Content

Rustam Abasov

Organisierte Kriminalität in Russland

Entwicklung und wissenschaftliche Erfassung vor dem Hintergrund unterschiedlicher Strukturmodelle

1. Edition 2016, ISBN print: 978-3-8487-2651-6, ISBN online: 978-3-8452-6812-5, https://doi.org/10.5771/9783845268125

Series: Kölner Schriften zur Kriminologie und Kriminalpolitik, vol. 18

Bibliographic information
Citation download Share

Abstract

The problem of Russian organized crime has increasingly attracted attention of scholars, practitioners and media. However, there is still lack of the sound theoretical and conceptual framework and classification of this phenomenon. Based on the analysis of numerous previously unknown Russian language publications, as well as criminal and criminal justice statistics, this paper elaborates on the structure and patterns of Russian organized criminal groups in the 21st century. Furthermore, utilizing relevant sources (e.g. legal texts, Supreme Court and criminological publications), this research illustrates that legislative authorities, jurisdiction and scholars largely define and classify the current patterns of organized crime as hierarchical bureaucratic structures. The author takes a critical stance towards this concept currently prevalent in Russia, and proposes an alternative integrated model.

Zusammenfassung

Das Thema „Russische organisierte Kriminalität“ erfreut sich europaweit eines zunehmenden Interesses seitens der Wissenschaft, der Praxis und der Medien. Dennoch mangelt es nach wie vor an einer fundierten theoretisch-konzeptuellen Einordnung dieses Phänomens. Anhand der Analyse zahlreicher bisher unbekannter russischsprachiger Publikationen sowie Kriminal- und Strafrechtspflegestatistiken untersucht die Arbeit im ersten Schritt Aktivitäten, Aufbau und Struktur russischer OK-Gruppen im 21. Jahrhundert, sodass ihre grundlegenden Merkmale herausgearbeitet werden. Danach wird unter Heranziehung entsprechender schriftlicher Quellen (Gesetzestexte, höchstrichterliche Rechtsprechung und kriminologische Publikationen) aufgezeigt, dass diese aktuellen Erscheinungsformen der organisierten Kriminalität durch den Gesetzgeber, die Rechtsprechung und die Wissenschaft hauptsächlich als hierarchisch-bürokratisch organisierte Strukturen erfasst und eingeordnet werden. Diese aktuell in Russland vorherrschende Konzeption wird einer Kritik unterzogen und ein integrierendes Modell als Alternative entwickelt.

References
Abadinsky, Howard: Organised Crime. Ninth Edition. Belmont, 2010.
Abramkin, Walerij/ Tschesnokowa,Walentina: Tjuremnyj mir glasami politsakljutschonnych. (Die Gefängniswelt mit den Augen der politischen Gefangenen). Moskau, 1998.
Agapow, Pawel/ Bykow, Wiktor: Raswitie wsgljadow Werxownogo Suda na prisnaki organisovannoj gruppi. (Entwicklung der Rechtsprechung des Obersten Gerichts in Bezug auf die Merkmale einer organisierten Gruppe). Adwokatskaja praktika 2003, Nr. 5, S. 33-36.
Agapow, Pawel: Ugolowno-prawowaja charakteristika napadenija pri banditisme. (Strafrechtliche Charakteristik des Merkmals Übergriff beim Banditentum). Ugolownoe prawo 2005, Nr. 2, S. 4-7.
Agapow, Pawel: Organisazija prestupnogo soobschtschestwa (prestupnoj organisazii): nekotoryje problemy juriditscheskoj ozenki. (Bildung einer kriminellen Vereinigung (kriminellen Organisation): einige Probleme der juristischen Bewertung). Ugolownoe prawo 2006, Nr. 2, S. 4-8.
Ageewa, Lubow: Kasanskij fenomen: mif i realnost. (Das Kazan-Phänomen: Mythos und Realität). Kasan, 1991.
Albanese, Jay S./ Dilip Das K./ Verma, Arvind (Hrsg.): Organized Crime: World Perspectives. New Jersey, 2002.
Albanese, Jay S.: Organized Crime in Our Times. Sixth Edition. Elsevier, 2011.
Albini, Joseph L.: The American Mafia: Genesis of a Legend. New York, 1971.
Aleksandrow, Jurij: Otscherki kriminalnoj subkultury. (Essays über die kriminelle Subkultur). Moskau, 2001.
Arlacchi, Pino: Mafiose Ethik und der Geist des Kapitalismus. Die unternehmerische Mafia. Frankfurt am Main, 1989.
Belozerkowskij, Sergej: Nowyj federalnij sakon ob usilenii borby s prestupnymi soobschtschestwami: kommentarij i problemy primenenija. (Das neue föderale Gesetz zur Verstärkung des Kampfes gegen die kriminellen Vereinigungen: Stellungnahme und Anwendungsprobleme). Ugolownoe prawo 2010, Nr. 2, S.9-14.
Besozzi, Claudio: Organisierte Kriminalität und empirische Forschung. Chur/Zürich, 1997.
Block, Alan A.: History and the study of organized crime. Urban Life 6, 1978, S. 455-474. https://doi.org/10.1177/089124167800600404
ders.: East Side-West Side: Organizing Crime in New York, 1930 -1950. New Brunswick, NJ, 1983.
Blok, Anton: Die Mafia in einem sizilianischen Dorf 1860- 1960. Eine Studie über gewalttätige bäuerliche Unternehmer. Frankfurt am Main, 1998.
Bragin, Iwan: Organisowannaja prestupnost, korrupzija, rejderstwo – dialektika wsaimnoj obuslowlennosti. (Organisierte Kriminalität, Korruption, Raidertum – Dialektik gegenseitiger Bedingtheit). Problemy prawa 2012, Nr. 7, S. 165-170.
Bruinsma, Gerben/ Bernasco, Wim: Criminal groups and transnational illegal markets. A more detailed examination on the basis of Social Network Theory Crime, Law & Social Change 41, 2004, S. 79-94. https://doi.org/10.1023/B:CRIS.0000015283.13923.aa
Bykow, Wiktor: Prisnaki organisowannoj prestupnoj gruppy. (Merkmale einer organsierten kriminellen Gruppe). Sakonnost 1998, Nr. 9, S. 4-8.
ders.: Sowerschenije prestuplenija gruppoj liz po predwaritelnomu sgoworu. (Begehung einer Straftat durch eine Personengruppe nach vorheriger Verabredung). Sakonnost 1999, Nr. 3, S.7-9.
ders.: Banda – osobyj wid organisowannoj wooruschennoj gruppy. (Bande – eine besondere Art der organisierten bewaffneten Gruppe). Rossijskaja justizija 1999, Nr. 6, S. 50.
ders.: Organisazija prestupnogo soobschtschestwa (prestupnoj organisazii). (Bildung einer kriminellen Vereinigung (kriminellen Organisation)). Sakonnost 2010, Nr. 2, S. 18-21.
Casstells, Manuel: The Rise of the Network Society: The Information Age: Economy, Society and Culture. Volume I. Cambridge, 1996.
Chakimow, Ruslan: Ugolowno-prawowye i kriminologitscheskije poiskowye prisnaki organisowannoj prestupnoj dejatelnosti w sfere nesakonnogo oborota narkotitscheskich sredstw. (Strafrechtliche und kriminologische Suchkriterien organisierter krimineller Tätigkeit beim ungesetzlichen Inverkehrbringen von narkotischen Mitteln). Westnik KRSU 2009, Band 9, Nr. 8, S. 81-85.
Chambliss, William: On the take: from petty crooks to presidents.
Indiana, 1978.
Cheloukhine, Serguei/ Haberfeld, Maria: Russian organized corruption networks and their international trajectories. New York, 2011. https://doi.org/10.1007/978-1-4419-0990-9_7
Christjuk, Anna: Organisowannaja prestupnost: sowremennyje tendenzii i regionalnyje osobennosti. (Po materialam Wostotschnoj Sibiri). (Organisierte Kriminalität: moderne Tendenzen und regionale Besonderheiten. (Nach den Materialien Ostsibiriens). Irkutsk, 2008.
Cressey, R. Donald : Theft of the Nation. New York 1969.
Djomin, Michail: Die Tätowierten. Frankfurt am Main, 1973.
Dickie, Phil/ Wilson, Paul: Defining Organised Crime: An Operational Perspective. In: Current Issues in Criminal Justice, Bd. 4 (3), 1993, S. 215-224.
Dietlein, Maida-G.: Bilder des GULag im badenwürttembergischen Jugendstrafvollzug von heute. In: ZfStrVo 2002, S. 151 ff.
Dolgowa, Asalija/ Djakow, Sergej (Hrsg.): Organisowannaja prestupnost (Organisierte Kriminalität). Moskau, 1989.
Dolgowa, Asalija/ Djakow, Sergej, (Hrsg.): Organisowannaja prestupnost – 2. (Organisierte Kriminalität – 2). Moskau, 1993.
Dolgowa, Asalija: Prestupnost, ejo organisowannost i kriminalnoe obschtschestwo. (Kriminalität, ihre Organisiertheit und kriminelle Gesellschaft). Moskau, 2003.
Dolgowa, Asalija/ Ewlanowa, Olga: Metodika analisa organisowannoj prestupnosti. (Methoden der Analyse der organisierten Kriminalität). Moskau, 2005.
Dolgowa, Asalija et all.: Nautschnyje issledowanija otdela problem borby s organisowannoj prestupnostju, terrorismom i ekstremismom, (Wissenschaftliche Forschung der Abteilung für die Probleme des Kampfes mit der organisierten Kriminalität, Terrorismus und Extremismus). Westnik Akademii Generalnoj prokuratury Rossijskoj Federazii, Bd. 17 (3), 2010,
S. 82-93.
Dolgowa, Asalija: Kriminologija. (Kriminologie). 4 Aufl. Moskau, 2010. https://doi.org/10.1179/016164109X12464612122533
ders.: Kriminologitscheskije ozenki organisowannoj prestupnosti i korrupzii, prawowyje batalii i nazionalnaja besopastnost. (Kriminologische Bewertung organisierter Kriminalität und Korruption, rechtliche „Schlachten“ und nationale Sicherheit). Moskau, 2011.
Dolinskaja, Wladimira: Kriminalisazija korporotiwnych konfliktow.
(Kriminalisierung von Geschäftskonflikten).
Sakony Rossii: opyt, analis, praktika 2009, Nr. 3, S. 58-63.
Dubjagina, Olga: Normy, obytschaji i sredstwa kommunikazii kriminalnoj sredy. (Normen, Bräuche und Mittel der Kommunikation des kriminellen Milieus). Moskau, 2008.
Eminow, Wladimir/ Kudrjawzew, Wladimir: Kriminologija. (Kriminologie). 4. Aufl., Moskau, 2009.
Galiakbarow, Romen: Kwalifikazija prestuplenij po prisnaku ich sowerschenija organisowannoj gruppoj. (Qualifikation der Straftaten nach dem Merkmal der Begehung durch eine organisierte Gruppe). Rossijskaja Justizija 2000, Nr. 4, S. 41-50.
Gauchman, Lew/ Maksimow, Sergej: Otwetstwennost sa organisaziju prestupnogo soobschtschestwa. (Strafrechtliche Verantwortung für die Organisation einer kriminellen Vereinigung.) Sakonnost 1997, Nr. 2, S.12-18.
Gilinskij, Yakow: Sozialer Umbruch und organisierte Kriminalität in Russland. Monatsschrift für Kriminologie und Strafrechtsreform (MSchKrim) 2003, S. 147-157.
Gilinskij, Yakov/ Kostjykovsky, Yakov: From Thievish Artel to Criminal Corporation: The History of Organised Crime in Russia. In: Fijnaut, Cyrille; Paoli, Letizia (Hrsg.): Organised Crime in Europe: Concepts, Patterns and Control Policies in the European Union and Beyond. Dordrecht (u.a.), 2004, S. 181-202.
Gilinskij, Yakov: Korruption: Theorie und russische Realität. Monatsschrift für Kriminologie und Strafrechtsreform (MSchKrim) 2007, S. 502-513.
Glaskowa, Lilija: Banditism i prestupnoe soobschtschestwo: woprosi rasgranitschenija. (Banditentum und kriminelle Vereinigung: Abgrenzungsfragen), Moskau, 2012.
Glonti, Georgij/Lobschanidse, Givi: Professionalnaja prestupnost w Grusii. Wori w sakone. (Professionelle Kriminalität in Georgien. „Diebe im Gesetz“).Tbilisi, 2004.
Golbert, Valentin: Innere Sicherheit in unterschiedlichen gesellschaftlichen Kontexten. Hamburg, 2001.
Gordienko, Irina: Otkuporit’ butirku. (Butyrka öffnen). In: Nowaja gaseta, 15.5.2008.
Gurow, Aleksandr: Professionalnaja prestupnost: proschloe i sowremennost. (Professionelle Kriminalität: Vergangenheit und Gegenwart). Moskau, 1990.
ders.: Krasnaja mafia. (Rote Mafia). Moskau, 1995.
Felschtinskij, Jurij: Kak dobywalis dengi dlja rewoljuzii. (Wie beschaffte man das Geld für die Revolution). Woprosy istorii 1998, Nr. 9, S. 31-51.
Fijnaut, Cyrille/ Paoli, Letizia (Hrsg.): Organised Crime in Europe: Concepts, Patterns and Control Policies in the European Union and Beyond. Dordrecht (u.a.), 2004. https://doi.org/10.1007/978-1-4020-2765-9_23
Fjodorow, Aleksej: Kriminalnyj peredel sobstvennosti v Rossii v konze XX- natschale XXI veka s ispolsowaniem technologij rejderstwa. (Kriminelle Umverteilung des Eigentums in Russland am Ende des 20. Und am beginn des 21. Jahrhunderts mit Hilfe des Raidertums). Tschelowek: prestuplenie i nakasanie 2015, Nr. 1 (88), S. 30-36.
Finckenauer, James/ Waring, Elin: Russian Mafia in America. Immigration, Culture, and Crime. Boston, 1998.
Hagan, Frank E.: The Organized Crime Continuum: A Further Specification of a New Conceptual Model. Criminal Justice Review 1983, Nr. 8, S. 52-57. https://doi.org/10.1177/073401688300800209
ders.: Crime types and criminals. London, 2010.
Haller, Mark H.: Illegal enterprise: A theoretical and historical
interpretation. Criminology 1990, Nr. 28,
S. 207-236.
Halstead, Boronia: Use of Models in the Analysis of Organized Crime and Development of Policy. In: Transnational
Organized Crime 1998, Bd. 4 (1), S. 1-24.
Hartmann, Arthur: Die Mafia und ihre Strukturen. Kriminalistik 2000, S. 642-651.
Hess, Henner: Mafia. Zentrale Herrschaft und lokale Gegenmacht. 2 Auflg., Tübingen, 1986.
Huferschulte, Josef: Schweigegelübde aus dem Gulag: Die geheime russische Bruderschaft „Diebe im Gesetz“ beunruhigt die deutschen Polizeibehörden. In: Focus. 26.5.2008, S. 40.
Ianni, Francis A. J/ Reuss-Ianni, Elisabeth.: A Family Business: Kinship and Social Control in Organised Crime. New York, 1972.
Ianni, Francis A. J.: The Black Mafia: Ethnic Succession in Organised Crime. New York, 1974. https://doi.org/10.1007/BF02695161
Kabanow, Pawel: Korrupzija i wsatotschnitschestwo v Rossii: istoritscheskije, kriminologitscheskije i ugolowno-prawowyje aspekty. (Korruption und Bestechlichkedit in Russland: historische, kriminologische und strafrechtliche Aspekte). Nizhnekamsk, 1995.
Karischew, Walerij: Russkaja mafia 1998-2005. (Russische Mafia 1998-2005). Moskau, 2005.
Kasankowa, Irina: K woprosu ob ugolowno-prawowoj ozenke dejstwij utschastnikow prestupnogo soobschtschestwa (prestupnoj organisazii). Zur Frage der strafrechtlichen Bewertung der Handlungen von Teilnehmern an der kriminellen Vereinigung (kriminellen Organisation). Jurist-prawowed 2011, Nr. 3, S. 121-124.
Kelly J. Robert/ Chin Ko-Lin/ Schatzberg Rufus (Hrsg.): Handbook of organised crime in the United States, 1994.
Kinzig, Jörg: Die rechtliche Bewältigung von Erscheinungsformen organisierter Kriminalität. Berlin, 2004. https://doi.org/10.3790/978-3-428-51488-5
Kirchhoff, Friedhelm: Russlanddeutsche im Bayerischen Justizvollzug. Forum Strafvollzug 2008, S. 157-159.
Kisin, Andrej: Prisnaki organisowannoj prestupnoj gruppy. (Merkmale einer organisierten kriminellen Gruppe). Kriminologitscheskij schurnal Bajkalskogo Gosudarstwennogo Uniwersiteta Ekonomiki i Prawa 2011, Nr. 2, S. 85-90.
ders.: Nasnatschenie nakasanija sa sosdanije organisowannoj prestupnoj gruppy i utschastije v nej. (Strafzumessung für die Organisation einer organisierten kriminellen Gruppe oder Teilnahme daran). Westnik instituta: prestuplenie, nakasanie, isprawlenie 2011, Nr. 13, S.18-20.
Kleemans R. Edward: Theoretical Perspectives on Organized Crime. In: Paoli, Letizia (Hrsg.): The Oxford Handbook of Organised Crime. Oxford, 2014, S. 32-52.
Klejmjonow, Michail/ Korneew Dmitrij: Kriminalnyje lidery wtschera i segodnja (Krimi- nelle Autoritäten gestern und heute). Westnik Omskogo Uniwersiteta 2012, Nr. 3, S. 404-414.
Klepizkij, Iwan (Hrsg.): Kommentarij k ugolownomu kodeksu Rossijskoj Federazii. (Kommentar zum Strafgesetzbuch der RF). 8. Aufl., Moskau, 2015.
Komissarow, Wladimir: Soutschastije w prestuplenii. (Mitbeteiligung an einer Straftat.) In: Kusnezowa Ninel et all, Kurs ugolownogo prawa. Obschtschaja tschast. (Strafrecht. Allgemeiner Teil.) Bd. 1, Moskau, 2002, Kapitel XII.
Kolesnikow,Wadim/ Bykow, Witalij: Organisowannaja prestupnost kak ekonomitscheskij fenomen: woprosy teorii. (Organisierte Kriminalität als ökonomisches Phänomen: Fragen der Theorie). Westnik Sankt-Peterburgskogo Uniwersiteta MWD Rossii 2012, Nr.1, S. 167-176.
Kolesnikowa, Tatjana: Sootnoschenije ugolowno-prawowych i kriminalistitscheskich prisnakow organisowannoj prestupnoj gruppy i prestupnogo soobschtschestwa. (Das Verhältnis der strafrechtlichen und kriminalistischen Merkmale der organisierten kriminellen Gruppe und kriminellen Vereinigung). Prawo i politika 2010, Nr. 5, S. 944-952.
Koni, Anatolij: Isbrannoe. Peterburg. Wospominanija staroschila. (Ausgewähltes. Sankt Petersburg. Erinnerungen eines Alteingesessenen). Moskau, 1989.
Konstantinow,Andrej/ Dixelius, Malcolm: Banditskaja Rossija (Banditen-Rußland). St. Petersburg, 1997.
Korezkij, Daniil/ Tulegenow, Wadim: Kriminalnaja subkultura i eje kriminologitscheskoje snatschenije. (Kriminelle Subkultur und ihre kriminologische Bedeutung). Sankt Petersburg, 2006.
Kornilow, Aleksandr/ Paschaew, X.: Ponatije i suschtschnost organisowannoj prestupnosti: kriminologitscheskij i ugolowno-prawowoj aspekti. (Begriff und Wesen der organisierten Kriminalität: kriminologische und strafrechtliche Aspekte). Westnik Nowosibirskogo Gosudarstwennogo Uniwersiteta 2007, Bd. 3, Nr. 1, S. 144-150.
Korsch, W.: Teoretitscheskije osnowy metodiki rassledowanija prestuplenij, sowerschaemych organisowannymi prestupnymi obrasowanijami w sfere ekonomitscheskoj dejatelnosti. (Theoretische Grundlagen der Ermittlungsmethodik der Straftaten, die durch organisierte kriminelle Gruppierungen im Wirtschaftsbereich begangen werden). Charkow, 2002.
Krasinskij, Wladislaw: Utschastije organisowannych prestupnych grupp w isbiratelnych kompanijach. (Teilnahme von organisierten kriminellen Gruppen an den Wahlkampagnen). Politika i obschtschestwo 2008, Nr. 4, S. 7-13.
Kropotkin, Pjetr: Sapiski revoljuzionera. (Notizen eines Revolutionärs). Moskau, 1988.
Kudrjawzew, Wladimir: Prestupnost i nrawy perechodnogo obschtschestwa. (Kriminalität und die Sitten der Übergangsgesellschaft). Moskau, 2002.
Kunkel-Razum, Kathrin (Hrsg.): Duden, Das Fremdwörterbuch. 11. Aufl., Band 5, Berlin, 2015.
Lampe, Klaus von: Organized Crime: Begriff und Theorie organisierter Kriminalität in den USA. Frankfurt am Main, 1999.
Lampe, Klaus von: Organisierte Kriminalität unter der Lupe. Netzwerke kriminell nutzbarer Kontakte als konzeptueller Zugang zur OK-Problematik. Kriminalistik 2001, S. 465-471.
Lampe, Klaus von/ Dijck, Maarten van/ Hornsby, Rob/ Markina, Anna/ Verpoest, Karen: Organised Crime is... Findings from a cross-national review of literature. In: Petrus C. van Duyne, Almir Maljevic, Maarten van Dijck, Klaus von Lampe, James L. Newell (Hrsg.), The organisation of crime for profit. Conduct law and measurement, Nijmegen, 2005, S. 17-42.
Lampe, Klaus von: Human Capital and Social Capital in Criminal Networks. Trends in Organized Crime, 12 (2), 2009, S. 93-100.
Latow, Jurij: Osobennosti nazionalnogo reketa: istorija i sowremennost. (Besonderheiten des nationalen Racketings: Geschichte und Gegenwart). Mir Rossii 2001, Nr. 3, S. 153-182.
Lebedew, Semjen: Antiobschtschestwennyje tradiziji, obytschaji i ich wlijanije na prestupnost. (Antigesellschaftliche Traditionen, Bräuche und ihr Einfluss auf die Kriminalität.) Omsk, 1989.
Leljuchin,Sergej/ Lawrut, Natalia: Rejderstwo – Nowaja ugrosa ekonomitscheskoj besopastnosti Rossii. (Raidertum- neue Gefahr für die ökonomische Sicherheit Russlands). Nautschnyje trudy Dalnewostotschnogo Gosudarstwennogo Technitscheskogo Rybochosajstwennogo Uniwersiteta 2010, Nr. 22, S. 138-146.
Lomschin, Artjem: Prestuplenija w sfere malogo i srednego bisnesa: istorija raswitija. (Straftaten im Tätigkeitsbereich der Klein- und Mittelunternehmen: Geschichte der Entwicklung). Westnik Tschelabinskogo Gosudarstwennogo Uniwersiteta 2011, Nr. 4, S. 90-94.
Longo, Francesca: “Discoursing Organized Crime: Towards a Two Level Analysis?”. In: Felia Allum, Francesca Longo, Daniela Irrera, Panos A. Kostakos (Hrsg.): Defining and Defying Organised Crime. Discourse, Perceptions and Reality. London 2010, S. 15-28.
Losowskij, Denis: K woprosu o kriminalistitscheskom analise organisowannoj prestupnoj gruppy. (Über die Frage der kriminalistischen Analyse einer organisierten kriminellen Gruppe). Jurist-prawowed 2011, Nr.4, S. 20-22.
Luczak, Anna: Organisierte Kriminalität im internationalen Kontext: Konzeption und Verfahren in England, den Niederlanden und Deutschland. Freiburg, 2004.
Lupsha, Peter A.: “Networks Versus networking: Analysis of an Organised Crime Group”. In: Gorden P. Waldo (Hrsg.): Career Criminals. Beverly Hills, 1983, S. 59-87.
Lyman, Michael D./ Potter, Gary W.: Organised Crime. Fifth Edition. Boston (u.a.), 2011.
Maltz, Michael D.: On Defining “Organized Crime”: The Development of a Definition and a Typology. In: Crime & Delinquency, 22 (3), 1976, S. 338-346.
Mayr, Stefan: Gefangen im Ehrenkodex. Süddeutsche Zeitung. 18.7.2007.
McIllwain, Jeffrey : Organized crime: Asocial network approach. Crime, Law and Social Change, 32 (4), 1999, S. 301–323. https://doi.org/10.1023/A:1008354713842
Melgunow, Sergej: Krasnyj terror v Rossii. 1918-1923. (Roter Terror in Russland. 1918-1923). Moskau, 1990.
Merkurjew, Wiktor/ Bogatschewskaja, Ewgenija: Tjuremnaja subkultura kak dinamitschnyj dominantnyj faktor organisowannoj peniteziarnoj prestupnosti. (Gefängnissubkultur als dynamischer dominanter Faktor der organisierten Kriminalität in den JVA). Westnik Wladimirskogo Juriditscheskogo Instituta 2008, Nr. 4, S. 59-66.
Mihajlitschenko, Borislaw: A byl li Mischka Japontschik perwim worom w sakone? (Ob Mischka „Japontschik“ der erste „Dieb im Gesetz“ war?). Moskowskie nowosti. 20.6.2005.
Minkowskij, Henrich: Kriminologija. (Kriminologie). In: Kusnezowa, Ninel/Minkovskij, Henrich (Hrsg.). Moskau, 1998.
Mochow, Ewgenij: FSB: borba s organisowannoj prestupnostju. (FSB: der Kampf gegen die organisierte Kriminalität). Moskau, 2006.
Mondochonow, Andrej: Organisazija prestupnogo soobschtschestwa (prestupnoj organisazii): novaja redakzija st. 210 i 35 UK RF. (Bildung einer kriminellen Vereinigung (kriminellen Organisation): neue Fassung der Artikel 210 und 35 StGB RF). Sibirskij Juriditscheskij Westnik 2009, Nr. 4, S. 45-48.
ders.: Zel organisaziji nesakonnogo wooruschennogo formirowanija. (Das Ziel der Bildung einer ungesetzlichen bewaffneten Formation). Sibirskij Juriditscheskij Westnik 2010, Nr. 4, S. 96-99.
ders.: Otwetstwennost sa organisaziju prestupnogo soobschtschestwa (prestupnoj organisazii) ili utschastije v njem (nej): nautschno-praktitscheskij kommentarij. (Strafrechtliche Verantwortlichkeit für die Bildung einer kriminellen Vereinigung (kriminellen Organisation) oder Beteiligung an ihr: wissenschaftlich-praktischer Kommentar). Moskau, 2011.
Morselli, Carlo: Inside Criminal Networks. New York, 2009. https://doi.org/10.1007/978-0-387-09526-4
Muchin, Aleksej: Rossijskaja organisowannaja prestupnost i wlast: istorija wsaimnootnoschenij. (Russische organisierte Kriminalität und der Staat: die Geschichte der Beziehungen). Moskau, 2003.
Musaeljan, Marat: Rejderstwo: ponjatije, widy i puti protiwodejstwija. (Raidertum: Begriff, Typen und Wege der Bekämpfung). Schurnal rossijskogo prawa 2010, Nr. 11, S. 28-40.
Neubacher, Frank: Kriminologie. 2 Aufl., Baden-Baden, 2014. https://doi.org/10.5771/9783845260013_20
Neumahr, Axel: Organisierte Kriminalität: Konzeption und ihr Realitätsbezug. Eine kritische Analyse aufgrund einer Auswertung des bisherigen Forschungsstandes der USA. Tübingen, 1999.
Nomokonow, Witalij: Osobennosti politiki borby s organisowannoj prestupnostju i korrupzijej v Rossii. (Besonderheiten der Politik des Kampfes gegen die organisierte Kriminalität und Korruption in Russland). In: Dolgowa, Asalija (Hrsg.): Organisowannaja prestupnost, terrorism, korrupzija w ich projawlenijach i borba s nimi. (Organisierte Kriminalität, Terrorismus, Korruption in ihren Erscheinungsformen und Kampf gegen sie). Moskau, 2005.
Nomokonow, Witalij/ Schelesnjakow, Anatolij: Organisazija prestupnogo soobschtschestwa: rekonstruirowanije normy. (Bildung einer kriminellen Vereinigung: Rekonstruktion einer Norm). Kriminologischeskij schurnal Bajkalskogo Gosudarstwennogo Uniwersiteta Ekonomiki i Prawa 2010, Nr. 1, S. 12-17.
Nomokonow, Witalij (Hrsg.): Organisowannaja prestupnost Dalnego Wostoka: regionalnyje tscherty i chronika sobytij. (Organisierte Kriminalität des Fernen Ostens: regionale Besonderheiten und Chronik der Geschehnisse). Wladiwostok, 2011.
Nomokonow, Witalij/ Maslow, Grigorij: Organisowannaja prestupnost v dalnewochtotschnom regione: ostraja situazija. (Organisierte Kriminalität in der Region Fernosten: akute Situation). Kriminologija: wtschera, segodnja, sawtra 2012, Nr. 4, S. 75-86.
Olejnik, Anton: Tjuremnaja subkultura. (Gefängnissubkultur). Moskau, 2001.
Osterloh, Kai: Kriminelle Subkulturen bei MigrantInnen aus den Nachfolgestaaten der ehemaligen Sowjetunion. ZJJ 2004, S. 149 ff.
Otto, Manfred/ Pawlik-Mierzwa, Kristina: Kriminalität und Subkultur inhaftierter Aussiedler. DVJJ-Journal 2001 (Nr. 172), S. 124 ff.
Owtschinskij, Wladimir/ Eminow, Wladimir/ Jablokow, Nikolaj: Osnowy borby s organisowannoj prestupnostjy. (Grundlagen des Kampfes gegen die organisierte Kriminalität). Moskwa, 1996.
Paoli, Letizia: Die italienische Mafia: Paradigma oder Spezialfall der organisierten Kriminalität? In: Monatsschrift für Kriminologie und Strafrechtsreform (MschrKrim) 6, 1999, S. 425-440.
ders.: Das organisierte Verbrechen in Italien und Deutschland. In: Vincenzo Militello, Jörg Arnold, Letizia Paoli (Hrsg.): Organisierte Kriminalität als transnationales Phänomen. Erscheinungsformen, Prävention und Repression in Italien, Deutschland und Spanien. Freiburg, 2000, S. 55-62.
ders.: „Unsichtbare Hand des Marktes. Illegaler Drogenhandel in Deutschland, Italien und Russland.“
In: Dietrich Oberwittler, Susanne Karstedt (Hrsg.): Soziologie der Kriminalität, Sonderheft 43/2003 der Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie. Opladen/Wiesbaden, 2003, S. 356-383.
ders.: Verbrechensfurcht und organisierte Kriminalität: „Die Russen-Mafia“. In: Michael Walter, Harald Kania, Hans-Jörg Albrecht (Hrsg.): Alltagsvorstellungen von Kriminalität. Individuelle und gesellschaftliche Bedeutung von Kriminalitätsbildern für die Lebensgestaltung. Münster, 2004, S. 287-310.
ders.: Organised Crime in Italy: Mafia and Illegal Markets – Exception and Normality. In: Cyrille Fijnaut, Lettizia Paoli (Hrsg.): Organised Crime in Europe: Concepts, Patterns and Control Policies in the European Union and Beyond.Dordrecht (u.a.), 2004, S. 263-302.
ders.: „Organisierte Kriminalität – Erscheinungsformen und Ursachen. Fachwissenschaftliche Analyse. In: Wilhelm Heitmeyer, Monika Schröttle (Hrsg.): Gewalt: Beschreibungen, Analysen, Prävention. Bonn, 2006, S. 389-411.
Paoli, Letizia (Hrsb.): The Oxford Handbook of Organised Crime. Oxford, 2014. https://doi.org/10.1093/oxfordhb/9780199730445.013.034
Piroschkow, Wiktor: Kriminalnaja psichologija. (Rechtspsychologie). Moskau, 2007.
Podlesskich, Georgij/ Tereschonok, Andrej: Wory w sakone: brosok k wlasti. („Diebe im Gesetz“: Griff nach der Macht). Moskau, 1994.
Popow, Wiktor: Protiwodejstwie organisowannoj prestupnosti, korrupzii, terrorismu w Rossii i sa rubeschom. (Bekämpfung der organisierten Kriminalität, der Korruption, des Terrorismus in Russland und im Ausland). Moskau, 2007.
Prosumentow, Lew: Organisowannaja gruppa kak forma soutschastija v prestuplenii. (Organisierte Gruppe als eine Form der Mitbeteiligung an einer Straftat). Westnik Tomskogo Gosudarstwennogo Uniwersiteta, 2010, Nr. 338, S. 132-135.
Prosumentow, Lew/ Schesler, Aleksandr: Kriminalnoje predprinimatelstwo kak prisnak organisowannoj prestupnosti. (Kriminelles Unternehmertum als Merkmal der organisierten Kriminalität). Westnik Tomskogo Gosudarstwennogo Uniwersiteta 2010, Nr. 340, S. 135-137.
Rasinkin, Wjatcheslaw/ Tarabrin, Aleksej: Zwetnaja mast: elita prestupnogo mira. (Farbige Mast: Elite der kriminellen Welt). Moskau, 1998.
Repezkaja, Anna: Transnazionalnaja organisowannaja prestupnost. (Transnationale organisierte Kriminalität). Irkutsk, 2005.
ders.: Ponatije, prisnaki i struktura kriminalnogo rynka w Rossii. (Begriff, Merkmale und Struktur des kriminellen Marktes in Russland). Sibirskij kriminologitscheskij schurnal 2006, Nr. 2, S. 24-35.
ders.: Kriminalnij rynok Rossii. (Russischer krimineller Markt). Saratov, 2007.
ders.: Rossijskaja organisowannaja prestupnost w epochu globalisazii: sostojanije, struktura, osnownyje tendenzii raswitija. (Russische organisierte Kriminalität im Zeitalter der Globalisierung: Lage, Struktur, Hauptentwicklungstendenzen). Kriminologitscheskij schurnal Bajkalskogo Gosudarstwennogo Uniwersiteta Ekonomiki i Prawa 2010, Nr. 1, S. 54-61.
Reuter, Peter: Disorganised Crime: The Economics of the Visible Hand. Cambridge, 1983.
Rossi, Jak : Sprawotschnik po Gulagu. (Nachschlagewerk für den Gulag.) Band I und Band II. Moskau, 1991.
Rostokinskij, Aleksandr/ Schirobokow Oleg: Organisowannaja prestupnost glasami sotrudnikow prawoochranitelnych organow. (Organisierte Kriminalität in den Augen der Mitarbeiter von Strafverfolgungsbehörden). Bisnes w sakone 2008, Nr. 4, S. 56-59.
Roth, Erich: Organisierte Kriminalität in Russland. Kriminalistik 2000, S. 725-730.
Rubzow, Walerij: K woprosu o klassifikazii prestupnych formirowanij, organisowannych na etnitscheskoj osnowe. (Zur Frage der Klassifizierung der kriminellen, nach dem ethnischen Prinzip organisierten Formierungen). Westnik Altajskoj Akademii Ekonomiki i Prawa 2012, Nr. 3, S. 102-106.
Salagaew, Aleksandr/ Schaschkin, Aleksandr: Molodjoschnyje gruppirowki – opyt pilotnogo issledowanija. (Jugendgangs – Erfahrungen einer Pilotuntersuchung). Soziologitscheskie issledowanija 2004, Nr. 9, S. 50 ff.
Savelsberg, Hans/ Thorban, Vincent: …sich als Marke etablieren! Kriminalistik 2011, S. 796-800.
Schalamow, Warlam: Kolymskie rasskazy. (Kolyma-Geschichten). Moskau, 2007.
Shalikashvili, Moris: Diebe im Gesetz: Eine kriminelle Organisation im deutschen Jugendstrafvollzug?: Die aus der ehemaligen UdSSR stammende kriminelle Organisation „Wor v Sakone“ – „Dieb im Gesetz“ und ihre subkulturelle Existenz unter russischsprachigen Gefangenen in einer deutschen Jugendstrafanstalt bei Hamburg. Berlin, 2009.
Schekotschichin, Jurij/ Gurow, Aleksandr: Lew prignul. (Der Löwe ist gesprungen). Literaturnaja gaseta, 20.7.1988.
Schneider, Hans Joachim: Organisiertes Verbrechen. In: ders. (Hrsg.),
Internationales Handbuch der Kriminologie. Band I: Grundlagen der Kriminologie, Berlin 2007, S. 691-738.
Schnell, Rainer/ Hill, B. Paul/ Esser, Elke(Hrsg): Methoden der empirischen Sozialforschung, 9. Aufl., München, 2011.
Schroeder Friedrich-Christian: Strafgesetzbuch der Russischen Föderation. 2. Aufl., Berlin, 2007.
Schweitzer, Marcell/ Küpper,Hans-Ulrich: Produktions- und Kostentheorie. Grundlagen – Anwendungen. 2. Aufl., Wiesbaden 1997. https://doi.org/10.1007/978-3-322-84495-8_1
Sidorow, Aleksandr: Welikie bitvy ugolownogo mira. Istorija professionalnoj prestupnosti Sowetskoj Rossii. 1917 – 1940. (Große Schlachten der kriminellen Welt. Geschichte der professionellen Kriminalität des sowjetischen Russlands. 1917-1940). Rostow am Don, 1999.
ders.: Wory protiw suk. Podlinnaja istorija worowskogo bratstwa. 1941-1991. („Diebe“ gegen „Hündinnen“. Authentische Geschichte der Diebesbruderschaft. 1941-1991). Moskau, 2005.
Sjukow, Andrej: Kriminologitscheskaja charakteristika prestuplenij, sowerschaemych predstawiteljami rasnych etnitscheskich grupp. (Kriminologische Charakteristik der Straftaten, die durch Vertreter diverser ethnischer Gruppen begangen werden). Moskau, 2005
Skoblikow, Petr: Über kriminelle („diebische“) Traditionen und Normen bei der Beilegung von Streitfällen in Russland Anfang der 1990er Jahre. Kriminalistik 2006, S. 46-54.
ders.: Aktualnyje problemy borby s korrupzijej i organisowannoj prestupnostju w sowremennoj Rossii. (Aktuelle Probleme des Kampfes gegen die Korruption und organisierte Kriminalität im modernen Russland). Moskau, 2009.
Skotinina, Walentina: Komparatiwistskoe issledowanie sostawa organisazii prestupnogo soobschtschestwa (prestupnoj organisazii): wnutrigosudarstwennyj, meschdunarodnyj i sarubeschnyj aspekty. (Komparatistische Studie des Tatbestandes der Bildung einer kriminellen Vereinigung (kriminellen Organisation): innerstaatlicher, internationaler und ausländischer Aspekt. Autoreferat. Moskau, 2008.
Slade, Gavin.: Reorganizing Crime. Mafia and Anti-Mafia in Post-Soviet Georgia. Oxford, 2013. https://doi.org/10.1093/acprof:oso/9780199674640.003.0003
Smith, Dwight C.: The Mafia Mystique. New York, 1974.
ders.: Paragons, pariahs, and pirates: A spectrum-based theory of enterprise. Crime and Delinquency 1980, Volume: 26, S. 358-386.
Spapens,Toine: Macro Networks, Collectives, and Business Processes: An Integrated Approach to Organized Crime. European Journal of Crime, Criminal Law and Criminal Justice 18 (2), 2010, S. 185-215.
Sparrow, K. Malcolm: The Application of Network Analysis to Criminal Intelligence: An Assessment of the Prospects. In: Social Networks, 13 (3) 1991. S. 251-274 https://doi.org/10.1016/0378-8733(91)90008-H
Stachowiak, Herbert: Allgemeine Modelltheorie. Wien, 1973. https://doi.org/10.1007/978-3-7091-8327-4
Stegbauer, Christian: Soziale Netzwerkanalyse. In: Uwe Sander,
Friederike von Gross, Kai-Uwe Hugger (Hrsg.): Handbuch Medienpädagogik. Wiesbaden 2012, S. 166-172.
Stegbauer, Christian (Hrsg.): Netzwerkanalyse und Netzwerktheorie: Ein neues Paradigma in den Sozialwissenschaften. 1 Aufl., Wiesbaden 2010. https://doi.org/10.1007/978-3-531-92029-0_1
Stiwenson, Swetlana: Kasanskij lewiafan: molodjoschnyje territorialnyje gruppirowki i problema sozialnogo porjadka. (Kasaner Leviathan: Territoriale Jugendgangs und das Problem der sozialen Ordnung). Otetschestwennyje sapiski (Vaterländische Notizen), 2006, Nr.3, S. 18 ff.
Towtschigretschko, Michail: Podkup ili prinuschdenije k lscheswidetelstwu, sowershonnije organisowannoj gruppoj. (Bestechung oder Zwang zur Falschaussage durch eine organisierte Gruppe). In: Trudy juriditscheskogo fakulteta Sewero-Kawkasskogo Uniwersiteta, Nr. 8, Stawropol 2005.
Tkatschenko, I.: Sowerschenstwowanije ugolowno-prawowogo mechanisma borby s banditismom. (Verbesserung des strafrechtlichen Mechanismus des Kampfes gegen das Banditentum). Westnik Wladimirskogo Juriditscheskogo Instituta 2010, Nr. 3, S. 145-148.
Tretjakow, Wladimir: O ponatii organisowannoj prestupnosti w sowremennoj kriminologitscheskoj nauke. (Über den Begriff organisierte Kriminalität in der modernen Kriminologie). Westnik Sankt-Peterburgskogo Uniwersiteta MWD Rossii 2005, Nr. 4, S. 205-213.
ders.: Organisowannaja prestupnost w Rossii: ponatie, struktura, prisnaki. (Organisierte Kriminalität in Russland: Bergriff, Struktur, Merkmale). Filosofija prawa 2008, Nr. 2, S. 18-22.
ders.: K woprosu o kriminologitscheskom ismerenii sostojanija organisowannoj prestupnosti w sowremennoj Rossii. (Über die Frage der kriminologischen Messung der Lage der organisierten Kriminalität im modernen Russland.) Filosofija prawa 2009, Nr. 2, S. 7-11.
Trezzini, Bruno: Theoretische Aspekte der sozialwissenschaftlichen Netzwerkanalyse. Schweizerische Zeitschrift für Soziologie, 24 (3), 1998, S. 511-544. https://doi.org/10.1515/zfsoz-1998-0504
Utizin, Oleg: Kuda sprjatalis wori w sakone? (Wo haben sich die „Diebe im Gesetz“ versteckt). In: Argumenty nedeli, 10.7.2008.
Varese, Federico (Hrsg.): Organised Crime. Critical concepts in Criminology, Bd. I: Definitions and Theories. London & New York, 2010.
Wachter, Dietmar: Tätowierungen als Sinnbilder. Kriminalistik 1999, S. 733 ff.
Wasserman, Stanley/ Faust, Katherine: Social Network Analysis: Methods and Applications (Structural Analysis in the Social Sciences). Cambridge, 1994. https://doi.org/10.1017/CBO9780511815478.007
Wehinger, Frank: llegale Märkte: Stand der sozialwissenschaftlichen Forschung. MPIfG Working Paper 11 (6). Forschungsbericht aus dem MPIfG Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung, Köln, 2011.
Williams, Phil: Transnational criminal networks. In: Networks and Netwars: The Future of Terror, Crime, and Militancy, John Arquilla, David Ronfeldt -(Hrsg.), Santa Monica 2001, S. 61-97. https://doi.org/10.5210/fm.v6i10.889
Williams, Phil/ Godson, Roy: Anticipating organized and transnational crime. In: Crime, Law & Social Change 2002, 37, S. 311–355. https://doi.org/10.1023/A:1016095317864
Wolkow, Wadim: Silowoje predprinimatelstwo. Ekonomiko-sozialnyj analis. (Gewaltunternehmertum. Ökonomisch-soziale Analyse.) Moskau, 2005.
ders.: The Russian Mafia: Rise and Extinction. In: Paoli, Letizia (Hrsg.): The Oxford Handbook of Organised Crime. Oxford, 2014, S. 159-176.
Zdun, Steffen: Russlanddeutsche im Jugendstrafvollzug. Eine explorative Studie über ethnische Gruppenbildung, Ehre und Gewalt im Strafvollzug. In: Zeitschrift für soziale Probleme und soziale Kontrolle, 2012, 23 (1), S. 67-96.
Internet-Quellen (zuletzt überprüft am 5.10.2015)
Arestow, Aleksandr: Kriminologitscheskije I ugolowno-prawowyje mery borby s organisowannoj prestupnostju. (Kriminologische und strafrechtliche Maßnahmen im Kampf gegen die organisierte Kriminalität).
Online: www.novsu.ru/file/804744.
Gilinskij, Jakow: Organizowannaja prestupnost: ponatie, istorija, dejatelnost, tendenzii. (Organisierte Kriminalität: Begriff, Geschichte, Tätigkeit, Tendenzen).
Online: http://sartraccc.ru/Pub/gilinsky(4-07-05).htm.
Kostjykowskij Jakow: Organisowannaja prestupnost w Rossii, (na primere Sankt-Peterburga). (Organisierte Kriminalität in Russland (am Beispiel von Sankt-Peterburg). Online: http://www.narcom.ru/publ/info/542.
Kruschenkow. A.: Organisazija prestupnogo soobschtschestwa (prestupnoj organisazii). Analis ismenenij, wnessonnych v statji 35 i 210 UK RF. (Bildung einer kriminellen Vereinigung (kriminellen Organisation) – Analyse der Änderungen der Artikel 35 und 210 StGB.) Online: http://conf.sfu-kras.ru/sites/mn2010/pdf/10/53a.pdf.
Lampe, Klaus von: Die offizielle OK-Definition. In: Organisierte Kriminalität: Definitionen. Online: http://www.organized-crime.de/okdef.htm.
Mann, Monique/ Ayling, Julie: Capturing “Organised Crime” In Australian Law. In: CEPS Briefing Paper, Dezember 2012, Nr. 19. Online: http://www.ceps.edu.au/CMS/Uploads/file/Mann_Ayling%20issue%2019WEB.pdf.
Owtschinskij, Wladimir: Rossijskaja organisovannaja prestupnost (mafija) kak forma sozialnoj organisazii schisni. (Russische organisierte Kriminalität (Mafia) als eine Form der sozialen Organisation des Lebens. Online: http://rikmosgu.ru/publications/3559/4452/
Platow, Wladimir: Organisovannaja prestupnost – glavnaja ugrosa XXI veka. (Organisierte Kriminalität ist die größte Bedrohung des 21. Jahrhunderts). Online: http:// ru.journal-neo.org/2014/09/27/organizovannaya-prestupnost-glavnaya-ugroza-xxi-veka/
Safin, R. M.: Prisnaki ustojtschiwosti i organisowannosti prestupnoj gruppy, sowerschajuschtschej rasbojnyje napadenija. (Tatbestandsmerkmale der Dauerhaftigkeit und Organisiertheit der kriminellen Gruppe, die Raubüberfälle begeht). Online: http://kalinovsky-k.narod.ru/b/ufa20042/safin.htm
Stiftung INDEM (o.J.): Ergebnisse der Studie über die Korruption in Russland. Online: http://www.indem.ru/corrupt/2005diag_press.htm.
Transparency International: Die Jahresstudie „Global Corruption Barometer 2013“. Online: http://transparency.org.ru/barometr-mirovoi-korruptcii/korruptciiu-pobedit-ne-pravitelstvo-a-grazhdane. https://doi.org/10.4324/9781315870274
Transparency International: Die Jahresstudie „Global Corruption Barometer 2014“. Online: http://www.transparency.org.ru/indeks-vospriiatiia-korruptcii/indeks-vospriiatiia-korruptcii-2014-otcenka-rossii-upala-na-odin-ball
Trezzni, Bruno: Theoretische Aspekte der sozialwissenschaftlichen Netzwerkanalyse. Schweizerische Zeitschrift für Soziologie, 24 (3), 1998, S. 511-544. Online: http://www.zfs-online.org/index.php/zfs/article/viewFile/2984/2521
Gesetzestexte, Gerichtsentscheidungen, Berichte
Europol: Jahresbericht 2011. Online: https://www.europol.europa.eu/sites/default/files/publications/de_europolreview.pdf.
Erlass des Präsidenten der RF vom 6.9.2008,Nr. 1316: „Über einige Fragen des Innenministeriums der Russischen Föderation“. Online: http://www.consultant.ru/document/cons_doc_LAW_79834/
Das Innenministerium der Russischen Föderation (MWD): Bericht über die Ergebnisse und Hauptrichtungen der Tätigkeit des Innenministeriums der Russischen Föderation im Jahr 2014. In: mvd.ru, 5.2.2015. Online: https://mvd.ru/Deljatelnost/results/annual_reports
Das Ermittlungskomitee der Russischen Föderation: Bericht über die Ermittlungen gegen die Mitglieder einer in der Region Komi tätigen kriminellen Vereinigung. In: sledcom.ru, 25.9.2015.
Online: http://sledcom.ru/news/item/970898/.
Das Oberste Gericht der Russischen Föderation: Bericht über die Gerichtspraxis des Obersten Gerichts der RF im vierten Quartal 2002 vom 12.3.2003. Online: http://www.vsrf.ru/vscourt_detale.php?id=157.
Das Oberste Gericht der Russischen Föderation: Art. 14 des föderalen Verfassungsgesetzes über die ordentliche Gerichtsbarkeit in der RF. Online: http://www.supcourt.ru.
Das Oberste Gericht der Russischen Föderation: Bericht über die Gerichtspraxis in Strafsachen im Zusammenhang mit dem ungesetzlichen Umgang mit narkotischen Mitteln, psychotropen, starkwirkenden oder giftigen Stoffen vom 27.6.2012. Online: http://www.vsrf.ru/Show_pdf.php?Id=8034
Das Oberste Gericht der Russischen Föderation: Plenarbeschluss des Obersten Gerichts der RF vom 9.2.2012, Nr. 1 „Über einige Fragen der Gerichtspraxis in Strafsachen im Zusammenhang mit Straftaten terroristischen Charakters“. In: Rossijskaja Gaseta (rg.ru), 17.2.2012. Online: http://www.rg.ru/2012/02/17/terrorozm-dok.html.
Das Oberste Gericht der Russischen Föderation: Plenarbeschluss des Obersten Gerichts der RF vom 10.6.2008, Nr. 8 „Über die Gerichtspraxis in Strafsachen im Zusammenhang mit der Bildung einer kriminellen Vereinigung (krimineller Organisation). In: Rossijskaja Gazeta (rg.ru), 18.6.2008. Online: http://www.rg.ru/2008/06/18/sud-dok.html.
Das Oberste Gericht der Russischen Föderation: Plenarbeschluss des Obersten Gerichts der RF vom 10.6.2010, Nr. 12 „Über die Gerichtspraxis in Strafsachen im Zusammenhang mit der Bildung einer kriminellen Vereinigung (krimineller Organisation) oder Beteiligung an ihr“. In: Rossijskaja Gaseta (rg.ru), 17.6.2010. Online: http://www.rg.ru/2010/06/17/prest-org-dok.htm.
Das Oberste Gericht der Russischen Föderation: Plenarbeschluss des Obersten Gerichts der RF vom 28.6.2011, Nr. 11 „Über Gerichtspraxis in Strafsachen in Bezug auf die Straftaten extremistischer Ausrichtung“. In: Rossijskaja Gaseta (rg.ru), 4.7.2011. Online: http://www.rg.ru/2011/07/04/vs-dok.html.
Das Oberste Gericht der Russischen Föderation: Plenarbeschluss des Oberstsen Gerichts der RF vom 10.2.2000, Nr. 6 „Über die Gerichtspraxis in Bezug auf Annahme von Bestechungslohn und kommerzielle Bestechung“. In: referent.ru. Online: http://www.referent.ru/7/104803.
Das Oberste Gericht der Russischen Föderation: Plenarbeschluss des Oberstsen Gerichts der RF vom 17.1.1997, Nr. 1 „Über die gerichtliche Anwendungspraxis der Strafgesetze zum Banditentum“. In: referent.ru. Online: http://www.referent.ru/7/21038.
Das Oberste Gericht der Russischen Föderation: Plenarbeschluss des Oberstsen Gerichts der RF vom 27.1.1999, Nr. 1 „Über die Gerichtspraxis in Bezug auf Tötung, (Art. 105 StGB RF)“. In: referent.ru. Online: http://www.referent.ru/7/105535.
Das Oberste Gericht der Russischen Föderation: Plenarbeschluss des Oberstsen Gerichts der RF vom 27.12.2002, Nr. 29 „Über die Gerichtspraxis in Bezug auf Diebstahl, Ausplünderung und Raub“. In: referent.ru. Online: http://www.referent.ru/7/187314.
President’s Commission on Law Enforcement and Administration of Justice: Task Force Report: Organized Crime. Annotations and Consultant’s Papers. Washington, DC, 1967. Online: https://www.ncjrs.gov/pdffiles1/Digitization/148306NCJRS.pdf.
Staatsduma der RF : Begründungsnotiz zum Entwurf des föderalen Gesetzes „Über die Einführung der Änderungen in das Strafkodex der Russischen Föderation und in den Paragraphen 100 des Strafprozesskodexes der Russischen Föderation“. Online: http://sartraccc.ru/i.php?oper=read_file&filename=Law_ex/zp_uk100zp.htm.
Staatsduma der RF: Das föderale Gesetz vom 3.11.2009, N 245-F3 „Über die Einführung der Änderungen in das Strafkodex der Russischen Föderation und in den Paragraphen 100 des Strafprozesskodexes der Russischen Föderation“. In: Rossijskaja Gaseta (rg.ru), 6.11.2009. Online: http://www.rg.ru/2009/11/06/izmeneniya-uk-dok.html.
Staatsduma der RF: Das Gesetz der RF vom 11. März 1992 (N 2487 -1) „Über die private Detektivtätigkeit und Sicherheitsdienste in der Russischen Föderation“,. In: consultant.ru. Online: http://www.consultant.ru/document/cons_doc_LAW_1488 41/.
UN (Vereinte Nationen): Übereinkommen der Vereinten Nationen gegen die grenzüberschreitende organisierte Kriminalität (Übersetzung) vom 6.6.2005 (BGBl. III Nr. 84/2005). Online: http://www.un.org/Depts/german/uebereinkommen/ar55025anlage1-oebgbl.pdf.
UN(Vereinte Nationen): Internationales UNO-Seminar über die organisierte Kriminalität, Suzdal/Russische Föderation, 21 – 25 Oktober 1991. Online: https://www.ncjrs.gov/pdffiles1/Digitization/145576NCJRS.pdf.
UNODC: Results of a pilot survey of forty selected organized criminal groups in sixteen countries. (Ergebnisse einer Pilotstudie über 40 ausgewählten OK-Gruppen aus 16 Ländern). UNODC, September, 2002. Online: http://www.unodc.org/pdf/crime/publications/Pilot_survey.pdf.
US Senat: Kefauver Committee Interim Report #3 (Bericht des Senatsausschusses zur Untersuchung des Organisierten Verbrechens unter der Leitung des US-Senator Estes Kefauver). Washington DC, 1951. Online: http://www.onewal.com/kef/kef3.html.
Versammlung der Volksdeputate: Beschluss über die Verstärkung des Kampfes gegen die organisierte Kriminalität vom 23.12.1989. In: lawmix.ru, Online:
http://www.lawmix.ru/sssr/3892.
Zeitungen und News-Portale (online)
o.V. / compromat.ru: Kurganskie poluchili 200 let tjurmy. (Kurganskie haben 200 Jahre Gefängnisstrafe bekommen). In: compromat.ru, 29.1.2001. Online: http://www.compromat.ru/page_11542.htm.
o.V. / gazeta.ru: „Gde byl UBOP do svoego uprasdnenija?” (Wo war UBOP vor seiner Abschaffung?). In: gazeta.ru, 25.11.2010.
Online: http://www.gazeta.ru/social/2010/11/25/3447205.shtml.
o.V. / gazeta.ru: Prestupnaja neorganisovannost. (Kriminelle Des- organisiertheit). In: gazeta.ru, 25.11.2010.
Online: http://www.gazeta.ru/comments/2010/11/25_e_3447021. shtml.
o.V. / Interfax / (interfax.ru): Korrupzionnye skandaly 2012. (Korruptionsskandale 2012). In: Interfax (interfax.ru), 27.12.2012.
Online: http://interfax.ru/russia/txt.asp?id=283130.
o.V. / Izwestija (izvestija.ru): Mafija bessmertna? Eto mif. (Ist Mafia unsterblich? Das ist ein Mythos). In: Izwestija (izvestia.ru), 31.1.2007. Online: http://izvestia.ru/news/321219.
o.V. / Izwestija (izvestija.ru): MWD prowelo perepis worow w zakone. (Das russische Innenministerium hat eine Zählung der „Diebe im Gesetz“ durchgeführt). In: Izwestija (izvestia.ru), 28.5.2013.
Online: http://izvestia.ru/news/551034.
o.V. / Izwestija (izvestija.ru): Srednjaja summa vsjatki prevysela 200.000 rublej. (Die durchschnittliche Summe einer Bestechun güberschritt 200.000 Rubel). In: Izwestija (izvestia.ru), 31.7.2015.
Online: http://izvestia.ru/news/589347.
o.V. / Kawkazskij Usel (Kavkaz-uzel.ru): Medwedew: Kuschtschjowskaja – primer sraschtschiwanija wlasti i kri-minala. (Medwedew: Kuschtschjowskaja-Beispiel für die Verschmelzung von Macht und Kriminalität). In: Kawkazskij Usel (kavkaz-uzel.ru), 30.11.2010.
Online: http://www.kavkazuzel.ru/articles/177769/.
o.V. / kommersant.ru: Lichije 90-е. Kak Orechowskije schli k uspechu i schto s nimi stalo (Die Wilden 90er. Wie „Orechovwskije“ zum Erfolg gingen und was aus ihnen geworden ist). In: kommersant.ru, 8.8.2013. Online: http://kommersant.ru/doc/2249914.
o.V. / lenta.ru: „Worow w sakone“ w Rossii stalo mensche. (Es gibt weniger „Diebe in Gesetz“ Russland). In: Lenta.ru, 28.6.2008.
Online: http://lenta.ru/news/2008/06/28/thief/.
Bericht über die Pressekonferenz, an der der russische Innenminister R. Nurgaliew teilnahm.
o.V. / lenta.ru : Bywschego kuschtschjowskogo milizionera posadili na wosem let. (Der Ex-Milizionär aus Kuschtschjowskaja wurde für acht Jahre einge-sperrt). In: lenta.ru, 18.4.2012. Online: http://lenta.ru/news/2012/04/18/khodych/.
o.V. (o.J.) / lenta.ru: Iwankow, Wjatscheslaw. Izwestnyj rossijskij kriminalnyj awtoritet. (Iwankow, Wjatscheslaw. Eine berühmte russische kriminelle Autorität). In: lenta.ru. Online: http://lenta.ru/lib/14160574/.
Hintergrundinformationen zum Tod und Leben von W. Iwankow.
o.V. / lenta.ru: Werchownyj sud obeschaet usakonit ponjatije „kriminalnyj awtoritet“. (Das Oberste Gericht verspricht den Begriff „kriminelle Autorität“ zu lega-lisieren). In: Nowyj Region 2 (nr2.ru), 28.4.2010.
Online: http://lenta.com.ua/610807.html.
o.V. / mk.ru: MK wyjasnil, kak prohodila perepis worow w sakone. (MK fand heraus, wie die Zählung der „Diebe im Gesetz“ ablief). In: mk.ru, 28.5.2013. Online:http://www.mk.ru/social/article/2013/05/28/860788-quotmkquot-vyiyasnil-kak-prohodila-perepis-vorov-v-zakone.html.
o.V. / NEWSru.com: Medwedew popenjal silowikam: ich statistika – „brechnja“, wzrywow i ubijstw na Kavkase ne stalo mensche. (Medwedew schalt die Siloviki: deren Statistik ist eine Lüge, Explosionen und Morde im Kaukasus sind nicht weniger geworden). In: newsru.com, 19.11.2010. Online: http://www.newsru.com/russia/19nov2010/brehnia.html.
o.V. / NEWSru.com: Rossiju ochwatil „kuschtschjowskij“ sindrom: wsplywajut slutschaji bespredela pri popustitelstwe milizii. (Russland wurde durch das „Kuschtschjowskaja“-Syndrom heimgesucht: es tauchen durch die Miliz geduldete Fälle der Gesetzlosigkeit auf). In: newsru.com, 24.11.2010.
Online: http://www.newsru.com/russia/24nov2010/sindrom.html.
o.V. / NEWSru.com: Samyj dochodnyj bisnes v Rossii – eto korrupcija. (Das ertragsreichste Geschäft in Russland ist die Korruption). In: newsru.com, 9.4.2013.
Online: http://www.newsru.com/finance/09apr2013/corruption.html.
o.V. / NEWSru.com: Schwatscheny ubijza detej is Kuschtschjowskoj i „milizioner-oboroten“, kum glawaraja bandy. (Kindermörder aus Kuschtschjowskaja und krimi-neller Milizionär, Freund des Bandenanführers, gefasst). In: newsru.com, 24.11.2010.
Online: http://www.newsru.com/russia/24nov2010/numbernine.html.
o.V. / ORT/ RTR (ortrtr.ru): Lifesendung mit W. Putin vom 24.12.2001. Online: http://www.ortrtr.ru/answers.htm.
o.V. / pravda.ru: Kriminalnye „gusi“ is Gus-Chrustalnogo (Kriminelle „Gänse“ aus Gus-Chrustalnij). In: pravda.ru, 20.1.2011.
Online: http://www.pravda.ru/accidents/factor/crime/20-01-2011/1064113-gusi-0/
o.V. / rapsinews.ru: GP otmetschaet massovye fakty falsifikazii statistiki prestupnosti v Rossii. (Generalstaatsanwaltschaft stellt eine massive Verfälschung der Kriminalstatistik in Russland fest). In rapsinews.ru, 21.4.2011.
Online: http://rapsinews.ru/incident_news/20110421/252302382.html
o.V. / RIA Novosti (ria.ru): Gref obeschtschajet, tschto rejderstwu w Rossii skoro budet poloschen konez. (Gref verspricht, dass feindlichen Übernahmen (Raidertum) in Russland bald ein Ende gesetzt wird). In: RIA Novosti (ria.ru), 13.2.2006.
Online: http://ria.ru/economy/20060213/43499738.html?i=
o.V. / RIA Novosti (ria.ru): Putin: Kriminalität beeinflusst Gemeindewahlen. In: RIA Novosti (ria.ru), 16.12.2010. Online: http://de.ria.ru/russia/20101216/257905510.html.
o.V. / RIA Novosti (ria.ru): Rassledowanie wozmozhnych swjazej silowikow Podmoskowja s igornym bisnesom. (Ermittlung möglicher Verbindungen der Silowiki aus der Moskauer Umgebung mit Glücksspielgeschäften). In: RIA Novosti (ria.ru), 29.1.2014. https://doi.org/10.4000/rechercheformation.2190
Online: http://ria.ru/trend/casino_investigation_14022011/.
o.V. / RIA Novosti (ria.ru): Sledstwije prekratilo delo Barsukowa o sosdanii Tambowskogo OPS. (Das Untursuchungskomitee hat die Ermittlungen gegen Barsukow im Zusammenhang mit der Gründung der Tambower kriminellen Vereinigung eingestellt). In: ria.ru, 19.3.2015. https://doi.org/10.1016/j.clml.2015.07.434
Online: http://ria.ru/incidents/20130202/920918680.html.
o.V. / RIA Novosti (ria.ru): W Rossii sokrastschajutsja masschtaby banditisma i orgprestupnosti. (In Russland geht die Anzahl der Fälle des Banditentums und der OK zurück). In: ria.ru, 13.3.2011.
Online: http://ria.ru/incidents/20150319/1053436831.html.
o.V. / rosbalt.ru: W wyborach wo Wladimire utschastwowali okolo 170 ranee sudimych kandidatow. (An den Kommunalwahlen in Wladimir haben sich cirka 170 vorbestrafte Kandidaten beteiligt). In: rosbalt.ru, 13.3.2011. Online: http://www.rosbalt.ru/politrally/2011/03/13/827925.html.
o.V. / Rossijskaja Gaseta (rg.ru): Die Botschaft des Präsidenten der RF Wladimir Putin an die Föderale Versammlung. In: Rossijskaja Gazeta (rg.ru), 13.12.2013.
Online: http://www.rg.ru/2013/12/12/poslanie.html.
o.V. / Rossijskaja Gaseta (rg.ru): Das Gesetz „Über die staatliche Regulierung der Tätigkeit bei der Organisation und Durchführung von Glücksspielen und Einführung der Änderungen in einige Gesetze der RF“, 2006, N 244-F3. In: Rossijskaja Gazeta (rg.ru), 31.12.2006.
Online: http://www.rg.ru/2006/12/31/azart-dok.html.
o.V. / SakhaNews (1sn.ru): Dmitrij Medwedew: Kriminalnye elementy, awtoritety ne dolschny nachoditsja v mestnych organach wlasti. (Dimitrij Medwedew: Kriminelle Elemente, Autoritäten müssen von den Kommunalverwaltungsorganen fernbleiben). In: SakhaNews (1sn.ru), 26.2.2009. Online: http://www.1sn.ru/30121.html.
o.V. / tass.ru: V Gosdume predloschili poschisnenno saschat dolschnostnych lic sa protekzijy narkotorgovli. (Der Vorschlag aus der Staatsduma, Beamte für die Protektion des Drogenhandels lebenslänglich zu inhaftieren). In tass.ru, 2.10.2014.
Online: http://tass.ru/obschestvo/1524957.
o.V. / vesti.ru: Glawar kuschtschjowskoj bandy prekratil isteriki i sotrudnitschaet so sledstwijem. (Anführer der Bande aus Kuschtschjowskaja stellt seine Hysterieanfälle ein und kooperiert mit den Ermittlern). In: vesti.ru, 2.12.2010.
Online: http://www.vesti.ru/doc.html?id=410885.
Aleksandrow, Oleg / The Moscow Post / moscow-post.com: „Sprut“ is Anapy („Die Krake“ aus Anapa). In: The Moscow Post (moscow-post.com), 20.5.2013.
Online: http://www.moscow-post.com/politics/sprut_iz_anapy11613/.
Blochina, Marija / polit.ru: Effektiwnost gubernatora Gajsera. (Effizienz des Gouverneurs Gajser). In: polit.ru, 20.9.2015.
Online: http://polit.ru/article/2015/09/20/komi/.
Bykowa, Julia / Ruspres (rospres.com): Parlamentarii kuschtschjowskoj opg. (Abgeordnete der Kuschtschjowskaja organisierten kriminellen Gruppe). In: rospres.com, 17.11.2010.
Online: http://www.rospres.com/crime/7503/.
Doronina, Nina / Rossijskaja Gaseta (rg.ru): Liderow Dalnewostotschnoj bandy „Obschtschak“ posadili na 25 let. (Anführer der Bande „Obschak“ aus der fernöstlichen Region Russlands wurden für 25 Jahre eingesperrt). In: rg.ru, 14.5.2009.
Online: http://www.rg.ru/2009/05/14/reg-dvostok/obschak-anons.html.
Goworow, Kirill / km.ru: Rossiju porasil „kuschtschjowskij“ sindrom. (Russland wurde vom „Kuschtschjowskaja“-Syndrom befallen). In: km.ru, 9.12.2010.
Online: http://www.km.ru/news/rossiyu_porazil_kushhevskij_sind.
Das Innenministerium der Russischen Föderation (MWD): W Irkutskoj oblasti wynesen prigowor utschastnikam prestupnogo soobschtschestwa „Poscharniki“. (In der Region Irkutsk wurden Mitglieder der kriminellen Vereinigung „Poscharniki“ (Feuerwehrmänner) verurteilt). In: mvd.ru, 5.2.2010. Online: http://mvd.ru/news/item/197683.
Kostjutschenko, Jelena / Nowaja Gaseta / (novayagazeta.ru): Zapkowskich podelnikow spasajut pogony. („Schulterklappen“ retten Zapkovski Komplizen). In: Nowaja Gaseta (novayagazeta.ru), 3.12.2012.
Online: http://www.novayagazeta.ru/society/55681.html.
Koslowa, Natalja / Rossijskaja Gaseta (rg.ru): Korporatiwnyj schantasch (Greenmail) Interview mit dem Chef des Untersuchungskomitees der RF Bastrykin) In: Rossijskaka Gesata (rg.ru), 13.10.2009.
Online: http://www.rg.ru/2009/10/13/reyderstvo.html.
Kosulin, Jaroslaw / Wsgljad / (vz.ru): Podosrewaemyj s bogatym proschlym. (Tatverdächtiger mit reicher Vergangenheit). In: Wsgljad (vz.ru), 16.11.2010.
Online: http://vz.ru/society/2010/11/16/447527.html.
Molotow, Oleg / The Moscow Post / moscow-post.com: „Krestnyj otez“ Anapy prekrywaetsa Werchownym Sudom. („Der Pate“ von Anapa deckt sich durch das Oberste Gericht zu). In: The Moscow Post, (moscow-post.com), 13.5.2013.
Online: http://www.moscow-post.com/politics/krestnyj_otets_anapy_prikryvaetsja_verxovnym_sudom11563/.
Nizamow, Rinat / Sasonow, Evgenij / Komsomolskaja Prawda / kp.ru: Kriminalnogo awtoriteta Kosaewa dwaschdy nagraschdali sa muschestwo. (Kriminelle Autorität Kosaew wurde zweimal wegen Tapferkeit aus-gezeichnet). In: Komsomolskaja Prawda (kp.ru), 1.11.2010.
Online: http://www.kp.ru/daily/24584.5/754481/.
Novikow, Wladimir / rapsinews.ru: Gibel Deda Hasana kak faktitscheskij konez „prokljatych 90-x“. (Der Tod des Opa Hasan als das faktische Ende der „verdammten 90er“). In: rapidnews.ru, 16.1.2013.
Online: http://rapsinews.ru/incident_publication/20130116/266092009.html.
Pastuchow, Wladimir / novayagazeta.ru: „Moschno li wosrodit Rossiju s pomostschju mafia”? (Kann man Russland mit Hilfe der Mafia wiederbeleben?). In: novayagazeta.ru, 20.3.2014. Online: http://www.novayagazeta.ru/tv/studio/ 62804.html
Petrakowa, Irina / gazeta.ru: Poslednij baumanowskij. (Der letzte Baumaner). In: gazeta.ru, 6.8.2004.
Online: http://www.gazeta.ru/2004/08/06/oa_129270.shtml
Petrakowa, Irina / gazeta.ru: Dlja worow sakon ne pisan. (Für die Diebe gibt es keine Regeln). In: gazeta.ru, 16.12.2003.
Online: http://www.gazeta.ru/2003/12/16/novyevoryvza.shtml
Polunin, Andrej / Swobodnaja Pressa / (svpressa.ru): Kuschtschjowka-2: Rossiju sachlestnul banditism straschnee 90-tych. (Kuschtschjowskaja-2: Russland heimgesucht vom Banditentum, das schlimmer als in den 90er ist). In: Swobodnaja Pressa (svpressa.ru), 22.1.2011.
Online: http://svpressa.ru/politic/article/37535/.
Scharow, Andrej. / Rossijskaja Gaseta (rg.ru): Ni dat, ni wsjat. (Nicht geben, nicht nehmen). In: Rossijskaja Gaseta (rg.ru), 7.11.2006.
Online: http://www.rg.ru/2006/11/07/buksman.html.
Schmaraewa, Jelena/ gazeta.ru: Saschtatnye killery. (Leihkiller). In: gazeta.ru, 1.10.2010.
Online: http://www.gazeta.ru/social/2010/10/01/3424910.shtml.
Skrobot, Andrej/ Nesawisimaja Gaseta (ng.ru): Awtoritetnyj bisnes. (Das Autoritätenbusiness). In: Nesawisimaja Gaseta (ng.ru), 22.2.2005.
Online: http://www.ng.ru/ideas/2005-02-22/9_ovchinnikov.html.
Sorkin, Walerij / Rossijskaja Gaseta (rg.ru): Konstituzija protiw kriminala. (Verfassung gegen Kriminalität). In: Rossijskaja Gaseta (rg.ru), 10.12.2010. Online: http://www.rg.ru/2010/12/10/zorkin.html.
Swonowa, Olga / Argumenty i Fakty (aif.ru): Kriminalnyj avtoritet Ded Hasan. Dosje. (Kriminelle Autorität Opa Hasan. Die Akte). In: Argumenty i Fakty (aif.ru), 16.1.2013.
Online: http://www.aif.ru/dontknow/file/person/12635.
Hintergrundinformationen zum Tod und Leben von A. Ussojan.
Sonstige Quellen
o.V.: Bibliographie „Organisierte Kriminalität, Korruption, Transnationale Kriminalität“. Online: http://www.crime.vl.ru/index.php?p=2850&more=1&pb.
Akademie der General- staatsanwaltschaft der RF: Online: http://www.agprf.org.
Forschungsinstitut VNII des Innenministeriums der RF: Übersicht der Publikationen. Online: http://www.vnii-mvd.ru/work.
Gerichtsdepartment bei dem Obersten Gericht der RF: Online: http://www.cdep.ru.
Prime Crime: Online Nachrichtendienst über OK und insbesondere „Diebe im Gesetz“. Online: www.primecrime.ru.
Russische Kriminologische Assoziation: Online: www.crimas.ru.
Russische Staatliche Bibliothek: Online: http://www.rsl.ru/.
Russisches Innenministerium: Offizielle Homepage. Online: http://www.mvd.ru.
The Terrorims, Transnational Crime and Corruption Center (TraCCC): Online: http://traccc.gmu.edu.
UNODC: Das Büro der Vereinten Nationen für Drogen- und Verbrechensbekämpfung (engl. United Nations Office on Drugs and Crime, UNODC). Online: http://www.unodc.org.
Zentrum der Deviantologie, Sankt-Petersburg: Übersicht der Publikationen. Online: http://deviantology.spb.ru/publications/.
Das Zentrum für das Studium der organisierten Kriminalität in Wladiwostok: Online: http://www.crime.vl.ru.

Abstract

The problem of Russian organized crime has increasingly attracted attention of scholars, practitioners and media. However, there is still lack of the sound theoretical and conceptual framework and classification of this phenomenon. Based on the analysis of numerous previously unknown Russian language publications, as well as criminal and criminal justice statistics, this paper elaborates on the structure and patterns of Russian organized criminal groups in the 21st century. Furthermore, utilizing relevant sources (e.g. legal texts, Supreme Court and criminological publications), this research illustrates that legislative authorities, jurisdiction and scholars largely define and classify the current patterns of organized crime as hierarchical bureaucratic structures. The author takes a critical stance towards this concept currently prevalent in Russia, and proposes an alternative integrated model.

Zusammenfassung

Das Thema „Russische organisierte Kriminalität“ erfreut sich europaweit eines zunehmenden Interesses seitens der Wissenschaft, der Praxis und der Medien. Dennoch mangelt es nach wie vor an einer fundierten theoretisch-konzeptuellen Einordnung dieses Phänomens. Anhand der Analyse zahlreicher bisher unbekannter russischsprachiger Publikationen sowie Kriminal- und Strafrechtspflegestatistiken untersucht die Arbeit im ersten Schritt Aktivitäten, Aufbau und Struktur russischer OK-Gruppen im 21. Jahrhundert, sodass ihre grundlegenden Merkmale herausgearbeitet werden. Danach wird unter Heranziehung entsprechender schriftlicher Quellen (Gesetzestexte, höchstrichterliche Rechtsprechung und kriminologische Publikationen) aufgezeigt, dass diese aktuellen Erscheinungsformen der organisierten Kriminalität durch den Gesetzgeber, die Rechtsprechung und die Wissenschaft hauptsächlich als hierarchisch-bürokratisch organisierte Strukturen erfasst und eingeordnet werden. Diese aktuell in Russland vorherrschende Konzeption wird einer Kritik unterzogen und ein integrierendes Modell als Alternative entwickelt.