimmung – BVerfGE 65, 1, JuS 1984, 268ff. Kugelmann, Dieter: Der polizeirechtliche Gefahrenbegriff in Gefahr? – Anforderungen an die Voraussetzungen polizeilicher Eingriffsbefugnisse -, DÖV 2003, 781ff. 274 Kunig, Philip: Der Grundsatz informationeller Selbstbestimmung, Jura 1993, 595ff. Küpper, Georg: Tagebücher, Tonbänder, Telefonate – Zur Lehre von den selbständigen Beweisverwertungsverboten im Strafverfahren -, JZ 1990, 416ff. Kutscha, Martin: Datenschutz durch Zweckbindung – ein Auslaufmodell?, ZRP 1999, 156ff. -: Die Aktualität des Trennungsgebots für Polizei und Verfassungsschutz, ZRP 1986, 194ff. -: Neue Grenzmarken des Polizeiverfassungsrechts, NVwZ 2005, 1231ff. -: Novellierung des Thüringer Polizeiaufgabengesetzes – Mehr Sicherheit durch weniger Grundrechtsschutz?, LKV 2003, 114ff. -: Rechtsschutzdefizite bei Grundrechtseingriffen von Sicherheitsbehörden, NVwZ 2003, 1296ff. Lehner, Dieter: Der Vorbehalt des Gesetzes für die Übermittlung von Informationen im Wege der Amtshilfe, München 1996 (zit. Lehner, Vorbehalt des Gesetzes). Leibholz, Gerhard/ Rinck, Hans-Justus/ Hesselberger, Dieter (Begr./Hrsg.), Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland: Kommentar an Hand der Rechtsprechung des Bundesvefassungsgerichts, Loseblatt, Köln 2007 (zit. Leibholz/Rinck, GG). Lepsius, Oliver: Freiheit, Sicherheit und Terror: Die Rechtslage in Deutschland, Leviathan 2004, 64ff. Lerche, Peter: Grundrechtlicher Schutzbereich, Grundrechtsprägung und Grundrechtseingriff, in: Josef Isensee/ Paul Kirchhof (Hrsg.), Handbuch des Staatsrechts der Bundesrepublik Deutschland, Band V Allgemeine Grundrechtslehren , 2. Aufl., Heidelberg 2000, § 121, S. 739ff. (zit. Lerche, in: HdbStR V, § 121). Limbach, Jutta: Ist die kollektive Sicherheit der Feind der individuellen Freiheit?, Berlin 2002 (zit. Limbach, Kollektive Sicherheit). Lindner, Josef Franz: Theorie der Grundrechtsdogmatik, Tübingen 2005. Lisken, Hans: Jedermann als Betroffener, in: Helmut Bäumler (Hrsg.): „Polizei und Datenschutz“ – Neupositionierung im Zeichen der Informationsgesellschaft, Neuwied 1999, S. 32ff. (zit. Lisken, in: Polizei und Datenschutz). -: „Nachrichtendienste“ extra legem?, ZRP 1984, 144ff. -: „Verdachts- und ereignisunabhängige Personenkontrollen zur Bekämpfung der grenzüberschreitenden Kriminalität“?, NVwZ 1998, 22ff. -: Polizei und Verfassungsschutz Aspekte der gesetzlichen Zusammenarbeit, NJW 1982, 1481ff. -: Zur polizeilichen Rasterfahndung, NVwZ 2002, 513ff. -/ Denninger, Erhard: Die Polizei im Verfassungsgefüge, in: dies. (Hrsg.), Handbuch des Polizeirechts, 4. Aufl., München 2007, C, S. 67ff. (zit. Lisken/Denninger, in: HdbPolR, C). Locke, John: Zwei Abhandlungen über die Regierung, herausgegeben und eingeleitet von Walter Euchner, Frankfürt a.M. 1967. Lorenz, Frank Lucien: „Operative Informationserhebung“ im Strafverfahren, „Unverfügbares“ und Grundrechtsschutz durch „institutionelle Kontrolle“, JZ 1992, 1000ff. v. Mangoldt, Hermann/ Klein, Friedrich/ Starck, Christian (Begr./Hrsg.), Kommentar zum Grundgesetz, Band 1: Präambel, Artikel 1 bis 19, 5. Aufl., München 2005 (zit. Bearbeiter, in: v. Mangoldt/Klein/Starck, GG I). -: Kommentar zum Grundgesetz, Band 2: Artikel 20 bis 82, 5. Aufl., München 2005 (zit. Bearbeiter, in: v. Mangoldt/Klein/Starck, GG II). 275 -: Kommentar zum Grundgesetz, Band 3: Artikel 83 bis 146, 5. Aufl., München 2005 (zit. Bearbeiter, in: v. Mangoldt/Klein/Starck, GG III). Marenbach, Ulrich: Die informationellen Beziehungen zwischen Meldebehörde und Polizei in Berlin: Historische, verfassungsrechtliche und dogmatische Aspekte der Zusammenarbeit, Berlin 1995 (zit. Marenbach, Informationelle Beziehungen). Maunz, Theodor/ Dürig, Günter/ Herzog, Roman/ Herdegen, Matthias/ Klein, Hans H./ Scholz, Rupert (Begr./Hrsg.), Grundgesetz Kommentar, Loseblatt, 48. Aufl., München 2007 (zit. Bearbeiter, in: Maunz/Dürig, Komm. z. GG). Mehde, Veith: Terrorismusbekämpfung durch Organisationsrecht, JZ 2005, 815ff. Meisel, Torsten: Die Erhebung von Kundendaten beim Kauf von Prepaid-Produkten, DuD 2004, 426ff. Mertin, Heribert: Abbau von Freiheitsrechten – Der Rechtsstaat in Gefahr, RuP 41 (2005), 148ff. Mitrou, Evangelia: Die Entwicklung der institutionellen Kontrolle des Datenschutzes: Kontrollmodelle und Kontrollinstanzen in der Bundesrepublik Deutschland und Frankreich, Baden-Baden 1993 (zit. Mitrou, Institutionelle Kontrolle). Möllers, Christoph: Polizeikontrollen ohne Gefahrenverdacht: Ration und rechtliche Grenzen der neuen Vorsorgebefugnisse, NVwZ 2000, 382ff. Möstl, Markus: Die staatliche Garantie für die öffentliche Sicherheit und Ordnung: Sicherheitsgewährleistung im Verfassungsstaat, im Bundesstaat und in der Europäischen Union, Tübingen 2002 (zit. Möstl, Öffentliche Sicherheit und Ordnung). -: Stellungnahme zu dem Gesetzentwurf zur Errichtung gemeinsamer Dateien von Polizeibehörden und Nachrichtendiensten des Bundes und der Länder, BT-Drs. 16/2950 zur Vorbereitung der öffentlichen Anhörung des Innenausschusses des Deutschen Bundestages am 6. November 2006, Bayreuth 2006 (zit. Möstl, Stellungnahme zum ATDG-Entwurf). v. Münch, Ingo/ Kunig, Philip (Hrsg.): Grundgesetz-Kommentar, Band 1 (Präambel bis Art. 19), 5. Aufl., München 2000 (zit. Bearbeiter, in: v. Münch/Kunig, GG). Nehm, Kay: Das nachrichtendienstrechtliche Trennungsgebot und die neue Sicherheitsarchitektur, NJW 2004, 3289ff. -: Ein Jahr danach: Gedanken zum 11. September 2001, NJW 2002, 2665ff. Nolte, Martin: Die Antiterrorpakete im Lichte des Verfassungsrechts, DVBl. 2002, 573ff. Petri, Thomas: Informationsverarbeitung im Polizei- und Strafverfahrensrecht, in: Hans Lisken/ Erhard Denninger (Hrsg.), Handbuch des Polizeirechts, 4. Aufl., München 2007, H, S. 825ff. (zit. Petri, in: HdbPolR, H). Pfaeffgen, Hans-Ullrich / Gärditz, Klaus: Die föderale Seite des „Trennungsgebotes“ oder: Art. 87 III, 73 GG und das G-10-Urteil, KritV 83 (2000), 65ff. Pfitzmann, Andreas: Datenschutz durch Technik, in: Helmut Bäumler/ Albert v. Mutius (Hrsg.), „Datenschutzgesetze der dritten Generation“ – Texte und Materialien zur Modernisierung des Datenschutzrechts, Kiel 1999, S. 18ff. (zit. Pfitzmann, in: Datenschutzgesetze). Pieroth, Bodo/ Schlink, Bernhard, Grundrechte Staatsrecht II, 22. Aufl., Heidelberg 2006 (zit. Pieroth/Schlink, Grundrechte). Poscher, Ralf: Stellungnahme zu dem Gesetzentwurf zur Errichtung gemeinsamer Dateien von Polizeibehörden und Nachrichtendiensten des Bundes und der Länder, BT-Drs. 16/2950 zur Vorbereitung der öffentlichen Anhörung des Innenausschusses des Deutschen Bundestages am 6. November 2006, Bochum 2006 (zit. Poscher, Stellungnahme zum ATDG-Entwurf). 276 Preu, Peter: Freiheitsgefährdung durch die Lehre von den grundrechtlichen Schutzpflichten – Überlegungen aus Anlaß des Gentechnikanlagen-Beschlusses des Hessischen Verwaltungsgerichtshofs, JZ 1990, 88 -, JZ 1991, 265ff. Puschke, Jens/ Singelnstein, Tobias: Verfassungsrechtliche Vorgaben für heimliche Informationsbeschaffungsmaßnahmen, NJW 2005, 3534ff. Rachor, Frederik: Polizeihandeln, in: Hans Lisken/ Erhard Denninger (Hrsg.), Handbuch des Polizeirechts, 4. Aufl., München 2007, F, S. 399ff. (zit. Rachor, in: HdbPolR, F). Riegel, Reinhard: Datenschutz bei den Sicherheitsbehörden: Mit einem Anhang der wichtigsten Fachbegriffe in deutscher, englischer, italienischer und spanischer Sprache, 2. Aufl., Köln 1992 (zit. Riegel, Datenschutz). -: Nochmals: Das Bundeskriminalamtgesetz, NJW 1997, 3408ff. -: Polizei und Geheimdienste (zu Hetzer, ZRP 1999, 19), ZRP 1999, 216ff. -: Rechtsgrundlagen für die informationelle Tätigkeit der Verfassungsschutzbehörden und datenschutzrechtliche Konsequenzen aus dem Volkszählungsurteil des Bundesverfassungsgerichts, DVBl. 1985, 765ff. Robbers, Gerhard: Sicherheit als Menschenrecht: Aspekte der Geschichte, Begründung und Wirkung einer Grundrechtsfunktion, Baden-Baden 1987. Roellecke, Gerd: Der Rechtsstaat im Kampf gegen den Terror, JZ 2006, 265ff. Roewer, Helmut: Geschichtlicher Nachtrag zur Kontroverse um die Trennung von Polizei und Verfassungsschutzbehörden, DVBl. 1988, 666ff. -: Trennung von Polizei und Verfassungsschutzbehörden, DVBl. 1986, 205ff. Rogall, Klaus: Informationseingriff und Gesetzesvorbehalt im Strafprozessrecht, Tübingen 1992 (zit. Rogall, Informationseingriff). Roggan, Fredrik/ Bergemann, Nils: Die „neue Sicherheitsarchitektur“ der Bundesrepublik Deutschland: Anti-Terror-Datei, gemeinsame Projektdateien und Terrorismusbekämpfungsergänzungsgesetz, NJW 2007, 876ff. -: Stellungnahme zu dem Gesetzentwurf zur Errichtung gemeinsamer Dateien von Polizeibehörden und Nachrichtendiensten des Bundes und der Länder, BT-Drs. 16/2950 zur Vorbereitung der öffentlichen Anhörung des Innenausschusses des Deutschen Bundestages am 6. November 2006, Berlin und Kiel 2006 (zit Roggan/Bergemann, Stellungnahme zum ATDG-Entwurf). Rohlf, Dietwalt: Der grundrechtliche Schutz der Privatsphäre: Zugleich ein Beitrag zur Dogmatik des Art. 2 Abs. 1 GG, Berlin 1980 (zit. Rohlf, Privatsphäre). Rosenbaum, Christian: Der grundrechtliche Schutz vor Informationseingriffen, Jura 1988, 178ff. Roßnagel, Alexander (Hrsg.): Handbuch Datenschutzrecht: Die neuen Grundlagen für Wirtschaft und Verwaltung, München 2003 (zit. Bearbeiter, in: Roßnagel (Hrsg.) Handbuch Datenschutzrecht). -: Globale Datennetze: Ohnmacht des Staates – Selbstschutz des Bürgers: Thesen zur Änderung der Staatsaufgaben in einer „civil information society“, ZRP 1997, 26ff. Rublack, Susanne: Terrorismusbekämpfungsgesetz: Neue Befugnisse für die Sicherheitsbehörden, DuD 2002, 202ff. Ruhmannseder, Felix: Informationelle Zusammenarbeit von Polizeibehörden und Nachrichtendiensten auf Grund des „Gemeinsame-Dateien-Gesetzes“, StraFO 2007, 184ff. 277 Rupprecht, Reinhard: Informationelle Selbstbestimmung und innere Sicherheit, in: Hans Joachim Faller/ Paul Kirchhof/ Ernst Träger (Hrsg.), Verantwortlichkeit und Freiheit: die Verfassung als wertbestimmte Ordnung: Festschrift für Willi Geiger zum 80. Geburtstag, Tübingen 1989, S. 296ff. (zit. Rupprecht, in: FS f. Geiger). Sachs, Michael (Hrsg.): Grundgesetz Kommentar, 4. Aufl., München 2007 (zit. Bearbeiter, in: Sachs, GG). -: Abwehrrechte, in: Detlef Merten/ Hans-Jürgen Papier (Hrsg.), Handbuch der Grundrechte in Deutschland und Europa, Band II Grundrechte in Deutschland: Allgemeine Lehren I, Heidelberg 2006, § 39, S. 655ff. (zit. Sachs, in: HdbGR II/1, § 39). Saurer, Johannes: Die Ausweitung sicherheitsrechtlicher Regelungsansprüche im Kontext der Terrorismusbekämpfung, NVwZ 2005, 275ff. Schaar, Peter: Datenschutz im Spannungsfeld von Privatsphärenschutz, Sicherheit und Informationsfreiheit, RDV 2006, 1ff. Schaefer, Hans Christoph: Strafverfolgung und Verfassungsschutz, NJW 1999, 2572ff. Schafranek, Frank Peter: Die Kompetenzverteilung zwischen Polizei- und Verfassungsschutzbehörden in der Bundesrepublik Deutschland, Aachen 2000 (zit. Schafranek, Kompetenzverteilung). Schenke, Wolf-Rüdiger: Verfassungsrechtliche Probleme polizeilichen Gewahrsams und polizeilicher Informationseingriffe – Bemerkungen zum Urteil des SächsVerfGH vom 14.5.1996 (VF. 44-II-94) zum Sächsischen Polizeigesetz -, DVBl. 1996, 1393ff. Scherzberg, Arno: Die öffentliche Verwaltung als informationelle Organisation, in: Wolfgang Hoffmann-Riem/ Eberhard Schmidt-Aßmann (Hrsg.), Verwaltungsrecht in der Informationsgesellschaft, Baden-Baden 2000, S. 195ff. (zit. Scherzberg, in: Verwaltungsrecht in der Informationsgesellschaft). Schlink, Bernhard: Das Recht der informationellen Selbstbestimmung, Der Staat 25 (1986), 233ff. -: Datenschutz und Amtshilfe, NVwZ 1986, 249ff. -: Die Amtshilfe: Ein Beitrag zu einer Lehre von der Gewaltenteilung in der Verwaltung, Berlin 1982 (zit. Schlink, Amtshilfe). -: Freiheit durch Eingriffsabwehr – Rekonstruktion der klassischen Grundrechtsfunktion, EuGRZ 1984, 457ff. Schmid, Claudia: Stellungnahme zu dem Gesetzentwurf zur Errichtung gemeinsamer Dateien von Polizeibehörden und Nachrichtendiensten des Bundes und der Länder, BT-Drs. 16/2950 zur Vorbereitung der öffentlichen Anhörung des Innenausschusses des Deutschen Bundestages am 6. November 2006, Berlin 2006 (zit. Schmid, Stellungnahme zum ATDG-Entwurf). Schmidt-Aßmann, Eberhard: Der Rechtsstaat, in: Josef Isensee/ Paul Kirchhof (Hrsg.), Handbuch des Staatsrechts der Bundesrepublik Deutschland, Band II Verfassungsstaat, 3. Aufl., Heidelberg 2004, § 26, S. 541ff. (zit. Schmidt-Aßmann, in: HdbStR II, § 26). Schmidt-Bleibtreu, Bruno/ Klein, Franz (Hrsg.): Kommentar zum Grundgesetz, 10. Aufl., München 2004 (zit. Bearbeiter, in: Schmidt-Bleibtreu/Klein, GG). Schmitt Glaeser, Alexander: Videoüberwachung öffentlicher Räume: Zur Möglichkeit administrativer panoptischer Machtausübung, BayVBl. 2002, 584ff. Schmitt Glaeser, Walter: Schutz der Privatsphäre, in: Josef Isensee/ Paul Kirchhof (Hrsg.), Handbuch des Staatsrechts der Bundesrepublik Deutschland, Band VI Freiheitsrechte, 2. Aufl., Heidelberg 2001, § 129, S. 41ff. (zit. Schmitt Glaeser, in: HdbStR VI, § 129). 278 Scholz, Rupert: Das Grundrecht der freien Entfaltung der Persönlichkeit in der Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts (1. Teil), AöR 100 (1975), 80ff. -: Terrorismusbekämpfung im demokratischen Rechtsstaat, in: Hans-Jörg Derra (Hrsg.), Freiheit, Sicherheit und Recht: Festschrift für Jürgen Meyer zum 70. Geburtstag, Baden-Baden 2006, S. 177ff. (zit. Scholz, in: FS f. Meyer). -/ Pitschas, Rainer: Informationelle Selbstbestimmung und staatliche Informationsverantwortung, Berlin 1984 (zit. Scholz/Pitschas, Informationsverantwortung). Schulze-Fielitz, Helmuth: Nach dem 11. September: An den Leistungsgrenzen eines verfassungsstaatlichen Polizeirechts?, in: Hans-Detlef Horn (Hrsg.), Recht im Pluralismus: Festschrift für Walter Schmitt Glaeser zum 70. Geburtstag, Berlin 2003 (zit. Schulze-Fielitz, in: FS f. Schmitt Glaeser). Schuppert, Gunnar Folke: Die Einheit der Verwaltung als Rechtsproblem, DÖV 1987, 757ff. Schwan, Eggert: Datenschutz, Vorbehalt des Gesetzes und Freiheitsgrundrechte, VerwArch 66 (1975), 120ff. Sehr, Peter: INPOL-neu – System der Zukunft für die deutsche Polizei, in: Bundeskriminalamt (Hrsg.), Festschrift für Horst Herold zum 75. Geburtstag: Das Bundeskriminalamt am Ausgang des 20. Jahrhunderts, Wiesbaden 1998, S. 135ff. (zit. Sehr, in FS f. Herold). Siemen, Birte: Datenschutz als europäisches Grundrecht, Berlin 2006. Simitis, Spiros (Hrsg.): Bundesdatenschutzgesetz, 6. Aufl., Baden-Baden 2006 (zit. Bearbeiter, in: Simitis, BDSG). -: Daten- oder Tatenschutz – ein Streit ohne Ende?, NJW 1997, 1902ff. -: Datenschutz – Rückschritt oder Neubeginn?, NJW 1998, 2473ff. -: Die informationelle Selbstbestimmung – Grundbedingung einer verfassungskonformen Informationsordnung, NJW 1984, 398ff. -: Zur Aufnahme der „informationellen Selbstbestimmung“ in das Grundgesetz: Stellungnahme vorgetragen vor der Gemeinsamen Verfassungskommission am 9.9.1992 in Bonn, KritV 76 (1993), 46ff. -/ Fuckner, Gerhard, Informationelle Selbstbestimmung und „staatliches Geheimhaltungsinteresse“, NJW 1990, 2713ff. Simon, Jürgen/ Taeger, Jürgen: Grenzen kriminalpolizeilicher Rasterfahndung, JZ 1982, 140ff. Sofiotis, Ilias: Der Zusammenhang zwischen dem Recht auf informationelle Selbstbestimmung und dem Recht auf Informationszugang, erläutert anhand der Problematik der Informationshilfe unter Berücksichtigung der Vorgaben des Europäischen Gemeinschaftsrechts zum Datenschutz und zum Informationszugang, Köln 2004 (zit. Sofiotis, Informationshilfe). Sokol, Bettina: Das Recht auf informationelle Selbstbestimmung - ein Phantom im Computerzeitalter?, in: Franz-Josef Hutter/ Carsten Tessmer (Hrsg.), Menschenrechte und Bürgergesellschaft in Deutschland, Opladen 1999, S. 135ff. (zit: Sokol, in: Menschenrechte und Bürgergesellschaft in Deutschland). -: Rasterfahndung vor 20 Jahren und heute, in: Helmut Bäumler (Hrsg.), „Polizei und Datenschutz“ – Neupositionierung im Zeichen der Informationsgesellschaft, Neuwied 1999, S. 188ff. (zit. Sokol, in: Polizei und Datenschutz). Son, Jae-Young: Heimliche polizeiliche Eingriffe in das Recht auf informationelle Selbstbestimmung, Berlin 2006 (zit. Son, Eingriffe). Stephan, Ulrich: „Zur Verfassungsmäßigkeit anlassunabhängiger Personenkontrollen“, DVBl. 1998, 81ff. 279 Stern, Klaus (Hrsg.): Das Staatsrecht der Bundesrepublik Deutschland, Band III, Allgemeine Lehren der Grundrechte, 1. Halbband, München 1988 (zit. Bearbeiter, in: Stern, Staatsrecht III/1). -: Das Staatsrecht der Bundesrepublik Deutschland, Band III, Allgemeine Lehren der Grundrechte, 2. Halbband, München 1994 (zit. Bearbeiter, in: Stern, Staatsrecht III/2). -: Das Staatsrecht der Bundesrepublik Deutschland, Band IV, Die einzelnen Grundrechte, 1. Halbband, München 2006 (zit. Bearbeiter, in: Stern, Staatsrecht IV/1). Sternberg-Lieben, Detlev: „Genetischer Fingerabdruck“ und § 81a StPO, NJW 1987, 1242ff. Tinnefeld, Marie-Theres/ Ehmann, Eugen: Externe Datenschutzbeauftragte im öffentlichen Bereich: Eine unabhängige Kontrollinstanz?, CR 1989, 637ff. -/ Gerling, Rainer W.: Einführung in das Datenschutzrecht: Datenschutz und Informationsfreiheit in europäischer Sicht, 4. Aufl., München 2005 (zit. Tinnefeld/Ehmann/Gerling, Datenschutzrecht). Tröndle, Herbert/ Fischer, Thomas: Strafgesetzbuch und Nebengesetze, 54. Aufl., München 2007 (zit. Tröndle/Fischer, StGB). Trute, Hans-Heinrich: Der Schutz personenbezogener Informationen in der Informationsgesellschaft, JZ 1998, 822ff. -: Gefahr und Prävention in der Rechtsprechung zum Polizei- und Ordnungsrecht, DV 36 (2003), 501ff. Umbach, Dieter C./ Clemens, Thomas (Hrsg.): Grundgesetz: Mitarbeiterkommentar und Handbuch, Band I, Heidelberg 2002 (zit. Bearbeiter, in: Umbach/Clemens, GG). Velten, Petra: Befugnisse der Ermittlungsbehörden zu Information und Geheimhaltung: Über Umfang und Kontrolle daraus resultierender Macht, Berlin 1995 (zit. Velten, Befugnisse der Ermittlungsbehörden). Vogelgesang, Klaus: Grundrecht auf informationelle Selbstbestimmung?, Baden-Baden 1987. Volkmann, Uwe: Anmerkung zum Rasterfahndungsurteil des BVerfG vom 4.4.2006, JZ 918ff. Waechter, Kay: Die „Schleierfahndung“ als Instrument der indirekten Verhaltenssteuerung durch Abschreckung und Verunsicherung, DÖV 1999, 138ff. -: Die aktuelle Situation des Polizeirechts, JZ 2002, 854ff. Walden, Marcus: Zweckbindung und –änderung präventiv und repressiv erhobener Daten im Bereich der Polizei, Berlin 1996 (zit. Walden, Zweckbindung). Weichert, Thilo: Die Arbeitsdatei PIOS Innere Sicherheit (APIS) – mehr als ein Rechtsproblem, CR, 1990, 213 – 218, 281ff. -: Klima des Terrors: Die informationelle Behandlung von Ausländern verstößt gegen Grundrechte, Grundrechte-Report 2002, 36ff. Weingart, Olaf: Die bayerische Polizeirechtsnorm des Art. 13 Abs. 1 Nr. 5 PAG – Zur sog. Schleierfahndung und deren Verfassungsmäßigkeit, BayVBl. 2001, 33ff., 69ff. Werthebach, Eckart/ Droste-Lehnen, Bernadette: Organisierte Kriminalität, ZRP 1994, 57ff. Weßlau, Edda: Vorfeldermittlungen: Probleme der Legalisierung „vorbeugender Verbrechensbekämpfung“ aus strafprozessrechtlicher Sicht, Berlin 1989 (zit. Weßlau, Vorfeldermittlungen). -: Waffengleichheit mit dem „Organisierten Verbrechen“?: Zu den rechtsstaatlichen und bürgerrechtlichen Kosten eines Anit-OK-Sonderrechtssystems, KritV 80 (1997), 238ff. 280 Wittreck, Fabian: Menschenwürde und Folterverbot – Zum Dogma von der ausnahmslosen Unabwägbarkeit des Art. 1 Abs. 1 GG -, DÖV 2003, 873ff. Wolff, Heinrich Amadeus: Selbstbelastung und Verfahrenstrennung: Das Verbot des Zwangs zur aktiven Mitwirkung am eigenen Strafverfahren und seine Ausstrahlungswirkung auf die gesetzlichen Mitwirkungspflichten des Verwaltungsrechts, Berlin 1997 (zit. Wolff, Selbstbelastung und Verfahrenstrennung). -: Das Verhältnis von Rechtsstaatsprinzip und Demokratieprinzip, in: Dietrich Murswiek/ Ulrich Storost/ Heinrich Amadeus Wolff (Hrsg.), Staat – Souveränität - Verfassung: Festschrift für Helmut Quaritsch zum 70. Geburtstag, Berlin 2000, S. 73ff. (zit. Wolff, in: FS f. Quaritsch). Zöller, Mark Alexander: Die Jagd nach den Verbindungsdaten, in: Jürgen Wolter/ Wolf-Rüdiger Schenke/ Peter Rieß/ Mark Alexander Zöller (Hrsg.), Datenübermittlungen und Vorermittlungen: Festgabe für Hans Hilger, Heidelberg 2003 (zit. Zöller, in: FG f. Hilger). -: Informationssysteme und Vorfeldmaßnahmen von Polizei, Staatsanwaltschaft und Nachrichtendiensten, Heidelberg, 2002 (zit. Zöller, Informationssysteme). -: Der Rechtsrahmen der Nachrichtendienste bei der „Bekämpfung“ des internationalen Terrorismus, JZ 2007, 763ff. Zöllner, Dieter: Der Datenschutzbeauftragte im Verfassungsschutzsystem: Grundsatzfragen der Datenschutzkontrolle, Berlin 1995 (zit. Zöllner, Der Datenschutzbeauftragte).

Chapter Preview

References

Zusammenfassung

Gemeinsame Verbunddateien der Sicherheitsbehörden auf dem Prüfstand: Kurz nach Inkrafttreten des in Politik und Rechtswissenschaft stark umstrittenen Antiterrordateigesetzes (ATDG) liefert das Werk eine wissenschaftlich fundierte Stellungnahme zur Verfassungsmäßigkeit der informationellen Zusammenarbeit der Sicherheitsbehörden im Allgemeinen und der Antiterrordatei im Besonderen. Am Beispiel der Antiterrordatei zeigt die Arbeit die verfassungsrechtlichen Grenzen auf, die das Trennungsgebot und das Recht auf informationelle Selbstbestimmung gemeinsamen Verbunddateien von Polizei und Nachrichtendiensten setzen. Eingebettet werden die Erkenntnisse in die verfassungsrechtliche Diskussion um die Grenzen staatlicher Sicherheitsgewährleistung. Mit ihren Ausführungen zum Spannungsverhältnis von Freiheit und Sicherheit bezieht die Arbeit Position zur jüngsten Antiterrorgesetzgebung insgesamt.